Ergebnis 1 bis 10 von 10

Let's Play Das Auge der Göttin - Positives Fazit

  1. #1 Zitieren
    Keksmaster  Avatar von Lord Demon
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    8.554
    Hammer, Hammer, Hammer. Zu diesem Fazit kommt Youtuber Chojin nach 70 Folgen und ca. 26 Stunden Spielzeit mit der Drakensang Mod Das Auge der Göttin. Weiterhin lobt er die herausfordernden Kämpfe und das die Mod ohne gravierende Fehler spielbar war. Am besten seht ihr euch das Fazit selbst an.


    Playlist Das Auge der Göttin

    Geändert von Lord Demon (19.09.2016 um 17:32 Uhr)

  2. #2 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Cyrcle
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.878
    Ein grandioser Abspann. Es ist schade, das so ein finales und überragerndes Fazit nicht bereits zum Release bereit steht
    Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  3. #3 Zitieren
    Moderator Avatar von TazmanDevil
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Diesseits des grossen Teiches
    Beiträge
    28.502
    Zitat Zitat von Cyrcle Beitrag anzeigen
    Ein grandioser Abspann. Es ist schade, das so ein finales und überragerndes Fazit nicht bereits zum Release bereit steht
    Dazu müsste ja jemand vor dem Release bereits ein LP machen. Das kann aber erst gemacht werden, wenn alle Fehler, welche die Tester gemeldet hatten, beseitigt wurden (sonst kommt kein so gutes Fazit raus) => Du müsstest noch länger auf den Release warten.

  4. #4 Zitieren
    Keksmaster  Avatar von Lord Demon
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    8.554
    Wir haben natürlich alle Fehler, die uns unsere Tester berichtet haben beseitigt. In der ersten Beta waren noch jede Menge Bugs, die zu Abstürzen und Plotstoppern geführt haben. Die Fehler, die danach noch aufgetaucht sind kamen hauptsächlich von Sachen, die im Originalspiel ausgelassen worden sind. Das kann man einfach nicht alles berücksichtigen. Einer unserer Tester hatte z.B. die Diebesgildenquest nicht gemacht, was dazu führte, dass die Schwarzaugen alle noch in Fuhrmannsheim herumliefen. Die habe ich dann auch noch entsorgt. Und das Let's Play hat noch einige weitere kleine Mängel aufgezeigt. Diese sind mittlerweile auch behoben und in den nächsten Tagen werde ich dann die finale Version veröffentlichen.

  5. #5 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Cyrcle
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.878
    Ihr habt mich da etwas falsch verstanden

    Wohlwollende Statements sollen sich auch finden lassen, wenn noch nicht alle Bugs gefixed sind. WoP ist eine Hausmacht mit guten Verbindungen zur einschägigen Medien. Mich würde schon wundern, wenn gerade in einer sauren Gurkenzeit mit wenig News nicht auch mal auf gute Mods aus dem Hause WoP eingegangen wird. Da das Modden viel Zeit braucht, sollte für so eine Aktion das richtige Zeitfenster zu finden nur am Rande eine Rolle spielen
    Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  6. #6 Zitieren
    Keksmaster  Avatar von Lord Demon
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    8.554
    Die Bugs, die im Let's Play noch aufgetaucht sind waren ein Dialogfehler, der aber nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen auftrat und dass man weiterspielen konnte, obwohl die Novizen noch nicht gefunden waren. Beim letzten habe ich fest geglaubt, das eingebaut zu haben. Als ich mir letzte Woche den Code angesehen habe, habe ich festgesellt, dass ich gar nicht umgesetzt habe, was da eigentlich geplant war. Der Absturz beim Abspann lag nicht an der Mod, sondern an Fraps. Mit ffmpeg wäre das nicht passiert.

    Wir haben uns jedenfalls sehr über das Fazit gefreut und jede einzelne Folge des Let's Play genossen. Auch wenn wir uns manches Mal die Haare gerauft haben, wenn Chojin an ganz offensichtlichen Sachen vorbeilgelaufen ist, ohne sie zu sehen. Es war sehr interesant zu sehen, wie jemand die Mod spielt, der sie nicht kennt.

  7. #7 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Cyrcle
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.878
    Mich interessieren diese Bugs garantiert nicht, die in diesem Lets Play noch aufgetaucht sind. Die zu fixen ist Schmuck am Nachthemd Du bist ja schon wieder am Modden. Wenn du wieder mal so weit bist für einen Release, dann soll mit allen Möglichkeiten getrommelt werden. Nicht nur mit unserer Website sondern auch mit den Verbindungen, die WoP bietet. Das hat die Qualität deiner Arbeit und der von Liloe verdient. Auf nichts anderes wollte ich auch mit meinen Vorgängerposts hinaus.
    Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  8. #8 Zitieren
    Keksmaster  Avatar von Lord Demon
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    8.554
    Also ich ärgere mich ja über jeden einzelnen Fehler, der in der Mod war. Das nächste Release wird mit Sicherheit noch einige Zeit dauern. Wenn ich mir so angucke, was wir uns da vorgenommen haben...

  9. #9 Zitieren
    Rookie
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    8
    Ich habe die Mod noch nicht ganz durchgespielt (mir fehlt noch der letzte "Akt"), aber ich kann mich dem Fazit vom Let's Play Autoren nur anschließen - super gemacht und Spitzensupport wenn es mal klemmt. In der Qualität liefert das kein Softwareproduzent mehr!

    Lasst euch für eure künftigen Projekte (gab da ja so eine Andeutung) alle Zeit, die ihr braucht. Wenn das wieder so ein Kracher wird warte ich gerne noch ein oder zwei Jahre auf eine weitere Mod (oder auch noch länger).

  10. #10 Zitieren
    Lehrling Avatar von odysseus7
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    My home is my castle
    Beiträge
    22
    Hallo zusammen Alle,

    auch ich möchte mich einreihen, um Eure Mühe und Arbeit zu loben. Ich habe Eure MOD "Das Auge der Göttin" soeben ganz durchgespielt...

    Wirklich von Anfang an, bis zuletzt ein hervorragendes Abenteuer, großartige Storyline, mit vielen neuen NPC's und ganz tollen Dialogen, mit vielen Spaßeinlagen, sogar nem Minigame. Selbst durch die vielen "Hol-mir-mal-ne-Flasche-Bier-Quests" , mit denen man aber in alle bereits bereisten Orte zurückkehren durfte, wurde es nie langweilig. Auch wurden fleissige Sammler durch neue Rezepte belohnt, mit denen man aber mühelos, selbst die knackigsten Kämpfe sehr gut meistern konnte. Besonders erwähnen möchte ich noch, dass alles sehr gut ausbalanciert ist, vom Loot bis zu den Abenteuerpunkten, denn so kann man ggf. irgendwelche "schwachen" Charaktere aus dem Hauptspiel noch nachträglich hochpimpen. Wirklich sehr gute Arbeit. Es wurde nie langweilig, Spannungsbogen wurde packend aufgebaut und bis zuletzt, auch durch so manche (böse) Überraschung oder Wendung gehalten. Sehr, sehr gut bis zuletzt.

    Ja und am Ende, ohne hier spoilern zu wollen, der epischen Rede der Göttin zum Trotz... "... so gehet nun und behaltet das Wissen für euch...", dem kann ich nicht zustimmen , denn ich kann diese MOD nur jedem DSA-Fan wärmstens empfehlen.

    Vielen, vielen Dank den beiden Entwicklern Liloe Feuerschwinge und Lord Demon und allen fleißigen Mitwirkenden und dem nachhaltigen, persönlichen und zeitnahem Support (falls es doch mal haken sollte), hier im Forum... ganz großes Kino...
    hier für Euch... Standing Ovations

    LG Odysseus7
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:

    - erstens durch Nachdenken, das ist der edelste,
    - zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und
    - drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste aber auch der wertvollste.

    Geändert von odysseus7 (05.10.2016 um 23:35 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •