Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 5 von 8 « Erste 12345678 Letzte »
Ergebnis 81 bis 100 von 147
  1. Beiträge anzeigen #81 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von DaB
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Zwischen Büchern und Gedanken
    Beiträge
    751
     
    DaB ist offline
    Zitat Zitat von Untoter Paladin 13 Beitrag anzeigen
    a- Deklination wäre auch machbar : Vatras, Vatrae...
    ist mir bekannt am Beispiel des Aeneas: Aeneas Aeneae..

    Ich hab mich an die Übersetzung des Dialoges mit Greg vor Khorinis gemacht, hier der erste Teil:
    Psst. Hey du. Komm mal her.
    Psst. He tu.Veni
    Was ist?
    Quid es? [---> müsste des nich Quid est heißen? Ich würd nur Quid schreiben, umgangssprachlich]
    Unterwegs in die Stadt? Schwer beschäftigt noch dazu.
    In urbem is? Insuper laborens(Gibts ne Alternative?). [---> Et laboriosus es. (vielleicht, weiß nich?)]
    (schleimig) Hör mal. Du siehst mir wie ein schlaues Kerlchen aus. Ich schätze, du wirst es noch mal sehr weit bringen.
    Audi!Speciem callidam habes.Puto te multa efficere. [es is nich callidas, sondern Calliditas! also müsstes calliditatem heißen]
    Dir macht doch bestimmt keiner was vor. So was erkenne ich sofort.
    Nemo te deludit. Hoc statim cognosco. [weiß nich, aber hier müsst man doch des "doch bestimmt" ausdrücken könenn.. wart ich recherchier ma]
    Sag mal, du willst dir doch bestimmt ein paar Goldstücke verdienen, nicht wahr?
    Dic, tu certe cupis paulo aurum acquirere, aut nonne?
    Ich muss weiter.
    Ire debeo.
    Ich würd sagen passt soweit, außer den sachen die ich in Klammern eingefügt hab
    EDIT: Ups! ein paar fehler noch gefunden jetzt auch rot markiert ^^
    Geändert von DaB (30.06.2007 um 21:38 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #82 Zitieren
    Ritter Avatar von Mithrashal
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.110
     
    Mithrashal ist offline
    Zitat Zitat von DaB Beitrag anzeigen
    Ich würd sagen passt soweit, außer den sachen die ich in Klammern eingefügt hab
    Stimmt, ich hab das t vergessen. Aber ich würde trotzdem Quid est schreiben, schließlich sagt das der Held, nicht Greg. Vllt müsste man das noch diskutieren, ob auch der Held Umgangssprache sprechen soll.
    Zu laboriosus.... bin nicht sicher, von der Bildung her müsste es stimmen.
    Es ist das Adjektiv callidus
    Würde zu doch bestimmt als Synonym sicherlich gehen? Das wäre dann certe
    Edit: Hab laboriosus nachgeschlaghen, es stimmt.
    Geändert von Mithrashal (30.06.2007 um 21:42 Uhr)

  3. Beiträge anzeigen #83 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von DaB
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Zwischen Büchern und Gedanken
    Beiträge
    751
     
    DaB ist offline
    Zitat Zitat von Untoter Paladin 13 Beitrag anzeigen
    Stimmt, ich hab das t vergessen. Aber ich würde trotzdem Quid est schreiben, schließlich sagt das der Held, nicht Greg. Vllt müsste man das noch diskutieren, ob auch der Held Umgangssprache sprechen soll.

    Es ist das Adjektiv callidus
    Würde zu doch bestimmt als Synonym sicherlich gehen? Das wäre dann certe
    dann darfstu aber nich habes schreiben, dann müsstest du irgendwie ein Adverb draus basteln, was irgendwie umständlich is

  4. Beiträge anzeigen #84 Zitieren
    Ritter Avatar von Mithrashal
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.110
     
    Mithrashal ist offline
    Zitat Zitat von DaB Beitrag anzeigen
    dann darfstu aber nich habes schreiben, dann müsstest du irgendwie ein Adverb draus basteln, was irgendwie umständlich is
    Wieso: speciem callidam habes
    Du hast ein schlaues Aussehen---> frei: Du siehst wie ein schlaues Kerlchen aus(ich geb zu sehr frei)

  5. Beiträge anzeigen #85 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von DaB
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Zwischen Büchern und Gedanken
    Beiträge
    751
     
    DaB ist offline
    Zitat Zitat von Untoter Paladin 13 Beitrag anzeigen
    Wieso: speciem callidam habes
    Du hast ein schlaues Aussehen---> frei: Du siehst wie ein schlaues Kerlchen aus(ich geb zu sehr frei)
    achso.. jetz weiß ich wie dus meinst .. ich hab speciem als verb aufgefasst , dabei sollte sogar ich geschnallt haben, dass das Verb dann Specio heißen müsste .. ohhh heute wieder toll drauf O_o
    EDIT: So jetz noch mein Letzer Schlag für heut :
    Dic, tu certe cupis paulo aurum acquirere, aut nonne?
    Dic, tu certe cupis aliquid copiam acquirere, nonne? ---> sooo, zur erläuterung: Aurum wäre nur das Gold, bzw ein Spezieller Goldtaler, der in dem Fall ja nicht gemeint ist (eine andere Goldmünzenart ist gemeint), da ist Copia besser, da es nicht ausdrückt, dass es besonders Wertvolle Münzen sind, und auch nicht, dass es ein bestimmter Goldtaler ist. dann aliquid ist imho besser als paulo, weil bei paulo das "wenig" betont wird, was er ja damit nicht machen will, sondern er will einfach nur dass der Held auf den Handel eingeht. Deswegen ist es besser "ein wenig" mit "etwas" gleich zu setzen. Das "aut" braucht man bei nonne nicht !
    Geändert von DaB (30.06.2007 um 22:21 Uhr)

  6. Beiträge anzeigen #86 Zitieren
    Ritter Avatar von Mithrashal
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.110
     
    Mithrashal ist offline
    Meinst du ich kann "doch...bestimmt" als sicherlich(certe) übersetzen?

  7. Beiträge anzeigen #87 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von DaB
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Zwischen Büchern und Gedanken
    Beiträge
    751
     
    DaB ist offline
    Zitat Zitat von Untoter Paladin 13 Beitrag anzeigen
    Meinst du ich kann "doch...bestimmt" als sicherlich(certe) übersetzen?
    ich würd sagen... das geht schon... aber mir liegt da so ne Satzkonstruktion auf der Zunge... aahh ich komm einfach nicht drauf... aber mit certe geht sicherlich
    EDIT: Jetz hab ichs!!! ACI!!!!!! JAAA!! also
    Puto neminem te deludere
    Geändert von DaB (30.06.2007 um 22:27 Uhr)

  8. Beiträge anzeigen #88 Zitieren
    Ritter Avatar von Mithrashal
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.110
     
    Mithrashal ist offline
    Zitat Zitat von DaB Beitrag anzeigen
    ich würd sagen... das geht schon... aber mir liegt da so ne Satzkonstruktion auf der Zunge... aahh ich komm einfach nicht drauf... aber mit certe geht sicherlich
    Dann übersetze ich es mit certe, wenn dir noch was einfällt, lass es mich wissen
    Edit: Hoffentlich bekommen die anderen das mit dem Forum oder wie immer sie es planen auf die Reihe, wir können nicht ewig in diesem Thread Texte posten

  9. Beiträge anzeigen #89 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von DaB
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Zwischen Büchern und Gedanken
    Beiträge
    751
     
    DaB ist offline
    Zitat Zitat von Untoter Paladin 13 Beitrag anzeigen
    Dann übersetze ich es mit certe, wenn dir noch was einfällt, lass es mich wissen
    Edit: Hoffentlich bekommen die anderen das mit dem Forum oder wie immer sie es planen auf die Reihe, wir können nicht ewig in diesem Thread Texte posten
    Jo mir is was eingefallen, siehe oben Aber könnte sein, dass Greg mehr umgangssprache spricht, also certe auch gut is... aber AcI gehört zur guten Umgangssprache , was ihr nehmt, musst du dann entscheiden... hier möchte ich noch anmerken, dass puto zu den Sog. verkürzten AcIs gehört, also denen, die man mit einem wort (in dem fall wohl) übersetzen kann, und die auch rlv. oft in der Umgangsprache vorgekommen sein solln
    @edit: jaaa das is irgendwie hier eine Schreiborgie

  10. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #90 Zitieren
    homo  Avatar von Thorwyn
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    bei München
    Beiträge
    34.093
     
    Die Waldbruderschaft im Forenrollenspiel
    Thorwyn ist offline
    Zitat Zitat von Untoter Paladin 13 Beitrag anzeigen
    Edit: Hoffentlich bekommen die anderen das mit dem Forum oder wie immer sie es planen auf die Reihe, wir können nicht ewig in diesem Thread Texte posten
    Ich warte schon seit Stunden darauf, dass blutfeuer das Forum einrichtet, an Heavy liegts jedenfalls mittlerweile nicht mehr
    Hab deshalb auch erstmal nichts mehr gepostet, das muss man ja später alles raussuchen und in passende Threads stecken

  11. Beiträge anzeigen #91 Zitieren
    Ritter Avatar von Mithrashal
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.110
     
    Mithrashal ist offline
    Zitat Zitat von Thorwyn Beitrag anzeigen
    Ich warte schon seit Stunden darauf, dass blutfeuer das Forum einrichtet, an Heavy liegts jedenfalls mittlerweile nicht mehr
    Hab deshalb auch erstmal nichts mehr gepostet, das muss man ja später alles raussuchen und in passende Threads stecken
    Ok, dann poste ich bis dahin auch nichts mehr. Vllt sollte Falcono in seiner freien Zeit mehr Leute anwerben, wenn ich daran denke wie viele Leute wir sind, und wie viel Text das ist(15 Stunden ? SPRACHAUSGABE), da könnten wir noch ein paar mehr Leuto gebrauchen.

  12. #92 Zitieren
    .Arthoc
    Gast
     
    ....
    Geändert von .Arthoc (07.04.2015 um 22:21 Uhr)

  13. Beiträge anzeigen #93 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von DaB
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    Zwischen Büchern und Gedanken
    Beiträge
    751
     
    DaB ist offline
    Zitat Zitat von Arthoc Beitrag anzeigen
    Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einen guten Sprecher abzugeben wenn man kein Latein hat? Ich mein, viel mit Ausspracheregeln ist da ja nicht...
    Tjoa, das nich, die wichtigsten Regeln sind schnell erklärt, das problem dabei ist, dass wir kein poetisches Metrum verwenden (also sowas wie Hexameter, Pentameter) bei dem man mit Versanalsyse die Längen und Kürzen herausfinden kann. Somit muss man (zumindest die wichtigsten) Naturlängen/-kürzen kennen... und die sollte man als Lateinschüler halt können, wobei das auch im Lexikon steht.. macht halt mühe....so sagt man zum beispiel nicht Lôcus (lang) sondern Lócus (kurz).. da ich aber nicht genau weiß ob der Anspruch besteht, dass auf die richtige Aussprache (sprich eine quantitive Aussprache) geachtet werden soll, was im endeffekt sogar nötig ist, da es wortunterscheidend sein kann (z.B. bei cecidi ‚ich fiel’ / cecīdi ‚ich fällte’; os ‚Knochen’ / ōs ‚Mund’). Das kann man auch im Deutschen vergleichen ... z.b der unterschied zwischen Ofen und offen ist an den buchstaben zu erkennen... im Lateinischen nicht. Deswegen wird es etwas kompliziert für nicht Lateinlernende... also von dem her ^^ du kannst dir ja die Mühe machen jedes wort im Onlinelexikon nach der Quantität nachzuschlagen ...

  14. Beiträge anzeigen #94 Zitieren
    Ritter Avatar von Erbin
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kennt jemand Paderborn?
    Beiträge
    1.588
     
    Erbin ist offline
    Hmm, vielleicht ein paar Grundregeln der Aussprache:

    "c" wird gesprochen wie "k"
    "v" wird gesprochen wie "w"
    "i" wird vor einem Vokal gesprochen wie "j"
    "s" wird immer gesprochen wie "ß" (auch bei "st" und "sp". Wichtig! Wer "statim" wie "Stimme" ausspricht, macht alles zunichte^^)

    Betonungsregeln:
    1. Ein Wort für gewöhnlich auf der vorletzten Silbe betont.
    2. Ist die vorletzte Silbe aber kurz, wird es auf der drittletzten betont.

    Muss man dann halt nachgucken

  15. Beiträge anzeigen #95 Zitieren

  16. Beiträge anzeigen #96 Zitieren
    Ritter Avatar von Erbin
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kennt jemand Paderborn?
    Beiträge
    1.588
     
    Erbin ist offline
    Unmengen. In dem Spiel wird viel gesprochen. Die Dialoge müssten eben alle übersetzt werden.
    Aber umso mehr mitmachen, desto schneller geht es

  17. Beiträge anzeigen #97 Zitieren
    Die Lachsschaumspeise!  Avatar von Archol
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Locus amoenus
    Beiträge
    6.284
     
    Archol ist offline
    Zitat Zitat von Erbin Beitrag anzeigen
    Hmm, vielleicht ein paar Grundregeln der Aussprache:

    "c" wird gesprochen wie "k"
    "v" wird gesprochen wie "w"
    "i" wird vor einem Vokal gesprochen wie "j"
    "s" wird immer gesprochen wie "ß" (auch bei "st" und "sp". Wichtig! Wer "statim" wie "Stimme" ausspricht, macht alles zunichte^^)
    Kleine Ergänzung/Korrektur, was die Aussprache angeht:
    Bei mehrsilbigen Wörtern kann der so genannte Wortakzent nur entweder auf die vorletzte oder auf die drittletzte Silbe fallen.

    Eine Betonung auf der letzten Silbe ist bei mehrsilbigen Wörtern also unmöglich; allerdings sind die Wörter auszunehmen, bei denen die letzte Silbe fortgefallen ist, zum Beispiel: adhuc oder vidistin (= vidistine). Dem widersprechen die für den heutigen Schulunterricht typischen, zu Unterscheidungszwecken stark betonten Endungen wie beispielsweise bei manūs (Genitiv Sg.) „der Hand“ = [maˈnuːs] im Gegensatz zu manus (Nominativ Sg.) „die Hand“ = [ˈmanʊs]. Daran ändert sich auch in der Dichtung nichts, da die lateinische Dichtung nichts mit der Betonung der Wörter zu tun hat, sondern auf einer festgelegten Folge von kurzen und langen Silben beruht.

    Die Entscheidung, welche Silbe bei mehrsilbigen Wörtern zu betonen ist, hängt allein von der vorletzten Silbe ab (sog. Pänultimaregel):

    Die vorletzte Silbe ist betont, wenn
    das Wort überhaupt nur zweisilbig ist, beispielsweise in Rō-ma „Rom“ = [ˈroːma];
    die vorletzte Silbe einen langen Vokal hat, vergleiche Rō-mā-nus „Römer“ = [rɔˈmaːnʊs]; can-dē-la „Leuchte“ = [kanˈdeːɫa]; sind in einem Text keine Vokallängen angegeben, ist die sog. Quantität des Vokals, also dessen Länge oder Kürze, dem Wortkörper nicht anzusehen;
    die vorletzte Silbe einen Diphthong hat, beispielsweise in in-cau-tus „unvorsichtig“ = [ɪŋˈkaʊ̯tʊs];
    die vorletzte Silbe „geschlossen“ ist, das heißt, sie auf Konsonant endet, das heißt, nach dem Vokal noch mindestens zwei Konsonanten folgen, vergleiche ter-res-tris „irdisch“ = [tɛrˈrɛstrɪs]; a-man-tur „sie werden geliebt“ = [aˈmantʊr]. Die Verbindung von einer Muta und einer Liquida, wie in lat. cerebrum „Hirn“ = [ˈkɛrɛbrʊ(m)] bewirkt keinen Silbenschluss.
    In allen anderen Fällen ist die drittletzte Silbe betont, vergleiche exer-ci-tus „Heer“ = [ɛkˈsɛrkɪtʊs]; exer-ci-tu-um (Genitiv Pl.) = [ɛksɛrˈkɪtʊʊ(m)].
    Zitat Zitat von Erbin Beitrag anzeigen
    Unmengen. In dem Spiel wird viel gesprochen. Die Dialoge müssten eben alle übersetzt werden.
    Aber umso mehr mitmachen, desto schneller geht es
    Rischtisch
    Keine Angst, der will doch nur spielen!
    Que des carabistoules![Bild: oneringtofindthemall.JPG]
    Eyjafjallajökull | Prädikat: Streichelzart | Levelize it! | Antideutsche Idiotie™

  18. Beiträge anzeigen #98 Zitieren

  19. Beiträge anzeigen #99 Zitieren
    Ritter Avatar von Erbin
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Kennt jemand Paderborn?
    Beiträge
    1.588
     
    Erbin ist offline
    Eigentlich nicht. Du könntest jetzt sogar schon anfangen....oder du wartest, bis du freigeschaltet wirst

  20. Beiträge anzeigen #100 Zitieren

Seite 5 von 8 « Erste 12345678 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide