Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Results 1 to 15 of 15
  1. View Forum Posts #1 Reply With Quote
    Lehrling Der Rat Argaans's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    15
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Der Rat Argaans is offline

    Händler und Handwerker

    Jeder Händler und Handwerker der Gilde, der seine Dienste anbietet, kann hier seine Waren- und Preisliste aufführen.

    Arenaleiter:
    Adson Muller (ICQ: 440463044)

    Armbrustbauer:
    ► --- (ICQ: )

    Bäcker und Konditor:
    ► --- (ICQ: )

    Barde:
    Dumak (ICQ:)

    Baumeister und Kartenzeichner:
    ► --- (ICQ: )

    Bogener:
    ► --- (ICQ: )

    Bootsbauer:
    ► --- (ICQ: )

    Buchrestaurator:
    Turang (ICQ: 369896778)

    Feinschmied:
    ► --- (ICQ: )

    Fischer:
    ► --- (ICQ:

    Goldschmied:
    Rognor Hammerfaust (ICQ: 609059104)

    Händler:
    ► --- (ICQ: )

    Hebamme und Kräuterzüchterin:
    Aniron (ICQ: 217434491)

    Heiler:
    Tinquilius (ICQ: 211143344)

    Jagdmeisterin:
    ► --- (ICQ: )

    Kutscherin:
    yinnesell (ICQ: )

    Magischer Schmied:
    Kilijan (ICQ: 342237315)

    Robenwirker:
    Ptah (ICQ: 238085845)

    Rüstungsbauer:
    Drakk (ICQ: 278696963)

    Schriftgelehrter:
    Solveg (ICQ: 362012381)

    Tänzerin:
    Yinnesell (ICQ: )

    Tischler:
    Colodis (ICQ: 255458387)

    Waffen- und Grobschmied:
    Kilijan (ICQ: 342237315)

    Wirt:
    Sarpedon (ICQ: 281994787)

    Zimmermann:
    Wombel (ICQ: 620397502)
    Last edited by Raad; 19.01.2014 at 17:25.

  2. View Forum Posts #2 Reply With Quote
    Heldin Aniron's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Dresden
    Posts
    5,684
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Aniron is offline
    Aniron- Hebamme Adanos'

    [Bild: Hebammenpost_Bild.jpg]

    "Adanos zum Gruße, mein Name ist Aniron, ich bin Hebamme. Manche nennen mich auch Wehmutter. Ich helfe Frauen während der Schwangerschaft, bei der Geburt und auch nach der Entbindung sich an die neue und ungewöhnliche Situation zu gewöhnen. Ich bin auch Barbier und verstehe mich auf Heilen mit Kräutern, aber mein besonderes Können und meine Berufung liegen darin, dem Leben auf die Welt zu helfen."

    Welche sind ihre Aufgaben?
    + Schwangere zu untersuchen, ob das Kind richtig liegt
    + Schwangeren vor Eintritt der Geburt Schmerzen und Unannehmlichkeiten zu nehmen
    + Geburten zu leiten
    + Neugeborene zu untersuchen
    + Mütter im Wochenbett zu versorgen
    + Mütter den Umgang mit dem Kind zu zeigen

    Welche Fähigkeiten hat sie als Hebamme?
    + Sie kann Kinder, die verkehrt herum im Leib liegen, von außen drehen.
    + Sie kann den Müttern helfen, sollten sie bei der Geburt des Kindes zu schwach sein, da sie eine Geburtszange besitzt und damit umgehen kann.
    + Sie kann schwangeren Frauen die Beine und den Rücken massieren.
    + Sie kann mit Hilfe von Kräutern den Schwangeren leichte Schlaftränke brauen oder Tränke brauen, die Vor- und Nachwehen verringern.
    + Sie kann den Herzschlag des Kindes abhören.
    + Sie kann die Neugeborenen auf ihre Reflexe untersuchen.
    + Sie erteilt Kindern, deren Eltern Adanos folgen, kurz nach der Geburt einen Segen, der für Adanos' Schutz sorgt bis zu einer eventuellen Taufe durch einen Zeremonienmeister.
    + Sie besitzt ein zum Teil schon uraltes, sehr erfahrenes Hebammenwissen.

    Welche Fähigkeiten besitzt sie nicht?
    - Sie kann noch keinen Kaiserschnitt durchführen.
    - Die Ausbildung zur Heilerin (Stufe II) ist noch nicht ganz abgeschlossen.
    - Sie kann nicht vorhersagen, welches Geschlecht das Kind hat.
    - Sie kann nicht vorraussagen, ob das Kind gesund ist oder eventuelle Schäden hat.
    - Sie kann nur Menschen bei der Geburt helfen, für Tiere und Orks reichen ihre Kenntnisse nicht aus.
    - Sie stellt keine Liebestränke her.

    Die unschönen Seiten des Hebammendaseins:
    + Aniron kann die Leibesfrucht austreiben
    + Sie kann Totgeburten aus dem Leib bringen
    Aniron ist eine Dienerin Adanos und somit des Lebens. Sollte es bei einer Geburt zu Komplikationen kommen, ist ihr stets das Leben der Mutter am wichtigsten.

    Gibt es noch andere Dinge, die sie kann?
    Sie versteht sich auf:
    + Geschlechtskrankheiten
    + Kinderkrankheiten
    + Verhütung (welche nicht unbedingt im Zwiespalt zu ihrem Beruf und Adanos steht)
    + Aufklärung
    + allgemeine Beratung das Liebesleben der Frau betreffend


    Bisherige Geburten im RPG:
    Mai 2008, eine Sturzgeburt mit beinahe tragischem Ausgang: 1., 2.
    Mai 2008, eine weitere Geburt in Al Shedim:1., 2.
    Januar 2009, Geburt von yinnesells Sohn in Al Shedim:1., 2., 3., 4.
    Januar 2010, Geburt in Al Shedim: 1., 2.
    April 2011, Geburt von AnnaJosephs und Medins Tochter: 1., 2., 3., 4.
    September 2011, Geburt im Hurenhaus in Setarrif: 1
    November 2011, Geburt von Redsonjas Sohn: 1., 2., 3., 4.
    Februar 2012, Geburt von Lexis Sohn: 1., 2., 3.
    Februar 2013, Geburt von Madlens Tochter: 1., 2., 3., 4., 5.


    Sonstiges:
    Habt Ihr mich einmal angesprochen, versichere ich Euch, dass ich solange an Eurer Seite stehe, wie Ihr es für nötig haltet. Eine Bezahlung erfolgt nach Euren Mitteln und Möglichkeiten. Traut Euch nur, zu mir zu kommen, egal, welches Problem Euch bedrückt. Ich verurteile niemanden ob seiner Situation, in der er zu mir kommt.


    Kontakt:
    Bitte per PN (bin täglich im Forum) oder per ICQ (bin auch da täglich online),
    beides bitte über mein Profil.

    Status zur Zeit: Setarrif: verfügbar
    Nutze deine Talente. Es wäre verdammt still im Wald, würden nur die begabtesten Vögel singen.
    Last edited by Aniron; 24.02.2013 at 22:16.

  3. View Forum Posts #3 Reply With Quote
    Schwertmeister Solveg's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    768
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Solveg is offline
    [Bild: Solveg_Haendlerpost.jpg]

    Nicht Viele sind selbst in der Lage, einen Zauber ohne Hilfsmittel zu sprechen.
    Allen anderen sollen die Möglichkeiten der Magie jedoch nicht vollkommen verwehrt bleiben.
    Spruchrollen sind seit je her für jegliche nicht magisch begabte Menschen die einzige Möglichkeit,
    direkt Magie zu wirken. Genau solche magischen Hilfsmittel kann ich euch anbieten.

    Meine Möglichkeiten umfassen alle bekannten Sprüche der Magie Adanos' sowie einzelne Modifikationen dieser Zauber,
    sodass ich mich auch euren Sonderwünschen annehmen kann.

    Tretet also heran,
    äußert, welchen Zauber ihr wirken möchtet,
    und ich will alles in meiner Macht stehende tun,
    um euren Wünschen gerecht zu werden!

    Anbieten kann ich euch sowohl einzelne Spruchrollen,
    als auch Sammlungen selbiger in Form von Spruchrollenbüchern.
    Die Preise werde ich mit euch nach Absprache treffen.
    Freunde und angehörige unserer Gemeinschaft
    können jedoch von günstigeren Angeboten ausgehen,
    als es für Andere der Fall sein wird.

    Um zu mir Kontakt aufzunehmen,
    nutzt ihr am besten den dafür vorgesehenen Thread hier im Gildenforum.
    PNs sind natürlich genau so möglich.
    Für die fortgeschrittenere Kundschaft bin ich auch via ICQ zu erreichen,
    wo ich allerdings nicht täglich stundenlang zu erreichen bin.

    - geöffnet -

    Last edited by Solveg; 09.01.2011 at 20:14.

  4. Visit Homepage View Forum Posts #4 Reply With Quote
    Ritter Kilijan's Avatar
    Join Date
    May 2008
    Location
    Posts
    1,334
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Kilijan is offline
    Die ehemalige Schmiede "Zur Wüstenglut", jetzt der drei Künste Grob-, Waffen- und magisches Schmieden nach "Zum Triskel", befindet sich in einem Haus im westlichen Teil des Handwerkerviertels von Setarrif.
    Vom Tempelplatz aus nach Norden kommend seht ihr ein schmales, zweigeschössiges Haus aus dem weißen Feinstein, der das Stadtbild der Perle Argaans prägt. Durch das schwere, zweiflügelige Portal dringt der Klang des Hammers, ein Holzschild an der Tür verkündet mit seinem eingebrannten Schriftzug, dass es sich um eine Schmiede handelt. Beim Eintreten schlägt euch der Geruch von brennender Kohle und Schweiß entgegen. In der linken hinteren Ecke glüht die Esse mit Kurz- und Langfeuer, rechts daneben bedeckt die Wand ein massives Regal, in dem sich Stahl in allen Formen und Formaten stapelt. Der Schmied, der in der Mitte des Raums am Amboss steht, ist jünger, als Ihr erwartet hattet, doch er scheint sein Handwerk mit großer Präzision und Leidenschaft auszuführen. Er ist zumindest so vertieft, dass er Euch erst bemerkt, als er das Schmiedestück zur Esse zurück bringen will. "Adanos zum Gruße!" begrüßt er Euch, dann platziert er das Werkstück in der Glut, bevor er fortfährt:
    "Ich bin Kilijan von Silden, Schmied zu Euren Diensten - wie kann ich Euch helfen?"


    Inhalt:
    • Was kann ich bei Dir bekommen?

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Nun, ich fertige in der Glut reiner Buchenholzkohle vom kleinen Brotmesser bis zum großen Zweihänder, von Schaufel, Garten- und Spitzhacke über Hämmer und Gesenke bis zur Schlachtaxt alles, was du dir vorstellen kannst. Außerdem siehst du vor dir einen der wenigen Schmiede, der sich noch auf wirklich gute Rasiermesser versteht.
    Ich stelle einfache Schwerter her und versorge so das Gros der Setarrifer mit funktionierenden Waffen. Wenn du so ein grobes Schwert haben willst, in Ordnung. Diese Schwerter werden im Gesenk aus ordinären Rohlingen gefertigt, nur auf dem großen Sandstein geschliffen und bieten daher eine ausreichende Qualität zu einem mit 90 Goldmünzen bezahlbaren Preis.
    Jeder, der ein besseres Schwert als ein solches braucht, bekommt bei mir ausschließlich Sonderanfertigungen.
    Ich halte nichts von dem Versuch, gute Schwerter aus mittelmäßigem Stahl zu fertigen, das wäre ein Zeichen falscher Prioritäten.
    Die Waffe wird nach deinen Wünschen angefertigt, du wählst das Material und die Grundform der Klinge (Degen, Rapier, Axt, Beil, Säbel, Schwert; Einhänder, Anderthalbhänder oder Zweihänder, etc.). Größe und Gewicht der Waffe müssen zwingend der Konstitution des Einzelnen angepasst werden. Zum Einsatz kommt ausschließlich mein eigener Stahl. Der grobe Schliff erfolgt am drehenden Schleifstein, anschließend wird jedes Schwert von Hand auf Banksteinen gefegt und poliert.

    Desweiteren beschäftige ich mich im Moment mit dem Schmieden magischer Artefakte; auch wenn ich diese Kunst noch nicht vollends durchdrungen habe, so will ich doch versuchen, Euch bei Euren Wünschen zu helfen.

    • Was hat es mit Deinem Stahl auf sich?

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Fast alle anderen Schmiede - auf dieser Insel, wie auch auf dem Festland - verwenden handelsübliche Stahlrohlinge und fertigen daraus Konfektionsschwerter.
    Nicht nur, dass dieser Stahl von nur mittelmäßiger Qualität ist, nein: Soll eine solche Waffe gehärtet werden, so kann die Härte der Klinge nicht allzu hoch gewählt werden. Ein starker Schlag direkt pariert und die Klinge würde brechen. Logische Konsequenz ist, dass die Klingen relativ weich ausgelegt werden müssen, sie werden schnell schartig, verbiegen sich und verlieren ihre ohnehin schon weniger hohe Schärfe sehr schnell.
    Für meine hochwertigeren Schwerter verwende ich:

    1. Selbsterschmolzenen Raffinierstahl. Hier habe ich die Möglichkeit, die Ausgangssubstanz nach härtendem und nicht härtendem Stahl zu selektieren und diese Lagen im Feuer zu verschweißen. So wird die Seele des Schwertes weich bleiben, während die Schneidleisten hoch gehärtet werden. Ein solcher laminarer Aufbau ist bei einem vertretbaren Aufwand die beste Wahl.
    Eine weitere Möglichkeit, Raffinierstahl zu verarbeiten ist, eine Klinge aus einem einzigen Stück Stahl zu schmieden und differenziell im Lehmmantel zu härten, was die günstigste Variante für ein gutes Schwert darstellen würde.

    2. Falscher Damaststahl. Eigentlich „Schweißverbundstahl“. Hierbei werden die verschiedene Stähle in Lagen nicht laminar verschweißt, sondern immer wieder verschweißt und gefaltet, bis sich eine wilde Durchmischung der Lagen ergeben hat. Das primäre Ziel sind - neben der oft zitierten Verbindung von weichen und harten Lagen - vor allem auch die Schweißgrenzen zwischen zwei unterschiedlichen Stählen selbst, an denen das Korn nicht mehr weiter wachsen kann. Der Stahl ist somit sehr feinkörnig und schneidfreudig. Diese Variante ist vor allem optisch sehr ansprechend, allerdings wesentlich aufwändiger als eine Laminatklinge, bei geringen Vorteil. Ob dieser im Verhältnis zu den Mehrkosten steht, muss jeder für sich entscheiden.

    3. Echter Damaststahl. Eine alte Schmiedetechnik aus Varant, die ich unter großem Aufwand rekonstruiert habe. Es ergeben sich Muster, die entfernt denen des falschen Damastes ähneln, aber einfach viel schöner sind. Die genaue Herstellung bleibt ein Geheimnis, das Prinzip kann man in dem Buch „Geheymnisse der Schmiedekunst“ bei mir nachlesen. Der Damastbarren, der so genannte „König“, muss unter starken, schnellen Schlägen in einem sehr engen Temperaturrahmen geschmiedet werden, was extrem viele Hitzen erfordert und für den Schmied eine grenzwertige Belastung bedeutet. Die Qualität der Klingen ist formidabel, aber sie steht eigentlich in keinem Verhältnis zu dem Aufwand der Fertigung. Solche Waffen dienen hauptsächlich als (Staats-)Geschenke.

    • Kann ich Waffen aus Erz bei Dir bekommen?

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ja, das kannst du. Ich verfüge über ein gewisses Kontingent an echtem nordmarer Erz und ich habe mich lange und intensiv mit der Erzverarbeitung beschäftigt, während und nachdem ich meine Ausbildung zum Waffenschmied in Nordmar absolviert habe. Magisches Erz ist rar, daher beschlage ich die Klingen zumeist mit dem magischen Metall. Sollte der Bedarf bestehen, so kann ich aber sogar eine Waffe aus reinem Erz fertigen, vorrausgesetzt, ich habe genug Rohstoffe zur Hand. Die Unterschiede zwischen einer reinen und einer beschlagenen Erzwaffe sind für den Laien nicht unbedingt bemerkbar, für den Eingeweihten mögen sie entscheidend sein.
    Bis auf die Schmiede der Clans, die über altes Wissen verfügen, verschlechtern alle Schmiede des Reiches das magische Erz bei der Verarbeitung. Zwar fertigen sie damit Klingen, die schon wesentlich härter und widerstandsfähiger sind als jene aus normalem Stahl, aber ihre magischen Eigenschaften erlöschen bei unsachgemäßem Schmieden genau wie beim gedankenlosen Schmelzen dieses wertvollen Metalls. Selbst nach meiner Ausbildung in Nordmar hat es mich viele Mühen gekostet, unter großem Aufwand diese magische Energie vom Ausgangsstoff bis zum Endprodukt zu erhalten. Das Erz darf bei der Verarbeitung einen kritischen Temperaturrahmen nicht verlassen und die fertige Waffe muss vor dem Härten magisch „gestimmt“ werden – eine Sache, welche die Nordmarer Schmiede mit ihrem Gefühl zu tun im Stande sind, etwas, das mir wie viele andere Dinge, die diese erstaunlichen Leute tun, verschlossen geblieben ist -, damit sie beim Härten nicht zerbricht. Nur unter Einsatz größerer Mengen Sumpfkraut kann ich mich in einen Zustand bringen, in dem mir dieser Vorgang ebenfalls gelingt.

    • Das sind viele Informationen. Kann ich nicht ein Schwert nehmen und gehen?

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich sollte Dich für diese Frage eigentlich aus meiner Schmiede jagen, aber Du hast mich an einem guten Tag erwischt.
    Wenn Dir das alles zu viel Aufwand ist, dann geh zu einem anderen Waffenschmied. Überleg nur kurz, wofür dieser Aufwand ist:
    Du musst dich ohne Wenn und Aber auf deine Waffe verlassen können, denn Du wirst möglicherweise mit Deiner Waffe in der Hand oft dem Tod ins Angesicht blicken müssen. In solchen Momenten wirst Du Deiner Klinge näher sein, als Deinen engsten Freunden.
    Ein solcher Gegenstand sollte mit Sachverstand gefertigt sein und Du solltest Dich ihm schon in erster Instanz nähern, indem Du so viel über ihn weißt, wie Du kannst. Meine Waffen sind von allerhöchster Qualität. Ich will Dir helfen, in unseren unsicheren Tagen zu überleben. Und so die Götter wollen, wirst Du eine von mir geschmiedete Waffe dann sogar noch an Deine Kinder weitergeben können.

    • Gut, ich will Deine Dienste in Anspruch nehmen.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Eine weise Wahl. Dann sollten wir alle Details klären. Und wir müssen über den Preis reden. ICQ 342-237-315 oder PN.
    Du kannst Gehänge und Scheiden von mir zu den Waffen bekommen, die ich vom lokalen Zeugmacher bestelle. Er liefert profunde Arbeit ab und Du dürftest damit zufrieden sein. Einlegearbeiten, Ornamente und ähnliches Zierrat sind nicht mein Metier. Soll sich derart an deinem Auftrag finden, so würde ich einen erfahrenen und fähigen Kollegen, den Feinschmied Silmacil, hinzuziehen.
    Höre nun meine Versprechen:
    Ich werde alle Deine Fragen beantworten. Ich werde jede von mir gefertigte Waffe umsonst nachschärfen. Ich werde für jeden meiner Fehler gerade stehen.
    Möge Dich der beste Stahl des Reiches begleiten und Adanos mit Dir sein.

    • Ich will mehr über das Schmieden erfahren.

    Das ist ein begrüßenswertes Anliegen. Mach Dich doch erst mal mit dem hier liegenden Buch „Geheymnisse der Schmiedekunst“ vertraut. Wenn du dann noch Fragen hast, werde ich sie dir natürlich persönlich beantworten, ICQ 342-237-315 oder PN.


    ____________________________________________________________

    Auftragsbuch:

    Gerade in der Mache:
    Auftragsvormerkungen: In der Mache: 15 Wurfmesser (Raffinierstahl + Lederrolltasche), Einhand-Wurfbeil (EH echter Damast) - Olrik | Magischer Ring (Nähedetektor) - Olrik | Achsspange und Bremse für yinnesell | Schwert (EH reines Erz) - Avik | Schwert(er?) (Schwarzes Erz) - Trilo


    Fertige Arbeiten:
    • Differenziert gehärtete, taillierte Klinge für mich
    • Taillierte Erzklinge für Jarvo
    • Erzfalchion für Dekker
    • Falchion mit aufgesohlten Schneidleisten für Melford
    • Fünfzig einfache Krummsäbel für Ali von Ardea
    • Differenziert gehärtetes Langschwert für Arthoc
    • Einfaches Schwert und laminiertes Beil für Avik
    • Schwertrestauration und Jagdfalle (Zeichnung #1 & #2) für olirie
    • Zehn erzbeschlagene Kunai für Paolo
    • Erzklinge aus reinem nordmarer Rohling für mich selbst
    • Differenziert gehärtetes Schwert mit Verzierungen aus Erz für Súri, in Zusammenarbeit mit Ravenne
    • Zwei differenziert gehärtete Wurfspeere aus Raffinierstahl für Xorag
    • Sechs differenziert gehärtete Wurfspieße aus Raffinierstahl für Ronsen
    • Differenziert gehärteter Speer aus Raffinierstahl für Thorwyn
    • Zwillingsbastardschwerter für Silmacil in Torsionsdamast aus blauem, rotem und schwarzem Erz, gehärtet in Drachenblut
      (Entstehung: #1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8, #9, #10, #11, #12, #13, #14, #15, #16, #17, #18)
    • Differenziert gehärtetes Schwert aus Meteoritenstahl™ für Wolvn
    • Drei Zangen und eine Säge für die Jagd für Olrik
    • Magische Hobelklinge (Idonidisches Messer) aus reinem Erz für Wombel
    • Anderthalbhändiger Kriegshammer aus echtem Damast für Maax (muss noch abgeholt werden)
    • 40 Werkzeugsätze für Hyperius
    • Magischer Helm mit Lichtsverzauberung für Hyperius
    • Einfaches Schwert für Haris
    • Edeldolch aus erzbeschlagenem echtem Damast mit rubinverzierter Scheide für Xenarion
    • Einhänder aus falschem Damast für Katan (muss noch abgeholt werden)
    • Hammer und Zange für Lexi
    • Messer und Buchmachernadeln für Turang
    • Einfaches Schwert für Adson Muller
    • Laminiertes Beil für Rognor Hammerfaust
    • Erzbeschlagene Zwillings-Elbenschwerter für Madlen
    • Amboss mit Runengravur für Narzuhl
    • Ein Einhänder und zwei Zwillingsschwerter mit Erzüberzug als Turniergewinne, bestellt von Adson Muller
    • Drachenblutgehärteter Einhänder aus Meteoritenstahl für Edon Mesotes
    • Erzbeschlagener Einhänder und Zweihänder für Nigel Ascan
    Die Schmiede ist momentan: Geöffnet

    ~
    Schmiede
    Last edited by Kilijan; 07.06.2013 at 19:00.

  5. View Forum Posts #5 Reply With Quote
    Das Gleichgewicht  Tinquilius's Avatar
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    .................Setarrif Gilde:.......Königreich Argaan Skills:[Meistermagie 2][Teleport 1][Heilung 2][Alchimie]
    Posts
    5,533
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Tinquilius is offline
    Tinquilius Heilkammer

    Status: Derzeit führt Danee (NPC) die Heilkammer
    Tinquilius ist in Setarrif und ansprechbar.

    Leistungen:[umsonst]
    • Heilung durch Salbe (bei offenen & leichten-mittelschweren Wunden), Heildauer: mehrere Tage
    • Heilung durch operativen Eingriff (bei mittelschweren-schweren Wunden), Heildauer: mehrere Tage
    • Heilung durch Trank (bei schweren Wunden & leichten-mittelschweren inneren Erkrankungen), Heilung: binnen eines Tages, wenn gewünscht
    • Heilung durch Geistesheilung (bei schweren Wunden & schweren inneren Erkrankungen & Geistes- bzw psychischen Krankheiten), Heildauer: sofort, wenn gewünscht

    Info: Bei diesen Leistungen handelt es sich um Notfall-Patienten. Dabei kann jede Methode, sollte sie bei der Erkrankung möglich sein, angewendet werden. Dies obliegt dem Patienten.
    Tränke

    Tränke:

    • leichter Heiltrank [100ml] 10 GM
    • leichter Heiltrank [200ml] 15 GM
    • starker Heiltrank [100ml] 15 GM
    • Trank gegen Kopfschmerzen [100ml] 20 GM
    • Trank gegen Kater [100ml] 12 GM
    • Beruhigungstrank [100ml] 13 GM
    • Blutungstrank [100ml] 18 GM



    Info: Die Tränke sind bei mir in ausreichender Menge gelagert, jedoch nicht für Großlieferungen. Natürlich kann man bestellen, Sonderwünsche sind auch möglich.
    Salben und Kräutermixturen

    Salben:
    • Entzündungshemmende Salbe [50g] 6 GM
    • Entzündungshemmende Salbe [200g] 13 GM
    • Entzündungshemmende Salbe(stark) [50g] 8 GM
    • Entzündungshemmende Salbe(stark) [200g] 18 GM
    • Desinfektions Salbe [100g] 8 GM
    • Salbe gegen Rückenschmerzen [100g] 10 GM
    • Schwellungshemmende Salbe [50g] 8 GM
    • Schwellungshemmende Salbe [200g] 16 GM
    • Kühlsalbe für leichte Verbrennungen [50g] 5 GM
    • Kühlsalbe für leichte Verbrennungen [200g] 12 GM
    • Kühlsalbe für schwere Verbrennungen [50g] 10 GM
    • Kühlsalbe für schwere Verbrennungen [200g] 18 GM
    • Salbe gegen Tierstiche [50g] 8 GM
    • Salbe gegen Tierstiche [200g] 15GM
    • Salbe gegen eitrige Entzündungen [50g] 10 GM
    • Salbe gegen eitrige Entzündungen [200g] 20 GM

    Info: Habe immer ein paar Salben auf Lager, doch kann nur ein paar ohne Bestellung verkaufen. Eine Salbenherstellung dauert etwa 5 Stunden bis 1 Tag.

    Kräutermixturen:
    • Gegen Schnupfen [15ml] 4 GM
    • Gegen Kopfschmerzen [15ml] 6 GM
    • Gegen Bauchschmerzen [15ml] 5 GM

    Info: Man nehme einen Becher voll Wasser und ein paar Tropfen der Kräutermixturen. Danach werden sie getrunken. Bei schlimmen Erkrankungen ein bis zwei Löffel pur einnehmen.
    Weitere Waren oder Leistungen

    Verbände:

    • Weicher Verband 5-30 GM je nach Länge
    • Rauer Verband 5-30 GM je nach Länge
    • Verbände mit Duftstoffen 15-50 GM je nach Länge

    Leistungen:
    • Zähne ziehen 8 GM
    • operativer Eingriff (wenn kein Notfall) 10 GM
    • Übernachtungen(siehe folgende Info.)

    Info zu Übernachtungen: Die fünf vorhandenen Betten sind nur für Schwerverletzte, welche über längere Zeit geheilt werden müssen. Die Bereitstellung der Betten ist umsonst.
    Info: Sollte jemand (seltene) Pflanzen, Samen etc. zum Angebot haben, kann er sich bei mir melden. Ich kaufe immer gerne Pflanzen ab.

    Rabbate:
    Mitglieder des Königreichs Argaan erhalten 40% Rabatt
    Mitglieder der anderen Menschengilden erhalten 10% Rabatt
    Orks erhalten keinen Rabatt, werden aber auch nicht abgewiesen
    Freunde: meist umsonst

    Anfragen und Bestellungen per ICQ oder PN. Natürlich lässt sich auch vernünftig mit mir handeln. Außerdem kann man mich auch ohne Absprache im RPG anquatschen, wenn ich in Setarrif bin, doch dann keine allzu großen und tollen Antwortsposts erwarten.
    ICQ:211143344

  6. View Forum Posts #6 Reply With Quote
    Ehrengarde Ptah's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Setarrif
    Posts
    2,475
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Ptah is offline
    Geheime Robenwirkerei des Laien

    Geöffnet


    Allgemeines


    Ptah ist anfangs kein Schneider im herkömmlichen Sinn, noch ein bekannter Robenwirker. Selbst innerhalb der Gemeinschaft des Wassers wird man wohl zunächst eher durch Mund-zu-Mund-Propaganda auf ihn aufmerksam werden, als dass dieser eher scheue Kerl seine Kunst offen feil böte.
    Die Kenntnisse dieses Handwerks hat Ptah angesichts des miserablen Zustands seiner eigenen Kleidung im Selbststudium erworben, weshalb sich seine Fähigkeiten anfangs auf einfache Näh- & Flickarbeiten beschränken, erst mit der Zeit wird er an seinen Aufgaben wachsen und bald ganz ansehnliche bis schließlich formidable (mit Magie behandelte) Magierkluften herstellen können. Anderweitige Gewandung für nichtmagischbegabte Mitmenschen wird in seinem Wirken die große Ausnahme bleiben und bei zu freier Auftragslage optisch wohl den für den Robenwirker gewohnten Bekleidungsformen verwandter geraten, als es dem Kunden möglicherweise lieb ist.


    Im Hinblick auf die verarbeiteten Materialien sind zunächst Leinen und grobe Wolle zu nennen, da diese die Grundausstattung einer Robe der Gemeinschaft darstellen, allerdings ist es bei dem Ordinat der geweihten Vertreter Adanos durchaus denkbar edlere Stoffe wie Seide, Samt oder Brokat zu verwenden, respektive einzuarbeiten. Auch Leder kann in einem gewissen Rahmen eingesetzt werden.


    Roben haben vielerlei Funktionen, die den Schutz und Schmuck gewöhnlicher Bekleidung übertreffen. Zunächst einmal weist ihr euch durch das Tragen eurer Robe als Teil des Kreis des Wassers aus und ob ihrer Uniformität können Außenstehende doch an ihr ablesen, welchen Rang ihr eben durch das Tragen der entsprechenden Robe bekleidet. Sie sind Ausdruck eures Glaubens, Sinnbild der Spiritualität und Kennzeichen eurer Magieaffinität. Hütet sie gut, wer weiß, ob sich der Robenwirker bei Verlust oder Entehrung bereit erklärt, eine weitere für euch anzufertigen.



    Die Roben im Einzelnen


    Novizenroben sind bei Meister Cronos abzuholen.

    Adeptenroben sind einfache Roben, bei denen es sich der Robenwirker im Normalfall vorbehält den Grad der Individualisierung auf Variation der Blaufärbung zu beschränken.[Können geordert werden]


    Magierroben symbolisieren den entscheidenden Schritt im Leben eines Magiers. Erstmals lassen die weiten Gewänder durch ihre schlichte Pracht Rückschlüsse auf die Macht, welche dem Träger verliehen wurde, zu. Der erste Robentyp, welchen Ptah in Absprache mit dem Auftragssteller von seiner idealen Schnittform abändern wird. Auch einfache Stickereien sind denkbar.[Verfügbar]

    Roben der hohen Wassermagier weisen ihre Träger als ehrwürdige Vertreter der Gemeinschaft des Wassers aus. Sie spiegeln den Zugewinn an Macht und Weisheit wieder, welchen der Magier bei diesem Schritt erfährt. Vielerlei kleinere Abänderungen der Idealform sind denkbar.[Verfügbar]


    Priesterroben sind absolute Einzelanfertigungen, Insignien des höchsten Standes der Diener Adanos‘. Dementsprechend prächtig geraten diese Unikate.Verfügbar]

    Roben der Hofmagier [Prinzipiell von Hathon... Einzelanfertigungen wohl erstmal nicht]



    Kosten


    Bei Roben für seine Ordensbrüder und –schwestern wird Ptah lediglich die Materialkosten als Entgeld verlangen, über anderweitige Preise wird sich der Schneider Gedanken machen, wenn es dazu kommt.



    Kontakt
    über PN oder ICQ: 238085845
    Last edited by Ptah; 23.08.2013 at 17:14.

  7. View Forum Posts #7 Reply With Quote
    Ehrengarde Colodis's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Gilde: das Königreich Argaan | Rang: Schwert Ethorns
    Posts
    2,538
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Colodis is offline
    Angebote:

    Kommoden:
    • KleineKommode 50g
    • Grosse Kommode 75g




    Schränke:

    • Kleiner Schrank 60g
    • Grosser Schrank 90g
    • Riesiger Schrank 130g
    • Waffenschrank 200g



    Türen:

    • Kleine Tür 50g
    • Grosse Tür 75g
    • Flügeltür 115g



    Betten:

    • Einzelbett 100g
    • Doppelbett 180g
    • Stockbett 200g
    • Himmelbett 300g



    Regale:

    • Kleines Regal 75g
    • Grosses Regal 115g
    • Hängendes Regal 75g



    Truhen

    • Truhe 100g
    • grosse Truhe 200g
    • Aufpreis für Schloss: 50g
    • Aufpreis für Eisenverstärkung: 50g



    Stühle:
    • Hocker 20g
    • Einfacher Stuhl 50g
    • Gepolsterter Stuhl 75g


    Tische:

    • Für 4 Personen 100g
    • Für 6 Personen 150g
    • Für 8 Personen 175g
    • Für 10 Personen 200g

    [Bild: werkzeug04xp6.gif]


    Sonstiges:

    • Ich stelle auch Sonderwünsche nach Wunsch des Käufers her.
    • Hütten werden nach Absprache ebenfalls gebaut.
    • Diese Preise sind nur Richtlinien, man kann mit mir handeln oder auch mal Angebote Ware gegen Ware machen.
    • Eingravierungen oder Eilaufträge sind mit einem Aufpreis verbunden.
    • Die Angaben bei manchen Bildern stimmen nicht überein, es sind lediglich die Bilder die wichtig sind und auch die Bilder sind nur in etwa, kein Möbel sieht genau so aus.



    Kontakt:
    • Am Besten erreicht ihr mich durch ICQ(255-458-387), gute Chancen habt ihr auch per PN, mässige Chancen auch im dazugehörigen Thread und schlechte Chancen per E-mail.



    Aufträge:[*]Ajani: Einzelbett, Hocker, Truhe mit Schloss, Tür, Tisch für 4 Personen, Fensterladen

    Erledigt:
    • Silmacil: stabile, Ahnenkriegersichere Tür
    • Silmacil: Höhlenerweiterung, Wassersystem, Türe, 3 Einzelbetten, 3 einfache Stühle, Tisch für 4 Personen
    • Stylios: 7*4er Tisch, 1*8er Tisch, 24 Hocker, 1 Theke, 5 Barhocker, Sitzbank für Clanlord, 4 gepolsterte Stühle, Küche
    • Sir Sascha: grosser Schrank, grosse Tür, grosses Bett, 2 hängend Regale,
      2 Stühle mit Polster, ein Tisch für 2 Personen,
      2 Stock mit Treppe, Trennwand, Dach neu machen
    • Audax: Vogelstange und Eulenhaus
    • Lassesko: Karren
    • Silmacil: Adanosstatue mit Sockel (30cm)
    • Versos: Einzelbett, kleine Tür, kleine Kommode
    • Trebor: Regale und Dachboden
    • Marvin: Waffenschrank
    • rivas: Schlitten
    [Bild: schwertethorns.jpg]
    Ardescion: Ganz schlimm, wenn das so weitergeht, werden wir abgeholt und in Gummizellen mit einer in dem Boden eingelassenen Tastatur eingelifefert, die, immer wenn wir auf ihr tippen wollen, sich ein Stück von uns weg bewegt xD
    Last edited by Colodis; 15.05.2011 at 02:21.

  8. View Forum Posts #8 Reply With Quote
    Szieeeeh Fooood!  Drakk's Avatar
    Join Date
    Oct 2003
    Posts
    8,260
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Drakk is offline
    Folgende Rüstungen habe ich im Angebot:

    - Angebot wird gerade Überarbeitet -

    Zur Info ab wann man welche Rüstungen bei mir bekommt:

    Rang 1: Lederrüstungen
    Rang 2: Verstärktes Leder
    Rang 3: Leder mit Eisenplatten
    Rang 4: Komplett aus Eisen
    Rang 5: Komplett aus Eisen, Teilstücke mit Erzüberzug
    Rang 6: Je nach Kundenwunsch.


    sonstige Rüstungen:

    Lederrüstung
    Verstärkte Lederrüstung
    Nietenrüstung
    Minecrawlerplattenrüstung
    Minecrawlerplattenrüstung mit Eisenteilen Verstärkt

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Rüstungsteile und Zubehör
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Kettenzeug:
    Kettenhemd
    Kettenhemd (mit Kettenhaube)

    Schilde:
    Rundschild (mit Schildbuckel)
    Rundschild (ohne Buckel)

    Armschienen:
    2 x Armschiene (4-5 mm dickes Leder)
    2 x Armschiene Verstärkt (4-5 mm dickes Leder, Nieten)

    Schuhe:
    Lederstiefel
    Lederstiefel, Verstärkt
    Lederstiefel, Verstärkt mit Fellfutter

    Waffenhalter:
    Dolchhalterung (für Schenkel oder Arm)
    Rückenhalterung für Äxte/Schwerter (mit Lederscheide)
    Rückenhalterung für Äxte/Schwerter (mit Lederscheide, Metallverstärkt)
    Gürtel mit Schwert- oder Axtschlaufe (Metallverstärkt)

    Bei Sonderanfertigungen variiert der Preis je nach Material und Arbeitsaufwand!

    Ansonsten - alle Preise Verhandelbar.

    Bestellungen im Thread Posten oder per PN o. ICQ melden.

    Rüstungsschmied seit dem 12.02.2005

  9. View Forum Posts #9 Reply With Quote
    Burgherrin yinnesell's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    1,288
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    yinnesell is offline
    [Bild: sigyinne5ka7.jpg]


    „Schau nur her.... Fremder.
    Traue Dich, denn ich habe Deine verstohlenen Blicke schon längst bemerkt.
    Wehre Dich nicht gegen den Rhythmus, der Besitz von Dir ergriffen hat.
    Ich sehe doch, wie Du mit Deinen Fingern spieltst,
    wie Dein Fuß im Takt auf den Boden klopft
    und wie Dein Blut langsam in Wallungen gerät.

    Schau nur her und lasse Dich von meiner Leidenschaft führen,
    spüre die Extase, die in meinen Adern fließt
    und tauche mit mir ab in eine andere Welt.

    Du versuchst meinen Blicken auszuweichen... Fremder.
    Du gaukelst Desinteresse vor, doch ich sehe,
    wie Dein Gesicht sich mit Leben füllt
    und die Hitze in Deinen Körper Einzug hält...
    jetzt, wo meine Hände spielerisch über Deine Schultern fahren.

    Du willst fliehen... das spüre ich.

    Zu spät... Fremder, denn nun bist Du Gefangener meiner Begierde...“.



    ~ ~ ~


    Mein Name ist Yinnesell

    Ich bin Tänzerin und wenn Du mich tanzen sehen willst,
    solltest Du in die Taverne kommen.

    Gold verlange ich für meine Darbietungen keine,
    aber ich würde mich dennoch freuen,
    wenn Dir mein Auftritt ein kleines Trinkgold wert ist.

    Wenn Du ganz lieb fragst, tanze ich sogar nur für Dich...


    ~ ~ ~

    Anfragen über PN oder im entsprechenden Thread.

    ~ ~ ~

    Nächster Auftritt in der Taverne „Zur Sturzkampfmöwe“:

    ???

    ~ ~ ~

    Status:

    Tooshoo - nächstes Ziel ???

    ~
    Last edited by yinnesell; 26.08.2013 at 23:19.

  10. View Forum Posts #10 Reply With Quote
    Burgherrin yinnesell's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    1,288
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    yinnesell is offline
    [Bild: 026yinneBanner.JPG]


    „Oh ja doch... Ich nehme gerne einen Wachholderschnaps... Fremder.
    Wisst Ihr?... Der tut gut nach der langen Reise.

    Was ich mache?
    Nun... ich nenne viele Orte mein Zuhause, an Denen ich aber leider nie lange verweilen kann.
    Es ist nämlich nicht leicht über die Runden zu kommen und man kann es sich nicht immer aussuchen und manchmal betrachte ich die Menschen, die eine Hütte ihr Eigen nennen und um sich herum Mann und Kinder scharen mit einem Hauch von Neid.
    Ohja – ein Mann, der mich umsorgt und Kinder, die 'Mama Mama' rufen, wenn sie vom Spielen kommen. Das... wäre schön.
    Aber ich will mich nicht beklagen.
    Manche Menschen beneiden mich womöglich auch für mein freies Leben, in Dem ich mein eigener Herr bin und tun und lassen kann, was ich will.

    Wenn nur nicht diese häufige Einsamkeit wäre.

    Wisst Ihr was es bedeutet, Stunden, Tage oder gar Wochen auf dem rollenden Wagen zu sitzen?
    Stunden, Tage und Wochen, in denen Euer Pferd Euer einziger Gesprächspartner ist und die Münzen in Euer Hand das Einzige, was Euch letztendlich immer wieder zur Erkenntnis kommen lässt, das dieses fahrende und dienstleistende Leben sich lohnt?!

    Manchmal, ja manchmal habe ich auch das Glück, das es die Menschen selber sind, die durch mich befördert werden wollen, wobei Glück relativ ist. Bei manch Einem wünscht man sich, er würde sich augenblicklich in Luft auflösen.

    Aber nicht Ihr, wo Ihr mir zuhört und mir doch sicherlich gerne noch einen Wachholderschnaps spendiert...“.



    ~ ~ ~


    Mein Name ist Yinnesell... Besitzerin eines kleinen Pferdewagens.

    Schwingt also Euren Körper auf diesen Wagen und ich bringe Euch fast an jeden Ort, der Euch beliebt.
    Oh – nur dieser Brief ist es, der einen anderen Menschen schnell erreichen soll?
    Nun, sofern sein und mein Ziel zufällig das Selbe sind, nehme ich ihn gerne entgegen.
    Aber auch Eure Güter können ihren Weg zum Ziel finden, sofern sie meinen Gaul nicht in die Knie zwingen.

    Schön, daß wir uns einig sind, aber eine Kleinigkeit sollten wir vielleicht vorher noch besprechen, denn nichts ist umsonst...


    ~ ~ ~

    Anfragen über PN oder im entsprechenden Thread.

    ~ ~ ~

    Status:

    Tooshoo. Nächstes Ziel: ???

    ~
    Last edited by yinnesell; 26.08.2013 at 23:18.

  11. View Forum Posts #11 Reply With Quote
    Knight Manuele's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    Gespaltene Jungfrau
    Posts
    1,608
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Manuele is offline
    WICHTIGER HINWEIS!!! IM MOMENT IST DAS LAGERHAUS GESCHLOSSEN, MANUELE IST AUF REISEN. BEI FRAGEN EINFACH EINE PN AN MICH SENDEN.


    FAKTOREI SETARIFF


    Bootsbau-Reparaturen-Navigation





    Braucht ihr jemanden der euch Seetüchtig macht? Ist euer Fischerboot gerade auf einem der zahlreichen Argaanschen Riffe aufgelaufen und braucht dringend einen neuen Rumpf?


    Oder braucht ihr jemanden, der ohne gross zu Fragen, euch über die Meere führt und sicher an euer Ziel geleitet?


    Dann meldet euch bei der Setariffer Faktorei. In einem alten Lagerhaus, nahe der Söldnerkaserne, werdet ihr auf den eher zurückgezogenen Manuele und den jungen, fleissigen Gath stossen.




    Obergeschoss

    I. Hof
    II. Manueles Zimmer
    III. Büro
    IV. Zimmer
    V. Zimmer
    VI. Gaths Zimmer

    Erdgeschoss

    I. Hof
    II. Gerberei
    III. Gaths Werkzeuglager
    IV. Lagerraum
    V. Passagen





    Je nach Bauart und Grösse der Boote variieren die Preise, am besten ihr schaut einfach bei Gath vorbei.


    Wenn ihr selbst mit anpackt und die nötigen Materialien mitbringt gibt es selbstverständlich einen Rabatt.



    Navigation und Steuermann:



    Bei Handelsreisen verlangt Manuele im Normalfall 30% von den Einnahmen.


    Je nach Gefahrenbegebenheit könnten Zuschläge auf euch zukommen.



    Ansonsten könnte Manuele durch seine Beziehungen bei den Söldnern auch Wachen organisieren.
    Gath&Manuele
    Last edited by Manuele; 20.02.2012 at 20:34.

  12. Visit Homepage View Forum Posts #12 Reply With Quote
    Knetmaster™  Wombel's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Zimmerei Wombel
    Posts
    17,535
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Wombel is online now
    [Bild: Beil1.png]

    Wombel - Freier Holzfäller und Zimmermann von Setarrif

    Herzlich Willkommen in der Zimmerei von Wombel, werter Kunde.

    [Bild: Handwerker.png] Meine Werkstatt, in der ich im Obergeschoss wohne, und ich im Untergeschoss meine Werkzeuge und Hilfsmaterialien lagere, steht in Küstenregion in der Nähe von Setarrif. Ich habe mich etwas ausserhalb des Handelsviertels von Setarrif, auf einer kleinen, flachen Anhöhe niedergelassen. Die Nähe sowohl zur Stadt als auch den Wäldern ist für mich gleichermassen notwendig da so keiner meiner Wege zu lang wird. Weiterhin sei jedoch noch anzumerken, dass der geschätzte Kunde mich in der Werkstatt sowieso eher selten antreffen wird. Die Arbeit des Holzfäller und Zimmermanns ist stets vor Ort, am Bauwerk oder im Wald zur Beschaffung von Rohstoffen.

    Ich biete meine Arbeitskraft für grobe Holzarbeiten aller Art an. Sowohl als Reparaturdienstleistung oder als Neubau, Neukonstruktion:

    • Blockhäuser
    • Holztürme und Balkenkonstruktionen
    • Brücken und Stege
    • Dachkonstruktionen
    • Treppen und Steigen
    • Palisaden und andere große Holzgebilde
    • Sonderkonstruktionen und große Küfereiprodukte



    Fertiggestellte Projekte:
    • Neubau einer eigenen Blockhütte nahe Silden
    • Reparatur mehrerer Häuser in Silden. (Dachstuhl)
    • Reparatur mehrerer Häuser in Silden. (Fassade)
    • Aus,- und Umbau einer verlassenen Fischerhütte zu meiner Werkstatt. (Renovierung)
    • Aus,- und Umbau einer verlassenen Fischerhütte zu meiner Werkstatt. (Vergrösserung des Bauwerks)
    • Herstellung eines Kundenspezifischen Fahnenmastes. (Sonderkonstruktion)

    Aktuelle Projekte:
    • Offen ...

    Preise weden nach Vereinbarung verhandelt - Bezahlung ist stets vor Lieferung der Rohstoffe zu verrichten - Weitere Informationen folgen in Bälde.
    Derzeitiger Status : Verfügbar / Kontakt über ICQ oder P/N
    Last edited by Wombel; 22.03.2012 at 08:52.

  13. View Forum Posts #13 Reply With Quote
    Schwertmeister Sarpedon's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Posts
    836
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Sarpedon is offline
    Die Taverne zur Sturzkampfmöve

    Tritt ein, bestell dir ein Bier, einen Wein und den besten Eintopf in ganz Argaan. Erzähl von deinen Abenteuern und was in der Welt vor sich geht, denn Tavernen sind der Umschlagsplatz für Informationen. Suchst du einen Auftrag oder Gesellschaft, bist zu hier vollkommen richtig. Erwartest du allerdings ein gehobenes Etablissement, dann such lieber die Goldene Taube auf.

    Die Hauptakteure:

    Wirt
    Sarpedon
    (Robert ist verstorben und Maax verschwunden)

    Kellner
    Sämtliche NPC wurden fristlos entlassen. Nur Johanna hilft noch hin und wieder aus, wenn weder Sarpedon noch Haris da sind, noch Adson Muller.

    Koch
    Sarpedon

    ---------------------

    Preisliste:

    Getränke:
    1 Becher Bier: 4 münzen
    1 Becher Met: 6 münzen
    1 Becher Wein : 5 münzen
    1 Tasse Tee: 4 münzen

    Essen:
    1 Schüssel Eintopf: 7 münzen
    1 Trockenfleisch, Brot, Gurke: 10 münzen
    Auf Wunsch werden auch andere Gerichte gekocht. An speziellen Tagen gibt es Schweinsplätzchen nach Sarpedon.

    Zimmer
    Das hängt von deinem Verhandlungsgeschick ab.

    Stammgäste:
    - Hyperius
    - Borius
    Last edited by Sarpedon; 09.04.2012 at 20:16.

  14. View Forum Posts #14 Reply With Quote
    Ritter Turang's Avatar
    Join Date
    Dec 2011
    Location
    Im Nebel
    Posts
    1,029
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Turang is offline
    [Bild: Zur_gleitenden_Feder.jpg]

    Adanos sei mit Euch! Es ist selten geworden, ein neues Gesicht hier zu sehen, wohin sich nur wenige verirren, die sich weder zu den Reihen des Ordens noch meiner Stammkunden zählen. Doch seid unverzagt, ich will euch helfen, die dunklen Schleier, derer vielerlei die Welt um uns herum unserem Sinnen entziehen, ein wenig zu lüften, denn mancherlei Geheimnis findet sich in diesen Regalen.


    Seht euch geduldig um, denn vielerlei Rätsel Lösung bergen die Werke, derer ihr hier angesichtig seid und dennoch gibt es vieles, das ihr hier nicht erfahren könnt, doch verzagt nicht, nicht jedes Buch, in das mir Einsicht gewährt wird, ist hier unten zu finden, manch weiteres verwahre ich im oberen Stockwerk in sicherer Verwahrung und noch viele, viele mehr gilt es in der Bibliothek des Tempels zu finden. Ein solches Buch kann ich für ebenfalls für euch anfertigen.

    Jedoch solltet ihr auch bedenken, dass Wissen allzeit eine Waffe ist! Daher werdet ihr hier nicht nebenbei um die Geheimnisse der Arkanen Künste erfahren. Nur so ihr reinen Geistes und starken Willens seid, mag ich vielleicht die Türe in das obere Geschoss für euch entriegeln, wo der tiefen Geheimnisse und verschollenen Künste viele sind und dort mögt ihr finden, was zu wissen ihr begehrt.

    Jedem sei jedoch Vorsicht angeraten, der denkt, dass er hier schalten und walten kann, wie er will. Ein rauer Ton mag häufig verwendet werden in den Straßen von Setarrif und dagegen habe ich auch nichts, doch deutliche Respektlosigkeit gegenüber den Büchern oder gar Beschädigung derselbigen oder an anderen Dingen im Laden, führt unweigerlich dazu, dass ihr den laden verlassen müsst und hier keine Freundlichkeit mehr zu erwarten habt, bis eine für mich angemessene Frist verstrichen ist.



    Folgende Dienstleistungen sollten zu erwarten sein:

    -Der Verkauf von Büchern

    -Die Restauration von Büchern(dies ist nicht kostenpflichtig, wenn der Kunde sein Einverständnis
    gibt, dass ich mir eine Abschrift des Buches erstelle,nur bei ausgesuchten Werken)

    -Der Ankauf von Büchern(nur bei ausgesuchten Werken)

    -Verkauf und Anfertigung von leeren Büchern

    -Das Kopieren von Büchern des Kunden zu meiner Verwendung (der Kunde erhält
    selbstverständlich ein Entgelt)

    -Das Kopieren von Büchern aus meinem Bestand oder der Bücherei des Adanos-Tempels (bei einem Buch aus der Bücherei des Tempels möchte ich über die Gründe unterrichtet werden)

    -Ansonsten kann praktisch alles um den Bereich Schrift, Sprache und Literatur als Sonderauftrag geordert werden



    So sieht der Buchladen "Zur gleitenden Feder" aus:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Turangs Buchladen liegt im südlichen Teil der Handwerkerstraße von Setarrif, an dem man unweigerlich vorbeikommt, wenn man vom westlichen Nordtor zur Stadtmitte geht.
    "Zur gleitenden Feder" ist ein zweistöckiges Haus, das nicht gerade durch seine Größe hervor sticht, dafür aber dadurch, dass es sich in einwandfreiem Zustand befindet und mit großem Geschick und Genauigkeit erbaut wurde. Der Laden wurde aus weißem Stein erbaut, wobei die Dielen aus dunklem Holz gefertigt wurden. Man betritt den Laden durch eine breite Eichentür, über der das Schild hängt, das aus Eibenholz gefertigt wurde und in das mit Silber eine Feder und Tintenfass eingearbeitet sind, darunter ist der Name des Geschäftes graviert.
    Betritt man das Geschäft, so findet man sich in einem Verkaufsraum wieder, der mit einer beträchtlichen Anzahl an Bücherregalen aus dunklem Holz ausgestattet ist, jedes dieser Regale trägt die Gravur eines Themenfeldes. Außerdem steht dort auch ein massiver Schreibtisch, ebenfalls aus dunklem Holz, über den Käufe und Aufträge abgewickelt werden. Aus dem Verkaufsraum hinaus führen, neben dem Haupteingang, zwei Eichentüren, von denen eine in das Obergeschoss, die andere in Turangs Arbeitszimmer und kleine Werkstatt führt. Der Zugang zu beidem steht nur Turang frei, ohne Erlaubnis ist das Betreten beider Räume verboten.



    Das Personal:
    -Turang (Ladenbesitzer, Buchrestaurator,)
    -Haldan (Gehilfe, Botenjunge, NPC)

    Wichtig: -
    Der Verkauf von magischen Utensilien, wie beispielsweise Schriftrollen, fällt nicht in mein Aufgabengebiet, da die Ausbildung zum Schriftgelehrten erforderlich wäre.

    -Werke, die das Obere Wissen umfassen, daher Bücher und Manuskripte, die sich mit der Anwendung der Magie, der Geschichte magischer Künste, der Unterscheidung und den Fähigkeiten der Magieschulen und Ähnlichem befassen, sind nicht einfach leichtfertig im Laden zu erstehen, sondern werden unter Verschluss gehalten. Nur einem Magier oder jemandem, der gewissenhafte Gründe vorlegen kann (eigennützige Motive wie Rache fallen nicht darunter) wird Einblick in ein solches Werk gewährt.
    Kontakt: PN/ICQ(369-896-778)/Händler- und Handwerkerthread
    [Bild: Turang_Charaktersignatur_2.0.jpg][Bild: wassermagier.jpg]
    Das Leben ist eine Schiffsreise mit dem Sturm im Rücken;
    ​man kann nicht zurück, doch man kann immer noch die Segel setzen.
    Last edited by Turang; 30.10.2012 at 22:01.

  15. View Forum Posts #15 Reply With Quote
    Local Hero Die Klingen's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Posts
    209
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Die Klingen is offline
    DIE ARENA ZU SETARRIF

    "Tod und Leid ist das, was uns ausmachst. Den Kampf wirst du lieben lernen. Ganz egal, wie sehr du dich weigerst. Du wirst feststellen, dass es dir gefällt. Du magst den Krieg verurteilen. Du magst verurteilen, dass so viele Sterben. Aber der Kampf selbst wird dich reizen, wie eine sich in den Laken rekelnde Dirne. Und du wirst immer und immer wieder einsteigen."

    - Zitat eines Meisters deR AkADemie

    Hat dich die Kampfeslust ergriffen? Liebst du den Moment, wenn Waffe auf Waffe prallt und du deine Kraft mit der eines Anderen messen kannst? Oder versinkst du in der Eleganz des Kampfes, erblühst im wortlosen Tanz der Klingen und sehnst dich nach dem Augenblick, in dem du Eins mit deiner Waffe wirst und alles andere in den Hintergrund tritt?

    Dann komm in die Arena. Komm um zu trainieren, um deinen Tanz zu perfektionieren und um Neues zu lernen. Oder komm um zu kämpfen, um der Menge zu zeigen, was nur du zu zeigen in der Lage bist!


    Du willst trainieren?


    Du wirst kaum einen besseren Platz finden! Du kannst beide Kampfplätze nutzen, den ober- und den unterirdischen. Sie sind beide rund, doch kannst du bei Bedarf ein Quadrat aus Seilen auslegen, wenn du den Platz für Übungskämpfe beschränken willst. Natürlich kannst du dich auch an den Übungspuppen versuchen, die schlagen wenigstens nicht zurück. Und was das komische Quadrat mit den Pendeln soll? Stell dich darunter und probier es einfach aus! Und die Balken dort liegen nicht nur zum Schmuck herum! Ich wette, du liegst nach gerademal drei Schritten wieder unten! Ach und die Steine am Rand des unterirdischen Platzes stören dich? Dann stemm sie hoch und schaff sie beiseite. Wenn du das oft genug machst, dann wachsen vielleicht auch Muskeln in den Fäden, die du Arme nennst!
    Übungswaffen kannst du dir auch borgen, Schwerter aus Holz oder Eisen, Schilde, Speere, was du eben brauchst. Aber wag es nicht die Sachen mitgehen zu lassen, sonst hast du schneller Ärger, als du 'Scavenger' sagen kannst. Zur Erfrischung kannst du aus den Wasserfässern trinken, die am Rand aufgestellt sind!

    Du stehst mehr auf Fernkampf? Kein Problem! Vor der südlichen Stadtmauer findest du einen kleinen Schießplatz. Da stehen Zielscheiben und Übungspuppen, an denen du trainieren kannst. In einem Schuppen neben dem Stadttor werden auch die zugehörigen Übungsbögen und andere Kleinigkeiten gelagert. Wenn du den Schlüssel für den Schuppen haben willst, dann wirst du dich an den Arenaleiter wenden müssen.


    Du willst kämpfen?

    Warum nicht. Siehst aus, als könntest du ein paar Schläge aushalten. Die Sache ist ganz einfach: Du suchst dir nen Gegner, ich kassier von jedem von euch 50 Goldmünzen an Startgeld, dann gehts los und der Sieger bekommt 200 Goldmünzen raus. Klingt doch gut oder? Du kannst dir auch erstmal ein paar Kämpfe anschauen, kostet aber zwei Goldmünzen pro Kampftag an Eintritt.

    Und bist du dabei? Dann erklär ich dir noch schnell die Regeln:

    (folgen in Kürze)

    Ansprechpartner: Adson Muller

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide