Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 1 von 21 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 406
  1. Beiträge anzeigen #1
    Veteran Avatar von Impidimpi
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    670
     
    Impidimpi ist offline

    Gothic 3 - Community Story Project - #1

    #1

    Gehe zu: #2

    World of Gothic Forum - JoWooD Forum
    [Bild: banner_entwurf_2.jpg]

    Das Community Story Team präsentiert
    Gothic 3
    - Community Story Project -

    Der Neubeginn einer alten Welt


    Seid gegrüßt, werter Wanderer der Lande Myrtanas.
    Ihr kennt das. Gestern noch schlief man in der Koje eines Schiffes, heute muss man sich von einem selbsternannten Statthalter, nachdem man diesen vor Orks gerettet hat, anhören, dass ein gewisser Xardas die Runenmagie vernichtet hat. Weswegen man ihn suchen soll, bleibt unklar, erst recht, wieso der Weg dahin so langweilig ist. Wenn man dann bei ihm ist, präsentiert er einem seinen kompletten Plan in wenigen Sätzen. Nun kann man sich entscheiden: Innos, Beliar oder Xardas. Nachdem man die oberflächlichen Aufträge erledigt hat, ist man fertig - im wahrsten Sinne des Wortes. Das Ganze kann nämlich mitunter schonmal dröge werden, das wieso, weshalb und warum wird nicht ausreichend geklärt.


    Einleitung:

    Gothic 3 erwies sich anfangs doch als ein sehr mangelhaftes Spiel, was Technik, (Gothic-)Atmosphäre, (teils) Gameplay und vor allem Story und Spieltiefe anging. Zumindest wurde es den Erwartungen der Community größtenteils nicht gerecht. Das Community-Patch-Team also, machte sich bekanntermaßen dazu auf, Gothic 3 in ein würdiges Spiel zu verwandeln. Das Questpaket rundet diese Arbeit noch einmal (mehr als) ab. Und wir alle sind diesem Team dankbar, dass sie Gothic 3 für uns derartig verbesserten und verbessern. Nach CP 1.70 und QP 3 wird allerdings auch bekanntermaßen Schluss sein, denn alle guten Dinge finden ein Ende.
    Die neusten und finalen Versionen versprechen einen geradezu bombigen Inhalt, den die Gothic Community nicht so schnell vergessen wird.

    Grund genug für die Community, sich Gedanken zu machen, was nach CP und QP passieren wird. Die Ritter des 12. Kelches (CP Team) werden offiziell auseinander gehen. Einige eifrige User der Community machen sich nun seit ein paar Monaten daran, sich dem wohl wichtigsten Thema von Gothic 3 anzunehmen: Der Story und (teilweise) dem weiteren Inhalt

    Nach der langen Suche nach den richtigen Leuten, der optimalen Teamstruktur und auch einer sehr umfangreichen Planungsphase der Story/des Inhalts sind wir nun soweit, das Projekt offiziell anzukündigen. Die Arbeiten haben bereits begonnen und wir wollen euch hier einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und den aktuellen Fortschritt geben.
    Das Projekt wird vorerst den Namen Community Story Project tragen, als eine Art Codenamen. Ein guter endgültiger Name ist uns noch nicht eingefallen, aber der kommt vielleicht noch... Hierzu gibts schon diverse Planungen.

    Eine wichtige Sache vorne weg: Dies wird ein Fan AddOn werden. Auch der Patch 1.7 hatte einige Sachen geändert, die den Rittern subjektiv falsch vorgekommen sind. Da wir uns nun mit der Story/dem Inhalt auseinandersetzen wollen, wird dieser Punkt noch viel stärker zum tragen kommen. Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir mit dieser Mod bestimmt nicht alle Spieler zufrieden stellen können und auch nicht alle Forderungen/Ideen einbauen können. Aber: Wir geben natürlich unser Bestes! Je mehr Feedback/Ideen wir bekommen, um so mehr wird dieses Projekt euren Vorstellungen entsprechen!
    Wir weisen jedoch weiter darauf hin, dass wir uns niemals an eine Aussage, die wir oder wer anderes getroffen hat, vollständig gebunden fühlen. Ich bitte dies unter dem Gesichtspunkt eines "FanAddOns" zu betrachten.


    Planungen:

    Unsere Planungen sind schon sehr weit fortgeschritten und wir werden uns an folgende Punkte wagen:

    1.) Hauptstory
    Einer der Hauptkritikpunkte in Gothic 3 ist die Hauptstory, denn bis auf ein paar Quests (Finde Xardas > Finde die Artefakte > Entscheide dich für einen Gott > Töte ein paar Leute der anderen Götter) gibt die Hauptstory nicht sehr viel her. Vorallem fehlen Hintergrundinfos und längere Quests/Questreihen. Dies wollen wir versuchen, auszubauen und zu verbessern. An der Hauptstory selbst wird nicht sehr viel geändert werden, aber hinzufügen wollen wir eine ganze Menge. Die Story von Gothic 3 bietet unglaubliches Potenzial, was wir während unseren Planungen selbst sehr schnell gemerkt haben, denn die Ideen zu den einzelnen Bereichen mussten nicht lange überlegt werden, sondern waren direkt da...

    2.) Gilden/Fraktionsquests
    In Gothic 1 und 2 hatte die Entscheidung für eine der Gilden einen großen Einfluss auf den weiteren Verlauf des Spieles. In Gothic 3 wurde dieses System sehr gelockert, da der Spieler mehr Freiheit erhalten sollte. Mithilfe eines an G1/G2 angelehnten Gildensystems und mehr gildenbezogene Quests (bei denen man die eigene Gilde unterstützt, den gegnerischen schadet oder sie gar gegeneinander aufbringt), wollen wir dieses alte System wieder in Gothic 3 aufleben lassen. Die Freiheit des Spielers soll aber trotzdem bis zu einem gewissen Grad gegeben sein. Es wird keine 1:1 Umsetzung des Gothic 1 oder Gothic 2 Gildensystems geben, da dies storytechnisch überhaupt nicht möglich ist (Gothic 3 ist nunmal nicht so wie Gothic 1 und 2). Deshalb ist der Begriff "Fraktionssystem" wohl eher passender.
    Auch werden Nebenfraktionen besser einbezogen (ähnlich Diebesgilde in G2).

    3.) Freiheit
    Der Spieler hat die komplette Freiheit wo er wann im Spiel hingeht. Dies wollen wir versuchen, beizubehalten, aber trotzdem wollen wir den Spieler von Beginn an führen. Der Spieler soll sich nie fragen: "Wo kann ich denn jetzt hingehen?", sondern er soll immer durch Quests oder Sonstiges eine oder meist mehrere Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, wo es weitergeht. Wir versuchen also, hier eine Mischung aus Gothic 3 und G1/G2 zu erreichen.
    Die Freiheiten schränken wir - im positiven Sinne - allerdings je nachdem auch ein. In Gothic 2 war es beispielsweise am Anfang auch noch nicht möglich auf normalem Wege ins Minental zu gelangen. Wir setzen zwar keine künstlichen Barrieren irgendwohin, aber auf Grund der verbesserten/"neuen" Story werden wir einige Anpassungen vornehmen müssen.

    4.) Hintergrundinfos/Logikfehler
    Warum liegt die und die Waffe in dieser Höhle? Warum ist hier eine Ruine? Wieso ist hier eine Höhle voller Blut? Was macht dieser NPC hier? Warum erhalte ich über viele Sachen keine Hintergundinfos?
    Wir wollen versuchen, diese Fragen zu beseitigen. Der Spieler soll im Laufe des Spiels für die meisten Sachen Erklärungen bekommen und wenn er danach sucht auch Hintergrundinfos oder kleinere Geschichten zu einzelnen Waffen/Gegenständen/Personen/Monster/Quests/Fraktionen/usw erhalten.

    5.) Eastereggs
    Eastereggs trifft es vllt etwas falsch. Klar werden wir ein paar davon einbauen, aber vorallem wollen wir aufmerksamen Spielern die Möglichkeiten geben, Hinweise oder Anekdoten auf frühere Gothicteile oder auch das reale Leben und die Situation von Gothic 3 zu entdecken.

    6.) Texturen
    Ja, auch das gehört dazu. Rüstungen wird es neue und stark überarbeitete geben. Monster/Objekttexturen und Weiteres sind in Planung/Überlegung.

    7.) Vorraussetzungen/Zukunft
    Vorraussetzung werden auf jeden Fall der Patch 1.71/1.72 und die beim erscheinen aktuelle Version des Questpakets sein.
    Unser Ziel ist es, auch Richtung Götterdämmerung und Arcania hinzuarbeiten, um die Storyübergänge fließender und nachvollziehbarer zu gestalten.

    8.) Überraschungen
    Ja, nicht alles wird jetzt schon verraten... Neben den bereits genannten Punkten befinden sich auch ein paar andere Sachen in Vorbereitung!


    Release:
    Wir werden versuchen das Projekt vor dem Release von Ancania fertig zu stellen. Ob wir das schaffen wird sich zeigen.
    UPDATE Juli 2009: Momentan ist ein Releasedatum von Mitte/Frühsommer 2010 realistisch. Das alte Ziel bleibt, aber wir garantieren hier nichts.
    Allgemein kann man zu einem Termin wie schon bekannt sagen: When it's done!


    Unterstützen könnt ihr uns mit weiteren Ideen und Vorschlägen.

    Desweiteren suchen wir immer noch Scripter.

    Solltet ihr mit dem Gedanken spielen, euch als Tester zu bewerben, schaut in diesem Thread regelmäßig vorbei. Wir werden uns melden, wenn im QA Team Plätze freiwerden und es etwas zu testen gibt!

    Bewerbungen sind prinzipiell offiziell an den Teamleiter, den Produzenten, zu senden.

    Fragen könnt ihr dem ganzen Team stellen, allerdings ohne Garantie, dass alles auch genau so umgesetzt wird wie es das jeweilige Teammitglied beschreibt. Für das JWD Forum ist vor allem "DWI" zuständig, für das WoG sind "Jünger des Xardas" sowie "HerrFenrisWolf" zuständig.


    weitere Informationen (ältere Threads):
    WoG Teil 1, WoG Teil 2, Jowood Forum


    Das Team:

    Die Teamleitung:
    Produzent: Impidimpi
    Stellvertreter (bei Abwesenheit des Produzentens): TheDeathKnight

    Die Projektleitung:
    Projektleiter: GaHero
    Storyteamleiter: Jünger des Xardas
    Technikteamleiter: Don Quijote (spleenfire)

    Storyteam:
    Toady
    GaHero
    Jünger des Xardas
    HerrFenrisWolf
    Mirar
    Erec
    Schreiberling


    Technikteam:
    DWI
    Don Quijote (spleenfire)
    Snidoom
    TheDeathKnight
    Nameless Her0
    Abihash
    Ice-Dragon
    Cabal
    R.Cato
    Willibald
    BlackFog


    Qualitätssicherungsteam:
    noch kein Mitglied vorhanden


    Abkürzungen:
    CST = Community Story Team
    CSP = Community Story Project
    QA = Qualitätssicherungsteam
    ST = Storyteam
    TT = Technikteam


    Eure Hilfe ist selbstverständlich nach wie vor erwünscht. Schreibt uns doch hier eure Ideen, oder halt auch Fragen, die euch auf dem Herzen liegen bezüglich unseres Projekts und/oder Gothic 3.
    Hier könnt ihr auch durchaus diskutieren, was das Zeugs hält.
    Im Moment bleiben die beiden Threads (im WoG und JWD) die einzigen öffentlichen Quellen. Im Normalfall bitten wir auch darum auf PNs zu verzichten, da dies schnell zu einer Überflutung der Postfächer führen würde, wir bitten um Verständnis!

    Auf denn nun also... gehen wir es an.

    Gez. GaHero & Impidimpi
    Für das Community Story Team.
    Geändert von Impidimpi (29.07.2009 um 18:59 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #2
    Ritter Avatar von GaHero
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    1.274
     
    GaHero ist offline
    Newssammlung:

    17.06.09:
    Gothic 3 Story Project gibt Arbeit mit ehemaligen Mitgliedern des Community Patch Teams bekannt

    Seit geraumer Zeit nun helfen uns schon einige Mitglieder des ehemaligen Community Patch Teams bei unserer Mod. So bekommen wir die Möglichkeit einige Sachen zu verwirklichen, die ohne Codeänderungen von Gothic 3 nicht möglich wären. Auch Hilfestellungen zu verschiedenen Scriptstellen sind so möglich.

    Wie die Zusammenarbeit genau aussieht, welche Änderungen entstehen und weitere Informationen folgen zu einem passenden Zeitpunkt...
    24.06.09:
    Neuer Screenshot aus dem Community Story Project verfügbar:

    Die Rüstung die der Held auf diesem Bild anhat, trägt den Arbeitsnamen: Morra_Shaman

    Was genau das zu bedeuten hat und wie es ins Spiel passt, überlassen wir vorerst nur eurer Phantasie!

    [Bild: G3_CST_01.jpg]

    Gleichzeitig gibt es auch etwas neues aus unsere Technikteam. Das folgende Video verdeutlicht nur eine unserer Möglichkeiten, die wir im Moment durchtesten und hat bisher (aber das kommt vielleicht noch ) nichts mit der geplanten Story zu tun.

    Aber schaut selbst (die Qualität ist nicht sehr gut, aber man müsste erkennen, worum es geht): Youtube Link

    Weitere News (und die gibt es) folgen wieder in absehbarer Zeit!
    26.07.09
    Diesmal habe ich mal ein paar interessante News für euch vorbereitet:

    ---

    Community Story Team gibt Zusammenarbeit mit Humanforce und dem Questpaket-Projekt bekannt:
    Seit einiger Zeit kooperiert das CST schon bekanntermaßen mit dem CPT (Community Patch Team) und nun auch speziell mit CPT Mitglied "Humanforce", welcher das "Questpaket" entwickelt hat, welches sich heute größter Beliebtheit in weiten Kreisen der Community erfreut.
    Bei dieser Kooperation möchte ich allerdings darauf hinweisen, dass es definitiv nach reiflicher Überlegung, anders als ursprünglich gedacht, nicht dazu kommen wird, dass unser Projekt eine Installation des Questpakets vorraussetzen wird. Weiteres zur Zusammenarbeit wird erst im späteren Verlauf des Projektes bekannt gegeben.

    ---

    Die Storyautoren des Community Story Teams geben Details zum Fraktionssystem bekannt:
    Chefautor "Jünger des Xardas" und seinem Team zu Folge, wird es im Rahmen des Community Story Projects möglich werden, wie von vielen Fans gewünscht, mit den Orks in Nordmar zusammenzuarbeiten. Es wird allgemein eine klarer gesteckte Abgrenzung für die Handlungen des Namenlosen Helden geben, je nachdem für welche Fraktion sich der Spieler entscheidet, jedoch ohne, dass die allgemeine Freiheit des Spiels sehr eingegrenzt wird. Es werden lediglich natürliche Grenzen gesetzt, unter anderem durch diverse Entscheidungen des Spielers und auch durch neue Kapitel, die in der Tradition von Gothic und Gothic II wieder eingeführt werden.

    ---

    Das CST gibt die Aufnahme von "BlackFog" ins Team bekannt:
    "BlackFog" entwickelte in der Vergangenheit eine als sehr ambitioniert angesehene Modifikation, die die Texturen von Gothic 3 allgemein im "back to the roots"-Sinne an die von Gothic und Gothic II bekannte düstere Atmosphäre annähern sollte. Sein Texturenprojekt wird vollständig in das Community Story Project integriert, da es ganz im Sinne unseres Konzepts ein Atmosphäre-förderlicher Aspekt ist.
    Vermutlich wird, für alle, die den alten Stil oder eine andere Texturenmodifikation bevorzugen, dieses Unterprojekt im Installationsprozess deselektierbar sein. Darüber wurde bislang noch nicht endgültig entschieden.
    "BlackFog" wird sich im Optimalfall der gesamten Gothic 3 Welt annehmen, wobei Hauptschwerpunkt auf Myrtana liegen wird.

    Hier ein zwei Vergleichsbeispiele (alt-neu):

    Alt: Klick

    Neu:
    [Bild: custom.jpg]

    Alt: Klick

    Neu:
    [Bild: custom2.jpg]

    ---

    CST gibt die Mitarbeit von "Schreiberling" bekannt:
    Schreiberling ist der Hauptentwickler, Chefautor und Hauptverantwortliche einer der momentan populärsten großen Modifikationen für Gothic II: "Velaya - Geschichte einer Kriegerin". Wir freuen uns ihn in unserem Team als Storywriter/Autor willkommen heißen zu dürfen.

    ---

    Das war es dann mal wieder für heute, in den nächsten Tagen wird es wieder ein paar interessante Infohappen und ggf. auch ein paar neue Screenshots geben
    Gez. Impidimpi & GaHero.
    Produzent/Teamleiter & Projektleiter.
    Für das Community Story Team.

    Newssammlung anderer Quellen:
    PCGamesHardware (27.07.09) (News mit allgemeinen Infos und Vergleichsbildern der neuen Texturen)
    Geändert von GaHero (28.07.2009 um 09:58 Uhr)

  3. Beiträge anzeigen #3
    General Avatar von Norrik
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.011
     
    Norrik ist offline
    Schön Ankündigung

    Naja viel muss ich ja nicht sagen da ich die beiden Diskussionthreads durchgelsen habe... Ich freu mich auf jeden Fall drauf
    Der Kapitalismus ist ein Krokodil das wir füttern und füttern müssen in der Hoffnung dass es uns zuletzt frisst.

  4. Beiträge anzeigen #4
    General Avatar von C-SA
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    3.726
     
    C-SA ist offline
    Die Spannung steigt!

    Aber ihr wollt das tatsächlich noch vor Ancaria releasen? Respekt.

  5. Beiträge anzeigen #5
    Veteran Avatar von n4l Punisher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Pfarrheim
    Beiträge
    509
     
    n4l Punisher ist offline
    Ich drück euch alle Daumen die ich finden kann ^^

    auf ein "neues" Gothic 3
    Community-Story-Team Fan

    Aktueller Thread

  6. Beiträge anzeigen #6
    Schwertmeister Avatar von Gorn12
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In den Sächsischen Wäldern bei Dresden
    Beiträge
    946
     
    Gorn12 ist offline
    Mit ne neuen Harfen stadt mit anlege stellen
    MIT NEUEN NPCs und halt Quests
    Viel Glück!!!!!
    Geändert von Gorn12 (04.06.2009 um 14:04 Uhr)

  7. Beiträge anzeigen #7
    Provinzheld
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    250
     
    Gothic 2 Veteran ist offline
    Hört sich echt vielversprechend an, jetzt kriegt arcania richtig Konkurrenz^^

    Ganz ehrlich wenn hier User und Fachzeitschriften sagen, dass Arcania schlecht ist, werde ich es mir nicht holen sondern wieder Gothic 3 mit eurem Story Projekt spielen

  8. Beiträge anzeigen #8
    Provinzheld Avatar von Exorzist
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    286
     
    Exorzist ist offline
    Hoi zusammen,

    Ich würde euch raten bezüglich des Erscheinungstermins euch nicht selber unter Druck zu setzen. Teilziele und das Ziel vor Augen in einem gewissen Zeitrahmen ist zwar gut, aber wenns nicht vor Ancaria langt, dann auch egal. So genial wird Ancaria und Risen sicher nicht, als das man nicht die Zeit finden würde, erneut Gothic 3 mit dem Story Content durchzuzocken.

    Ich werd sobald ich einen Moment Zeit habe die bereits erwähnte Gefängnissituation ausarbeiten, mit Organigrammen etc und es eurem Team dann übergeben.

    Ich weiss halt auch nicht genau was machbar ist und was nicht.

    Btw. Könntet ihr tagsüber die Mühle bei Montera drehen lassen? :P

  9. Beiträge anzeigen #9
    Kämpfer Avatar von The-DeathKnight
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    352
     
    The-DeathKnight ist offline
    Keine Bange! Es ist zwar ein Release vor Arcania angepeilt, aber sollte es länger dauern dauert es halt länger. Wir können uns ja so viel Zeit lassen wie es braucht, um ein uns zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.
    CSP - Scripter a.D.
    [Bild: sigpic70496_1.gif]

  10. Beiträge anzeigen #10
    Lehrling
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    20
     
    aPeLl ist offline
    Servus zusammen,
    schöner Vorstellungspost von euch, find es klasse das es Leute wie euch gibt die sich nochmal G3 zur hand nehmen und verbessern wollen. Wünsch euch dabei gutes gelingen xD.

    Ich hab mir zwar noch nicht die 2 vorhergehenden Posts durchgelsen (könnte also sein das das hier scho jemand vorgeschlagen hat), allerdings fänd ich es schön wenn ihr beispielsweise einbauen könntet das man nun auch tauchen kann. Wenn das gelingen würde kann man so zahlreiche neue Quests einbauen.

    Bsp: Silden mit dem großen See und den Ruinen im Wasser könnte man Schätze verstecken und daraus Quests machen.

    Bsp: Oder einfach ein untergegangenes Schiff im Meer mit einer Quest verbinden usw...

  11. Beiträge anzeigen #11
    Ritter Avatar von GaHero
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    1.274
     
    GaHero ist offline
    Zitat Zitat von aPeLl Beitrag anzeigen
    Servus zusammen,
    schöner Vorstellungspost von euch, find es klasse das es Leute wie euch gibt die sich nochmal G3 zur hand nehmen und verbessern wollen. Wünsch euch dabei gutes gelingen xD.

    Ich hab mir zwar noch nicht die 2 vorhergehenden Posts durchgelsen (könnte also sein das das hier scho jemand vorgeschlagen hat), allerdings fänd ich es schön wenn ihr beispielsweise einbauen könntet das man nun auch tauchen kann. Wenn das gelingen würde kann man so zahlreiche neue Quests einbauen.

    Bsp: Silden mit dem großen See und den Ruinen im Wasser könnte man Schätze verstecken und daraus Quests machen.

    Bsp: Oder einfach ein untergegangenes Schiff im Meer mit einer Quest verbinden usw...
    Wird leider auch nicht gehen...
    Wir können nur mit den gegeben technischen Sachen arbeiten. Wir wollen die Story verbessern und ich glaube nicht, das die Story schelchter ist, wenn man nicht tauchen kann. Wir haben andere Ideen, da was zu machen, keine Sorge!

  12. Beiträge anzeigen #12
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    451
     
    splEEnfiRe ist offline
    Zitat Zitat von Gorn12 Beitrag anzeigen
    Mit ne neuen Harfen stadt mit anlege stellen
    Zitat Zitat von aPeLl Beitrag anzeigen
    Ich hab mir zwar noch nicht die 2 vorhergehenden Posts durchgelsen (könnte also sein das das hier scho jemand vorgeschlagen hat), allerdings fänd ich es schön wenn ihr beispielsweise einbauen könntet das man nun auch tauchen kann. Wenn das gelingen würde kann man so zahlreiche neue Quests einbauen.

    Bsp: Silden mit dem großen See und den Ruinen im Wasser könnte man Schätze verstecken und daraus Quests machen.

    Bsp: Oder einfach ein untergegangenes Schiff im Meer mit einer Quest verbinden usw...
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    .
    Btw. Könntet ihr tagsüber die Mühle bei Montera drehen lassen? :P
    Tut mir leid, aber diese 3 Vorschläge/Wünsche, besonders die letzten beiden, sind nicht umsetzbar. Wir besitzen keinen Quellcode und können daher keine ganz so tiefgreifenden Änderungen durchführen.
    G3 Community Story Project - Scripter

    [Bild: sigpic70496_1.gif]

  13. Beiträge anzeigen #13
    Lehrling
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    20
     
    aPeLl ist offline
    Erstmal danke für schnelle Antwort!
    Schade das es nicht umsetzbar ist, war auch nur ne Idee die mir grad so spontan kam xD
    MfG

  14. Beiträge anzeigen #14
    Provinzheld Avatar von Exorzist
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    286
     
    Exorzist ist offline
    Hoii,

    In Gothic 3 gibts ja kaum Türen. Besteht die technische möglichkeit, in einem Raum eine türe zu setzen, mit der man interagieren kann?

    Diese Frage ist wichtig wenn ich meine Vorstellungen über einen Gefängnisaufenthalt euch unterbreiten will.

    Besteht also die Möglichkeit änderungen an der Welt selbst zu nehmen, ich red eher von kleineren Sache wie eine Türe einsetzen, oder die animierte Mühle in Montera?

    Scheint eine Menge talentierter Leute im Forum zu geben. Haben die sich eigentlich mal überlegt, etwas ganz neues zu machen? zb. mit der Cryengine2, die ist ja total conversion und total hammer zum umsetzen von realistischen umgebungen

    Ich möchte mich ausserdem ganz stark bei Lolita bedanken, die mich nicht nur Gothic3 mit photorealistischen Texturen spielen lässt, sondern auch mein Gothic 3 stark optimiert hat

  15. Beiträge anzeigen #15
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    451
     
    splEEnfiRe ist offline
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Hoii,

    In Gothic 3 gibts ja kaum Türen. Besteht die technische möglichkeit, in einem Raum eine türe zu setzen, mit der man interagieren kann?
    Möglicherweise. Mit Interaktion ist nur das öffnen gemeint, hoffe ich. Allerdings werden NPCs diese Tür wahrscheinlich ignorieren und je nach Aktion des Helden durch sie hindurch laufen.

    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Besteht also die Möglichkeit änderungen an der Welt selbst zu nehmen, ich red eher von kleineren Sache wie eine Türe einsetzen, oder die animierte Mühle in Montera?
    Ja, man kann die Welt verändern, dazu gehören aber keine neuen Animationen, wie es bei der Mühle von Montera sehr wahrscheinlich nötig wäre. Auch können wir Gebäude noch nicht so in die Welt integrieren, dass sie von NPCs wahrgenommen werden. (eine Tür in die welt setzen, sodass sie korrekt platziert ist und funktioniert, ist denke ich mal keine kleine Sache, zumindest vom Aufwand her)
    G3 Community Story Project - Scripter

    [Bild: sigpic70496_1.gif]

  16. Beiträge anzeigen #16
    Schwertmeister Avatar von Gorn12
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In den Sächsischen Wäldern bei Dresden
    Beiträge
    946
     
    Gorn12 ist offline
    Zitat Zitat von splEEnfiRe Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber diese 3 Vorschläge/Wünsche, besonders die letzten beiden, sind nicht umsetzbar. Wir besitzen keinen Quellcode und können daher keine ganz so tiefgreifenden Änderungen durchführen.
    na ja schade er dann ein besseres spielen gwessen eigentlich!

  17. Beiträge anzeigen #17
    Schwertmeister Avatar von Gorn12
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In den Sächsischen Wäldern bei Dresden
    Beiträge
    946
     
    Gorn12 ist offline
    Zitat Zitat von splEEnfiRe Beitrag anzeigen
    Möglicherweise. Mit Interaktion ist nur das öffnen gemeint, hoffe ich. Allerdings werden NPCs diese Tür wahrscheinlich ignorieren und je nach Aktion des Helden durch sie hindurch laufen.



    Ja, man kann die Welt verändern, dazu gehören aber keine neuen Animationen, wie es bei der Mühle von Montera sehr wahrscheinlich nötig wäre. Auch können wir Gebäude noch nicht so in die Welt integrieren, dass sie von NPCs wahrgenommen werden. (eine Tür in die welt setzen, sodass sie korrekt platziert ist und funktioniert, ist denke ich mal keine kleine Sache, zumindest vom Aufwand her)
    Ein Vorschlag ihr fragt an bei PB oder Jawood ob die die codes und andern sachen geben kann ??!!!!

  18. Beiträge anzeigen #18
    Krieger
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    451
     
    splEEnfiRe ist offline
    Zitat Zitat von Gorn12 Beitrag anzeigen
    Ein Vorschlag ihr fragt an bei PB oder Jawood ob die die codes und andern sachen geben kann ??!!!!
    Du stellst dir das etwas zu einfach vor.
    Wie lange sollen wir uns in den Code einlesen? Wir besitzten wahrscheinlich gar nicht die nötigen technischen Kenntnisse um beispielsweise tauchen umzusetzen. Außerdem liegt unser Hauptziel auf der Verbesserung der Story.

    Sry, aber sowas wird nicht passieren.
    G3 Community Story Project - Scripter

    [Bild: sigpic70496_1.gif]

  19. Beiträge anzeigen #19
    Schwertmeister Avatar von Gorn12
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In den Sächsischen Wäldern bei Dresden
    Beiträge
    946
     
    Gorn12 ist offline
    Zitat Zitat von splEEnfiRe Beitrag anzeigen
    Du stellst dir das etwas zu einfach vor.
    Wie lange sollen wir uns in den Code einlesen? Wir besitzten wahrscheinlich gar nicht die nötigen technischen Kenntnisse um beispielsweise tauchen umzusetzen. Außerdem liegt unser Hauptziel auf der Verbesserung der Story.

    Sry, aber sowas wird nicht passieren.
    finde ich ja auch gut aber ander verbesserungen währen auch nicht schlecht

    war ja nur ne idee

  20. Beiträge anzeigen #20
    Provinzheld Avatar von Exorzist
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    286
     
    Exorzist ist offline
    Du stellst dir das etwas zu einfach vor.
    Wie lange sollen wir uns in den Code einlesen? Wir besitzten wahrscheinlich gar nicht die nötigen technischen Kenntnisse um beispielsweise tauchen umzusetzen. Außerdem liegt unser Hauptziel auf der Verbesserung der Story

    Ich will mir nicht die ganzen Klassen, Funktionen und Codewurst antun müssen, das muss ein riesiger Aufwand sein, ist schon richtig.

    Andererseits gar kein so schlechter Vorschlag. Angesichts der Tatsache das sie etwas wiedergutzumachen hätten könnt man schon anfragen. Andererseits, ihr neues Spiel Risen wird sicher auch auf dem Code basieren. Das kommt halt ganz auf den Entwickler an. Wenn wir zb. Crytek anschauen die nicht lang fackeln und die ganze Engine gratis zum download anbieten und damit die Spieleindustrie unterstützen wollen, so gibt es auch Firmen die sich nicht in die Karten schauen lassen wollen.

    Da könnt ja mal die ganze Community was organisieren und muss auch nicht auf dieses Projekt berücksichtigt werden, es wird sicher Modder geben, die sich durch den C++ Code durchkämpfen und evtl gar Editoren erstellen?

    Wegen der Tür.. ich stellte die Frage weil ich mir überlege wie man die Geschichte mit dem Klauen, unbeliebt machen etc etwas ausbauen kann und eine Gefängnis Funktion einfügen könnte. Mir kommen da gute Vorschläge in den Sinn die sonst eigentlich nicht viel technisches erfordern, momentan käme mir nur die Türe in den Sinn als technisches Hinderniss. Es wäre zb auch möglich, 2 Wachen vorne dran zu stellen und die Türe wegzulassen. Zb bei den Nomaden oder Assasinen, wäre das eine besonders gute Lösung. Es ist halt eine Frage des Aufwandes. Man könnte auch in Montera ein Gebäude zu einem Gefängnis umfunktionieren und Wachen davorstellen. Dort wären aber Türen mit anderen Lösungsmöglichkeiten als bei den Assasinen und Nomaden möglich, was das ganz noch stimmungsvoller machen würde.

    Im Groben stelle ich mir das so vor:

    Bei bestimmten Vergehen landet der Spieler im Knast anstatt dass er getötet wird (zb. Diebstahl, Mord, falsche Rüstung an etc.)
    Es soll mehrere Möglichkeiten geben wie der Spieler aus dem Gefängnis rauskommen kann welche sich auf den Geldbeutel oder sich auf die weitere Interaktion mit den NPCs in der Stadt auswirkt
    Der Spieler wird erst zum obersten Boss einer Stadt vorgeführt, der versucht je nach Vergehen oder angezogener Rüstung des Spielers Infos über die Gegenpartei rauszufinden und wird verhört. Hier zb könnte man 1-2 Quests einbauen mit einer begrentzten Zeit, die er erledigen muss, um frei zu kommen.
    Der Spieler kooperiert nicht, wird in den Knast geworfen
    Der Spieler soll die Möglichkeit haben, die Zeit wirklich abzusitzen. D.h. je nach Vergehen bleibt der Held unterschiedlich lang im Gefängnis.

    Das müsst man natürlich alles noch viel detaillierter Ausbauen aber ich glaube das würde das Spiel wirklich grob aufwerten. Man sollte generell das ganze Rufsystem viel knackiger gestalten
    Geändert von Exorzist (04.06.2009 um 15:56 Uhr)

Seite 1 von 21 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide