Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 1 von 2 12 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline

    [RELEASE] Gothic&Kalligraphie

    Gothic&Kalligraphie

    Transkription sämtlicher Dokumente des originalen Gothic in handgeschriebene&illustrierte Werke



    Nach monatelanger Arbeit, wie in der Gothic Diskussion angekündigt veröffentliche ich nunmehr meine erste Gothic-Modifikation. Wie bereits im Titel beschrieben habe ich alle Dokumente des originalen Gothic per Hand mit der Breitfeder transkribiert und ausgeschmückt mit Initialen, verschiedenfarbigen Schriften und Illustrationen. Ins Spiel haben es die Dokumente in 3 Versionen geschafft, in Originalauflösung, 1080p und 4k.


    An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken die mir bei diesem Projekt durch Rat&Tat zur Seite gestanden haben über die Monate in der Gothic Diskussion und im Editing Forum. Besonders lali die mir ausgeholfen hat bei der Farbkorrektur und beim Editieren der Skripte, sowie mit Kritik und Vorschlägen mich auf einige Ideen gebracht hat und Kalten666, der immer mit kontruktiver Kritik und Lob zur Stelle war. Und natürlich gilt mein Dank auch den ganzen Anderen die mir mit Lob und Kritik ausgeholfen haben wie Don-Esteban und andere hier im Forum. Auch ein Dank an das Editing Forum, die mir als blutiger Modding Anfänger geduldig Schritt für Schritt erklärt haben, wie ich diese Modifikation umsetzen kann.


    Aber nun genug des Geredes, hier folgen nun die Downloadlinks zur Modifikation selbst auf Mediafire:

    Gothic&Kalligraphie - Originalauflösung
    Gothic&Kalligraphie - 1080p
    Gothic&Kalligraphie - 4k

    Download bei WoG

    Und einige Zusatzdateien für interessierte in einem Mediafireordner.

    Gothic&Kalligraphie Moddaten -1080p -4k (Inhalt meines _work Ordners mit readme für alle Skriptänderungen. Die Texturen liegen jeweils in .tga und .tex vor nach Auflösung sortiert)
    Gothic&Kalligraphie Deviantart PNG (Alle PNG Dateien wie sie auf Deviantart zu finden sind)
    Gothic&Kalligraphie Deviantart PSD (PSD Dateien der Deviantartbilder mit getrennten Ebenen der Schriften Bücher und einiger Designelemente)
    Gothic&Kalligraphie Mod Texturen PSD (PSD Dateien der Texturen die ich in der Mod verwendet habe, auch hier sind in allen Fällen die Bücher, Pergamente und Schriften per Ebene getrennt)
    Gothic&Kalligraphie Originale Scans (Die originalen Scans, zum Großteil unbearbeitet, einige etwas stärker nachbearbeitet, extrem hochauflösend)
    Falls genug Interesse besteht, kann ich auch eine Version mit höher aufgelösten Texturen erstellen, die dann aber mindestens 1920x1080 als Auflösung des Spiels vorraussetzt.
    Geändert von Corèyrn (02.08.2016 um 21:48 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    fille fatale  Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.216
     
    lali ist offline
    Herzlichen Glückwunsch zum Release. Ich bin auch wirklich beeindruckt, wie schnell das alles geklappt hat. Kaum begonnen mit der Transkription hast dus auch schon selbst als Mod realisiert. [Bild: s_034.gif]

    Die Urkunde ist hervorragend! Ich liebe diese (päpstliche?) Schrift, die du oben in der Überschrift benutzt hast.
    project: orpheus | nyx

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zum Release. Ich bin auch wirklich beeindruckt, wie schnell das alles geklappt hat. Kaum begonnen mit der Transkription hast dus auch schon selbst als Mod realisiert. [Bild: s_034.gif]

    Die Urkunde ist hervorragend! Ich liebe diese (päpstliche?) Schrift, die du oben in der Überschrift benutzt hast.
    Danke. Zu der Urkunde um mich mal selber von deviantart zu zitieren:

    Die erste Zeile ist aus der Einleitung einer Urkunde Ottos II. aus dem Hochmittelalter entnommen. Hier habe ich lediglich das Chrismon entfernt, da es in der Welt von Gothic kein Christentum gibt und durch die drei Göttersymbole in Kombination ersetzt. Die Invocatio ist unverändert erhalten geblieben. Diese lautet:
    "In nomine sanctae et individuae trinitatis" was übersetzt heißt "Im Namen der heiligen und unteilbaren Dreifaltigkeit" Was zwar auch aus dem Christentum ist, jedoch zum Götterwesen von Gothic ganz gut passt.
    edit: Link zum Mediafireordner mit einem funktionierenden Link ersetzt.

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    Flauschiges Bambi Avatar von Tyra
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    12.497
     
    Tyra ist offline
    Das sieht wirklich interessant aus. Gute Arbeit.
    Wirst du deine Arbeit in dem mediafire-Ordner auch anderen Moddern zur Verfügung stellen? So ein Modinhalt bietet sich schließlich perfekt für größerere Erweiterungs- oder andere Mods an.

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von Tyra Beitrag anzeigen
    Das sieht wirklich interessant aus. Gute Arbeit.
    Wirst du deine Arbeit in dem mediafire-Ordner auch anderen Moddern zur Verfügung stellen? So ein Modinhalt bietet sich schließlich perfekt für größerere Erweiterungs- oder andere Mods an.
    Danke. Klar, jeder Modder kann in Erweiterungen gerne meine Texturen integrieren, solang ich als Ersteller ebendieser erwähnt werde.
    Ich habe auch meine Skriptänderungen im Mediafireordner hochgeladen. Eine Readme Datei ist integriert in der steht, welche Dateien modifiziert wurden.

  6. Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von lionheart1
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    834
     
    lionheart1 ist offline
    Wow! Das ist einfach nur genial.

    Da steckt jede Menge Liebe zum Detail drin. Ich liebe sowas. Du bist mein Held.

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Flauschiges Bambi Avatar von Tyra
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    12.497
     
    Tyra ist offline
    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    Danke. Klar, jeder Modder kann in Erweiterungen gerne meine Texturen integrieren, solang ich als Ersteller ebendieser erwähnt werde.
    Ich habe auch meine Skriptänderungen im Mediafireordner hochgeladen. Eine Readme Datei ist integriert in der steht, welche Dateien modifiziert wurden.
    Perfekt. Danke dir.
    Wenn du mehr Leute mit dieser Möglichkeit erreichen willst, kannst du deinen Ordner ja auch in der Modderdatenbank veröffentlichen. Dann bekommt das auch jeder mit.

  8. Beiträge anzeigen #8 Zitieren
    Held Avatar von Dean
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    5.467
     
    Dean ist gerade online
    Also des sieht echt geil aus. Gute Arbeit Werde es mir heute Abend noch holen

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von lionheart1 Beitrag anzeigen
    Wow! Das ist einfach nur genial.

    Da steckt jede Menge Liebe zum Detail drin. Ich liebe sowas. Du bist mein Held.
    Danke fürs Lob!

    Zitat Zitat von Tyra Beitrag anzeigen
    Perfekt. Danke dir.
    Wenn du mehr Leute mit dieser Möglichkeit erreichen willst, kannst du deinen Ordner ja auch in der Modderdatenbank veröffentlichen. Dann bekommt das auch jeder mit.
    Ich habe alle Moddateien nun in einen Rohdaten Ordner gepackt mit der Ordnerstruktur entsprechend der im _work Ordner.
    Es sind nur meine Texturen enthalten und auch nur die Skripte die ich auch modifiziert habe und keine umodifzierten mehr.
    Dazu habe ich eine readme Datei geschrieben, die detailliert alle Skriptmodifikationen mit Beispielen erklärt.

    Inhalt der readme:
    Code:
    Jeder kann meine Texturen und modifizierten Skripte gerne in Gothic Erweiterungsmods einbauen. Ich würde dann gerne nur entsprechend als Ersteller dieses Teils der Mod erwähnt werden.
    
    Die Gothic&Kalligraphie Mod ist recht einfach aufgebaut. Alle Texturen in tex Form sind in ihrem entsprechenden Ordner unter textures.
    Bei den Skripten, musste ich einige Änderungen vornehmen, um die Buch und Pergamenttexturen korrekt unterzubringen.
    
    //
    // Beispiel für den Skript eines typischen Buches mit nur einer Textur für das gesamte Buch, das gleiche gilt auch für Pergamente und Tagebuchseiten mit jeweils nur einer Seite
    //
    
    Im gesamten INSTANCE Block wurde rein gar nichts verändert, dieser wurde einfach übernommen.
    
    INSTANCE Geheimnisse_der_Zauberei(C_Item)
    {	
    	name 					=	"Geheimnisse der Zauberei";
    	
    	mainflag 				=	ITEM_KAT_DOCS;
    	flags 					=	0;
    
    	value 					=	100;
    
    	visual 					=	"ItWr_Book_02_02.3ds";
    	material 				=	MAT_LEATHER;
    
    	scemeName				=	"MAP";	
    	description			= "Geheimnisse der Zauberei";
    	//TEXT[0]				= "Dritter Kreis";
    	////COUNT[0]			= ;
    	//TEXT[1]				= "";
    	////COUNT[1]			= ;
    	//TEXT[2]				= "";
    	//COUNT[2]			= ;
    	//TEXT[3] 			= "";
    	//COUNT[3]			= ;
    	//TEXT[4]				= ""; 
    	////COUNT[4]			= ;
    	TEXT[5]				= NAME_Value;
    	COUNT[5]			= value;
    	on_state[0]				=	UseGeheimnisse_der_Zauberei;
    };
    
    	FUNC VOID UseGeheimnisse_der_Zauberei()
    	{   
    		var int nDocID;
    		
    		nDocID = 	Doc_Create		()			  ;								
    					Doc_SetPages	( nDocID,  1 );                         //Die Seitenzahl wurde von 2 auf 1 korrigiert, damit die Bücher auch zentral sind, da die Texturen ein Block sind statt 2.
    																			//Damit verhalten sich diese wie Schriftrollen, die schon mit 1 gekennzeichnet sind. Erfreulicherweise behebt dies den Fehler,
    																			//des vertikalen Streifens der von der Mitte fehlerhaft zur Seite versetzt wurde und so eine vertikale Lücke ins Buch schnitt.
    
    					Doc_SetPage 	( nDocID,  0, "GEHEIMNISSEDERZAUBEREI.TGA"  , 0 		); //Hier wurde dann entsprechend die Buchtextur eingetragen.
    					
    					// Alles ab der Textur der zweiten Seite wurde auskommentiert, da der Text nicht mehr gebraucht wird. Bis auf den Doc_Show Befehl, damit es auch sichtbar wird.
    					
    					/*Doc_SetPage 	( nDocID,  1, "Book_Mage_R.tga" , 0		);
    					
    					//1.Seite
      					
      					Doc_SetFont 	( nDocID, -1, "font_10_book.tga"); 	// -1 -> all pages 
    					Doc_SetMargins	( nDocID,  0,  275, 20, 30, 20, 1);  //  0 -> margins are in pixels
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  0, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  0, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  0, "Geheimnisse der Zauberei");
    					
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  0, "");
    					Doc_PrintLines	( nDocID,  0, "Dem Magus selbst wohnt wohl keine Magie inne, er ist vielmehr in der Lage sich ihrer zu bedienen. Er selbst hat ausschließlich die Fähigkeit die Magie zu beeinflussen und zu lenken. Der in der Hohen Kunst der Magie eingeweihte Adept muss in der Lage sein, seinen Geist als Werkzeug zu benutzen");
    					
    					//2.Seite
    					Doc_SetMargins	( nDocID, -1, 30, 20, 275, 20, 1);  //  0 -> margins are in pixels (Position des Textes von den Ränder des TGAs aus, links,oben,rechts,unten)
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "");
    					Doc_PrintLines	( nDocID,  1, "Sein Geist ist es, der die allumgebene Arkane Kraft sammelt, sie formt, bündelt und letztendlich in die uns zugängliche Welt entlässt. Während dieser Zeit höchster Konzentration gelingt es dem Magus mit seinem Geist unsere Sphäre zu durchdringen und auf die Andere Seite zu blicken, von dort kommt die Kraft, der Magus selbst ist nur Leiter und Former dieser Kraft.");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "");
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, "Barthos von Laran");*/
    					Doc_Show		( nDocID );
    	};
    	
    	
    //
    // Mehrseitige Bücher - Ikarus
    //
    	
    Bei mehrseitigen Büchern war es etwas komplizierter.
    	
    Hier musste ich Ikarus integrieren. Die entsprechenden Dateien liegen in _work\scripts\content\_Intern in unveränderter Form.
    Damit Ikarus in Gothic läuft, musste ich unter _work\scripts\content\Story die Datei startup.d modifizieren.
    	
    So wurde in dieser zum Beginn eingesetzt:
    	
    		func void INIT_Global() {
    		MEM_InitAll();
    	};
    
    Und unter
    
    	FUNC VOID INIT_WORLD ()
    	FUNC VOID INIT_ORCGRAVEYARD ()
    	FUNC VOID INIT_ORCTEMPEL ()
    	FUNC VOID INIT_OLDMINE ()
    	FUNC VOID INIT_FREEMINE ()
    
    wurde jeweils direkt als erster Eintrag nach der öffnenden Parenthese
    
    	INIT_Global();
    
    eingesetzt.
    
    In der GOTHIC.SRC in _work\scripts\content wurde der Anfang modifiziert und sieht nun folgendermaßen aus:
    
    	_INTERN\INTERN.SRC
    	_INTERN\MAGIC_INTERN.D
    
    	_INTERN\CONSTANTS.D
    	_INTERN\CLASSES.D
    
    	_INTERN\Ikarus_Const_G1.d
    	_INTERN\EngineClasses_G1\*.d
    	_INTERN\Ikarus.d
    	_INTERN\float.d
    
    Damit läuft Ikarus unter Gothic.
    
    //
    // Mehrseitige Bücher - Der Skript selbst
    
    Unter _work\scripts\content\Items findet sich eine neue Datei namens B_MultiPageBooks.d
    Diese ist auch in der GOTHIC.SRC eingetragen als ITEMS\B_MULTIPAGEBOOKS.D am Anfang des Blocks für ITEMS noch vor ITEMS\AMULETTE.D
    
    In dieser befinden sich einige Skripte. Der wichtigste Skript ist der von Gottfried erstellte Skript, zu finden hier:
    
    http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/790720-Scriptpaket-Zugriff-auf-ZenGine-Objekte/page18?p=13659168#post13659168
    
    Dieser ist beinahe unmodifiziert übernommen worden, die Modifikationen zähle ich gleich noch auf.
    
    Damit der Skript in Gothic funktioniert ohne Abstürze zu verursachen mussten folgende Skripte aus Gothic 2 übernommen werden; diese stehen noch vor Gottfrieds Skript:
    
    	//**************************************************************************
    	//	B_StartOtherRoutine
    	//**************************************************************************
    
    	FUNC VOID B_StartOtherRoutine (var C_npc slf,var string newRoutine)
    	{
    		AI_StandUp (slf);
    		if	(Hlp_GetInstanceID(self)	!=	Hlp_GetInstanceID(slf)	)
    		{
    			if ((Hlp_IsValidNpc (slf))
    			&& (!Npc_IsDead (slf)))
    			{
    				Npc_ExchangeRoutine  (slf,newRoutine);
    				AI_ContinueRoutine (slf);
    			};	
    		}
    		else
    		{
    			Npc_ExchangeRoutine  (slf,newRoutine);	//Joly: zur Sicherheit!
    		};
    	};
    
    	// ************************************************************************************************
    	// B_RemoveNpc (NPC wird komplett aus der Welt entfernt, wenn er ausserhalb der 40 MeterGlocke ist)
    	// ************************************************************************************************
    
    	func void B_RemoveNpc (var int npcInstance)
    	{
    		var C_NPC npc;	
    		npc = Hlp_GetNpc(npcInstance);
    
    		if 	(Hlp_IsValidNpc (npc))
    			&& (!Npc_IsDead (npc))
    			{	
    				npc.flags = 0;
    				AI_Teleport 		 (npc,"TOT");	//Joly: Fürs removen innerhalb der 40 Meter Glocke!
    				B_StartOtherRoutine	(npc,"TOT");
    				Npc_ChangeAttribute	(npc, ATR_HITPOINTS, -npc.attribute[ATR_HITPOINTS_MAX]);
    				AI_Teleport 		 (npc,"TOT");	//Joly: Fürs removen innerhalb der 40 Meter Glocke!
    			};
    	};
    
    Gottfrieds Skript wurde an einigen Stellen modifiziert, da dieser auf die Struktur von zwei getrennten Texturen für Bücher mit darübergelegtem Text ausgelegt war, dies jedoch nicht mit meinen Texturen funktionierte,
    da diese alle eine ungetrennte Textur waren auch für Bücher und teilweise Pergamentseiten, die niemals zwei Texturen hatten.
    
    		// Pfeil-Links gedrückt
    		if (RightKey == KEY_PRESSED) {
    			[...]
    		};
    		
    		// Pfeil-Rechts gedrückt
    		if (LeftKey == KEY_PRESSED) {
    			[...]
    		};
    	
    Hier hatte ich LeftKey und RightKey miteinander vertauscht, damit Rightkey der erste Eintrag ist. Wärend dies bei einer zwei Texturen Struktur alles verdreht hätte, da dann nach links drücken rechts geblättert hätte,
    hat es bei nur einer Textur dafür gesorgt, dass das Drücken von der rechten Pfeiltaste auch wirklich weiterblättert, statt einfach die erste Seite zu zeigen. Während nach links blättern nun immer auf die erste Seite springt.
    
    	func void mDoc_SetPages(var int id) {
    		Doc_SetPages(id, 1);
    	};
    
    Ursprünglich hatte es den Wert 2, aber da es nur eine Textur ist habe ich den Wert auf 1 gesetzt.
    
    Mit diesen Änderungen läuft der Skript nun für mehrseitige Dokumente mit nur einer Textur pro Seite, statt 2.
    
    //
    // Mehrseitige Bücher - Der Buchskript
    //
    
    Im Gegensatz zu Büchern und Pergamenten mit nur einer Seite und einer Textur, muss bei mehreren Seiten mit mehreren Texturen einiges modifiziert werden.
    
    INSTANCE Lehren_der_Goetter1 (C_ITEM)
    {	
    	name 					=	"Lehren der Götter Band1";
    
    	mainflag 				=	ITEM_KAT_DOCS;
    	flags 					=	0;
    
    	value 					=	100;
    
    	visual 					=	"ItWr_Book_02_01.3ds";
    	material 				=	MAT_LEATHER;
    
    	scemeName				=	"MAP";
    	description			= "Lehren der Götter";
    	TEXT[0]				= "Band 1";
    	TEXT[5]				= NAME_Value;
    	COUNT[5]			= value;
    	on_state[0]				=	Lehren_der_Goetter1_OnState; //Hier wurde der String UseLehren_der_Goetter1 ersetzt mit Lehren_der_Goetter1_OnState. _OnState bleibt immer gleich nur der Eintrag davor hat sich jeweils geändert bei den Büchern.
    };
    
    func void Lehren_der_Goetter1_OnState() { //Nun wird dies als Funktion aufgerufen die den MultiPageBooks Skript aufruft
        B_MultiPageBooks("LDG1_CONTENT"); //LDG1_CONTENT ist dann der Name der Funktion die den Inhalt der Seiten festlegt
    };
    
    // Der Inhalt des Buches:
    func void LDG1_CONTENT() {
        var int DocID;
        // Ein Buch das niemals endet:
        DocID = mDoc_Create(DOC_FLAG_LOOP);
        
        // MUSS kommen:
        mDoc_SetPages   (DocID);
        
        // 1. Seite
        mDoc_SetPage    (DocID, 0, "LEHRENDERGOETTER11.TGA", 0);    // Da ich nur Texturen und keinen eingeblendeten Texte habe, kann diesbezüglich alles fallengelassen werden bis auf mDoc_SetPage
    
        // 2.Seite
        mDoc_SetPage    (DocID, 2, "LEHRENDERGOETTER12.TGA", 0);	// Die DocID ist aufgrund meiner Modifikationen des MultiPageBooks Skript recht eigenwillig, damit es ingame richtig funktioniert.
    																// So muss diese für die erste Seite bei 0 beginnen, Seite 2 hat dann den Wert 2 statt 1, entgegen des Beispielbuches des Originalskripts.
    																// Bei drei Seiten ist die Reihenfolge interessanterweise 0, 4, 2 damit es korrekt angezeigt wird. Keine Ahnung wie es bei noch mehr Seiten ist, ich habe nur 3 maximal gebraucht.
    
        // Und alles anzeigen:
        mDoc_Show       (DocID);
    };
    
    Die alte Funktion für die Buchanzeige wurde komplett auskommentiert.
    
    /*	FUNC VOID UseLehren_der_Goetter1()
    	{   
    		var int nDocID;
    		
    		nDocID = 	Doc_Create		()			  ;								// DocManager 
    					Doc_SetPages	( nDocID,  2 );                         //wieviel Pages
    
    					Doc_SetPage 	( nDocID,  0, "Book_Red_L.tga" , 	0 		); 
    					Doc_SetPage 	( nDocID,  1, "Book_Red_R.tga" , 	0		);
    					
    					//1.Seite
    
     					Doc_SetMargins	( nDocID,  0,  275, 20, 30, 20, 1   		);  //  0 -> margins are in pixels 					
    					Doc_SetFont 	( nDocID, -1, "font_10_book.tga"	   			); 	// -1 -> all pages 
     					Doc_PrintLine	( nDocID,  0, ""					);										
    					Doc_PrintLines	( nDocID,  0, "Höre die Worte der Götter, denn es ist ihr Wille, dass sie gehört werden. Befolge die Lehren der Götter, denn es ist ihr Wille, dass sie befolgt werden. Achte die Priester der Götter, denn sie sind erwählt."	);
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  0, ""					);
    					//Absatz
    					Doc_PrintLines	( nDocID,  0, "Die Worte Innos : Und möget ihr nicht verstehen, so zweifelt nicht an den Worten der Priester, ihr Tun ist gerecht und weise. Denn ich bin die aufgehende Sonne, das Licht und das Leben. Und alles was da wider der Sonne, ist wider mir und soll verbannt sein auf immer und ewig in die Schatten.");
    
    					//2.Seite
    					Doc_SetMargins	( nDocID, -1, 30, 20, 275, 20, 1   		);  //  0 -> margins are in pixels (Position des Textes von den Ränder des TGAs aus, links,oben,rechts,unten)
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, ""					);
    					Doc_PrintLines	( nDocID,  1, "Die Worte Adanos: Arbeite und lebe, denn der Tag ist gemacht dafür, dass der Mensch arbeite. Suche das Lernen und Wissen, auf dass Du es weitergeben kannst, denn so bist Du geschaffen worden. Wer aber müßig und faul, der soll verbannt werden auf immer und ewig in die Schatten."	);
    					Doc_PrintLine	( nDocID,  1, ""					);
    					//Absatz
    					Doc_PrintLines	( nDocID,  1, "Die Worte Beliar: Wer aber handelt unrecht und gegen den Willen der Götter, den will ich strafen, den Körper mit Schmerz , Leid und Tod, den Geist werde ich aber zu mir nehmen auf immer und ewig in die Schatten. "					);
    					Doc_Show		( nDocID );
    	};*/
    	
    Wenn noch zusätzliche Skripte durchgeführt werden neben dem reinen Anzeigen der Buchseiten muss dies in der OnState Funktion untergebracht werden, wie im Brief an die Feuermagier:
    
    func void Feuermagier_Brief_OnState() {
    	CreateInvItem     (hero,ItWr_Fire_Letter_02);
        B_MultiPageBooks("FEUERMAGIERBRIEF_CONTENT");
    };
    
    Ist dies in der Content Funktion, führte dies aufgrund des Loops zu 30 Briefen an die Feuermagier nachdem ich ein paar mal geblättert hatte.
    
    Mit diesem Skript können dann entsprechend bliebig viele mehrseitige Dokumente umgesetzt werden, solang es nur eine Textur pro Seite ist.
    Leider sind die Texturen als Gesamtpaket zu groß mit 13mb, auch wenn ich alle .tex rauswerfe sind es immer noch 11mb in komprimierter .7z Form.
    Das Uploadlimit in der Modderdatenbank ist leider 8mb also kann ich es nicht hochladen als Gesamtpaket. Gibt es da einen Ansprechpartner für so Fälle?

    Ich habe das Rohdatenarchiv erstmal auf mediafire gepackt.

    Zitat Zitat von DeanAckles Beitrag anzeigen
    Also des sieht echt geil aus. Gute Arbeit Werde es mir heute Abend noch holen
    Danke für das Lob! Und viel Spaß beim Entdecken der Dokumente.

    edit:

    Mir fällt gerade ein, ich könnte einfach die tga Dateien rausschmeißen, da zum Einbauen lediglich die tex Dateien gebraucht werden, dann kann ich es auch hochladen mit unter 8mb.

    edit 2: Nun auch verfügbar in der Moddingdatenbank ohne tga Texturen, nur mit .tex
    http://www.worldofgothic.de/?go=modd...ew&fileID=1312
    Geändert von Corèyrn (24.07.2016 um 23:40 Uhr)

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    fille fatale  Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.216
     
    lali ist offline
    Du kannst es auch auf zwei Pakete aufteilen. Teil 1 und 2. Haben andere auch so gemacht. Stimmt zwar, dass man theoretisch nur die .tex braucht. Aber wenn man die .tga dazu hat, macht es das komfortabler, wenn man etwa das ein oder andere anpassen möchte. :)
    project: orpheus | nyx

  11. Beiträge anzeigen #11 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    Du kannst es auch auf zwei Pakete aufteilen. Teil 1 und 2. Haben andere auch so gemacht. Stimmt zwar, dass man theoretisch nur die .tex braucht. Aber wenn man die .tga dazu hat, macht es das komfortabler, wenn man etwa das ein oder andere anpassen möchte.
    Daran habe ich gar nicht gedacht. Jetzt ist es auch aufgeteilt mit den .tga Dateien verfügbar.

    http://www.worldofgothic.de/?go=modd...ew&fileID=1313

  12. Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    Moderator Avatar von TazmanDevil
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Diesseits des grossen Teiches
    Beiträge
    29.125
     
    TazmanDevil ist offline
    Herzlichen Glückwunsch zum Release!

    Was das Uploadlimit in der Mod-DB betrifft: ich frage mal bei den Admins und den Moderatoren des Editing-Forums nach, ob die Grösse absichtlich so stark limitiert ist. Selbst der WoP-Upload erlaubt ja inzwischen grössere Dateien (wenn auch nicht viel grösser).

    Soll ich einen Download für Deine Mod auf dem WoG-Server einrichten?

  13. Beiträge anzeigen #13 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von TazmanDevil Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zum Release!

    Was das Uploadlimit in der Mod-DB betrifft: ich frage mal bei den Admins und den Moderatoren des Editing-Forums nach, ob die Grösse absichtlich so stark limitiert ist. Selbst der WoP-Upload erlaubt ja inzwischen grössere Dateien (wenn auch nicht viel grösser).

    Soll ich einen Download für Deine Mod auf dem WoG-Server einrichten?
    Danke für die Glückwünsche. Und klar gerne, kann ein Download auf dem WoG-Server eingerichtet werden.

  14. Beiträge anzeigen #14 Zitieren
    Veteran Avatar von Kalten666
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    535
     
    Kalten666 ist offline
    Sei gegrüßt, werter Schreiber Corèyrn!

    Ich bin auf das Höchste erfreut, ja entzückt! über die Veröffentlichung Deines Werkes!
    Vielen Dank für Deine Mühen!

    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken die mir bei diesem Projekt durch Rat&Tat zur Seite gestanden haben über die Monate in der Gothic Diskussion und im Editing Forum. Besonders lali die mir ausgeholfen hat bei der Farbkorrektur und beim Editieren der Skripte, sowie mit Kritik und Vorschlägen mich auf einige Ideen gebracht hat und Kalten666, der immer mit kontruktiver Kritik und Lob zur Stelle war. Und natürlich gilt mein Dank auch den ganzen Anderen die mir mit Lob und Kritik ausgeholfen haben wie Don-Esteban und andere hier im Forum. Auch ein Dank an das Editing Forum, die mir als blutiger Modding Anfänger geduldig Schritt für Schritt erklärt haben, wie ich diese Modifikation umsetzen kann.
    Sehr gern! Ich hätte nicht gedacht, daß ich dabei derart aufgefallen bin


    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    Falls genug Interesse besteht, kann ich auch eine Version mit höher aufgelösten Texturen erstellen, die dann aber mindestens 1920x1080 als Auflösung des Spiels vorraussetzt.
    Ich bekunde mein Interesse!
    Man bedenke: wieviele Spieler müssen sich heutzutage wirklich noch mit einer niedrigeren Auflösung als 1920x1080 herumschlagen?

    Zitat Zitat von TazmanDevil Beitrag anzeigen
    [Gothic&Kalligraphie (auf mefiafire)] […] Soll ich einen Download für Deine Mod auf dem WoG-Server einrichten?
    Das wäre sicherlich eine sehr gute Idee! Zum Einen gehört sie doch wirklich auf den WoG-Server, zum Anderen geht sie womöglich sonst irgendwann verloren? (auch wenn diese Modifikation wohl einen hohen Verbreitungsgrad (und damit Backuphäufigkeit) erlangen wird – diese Prophezeiung wage ich hier durchaus).

    (Ich sollte wohl wieder einmal Win* anstarten, um das testen zu können – die Updates werden dauern … Aber ich will es sehen In höherer Auflösung wäre der Anreiz freilich noch höher

    Also: abermals: Vielen Dank für Deine Mühen!
    Adanos behüte Dich!
    Kalten666

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Deus Avatar von Milgo
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    15.225
     
    Milgo ist offline
    Schade, dass du nicht den Standard-NSIS-Installer benutzt hast und man den Installationspfad selbst eintragen muss. Und eigentlich müsste man die Mod doch mit anderen benutzen können, du veränderst doch nichts an den Skripten? Das wäre natürlich nochmal wesentlich cooler, wenn deine Mod eine Ergänzung zu anderen ist.

    Tolle Arbeit auf jeden Fall. Wirds sowas auch für Gothic 2 geben?
    milgo.de | Knovelty | Selbstbefreit auf dem Weg zum Meer ...

  16. Beiträge anzeigen #16 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von Kalten666 Beitrag anzeigen
    Sei gegrüßt, werter Schreiber Corèyrn!

    Ich bin auf das Höchste erfreut, ja entzückt! über die Veröffentlichung Deines Werkes!
    Vielen Dank für Deine Mühen!

    Sehr gern! Ich hätte nicht gedacht, daß ich dabei derart aufgefallen bin

    Ich bekunde mein Interesse!
    Man bedenke: wieviele Spieler müssen sich heutzutage wirklich noch mit einer niedrigeren Auflösung als 1920x1080 herumschlagen?

    Das wäre sicherlich eine sehr gute Idee! Zum Einen gehört sie doch wirklich auf den WoG-Server, zum Anderen geht sie womöglich sonst irgendwann verloren? (auch wenn diese Modifikation wohl einen hohen Verbreitungsgrad (und damit Backuphäufigkeit) erlangen wird – diese Prophezeiung wage ich hier durchaus).

    (Ich sollte wohl wieder einmal Win* anstarten, um das testen zu können – die Updates werden dauern … Aber ich will es sehen In höherer Auflösung wäre der Anreiz freilich noch höher

    Also: abermals: Vielen Dank für Deine Mühen!
    Adanos behüte Dich!
    Kalten666
    Dann werde ich auch mal eine hochaufgelöste Version erstellen. So hochaufgelöst wie meine Scans sind, könnte ich diese sogar locker für 4k, eventuell sogar 8k erstellen. Aber ich denke mal FullHD reicht

    Muss dann nur schauen wie ich das mit dem Hochskalieren der Originaltexturen mache (Auf Deviantart habe ich diese einfach mit Nearest Neighbour hochskaliert, damit es nicht verschwommen aussieht). Leider reichen meine Photoshopfähigkeiten nicht aus um diese 1:1 hochauflösend neu zu erstellen.

    Zitat Zitat von Milgo Beitrag anzeigen
    Schade, dass du nicht den Standard-NSIS-Installer benutzt hast und man den Installationspfad selbst eintragen muss. Und eigentlich müsste man die Mod doch mit anderen benutzen können, du veränderst doch nichts an den Skripten? Das wäre natürlich nochmal wesentlich cooler, wenn deine Mod eine Ergänzung zu anderen ist.

    Tolle Arbeit auf jeden Fall. Wirds sowas auch für Gothic 2 geben?
    Den NSIS Installer kann ich noch erstellen, habe das Tutorial gesehen, aber da dabei stand für Gothic 2, wusste ich nicht was ich für Gothic anpassen muss. Zurzeit ist es einfach erstellt basierend auf einer zip datei. Ich verändere gut was an den skripten. Da hatte ich auch schon im Editing Forum gefragt, da ich es als Patch rausbringen wollte, aber leider Gottes ist das nicht möglich. Ich musste überall die Overlay Texte auskommentieren und bei allen die Textureneinträge ändern, da jedes Buch seine eigene Textur ist und nicht zwei getrennte pro Buch die nur als Hintergrund verwendet wurden. Zusätzlich musste ich mehrseitige Bücher einbauen, da sonst einige Dokumente nicht gepasst hätten. Da musste ich auch in den Skripten rumpfuschen.

    Aber es steht natürlich jedem frei meine Skripte und Texturen in seiner Mod einzubauen.

    Und Gothic 2 ist geplant, aber zur Zeit wollte ich erstmal noch ein paar andere Projekte beenden. Wie die Übersetzung von Gothic - Lost Legend bis zur aktuellen Seite. Wobei das sobald ich wieder mehr als eine Seite am Tag übersetze auch nur 2-3 Wochen in Anspruch nehmen sollte. Es fehlen da auch nur noch ca 30-35 Seiten. Mal schauen wie schnell ich bin.

  17. Beiträge anzeigen #17 Zitieren
    Moderator Avatar von TazmanDevil
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Diesseits des grossen Teiches
    Beiträge
    29.125
     
    TazmanDevil ist offline
    Downloadseite ist eingerichtet: http://www.worldofgothic.de/dl/download_533.htm

  18. Beiträge anzeigen #18 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von TazmanDevil Beitrag anzeigen
    Downloadseite ist eingerichtet: http://www.worldofgothic.de/dl/download_533.htm
    Klasse, die Version müsste dann aber ersetzt werden, ich habe gerade einen guten Teil meines Nachmittages damit verbracht, alle Texturen nochmal neu zu erstellen.
    Dabei habe ich geschafft sämtliche Seitenverhältnisfehler, die durch inkorrekte Auflösungen verursacht wurden zu entfernen.

    Und es gibt jetzt 3 Versionen der Mod.
    Einmal in beinahe Originalauflösung, damit es auch noch bei einer Spielauflösung von 640x480 genutzt werden kann. (Auch wenn wahrscheinlich fast niemand bei so einer Auflösung noch spielt)
    Einmal eine Version die vorraussetzt, dass der Bildschirm 1920x1080 Pixel Auflösung im Spiel hat, mit entsprechend besser aufgelösten Texturen.
    Und da ich eh dabei war, eine Version für 4k, also 3840x2160 für Leute die einen Monitor haben der dieser Auflösung fähig ist. (Ich kann bei der Auflösung nicht garantieren, dass alles fehlerfrei angezeigt wird, da ich es mit meinem 1080p Monitor nicht wirklich testen konnte)

    Alles hier im Mediafireordner

    Das sollte dann die finale Version für das originale Gothic sein.

    Die anderen Ordner mit den Rohdateien in verschiedenen Formen, werde ich gleich auch ersetzen, muss diese nur noch packen und neu hochladen, da ich dort noch einiges geändert und umsortiert habe.

    edit: Kann ich die Einträge in der Modderdatenbank löschen oder löschen lassen? Da diese jetzt veraltet sind.

  19. Beiträge anzeigen #19 Zitieren
    Moderator Avatar von TazmanDevil
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Diesseits des grossen Teiches
    Beiträge
    29.125
     
    TazmanDevil ist offline
    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    edit: Kann ich die Einträge in der Modderdatenbank löschen oder löschen lassen? Da diese jetzt veraltet sind.
    Milgo kann das vermutlich machen. Wende Dich mal an ihn.

  20. Beiträge anzeigen #20 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von TazmanDevil Beitrag anzeigen
    Milgo kann das vermutlich machen. Wende Dich mal an ihn.
    PN verschickt, danke für den Hinweis. Wenn der Download ausgetauscht wird auf WoG, könnten dann auch die Screenshots ausgetauscht werden?
    Ich habe im EInleitungspost die Screenshots ersetzt mit welchen aus der 1080p Version.

Seite 1 von 2 12 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide