Register FAQ Calendar Today's Posts

Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 24
  1. - Der Schmied stellt die Arbeit ein #1  
    Hallo,

    habe mir heute Sacred geholt und kämpfe schon mit den ersten Problemen. Ich habe mal eine Waffe beim Schmied ein wenig magisch aufwerten lassen. Aber jetzt kann ich eine andere Waffe nicht mehr verbessern lassen, wenn ich sie in das Inventarfeld des Schmiedes ziehen will, wie ich es mit der ersten gemacht habe, dann wird es nur rot hinterlegt, sodass ich sie dann nicht dort ablegen kann. Woran liegt das und was kann ich da machen?

    Gruß,
    Shaheen

    Edit: Hm, also diese eine Waffe kann ich auch nochmals verbessern, allerdings auch nicht die Stufe irgendwie aufwerten (das bleibt dann bei Verbesserungsstufe I, warum auch immer...). Warum kann ich den Säbel allerdings nicht vom Schmied aufbessern lassen? Bisher ließ sich auch keine einzige Rüstung oder andere Waffe vom Schmied bearbeiten...

    Last edited by Shaheen; 23.07.2009 at 19:13.
  2. #2  
    Held Blaidd's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    The boy is back in town!
    Posts
    5,593
    Du kannst einen Gegenstand nur dann aufwerten, wenn er auch über leere Sockel verfügt, erkennbar an den kleinen Quadraten links unten auf der Itemgrafik. Gegenstände können, je nach Typ und nach Zufall, zwischen 0 und 4 Sockel haben. Jeder Sockel/Slot kann nur mit einer Schmiedekunst/Schmuckstück zugleich belegt werden.
    Du kannst entweder die Schmiedekünste des Schmieds oder des Zwerges einschmieden lassen, oder eben auch Schmuckstücke á la Ringe und Amulette. Auch die Totenschädel der Skelettkrieger lassen sich einschmieden.

    Hat ein Gegenstand keine Sockel, dann ist er beim Schmied rot hinterlegt und kann dort nicht abgelegt werden.
  3. #3  
    Hm, das macht die Sache ein wenig schwieriger. Welche Waffe kannst du denn für eine Level 13 Seraphim empfehlen (die sich nach Möglichkeit auch ein wenig verbessern lässt)?
  4. #4  
    Master of Disaster  HeavyGuard's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Berlin
    Posts
    27,307
    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Hm, das macht die Sache ein wenig schwieriger. Welche Waffe kannst du denn für eine Level 13 Seraphim empfehlen (die sich nach Möglichkeit auch ein wenig verbessern lässt)?
    Eine direkte Waffe kann man dir da schlecht empfehlen - die gibt es in Sacred ja wie Sand am Meer. Je nachdem wie du die sera spielst (Nahkampf mit Schild , mit Zwei Einhändern oder mit Zweihändern/Stäben, Fernkampf mit Bogen) such dir das aus was zu deinem Level und den gerade vorherrschenden Gegnern am besten passt: z.B. Schwerter, Hämmer etc.).

    Am besten regelmäßig bei den Händlern mal vorbeischauen (bzw. deine Beute prüfen) ob sich darin eine magische Waffe befindet die zum einen interessante Boni bietet und zum anderen noch einen oder mehrere Sockel aufweist mit denen man sie beim Schmied verbessern lassen kann.

    Zu Beachten ist das du nicht nur die Schmiedeverbesserungen einbauen lassen kannst die der Schmied von sich aus anbietet, sondern auch Ringe/Amulette und Runen einschmieden kannst die du gekauft oder gefunden hast. Im Laufe des Games machen die allgemeinen Verbesserungen des Schmiedes im Vergleich mit den Ringen/Amuletten/Totenschädeln die du finden kannst, immer weniger Sinn.

    Wenn du dann eine Waffe gut ausgerüstet hast und später eine noch bessere findest, kannst du von den Gegenständen die du hast einbauen lassen nur einen einzigen "retten" - der rest wird beim "ausschmieden" zerstört.
  5. #5  
    Danke für die Tipps.

    Ich kämpfe vor allem mit Einhänder+Schild, wenn ich mal etwas mehr Durchschlagskraft wie z.B. gegen diesen schwarzen Reiter bei Auenhoven (oder so ähnlich) benötige, greife ich zum Zweihänder.

    Wie kann ich denn wieder etwas ausschmieden lassen? Und kann ich Runen auch irgendwo erwerben? Bei mir sammelt sich nämlich das Gold im sechsstelligen Bereich und ich weiß nicht, wohin damit.

    Wie kann ich eigentlich die Reitkunst erhöhen, um mir mal ein besseres Ross holen zu können?
  6. #6  
    Master of Disaster  HeavyGuard's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Berlin
    Posts
    27,307
    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Wie kann ich denn wieder etwas ausschmieden lassen?
    Eigentlich genauso wie du es hast einschmieden lassen. Also zum Schmied gehen, das Schwert/Rüstungsteil in seinen Schmiedebereich ziehen und dann mit der Maus den Gegenstand der wieder raus soll in dein Inventar ziehen. Dabei gehen die anderen eingeschmiedeten Sachen zwar verloren, aber immerhin ist das eine Teil wiederverwendbar.
    Und kann ich Runen auch irgendwo erwerben? Bei mir sammelt sich nämlich das Gold im sechsstelligen Bereich und ich weiß nicht, wohin damit.
    Erwerben kannst du Runen leider nicht. Du kannst nur gefundene Runen einlesen bzw. die gefundenen Runen anderer Charaktere beim Zaubermeister umtauschen. Bei dem hast du dabei die Möglichkeit genauer zu bestimmen was für eine Rune du letztlich dafür haben willst indem du entsprechend mehrere anderer Runen gegen eine für deinen Char tauschst. IMO war das etwas wie:

    • 2 Runen eintauschen - du bekommst zufallsbestimmt irgendeine Rune (alle Chars!) zurück
    • 3 Runen eintauschen - du bekommst zufallsbestimmt irgendeine Rune passend für deinen Char zurück
    • 4 Runen eintauschen - du bekommst eine Rune für deinen Char die du selbst auswählen kannst

    Hier bin ich mir nicht mehr ganz sicher ob das so ist oder ob da noch eine andere Tauschmöglichkeit dabei war (IMO waren ja immer 4 Slots für fremde Runen).
    Wie kann ich eigentlich die Reitkunst erhöhen, um mir mal ein besseres Ross holen zu können?
    Ich glaube Reitkunst war eine normale Fertigkeit die du bei einem freien Skillslot einsetzen und dann mit Lernpunkten steigern musst. Schau also mal in der Liste der Fertigkeiten nach.
  7. #7  
    Provinzheld Marco Lunas's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Burg Sternental
    Posts
    214
    Quote Originally Posted by HeavyGuard View Post
    Eigentlich genauso wie du es hast einschmieden lassen. Also zum Schmied gehen, das Schwert/Rüstungsteil in seinen Schmiedebereich ziehen und dann mit der Maus den Gegenstand der wieder raus soll in dein Inventar ziehen. Dabei gehen die anderen eingeschmiedeten Sachen zwar verloren, aber immerhin ist das eine Teil wiederverwendbar.
    Nur eine kleine Ergänzung: Du kannst nur eingschmiedete Items ausschmieden - wenn du eine Waffe nur mit Schmiedefertigkeiten füllst, kannst du das nicht mehr rückgängig machen.
    Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
  8. #8  
    Held Blaidd's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    The boy is back in town!
    Posts
    5,593
    Quote Originally Posted by Marco Lunas View Post
    Nur eine kleine Ergänzung: Du kannst nur eingschmiedete Items ausschmieden - wenn du eine Waffe nur mit Schmiedefertigkeiten füllst, kannst du das nicht mehr rückgängig machen.
    Doch..? Eigentlich sollte das gehen.
    Allerdings behaupte ich das jetzt mal unter Vorbehalt, da ich hierbei von Underworld ausgehe. Das klassische Sacred hatte ich nur relativ kurz und auch nur unter dem aktuellsten Patch (neue Auflage) gespielt, da bin ich nicht sicher, ob das auch dort schon ging.
  9. #9  
    Danke für eure Antworten soweit.

    Also das Handwerk des Schmiedes konnte im Gegensatz zu Totenschädeln und Ringen nicht rausgenommen werden, den Rest kriege ich allerdings hin.
    Habe aber mittlerweile noch einen Haufen an Fragen:


    • Ab und zu kommt bei mir beim Level Up die Option "Neue Fertigkeit". Ist das zufallsgesteuert oder kommt es bei bestimmten Level-Ups immer mal?
    • Gibt es bestimmte Items, welche die Angriffsgeschwindigkeit mal ordentlich erhöhen können? Da habe ich's nämlich bitter nötig.
    • Gibts vielleicht eine Karte, wo die Portale eingezeichnet sind? Die Wege sind an sich schon selbst zu Pferde sehr lange (derzeit bin ich beim vernichteten Trupp Valors in der Wüste, kurz nach dem mich die Baronstruppen angegriffen haben (Kapitel II).
    • Kann ich irgendwo einen Stapel an Gegenständen lagern, die ich nicht verkaufen möchte, aber auch nicht ständig mit mir herumtragen will (Totenschädel, Waffen, Rüstungen, etc; damit einfach mehr Platz für den Trankhaushalt ist)?
    • Kann man den Schwierigkeitsgrad auch während des Spiels noch irgendwie hochstellen oder geht das nur am Anfang? Möchte jetzt nicht unbedingt nochmal auf Silber anfangen, aber auf Bronze haue ich eigentlich jeden Gegner mit 1-2 Schlägen oder einfach einem starken Hieb um und nehme selbst kaum Schaden mit 200 Verteidigungspunkten...
    • Gibts eine gute Region zum Leveln (Level 18 hab ich derzeit)?

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus bei denen, die sich ein paar meiner Fragen annehmen wollen.

    Gruß,
    Shaheen
  10. #10  
    Provinzheld Marco Lunas's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Burg Sternental
    Posts
    214
    1. Neue Fertigkeiten bekommst du auf festgelegten Stufen (*nachsieht* zwei beim Start, danach je bei Lvl 3, 6, 12, 20, 30 und 50)
    3. Versuch's mal mit dieser Karte (von dem Schlachtfeld aus dürfte das nächste Portal in Urkuk sein)
    4. In jeder größeren Stadt gibt es eine Truhe mit 'nem blauen Sacred-Logo auf dem Deckel, dort kannst du deine überflüssigen Items unterbringen. (nein, du mußt nicht zur selben Truhe zurück, um sie zu holen - die sind alle miteinander verbunden )
    5. In der MP-Kampagne werden Charakter und Fortschritt getrennt gespeichert, da kannst du auch zwischendurch wechseln (da kannst du sogar mit einem anderen Charakter fortsetzen). Im SP kannst du nur den Charakter exportieren und auf der nächsten Stufe neu starten.

    (zu 2 und 6 kann ich jetzt nichts sagen, meine S1-Zeit liegt schon ein wenig zurück)
    Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
  11. #11  
    Held Blaidd's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    The boy is back in town!
    Posts
    5,593
    Und noch du den übrigen deiner Fragen:

    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Gibt es bestimmte Items, welche die Angriffsgeschwindigkeit mal ordentlich erhöhen können? Da habe ich's nämlich bitter nötig.
    Gibt es, ja. Zahlreiche und zufallsgenerierte. Von den wenigen festen Gegenständen gibt es da nicht allzuviel, außer das "Erleuchtete Eisen", welches immer wieder an der selben Stelle gefunden werden kann (aber nur einmal pro Kampagne) und zwar in einem Grab auf dem weg zwischen Silberbach und Porto Vallum. Aber Vorsicht, das Grab ist bewohnt..
    Gibt dann natürlich noch viele Uniques und Setteile, welche auch die Angriffsgeschwindigkeit erhöhen, aber da diese meistens aus Zufall droppen, ist das leider nicht vorhersehbar, dass man diese Teile auch bekommt.

    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Kann man den Schwierigkeitsgrad auch während des Spiels noch irgendwie hochstellen oder geht das nur am Anfang? Möchte jetzt nicht unbedingt nochmal auf Silber anfangen, aber auf Bronze haue ich eigentlich jeden Gegner mit 1-2 Schlägen oder einfach einem starken Hieb um und nehme selbst kaum Schaden mit 200 Verteidigungspunkten...
    Ich würde dir dennoch dazu raten, auf Silber neu zu starten. Bronze ist langfristig wirklich keine Herausforderung, auch für Neueinsteiger nicht. Bronze ganz auszulassen und direkt auf Silber zu starten, ist hingegen etwas knackiger - und vor allem auch viel rentabler. Zum einen haben die Gegner eine viel höhere mögliche Maximalstufe, was da heisst, dass du nicht dauernd von gegnern belästigt wirst, die weit unter deiner Stufe stehen und somit kaum Erfahrungspunkte geben. Und zum anderen sind die Belohnungen und grgenstände auf Silber höher und besser als ihre Pendants auf Bronze. Ein beispiel: Ein (fiktives) Setteil hat auf Bronze einen Bonus von +3 auf waffenkunde. Dasselbe Setteil mit derselben Stufe hat, wenn es auf Silber droppt, einen Bonus von +5 auf Waffenkunde.
    Zudem sind die Gegner etwas anspruchsvoller, da sie bessere verteidigungswerte und Resistenzen haben.
    Du hast also die wahl, mit einem Char direkt auf Silber anzufangen, oder eben ein paar Stufen auf bronze herumzuturteln und dann den Charakter zu exportieren und in Silber wieder anzufangen. Mit Stufe 18 ist es noch nicht zu spät und auch noch nicht soo weit in bronze fortgeschritten. Ich würd' dir empfehlen, jetzt zu wechseln. Zumal du, wenn du Bronze tatsächlich durchspielen würdest, ohnehin Silber komplett machen musst, damit Gold freigeschaltet wird.

    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Gibts eine gute Region zum Leveln (Level 18 hab ich derzeit)?
    Ja... Silber, wie gesagt.
    Auf Bronze würde ich dir bei deiner Stufe... hm, evtl. die Lavaregion oberhalb von Urkuk empfehlen, zumindest noch für ungefähr 5 Stufen. Danach kann man locker in die Dunkelelfenregion und Shaddar-Rim-Reiter ärgern. Oder in die Wüste von Shaddar Nur, Riesenspinnen plätten. Usw. usf.
    Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, dass deine Gegner einen adäquaten Level haben, also bestenfalls 1-3 Stufen über deiner eigenen liegen, wodurch ihr Lebensenergiering orange wird. Dann hast du so ziemlich die beste Erfahrungspunkteausbeute.
    Und das ist auf Silber, wie schon erwähnt, viel eher gewährleistet, da die gegner dort aufgrund ihrer höheren möglichen Max-Stufe viel länger mitwachsen.
  12. #12  
    Ok, danke für die Antworten.

    Jetzt habe ich dämlicherweise mein Pferd verkauft (nichts wirklich schlimmes), aber da ist noch mein Zaumzeug drauf. Wie kriege ich das wieder vom Gaul runter?

    Und wie kriege ich meine Waffe dazu, so magisch zu leuchten? Bei einer Waffe von mir ist das bereits so, woran auch immer es liegt.


    Edit:
    Ich habe jetzt auch noch das Item "GAMEBOX" gefunden. Was hat das denn da verloren?

    Und noch was anderes: Kriege ich mein Zaumzeug wieder, wenn das Pferd ins Gras beißen muss?

    Und noch was ganz anderes: Bei den aufbesserbaren Gegenständen gibt es ja diese kleinen Quadrate in der Beschreibung. Jetzt habe ich eine Waffe gefunden mit einem goldenen und 2 silbernen Quadraten. Welche Bedeutung haben denn die Farben?
  13. #13  
    Provinzheld Marco Lunas's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Burg Sternental
    Posts
    214
    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Und wie kriege ich meine Waffe dazu, so magisch zu leuchten? Bei einer Waffe von mir ist das bereits so, woran auch immer es liegt.
    Das Leuchten müsstest du afair hinbekommen, indem du Ringe mit Elementarschaden (Feuer, Magie oder Gift) einschmiedest.
    Ich habe jetzt auch noch das Item "GAMEBOX" gefunden. Was hat das denn da verloren?
    Woher genau die kommen, bin ich nicht sicher - aber außer lustig auszusehen machen sie gar nichts. Sowas nennt sich "Easter-Egg"

    Und noch was ganz anderes: Bei den aufbesserbaren Gegenständen gibt es ja diese kleinen Quadrate in der Beschreibung. Jetzt habe ich eine Waffe gefunden mit einem goldenen und 2 silbernen Quadraten. Welche Bedeutung haben denn die Farben?
    Das ist die Qualität der Slots - in Silber und Gold eingeschmiedet liefern Items afair höhere Boni.
    Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
  14. #14  
    Ok, danke für alle Antworten.
  15. #15  
    Ehrengarde Goldfinger's Avatar
    Join Date
    Oct 2002
    Location
    Er spielt auf einer goldenen Harfe
    Posts
    2,223
    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    [...] Jetzt habe ich dämlicherweise mein Pferd verkauft (nichts wirklich schlimmes), aber da ist noch mein Zaumzeug drauf. Wie kriege ich das wieder vom Gaul runter?
    Wenn man seinem Pferd das Zaumzeug abnehmen möchte, muss man nur mit der rechten Maustaste auf das Hufeisensymbol, das sich rechts unter dem Charakterbild befindet, klicken. Dann landet es im Inventar - sofern dort genug Platz vorhanden ist, andernfalls aber wohl neben dem Pferd oder dem Charakter.
    Wenn Dir Dein Zaumzeug sehr wichtig ist, könntest Du ja das Pferd zurückkaufen und schauen, ob es noch mit dem Zaumzeug ausgestattet ist.

    Quote Originally Posted by Shaheen View Post
    Edit:
    Ich habe jetzt auch noch das Item "GAMEBOX" gefunden. Was hat das denn da verloren?
    Auf der Seite Sacred - Referenzen gibt es einen Hinweis zu den Gameboxen:

    • Ascaron
    Gameboxen
    Diese Items erinnern an verschiedene ältere Titel von Ikarion.


    Was es mit der Firma Ikarion auf sich hat, bzw. in welchem Bezug Ascaron zu Ikarion steht, kannst Du diesem Wiki-Artikel entnehmen. Dort sind auch die von Ikarion entwickelten Spiele aufgelistet, deren Titel sich auf den Gameboxen wiederfinden. Dass es sich bei den Titeln der Gameboxen tatsächlich um die Titel der Spiele von Ikarion handelt, kannst Du überprüfen, indem Du die Titel im markierten Bereich (aus diesem Thread vom off. Forum, Beitrag #15) mit der Liste von Wiki vergleichst.

    Welche Version von Sacred spielst Du denn, dass Du Gameboxen finden kannst? Irgendwann wurden diese doch rausgepatcht.
    Der von Dir eingegebene Text ist mir zu lang. Bitte kürze den Text auf die minimale Länge von 4 Zeichen.
  16. #16  
    Master of Disaster  HeavyGuard's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Location
    Berlin
    Posts
    27,307
    Quote Originally Posted by Marco Lunas View Post
    Nur eine kleine Ergänzung: Du kannst nur eingschmiedete Items ausschmieden - wenn du eine Waffe nur mit Schmiedefertigkeiten füllst, kannst du das nicht mehr rückgängig machen.
    Falls du in diese Lage kommen solltest und genügend Geld hast, kannst du folgendes probieren:
    Den Gegenstand verkaufen und dann gleich wieder zurückkaufen. Beim Rückkauf sind dann alle Slots wieder frei. In Sacred 2 gibts ja auch Gegenstände die sich nicht mehr ausschmieden lassen wollen - da funktioniert das auf jeden Fall.

    Bei Sacred 1 hab ich von Beginn an mit "Underworld" gespielt. Da bin ich nicht sicher ob es dort ebenfalls geht wenn es mal Probleme gibt - ich hatte einfach keine diesbezüglichen.
  17. #17  
    Also ich habe entweder 1.8 oder 1.8.2.6 (wird bei Rechtsklick auf die Exe-Datei/Eigenschaften/Version unterschiedlich angezeigt (oben 1.8.2.6 und in der Tabelle unten bei Dateiversion 1.8)).

    Das mit dem Rausschmieden geht auf jeden Fall bei den Items mit mehr als einem Slot. Wenn dort irgendwo eine Schmiedekunst seine Finger im Spiel hat, ich jetzt aber aus dem anderen Slot einen Ring oder einen Schädel rausziehe, dann geht die Schmiedekunst verloren und der Slot ist frei. Sobald nur ein Slot da ist und dort die Schmiedekunst seinen Sitz hat, geht es natürlich nicht mehr.

    Wenn das Pferd aber mit Zaumzeug auf dem Buckel in der Schlacht stirbt, dann ist das Zaumzeug auch weg, oder? Ich habe so ein Opal Zaumzeug noch auf Bronze gefunden, jetzt ist das von den Werten aber immer noch um einiges höher als die anderen käuflich erwerblichen.

    Wo gibt es denn einen ordentlichen Gaul zu kaufen (der auch einigermaßen gut aussieht)?

    Edit: Das mit dem Rechtsklick auf das Hufeisensymbol bringt mir allerdings nicht mein Zaumzeug zurück, sondern hat die gleiche Funktion wie ein Linksklick

    Edit (2): Ich hab einen Helm gefunden, wo in der Beschreibung steht Gegner sterben bei Anblick 14+1, was bedeutet das denn genau? Sind damit 15% gemeint oder meint das den Level des Gegners, der tot umfällt? Oder grob gesagt: ist diese Eigenschaft was gutes, weshalb ich ihn auf jeden Fall nehmen soll oder sollte ich lieber mit dem anderen Helm so 100 Schutzpunkte mehr absahnen?

    Last edited by Shaheen; 25.07.2009 at 12:54.
  18. #18  
    Provinzheld Marco Lunas's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Burg Sternental
    Posts
    214
    Das klingt auf jeden Fall nach Classic (ohne Underworld) - liege ich da richtig? (Underworld ist afaik 2.irgendwas) Ansonsten kannst du deine Spiel-Version im Titel-Bildschirm des Spiels sehen - dort steht unten in der Ecke eine Zahlenkombination.

    Zu "Gegner sterben bei Blickkontakt": Ganz sicher bin ich mir auch nicht, was die beiden Zahlen bedeuten - aber vermutlich berechnet sich daraus der Level, bis zu dem die Gegner umfallen. (im allgemeinen Forum hat jemand eine Beschreibung dazu gepostet, die bezieht sich allerdings auf Underworld)

    @HeavyGuard: Ich habe "nur" Sacred Classic (ohne UW) und ich meine mich zu erinnern, daß man verkaufte Waffen mit allen eingeschmiedeten Zusätzen zurückbekommt (ist aber schon eine Weile her, seit ich zuletzt gespielt habe).
    Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
  19. #19  
    Ich hab das Spiel für einen Schleuderpreis von der Softwarepyramiede gefischt, von Underworld steht da nichts drauf. Sacred Gold (das wird es wohl beinhalten, hätte 3x soviel gekostet, das wars mir fürs Ausprobieren nicht wert). Rentiert sich denn der Kauf des Addons? Also, gibt es da eine andere Welt, andere Gegner, vor allem: eine neue Story? Ist es eher eigenständig oder eher so eine Art Add-In wie Gothic: Die Nacht des Raben?
  20. #20  
    Held Blaidd's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    The boy is back in town!
    Posts
    5,593
    Ist natürlich Ansichtssache, aber ja, meiner Ansicht nach lohnt der Kauf von UW.
    Und Sacred Gold komplett kostet im Laden doch nur noch 10 Euro und das ist es auch noch wert, finde ich.

    Underworld ist eine eigenständige Kampagne in einer anderen (Unter-)Welt, die nach dem Hauptspiel losgeht. Bzw. nach dem Beenden der Kampagne des Hauptspiels exportiert man seinen Charakter und fängt mit diesem dann eine UW-Kampagne an.

    In dieser neuen Welt ist auch sonst alles neu: Andere Gegner, andere (weiterführende) Story und auch viele neue Gegenstände sind enthalten, u.a. auch neue Sets.

    Und, wie schon in deinem anderen Thread geschrieben, es ist wesentlich weniger fehleranfällig als das eigentliche Grundspiel.

    Und nicht zu vergessen natürlich der Punkt, dass du auch zwei weitere Charaktere zur Auswahl hast, Dämonin und Zwerg.

    Also... ja, lohnt sich! (finde ich...)

    P.S.: Wenn ich mich richtig erinnere, ist das Zaumzeug verschwunden, wenn man das Pferd verkauft hat. Da hilft dann auch leider kein zurückkaufen. Normalerweise sollte das Zaumzeug beim Tod des Pferdes von selbigen runterfallen, so dass du es wieder einsammeln kannst, aber ich bin nicht sicher, ob das nicht auch erst ab UW der Fall war... oh und nochwas, in UW sterben die Pferde nicht mehr so schnell, genaugenommen ist mir in all den Jahren mit UW noch nie ein Pferd gestorben. In den paar MOnaten, in denen ich nur das Grundspiel hattem, kam das allerdings öfter mal vor.

    Last edited by Blaidd; 26.07.2009 at 12:05.
Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •