Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Beiträge anzeigen #1
    Halbgott Avatar von Nachtwanderer
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Am Lagerfeuer in der Wildnis...
    Beiträge
    9.306
     
    Nachtwanderer ist offline

    Patch-Übersicht

    1) Add-on Patch 2.6: Add-on Patch 2.6

    2) Add-on Hotfix 2.5a: Der Hotfix behebt diverse Bugs, die beim spielen des Gothic II-Add-ons "Die Nacht des Raben" auftraten:

    • Fehlerhafte Positionierung und Verschwinden von Leichen korrigiert.
    • Absturz bei einigen Magieeffekten (kleiner Feuersturm) behoben.
    • Absturz durch nicht gefundene Dateien (MRM/MMB) behoben.
    • Einstellung gegen flackernden Himmel wieder aktiviert.

    Add-on Hotfix 2.5a

    Wichtig: Es sollte der Patch 2.6 oder der Hotfix 2.5a installiert werden. Ist einer der oben genannten Bugs bei einem Spielstand, der weiter verwendet werden soll, schon aufgetreten, dann den Hotfix installieren. Andernfalls ist der Patch 2.6 vorzuziehen.

    3) Gothic II Vdfs - Patch: Für alle, die Startprobleme mit Gothic II (alle Versionen) haben. Dieser Patch ist inbesondere für Gothic II "Gold Edition" zu empfehlen, wenn man Probleme mit der Initialisierung des Virtuellen Dateisystems hat. Dieser inoffizielle Patch tauscht die Datei Vdfs32ger.exe im Ordner Gothic II/system aus.

    Gothic II Vdfs - Patch

    4) "Hammerpreis"-Patch: Über die Hammerpreis-Version von Gothic 2 (Spielversion 1.33) lässt sich das Addon Die Nacht des Raben nicht installieren. Dieser Patch behebt dieses Problem.

    "Hammerpreis"-Patch

    5) Report Version 2.6.0.0: Ersetzt die vorhandene Gothic2.exe. Wunderwaffe und Allheilmittel für allerlei technische Probleme, u.a. für das Problem mit der Erkennung der Original-CD, nachdem der Patch 2.6 installiert wurde, für eine fehlerhafte oder fehlende Sprachausgabe und für Installationsprobleme mit Modifikationen (letzteres tritt vor allem bei Versionen aus Spielezeitschriften und bei der Universe-Edition auf).

    Report-Version

    Scriptpatches:

    6) Inoffizieller Addon-Scriptpatch von Fizzban

    7) Alternativer Addon-Scriptpatch mit Gildenlos- und Wassermagier-Option von Lord Sargon

    8) Scriptpatch mit integrierten Kräuter-, Steintafel- und Trankkarten, kombiniert a) mit Lord Sargons Scriptpatch oder b) mit Fizzbans Scriptpatch oder c) ohne einen dieser Scriptpatches von Milky-Way

    Welche Patches soll man installieren:

    Zuerst den Add-on Patch 2.6, dann Gothic II Vdfs - Patch (nur wenn man Probleme mit der Initialisierung hat), und zuletzt (wenn man möchte) den inoffziellen Patch 2.6 von Fizzban oder den Addon-Scriptpatch von Lord Sargon bzw. eine der Patch-Varianten von Milky-Way.

    Fragen:

    Für Fragen zu den verschiedenen Patches boten und bieten sich diese Threads an:
    Fizzbans Scriptpatch
    Lord Sargons Scriptpatch #1, #2, #3
    Milky-Ways Kartenpatch
    Geändert von Thorwyn (04.04.2011 um 12:58 Uhr)

  2. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #2

    Imaginärer Administrator
    Avatar von Fizzban
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Mirandadorf
    Beiträge
    8.767
     
    Fizzban ist offline

    Inoffizieller Patch für Gothic II - "Die Nacht des Raben"

    Da von den PBs kein weiterer Patch für DNDR 2.6 zu erwarten ist, habe ich einen inoffziellen Patch erstellt, welcher einige der ärgsten Bugs beseitigt.

    Dieser inoffizielle Patch für "Gothic 2 - Die Nacht des Raben 2.6" beseitigt folgende Probleme:

    1. Den berühmt-berüchtigten Lares-Bug. Lässt man sich von Lares zum Großbauern Onar begleiten, kann man ihn später nicht dazu auffordern, zu den Wassermagiern zu gehen.

    2. Fokusstein-Bug: Wird der Held von einem Gegner getroffen, während er versucht, einen Fokusstein auf ein Podest zu legen, ist der Fokus verloren und die Plattform weiterhin inaktiv. Es ist nicht mehr möglich, weitere Foki zu erhalten, daher können nicht alle Plattformen aktiviert werden. Mit diesem Patch erhält man in Fall der Fälle einen Ersatz von Merdarion. Dazu einfach den Wassermagier ansprechen. Sobald man das Gespräch beendet, erhält man von ihm (wortlos) einen Ersatzfokus.

    3. Waffen-Bug: Nach der Zurückverwandlung hat der Held möglicherweise andere Waffen angelegt als vor der Verwandlung. Dies kann u.U. zur permanenten Veränderungen von Nahkampftalenten oder dem maximalen Mana führen. Durch den Patch hat der Spieler garkeine Waffen mehr anlegt (als Tier/Monster hatte er schließlich auch keine). Veränderungen von Talenten oder Attributen finden nicht mehr statt.

    4. Verwandlungs-Bug: Sieht ein NSC den Spieler in verwandelter Form und greift ihn daraufhin an, so verhält er sich dem Helden gegenüber auch dann noch feindlich, wenn dieser bereits wieder ein Mensch ist. Durch den Patch ist ein NSC nur noch sauer, wenn er sieht, wie sich der Spieler zurückverwandelt.

    5. Sekob-Bug: Sekob ist ab dem dritten Kapitel unsterblich, damit er auf jeden Fall von den Suchenden in seinem Haus berichten kann. Er verliert diesen Status allerdings nicht wieder, was später ein Problem wird, falls er den Held von sich aus angreift. Durch den Patch wird Sekob wieder sterblich, sobald man das erste Mal mit ihm spricht.

    6. Nagur: Attila erscheint, sobald man entweder Rengaru, Nagur und Halvor geholfen oder einen der drei an Lord Andre verraten hat. Da Nagur aber für Novizen, Feuermagier, Milizsoldaten und Paldine keine Arbeit hat, kann man ihn nach dem Gildenbeitritt weder helfen noch verraten. Man muss also entweder Rengaru oder Halvor verraten, um zur Diebesgilde zu gelangen. Durch den Patch erscheint Attila auch dann, um einen zu töten, wenn man Rengaru und Halvor hilft und Nagur keinen Auftrag vergeben will.

    7. Myxir lernt die Sprache der Erbauer auch in Khorinis, nachdem Raven getötet wurde.

    8. Mario und Girion gelten nicht mehr als Crewmitglieder. Man kann also die beiden plus den Kapitän plus neun andere Personen mit aufs Schiff nehmen. Dies ist auch ohne den Patch möglich, aber nur, wenn man Mario und Girion einlädt, nachdem das Schiff bereits voll ist. Durch den Patch ist die Handhabung der beiden ein wenig konsequenter.

    9. Kleinigkeiten wie Cavalorn in der Unterhose.

    Der Patch kann auch nachträglich installiert werden, wenn die Bugs bereits aufgetreten sind. Man kann dennoch seine alten Abspeicherungen weiterverwenden. Ein Neustart ist nicht nötig, um von den Bugfixes zu profitieren!

    Dies ist keine Modifikation! Es werden keine neuen Charaktere, Waffen, Aufträge, Orte etc. eingefügt.

    Wichtig: Dies ist kein offizieller Patch von Jowood oder PiranhaBytes und daher gibt es auch keinen Support von diesen!

    Den Download findet ihr im WoG-Downloadbereich (Link)

    Tests und Feedback sind ausdrücklich erwünscht.. Dafür gibt es diesen Thread.
    Geändert von Thorwyn (06.12.2009 um 11:39 Uhr)

  3. Beiträge anzeigen #3
    Ritter Avatar von Lord Sargon
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    1.482
     
    Lord Sargon ist offline

    Alternativer Addon-Scriptpatch mit Gildenlos- und Wassermagier-Option

    Da ich Spaß daran hatte, mich näher mit den Skripten auseinanderzusetzen und ein wenig darin "herumzupfuschen", hat es sich zufällig ergeben, dass ich einen alternativen scriptpatch für die Version 2.6 anbieten kann, dessen Zweck es ist, neben der Beseitigung diverser bugs auch ein gildenloses Spiel zu ermöglichen, bzw. auch Wassermagier werden zu können (allerdings ohne neue NPCs oder Quests). Ein Neustart des Spiels ist nicht nötig, es können also alte Spielstände verwendet werden, und die Änderungen sollten direkt wirksam sein.

    Da Abänderungen in derartig komplexen Scripts nicht immer ganz problemlos verlaufen, kann ich natürlich nicht garantieren, dass alles so funktioniert, wie es sollte, die Benutzung erfolgt also auf eigene Gefahr (wobei die Gefahr allerdings nicht allzu groß ist, denn bei Nichtgefallen kann man die scripts einfach wieder austauschen).


    Features
    • Gildenlos:
      Für Freunde des gildenlosen Spiels wurden die 2 Hürden entfernt, die es bislang verhindert haben, gildenlos zu bleiben. Lord Hagen lässt nun auch Gildenlose und Novizen ins 2.Kapitel (um zu Lord Hagen vorzudringen, muss man aber natürlich nachwievor die Wachen austricksen), und Xardas geht trotz Gildenlosigkeit zum Sonnenkreis. Ansonsten ist auf dem gildenlosen Weg alles so belassen wie es war, weitere Hindernisse gibt es keine, aber auch keine speziellen gildenlos-features, man ist dann quasi so etwas wie ein Söldner 2.Klasse ohne spezielle Gildenquests, und die Crawlerplattenrüstung bleibt die beste Rüstung, die man bekommen kann.
    • Novize:
      Zu Zeiten von G2 Klassik, wo es das Hindernis bei Lord Hagen noch nicht gab, und man gildenlos oder als Novize ins 2.Kapitel kam, stand man vor dem Problem, dass es im 2.Kapitel als Novize keine Arbeit im Kloster gab und man nicht in die Bibliothek konnte (unter anderem deswegen wurde im Addon das Hindernis bei Lord Hagen eingebaut). Da ich das Hindernis jetzt wieder entfernt habe, habe ich die Novizenquests auch fürs 2.Kapitel freigeschaltet, man kann jetzt also problemlos auch im 2.Kapitel Novize und Magier werden (für die Feuerprüfung kann man dann zB die Feuerpfeilrune aus Jharkendar holen ).
    • Wassermagier:
      Für alle, die gerne Wassermagier werden wollen, gibt es nach Ravens Tod diese Option bei Saturas (dezent versteckt hinter einer anderen permanenten Gesprächsoption). Der Zeitpunkt macht storymäßig Sinn, da man erst nachdem man Raven besiegt hat wieder das volle Vertrauen von Saturas zurückgewonnen hat. Welcher Gilde man vorher angehört hat, ist egal, man kann ab dann immer zum Wassermagier werden, spätestens im 5.Kapitel.
      Da es sich mehr um eine Anpassung an bereits Vorhandenes als um eine richtige Mod handelt, gibt es weder neue NPCs noch spezielle Wassermagier-Quests/Dialoge, aber weil man dann der Wassermagier-Gilde angehört, mussten natürlich für zahlreiche gildenabhängige Dialoge/Aktionen/Reaktionen eigens Entscheidungen für den Fall des Wassermagiers getroffen werden, also welche der vorhandenen Quests man bekommt, was man lernen kann, welchen Respawn es gibt, und welche Gesprächsoptionen, also dass man von NPCs zB nicht als Söldner oder Feuermagier angesehen/bezeichnet wird etc.
      Als Wassermagier bekommt man natürlich 2 verschiedene Wasserroben, zusätzlich gibt es noch eine Schärpe des Wassers (analog zur Schärpe des Feuers), 2 neue Beschwörungszauber für den 3. und 4. Kreis, und im 5.Kapitel kann man noch eine dunkle Robe und eine weitere "Wasser-Rune" (statt dem Heiligen Geschoss) erhalten, des weiteren kann man als Wassermagier die Klaue Beliars beliebig zwischen Rune und Waffe umtauschen.
    • Sonstiges:
      Esteban hat jetzt den Schlüssel dabei, mit dem man seine Truhe öffnen kann


    Bugs
    • Lares:
      Der Lares-Bug in der Form, dass Lares in Kapitel 1 und 2 nicht mehr zu den Wassermagiern bzw. in den nördlichen Wald mitgeht, ist in den aktuellen G2-MDK-scripts schon längst behoben (kommt auch in der Gold-version nicht mehr vor). Allerdings kann es im 3.Kapitel (wo Lares grundsätzlich nicht mehr mitgeht) offenbar noch vorkommen, dass die Option "Ornament zurückverlangen" fehlt, und man somit auf "blaresb" etc. zurückgreifen muss, um das Ornament zurückzubekommen. Außerdem sorgt es bei manchen für Verwirrung, wenn Lares im 3.Kapitel noch auf eine Ablösung wartet, und sagt, dass er losgehen will, es aber dann doch nicht tut.
      Um derartiges zu vermeiden, gibt es folgende Änderungen:
      • Für Versionen, wo oben genannter Lares-Bug noch auftritt, wird dieser behoben
      • Lares erwartet jetzt im 3.Kapitel keine Ablösung mehr, und sagt bei der "Lass uns gehen"-Option, dass er hierbleiben will, mit anschließendem "Ornament zurückverlangen" als einzige Option, womit klar ist, dass man das Ornament alleine zu den Wassermagiern bringen muss.
      • Wenn man das Ornament erst im 3.Kapitel Lares gibt, akzeptiert er direkt das Angebot des Helden "Ich werde das Ornament für dich hinbringen".

    • Verwandlung:
      • Wenn man sich nach einer Tierwerwandlung zurückverwandelt, hat man automatisch die besten Waffen, die man tragen kann, angelegt. Wenn man vor der Verwandlung eine andere Nahkampfwaffe angelegt hatte, und es einen attributsverändernden Unterschied gibt, wirkt sich dieser bei der Rückverwandlung permanent aus. Um diesen bug zu vermeiden, wird jetzt auch direkt vor der Verwandlung die beste Nahkampfwaffe angelegt, somit gibt es keine Differenz zur Waffe nach der Verwandlung und keine Attributsänderungen.
      • Wenn man von NPCs in verwandelter Form gesehen wurde, wollen sie einen auch später (wenn man längst zurückverwandelt ist) noch töten. Mit der Änderung verhalten sie sich danach friedlich (vorausgesetzt man hat sich aus ihrer Sichtweite entfernt, solange sie noch feindlich waren), das selbe gilt auch, wenn man sich ihnen in Banditenrüstung gezeigt hatte.
      • Verwandlungsspruchrollen kosten laut Anzeige 5 Mana, ziehen aber trotzdem bei der Verwandlung 10 Mana ab, das ist auf jetzt auf 5 Mana korrigiert

    • Schattenläuferhörner:
      • der 0-Exp-bug ist behoben
      • der exploit wird verhindert, dh wenn man Buster niederschlägt, bekommt man die Hörner nicht mehr zurück
      • man kann jetzt auch wenn man das Hörner-nehmen noch nicht gelernt hat, gefundene Hörner an Buster abgeben

    • Fokussteine:
      wenn man einen Fokus verloren hat, bekommt man von Merdarion einen neuen
    • Alte Münzen:
      der exploit wird verhindert, dh wenn man Wasili niederschlägt, bekommt man die Münzen nicht mehr zurück
    • Sprachen der Erbauer:
      der Fehler, dass Myxir in der Stadt keine Sprachen mehr lehrt, ist behoben
    • Feuerdrache:
      der Feuerdrache ist jetzt nicht mehr schon von Anfang an sterblich
    • Sekob:
      Sekob ist nach dem Suchenden-Problem wieder sterblich
    • Mika-Exploit:
      der Bug, dass man Mika unbegrenzt oft auf Akil ansprechen und Exp kassieren kann, ist behoben
    • Milten-Exploit:
      wenn man Milten auf Irdorath niederschlägt, hat er jetzt nicht nocheinmal das ganze neue Inventar mit Kronstöckel und Drachenwurzel
    • Vatras-Almanach-Exploit:
      wenn man Vatras auf Irdorath den Almanach der Besessenen gibt, kann man ihn jetzt nicht mehr zurückkaufen
    • Diebesgilde:
      Wenn man Rengaru und Halvor hat laufen lassen, aber von Nagur keinen Auftrag mehr erhält, weil man Miliz/Paladin/Novize/Magier ist, ist ein Beitritt zur Diebesgilde nicht mehr möglich. Es ist zwar die Frage, ob man das überhaupt als bug bezeichnen kann, da es durchaus so gedacht ist, dass man unwichtige Nebenquests in den Sand setzen kann (wenn man weiß, wie es geht, macht man den Fehler ohnehin nicht mehr, und holt sich Nagurs Auftrag am besten gleich als Gildenloser), trotzdem gibt es jetzt als Notlösung eine weitere alternative (brutale) Beitrittsmöglichkeit: Wenn man einen der 3 (Nagur, Halvor, Rengaru) tötet, wird man auch von Kardif zu Attila geschickt, der einen direkt ohne Dialog angreift.



    Also wer möchte, kann es ja mal ausprobieren..

    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.0.exe (Link deaktiviert)


    Es gibt jetzt übrigens eine neue Version mit folgenden Änderungen:
    • Der Jan-Drachenblut-Exploit ist jetzt auch behoben
    • Als Gildenloser hat man im 4./5. Kapitel jetzt den selben ausgiebigen spawn wie als Wassermagier (mit Orks, Echsenmenschen und Suchenden)
    • Als Gildenloser kann man im 5.Kapitel im Klosterkeller eine weitere Rüstung bekommen, die muss man allerdings im Kampf mit einem harten (namenlosen) Gegner erbeuten (man bekommt sie auch nur dann, wenn man ihn persönlich erledigt).

    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.1.exe (Link deaktiviert)


    Hier eine weitere Version:
    • Als Gildenloser kann man (aus Nostalgiegründen ) noch eine Schattenrüstung (40/40/10/10) von Diego am Austauschplatz bekommen (ist schon im 1.Kapitel möglich), sowie eine Templerrüstung (95/95/45/30) von Angar. Um Verwirrungen bezüglich der letzten Rüstung (120/120/60/60) im Klosterkeller zu vermeiden, bekommt man sie jetzt auf jeden Fall beim Tod des Gegners, unabhängig davon, wie er stirbt.
    • Als Wassermagier braucht man im 5.Kapitel keine Teleportrune mehr zu bauen, um die letzte Robe/Rune zu erhalten (damit es nicht ganz gleich wie beim Paladin ist).
    • Der Bug, dass man Suchenden ihre Runen klauen kann, ist behoben
    • Skelett-Exploit: Skelettmagier beschwören jetzt nur mehr maximal 5 Skelette
    • Diverse Kleinigkeiten ausgebessert..


    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2.exe



    Hinweis: Falls man das Modkit (G2MDK) installiert hat, und man den patch nutzen will, darf man das Spiel nicht über Gothicstarter.exe oder Gothicstarter_mod.exe starten (womit man die Modifikationen startet), sondern ganz normal mit Gothic2.exe (da sonst die Skripte aus der Gothicgame.mod geholt werden und nicht die vom patch geänderte Gothic.dat verwendet wird). Grundsätzlich ist es scheinbar angeraten, das Modkit nur zum Modden und nicht zum Spielen zu verwenden..

    -------------------------

    Wer den Scriptpatch, aus welchem Grund auch immer, wieder entfernen möchte, der kann das mit dem Scriptpatch_Uninstaller tun.

    Folgende (inoffizielle und damit nur auf eigene Gefahr zu benutzende) Version des Scriptpatches beinhaltet alle Änderungen von Version 1.2 + die Behebung des Bugs, dass andere NPCs einen NPC angreifen und ggf. töten, der vom Helden attackiert wird: G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2a.zip
    Danke an Lord Sargon für die Extra-Mühe und Danke an himmelchen für die Bereitstellung dieser schon verschollen geglaubten Version.

    Weitere (gleichermaßen ungetestete) Scriptpatch-Versionen:
    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2b.zip: Im vierten Kapitel tragen die Drachenjäger keine Schweren Drachenjägerrüstungen mehr (stattdessen Mittlere), außerdem wurden "die Schutzwerte der mittleren und schweren DJ-Rüstung leicht erhöht und die der Palarüstung leicht gesenkt", ebenso gibt es einige Anpassungen von Waffenwerten.

    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2l.zip: Permanente Boni fließen nicht mehr in die Berechnung der Lernpunkt-Kosten ein.

    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2o.zip: "Sobald Lord Hagen im 5.Kapitel draußen bei seinen Männern steht, und man vorbeikommt, laufen die Paladine los und es gibt einen Orkangriff von starken Elitetrupps an den Stadttoren, aber ohne Quest/Belohnung oder dergleichen."

    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2r.zip: Vatras verlangt keine Ablöse mehr als Bedingung, um zum Sonnenkreis zu gehen, somit ist es nicht mehr erforderlich, die Addonstory durchzuspielen (oder Jharkendar auch nur zu betreten), um in der Hauptstory weiterzukommen.

    G2Addon_scriptpatch_2.6wm_1.2c.zip: Die Lernkosten entsprechen wieder denen von Gothic 2 Classic, also immer 1 Lernpunkt pro Attributspunkt. Achtung: Der Schwierigkeitsgrad des Spiels wird mit dieser Änderung stark verringert.

    Jede dieser Spezialversionen des Scriptpatches enthält alle Änderungen der "offiziellen" Version 1.2 + die jeweils genannte Änderung. Herzlichen Dank an Lord Sargon für die Entrümpelung der "Mottenkiste".
    Geändert von Zephir (11.09.2015 um 20:06 Uhr)

  4. Beiträge anzeigen #4
    now also in your universe  Avatar von Milky-Way
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    11.420
     
    Milky-Way ist offline

    Patch mit neuen Karten

    [RELEASE] Patch mit neuen Karten

    Ich habe in den letzten Tagen an einem kleinen Patch gewerkelt. Dieser Patch fügt 9 neue Karten in das Originalspiel ein. Mit Hilfe dieser Karten soll es dem Spieler leichter fallen, Tränke, Kräuter und Steintafeln zu finden.
    Um diesen Patch nutzen zu können, ist es nicht notwendig, ein neues Spiel zu beginnen. Savegames, die mit der jeweiligen Patchversion begonnen wurden, können fortgesetzt werden. Dieser Patch bringt nur die zusätzliche Möglichkeit, die neun neuen Karten per Cheat in das Spiel einzufügen.
    Die Karten funktionieren im Spiel wie normale Karten, es wird also auch die Position des Helden angezeigt.
    Die Karten stammen aus der Gothic II Addon Kartensektion hier bei WorldOfGothic.
    Enthalten sind die folgenden Karten:


    Beispielkarte: Kräuter in Khorinis
    [Bild: Karte_small.jpg]

    Die Karten ins Spiel bringen
    Der Patch fügt ansonsten keine neuen Inhalte ins Spiel ein. Die Karten müssen im Marvin-Mode mit Cheats ins Spiel gebracht werden.
    Die Anleitung zum Marvin-Mode von mondgesaenge.de
    Die insert-Codes für die neuen Karten sind sehr einfach. Sie beginnen jeweils mit einem Kürzel für die Welt:
    • OW (Old World - Minental)
    • NW (New World - Khorinis Umgebung)
    • AW (Addon World - Jharkendar)

    Dahinter steht dann ein Kürzel für die Art der Karte:
    • TR (Tränke)
    • ST (Steintafeln)
    • KR (Kräuter)

    Folglich gibt es folgende neun insert-Codes
    Code:
    OWKR (Minental-Kräuter)
    OWTR (Minental-Tränke)
    OWST (Minental-Steintafeln)
    NWKR (Khorinis-Kräuter)
    NWTR (Khorinis-Tränke)
    NWST (Khorinis-Steintafeln)
    AWKR (Jharkendar-Kräuter)
    AWTR (Jharkendar-Tränke)
    AWST (Jharkendar-Steintafeln)
    Ab dem dritten Buchstaben wird bereits automatisch vervollständigt. Es reicht also, sich das Kürzel für die Welt und den Anfangsbuchstaben der Kartenart zu merken (K wie Kräuter,...)
    Hat man die Karten ersteinmal im Inventar, so bleiben sie dort natürlich auch. Die Karten können auch wieder verkauft oder abgelegt werden.

    Kompatibilität
    Um maximale Kompatibilität zu gewährleisten, gibt es den Patch in 3 verschiedenen Versionen:

    Eine genaue Beschreibung des jeweiligen Patches findet sich in den verlinkten Threads.

    Um diesen Patch nutzen zu können, ist es nicht notwendig, ein neues Spiel zu beginnen.

    Savegames, die mit der jeweiligen Patchversion begonnen wurden, können fortgesetzt werden. Dieser Patch bringt nur die zusätzliche Möglichkeit, die neun neuen Karten per Cheat in das Spiel einzufügen.



    Installation und Deinstallation
    WICHTIG: Die Patches sind nicht integriert, sondern müssen vorher installiert werden.
    Bei der Installation ist nicht viel zu beachten: Man muss lediglich die richtige Version wählen und das Gothic-Verzeichnis auswählen, sofern das nicht automatisch erkannt wird.
    Danach kann das Spiel über die normale Gothic2.exe im Gothic System-Verzeichnis oder einen darauf verweisenden Link, wie beispielsweise den bei der Installation neu im Startmenü erstellten, gestartet werden. Der Start eines neuen Spiels ist nicht notwendig, Speicherstände der gleichen Patch-Version können fortgesetzt werden.

    Bei der Installation geschieht Folgendes automatisch:
    Code:
    Die Datei Gothic II\_work\Data\Scripts\_compiled\GOTHIC.DAT wird in Gothic II\_work\Data\Scripts\_compiled\GOTHIC.DAT.backup umbenannt.
    Es wird eine neue Datei nach Gothic II\_work\Data\Scripts\_compiled\GOTHIC.DAT kopiert.
    Es wird eine Datei nach Gothic II\data\Textures_Patch_Maps.vdf kopiert.
    Es wird eine Datei nach Gothic II\Kartenpatch-uninst.exe kopiert.
    Es werden 2 neue Einträge im Startmenü hinzugefügt:
    Programme\JoWooD\Gothic II\Gothic II - Die Nacht des Raben Karten.lnk
    Programme\JoWooD\Gothic II\Gothic II Kartenpatch entfernen.lnk
    Für die Deinstallation reicht es, die entsprechende Verknüpfung im Startmenü zu wählen, oder direkt die Datei
    Gothic II\Kartenpatch-uninst.exe
    auszuführen. Dadurch werden alle Änderungen rückgängig gemacht. Speicherstände können (bis auf die neuen Karten) weiterverwendet werden. Es wird dringend davon abgeraten, die Datei
    Gothic II\_work\Data\Scripts\_compiled\GOTHIC.DAT.backup
    zu löschen oder umzubenennen. Das Spiel könnte anschließend nicht mehr gespielt werden, da eine wichtige Datei fehlt. Die Datei kann allerdings von anderen Spielern (mit gleicher Patch-Version) oder durch eine Neuinstallation des Spiels wiederhergestellt werden.


    Download
    Der Kartenpatch kann in allen Versionen bei worldofgothic.de heruntergeladen werden: Klick

    Vielen Dank an Epyon, von dem die Anregung für diesen Patch stammt, sowie an alle, die Material für diesen Patch zur Verfügung gestellt haben.
    Sollte es Fragen bezüglich dieses Patches oder Anregungen für Verbesserungen oder zukünftige Versionen (bisher ist nichts in diese Richtung geplant) geben, so stehe ich natürlich als Ansprechpartner zur Verfügung. Da dies kein offizieller Patch ist, gibt es natürlich auch keinen Support von Piranha Bites.
    Für etwaige Fehler oder Probleme möchte ich mich entschuldigen, die Patches sind nicht ausführlich getestet worden, stellten sich in meinen Tests aber als vollkommen problemfrei dar. Die Qualität der Karten ist leider nicht optimal, die Schrift ist bei vernünftiger Auflösung aber durchaus lesbar.

    Viel Spaß beim Spielen, Testen und Suchen!

    Milky-Way
    Geändert von Thorwyn (26.08.2010 um 18:11 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide