Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 1 von 10 123458 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 199
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline

    Gothic & Kalligraphie

    Wie alle hier wissen, gibt es in Gothic viele Schriftstücke und Bücher, die man sich während des Spielens zugute führen kann.
    Diese sind, da es natürlich ein sehr großer Aufwand wäre, diese handschriftlich zu verfassen, im Spiel natürlich einfache Texte die auf einer Textur dargestellt werden.

    Vor ein paar Tagen ist mir der Gedanke gekommen, ein paar dieser Schriftstücke mit der guten alten Breitfeder getreu des Mittelaltersettings niederzuschreiben.

    Ziel ist es erstmal alle Schriftstücke aus dem ersten Gothic Teil in dieser Form niederzuschreiben.

    Ich werde alle bisher umgesetzen Schriftstücke immer hier im Einleitungspost auflisten:

    Mediafire Ordner mit .psd Dateien

    Gothic Galerie

    Gothic II - DNdR Galerie
    Geändert von Corèyrn (15.08.2016 um 19:14 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    Ritter Avatar von Boendal
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    1.967
     
    Boendal ist offline
    Zu aller erst: Du hast den Brief an die Feuermagier geöffnet? Sowas macht man doch nicht

    Sieht aber wirklich Klasse aus. Die Schrift finde ich auch sehr passend dafür und kann man auch sehr gut lesen.

    Ich fände die Schriftstücke zu den Götter Geschichten sehr interessant zu sehen. Planst du nur Schriften aus G1 zu Verfassen oder auch aus dem 2, Teil?
    "Die überragende Länge eines Lebewesens oder eines Gliedmaßes ist nicht alles. Das sieht man an den Elben. Ich sage immer: Wer lang ist, wird einfacher getroffen!"

    Boindil "Ingrimmsch" Zweiklinge
    aus dem Clan der Axtschwinger vom Stamm der Zweiten

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Ritter Avatar von Der Achte
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1.604
     
    Der Achte ist offline
    Sieht toll aus, Kompliment! Ich hatte mal in der Berufsschule Kalligraphie und fand das super, aber gar nicht so einfach, man muss absolut konzentriert sein. Ich finde, du hast das sehr gut hingekriegt!
    Den Brief an die Feuermagier hab ich glaub auch gelesen (als Söldner), aber ich hab vorher gespeichert und danach wieder den Spielstand vor dem Lesen geladen =)
    [Bild: sigpic140817_6.gif] Jump-'n'-Run-Tipp: Schein, Typoman / Runden-Taktik-RPG: Grotesque

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    Veteran Avatar von Kalten666
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    535
     
    Kalten666 ist offline
    Sei gegrüßt, Corèyrn!

    Eine sehr nette Idee!
    Aber wenn Du wirklich ein älteres Schriftstück (so vor 1920 oder noch später sogar) verfassen willst, dann machst Du da ein paar störende Fehler:

    Deine „l“ (ELL) sind eigentlich sogenannte „lange s“, also „ſ“ (siehe dort bzw. dort). Der Strich nach rechts weg gehört nicht beim „l“ (leider gibt es ein paar Computerschriften bei denen das falsch „geschnitten“ ist).

    Außerdem gehören bei den „s“ folgende Regeln angewendet: Am Silbenende verwendet man ein „s“, es sei denn es folgt ein „s“ in einem einfachen Wort wie „Waſſer“ (dann beide lang). Sonst aber gehören die langen „ſ“ (hauptsächlich als Platzersparnis). z.B. „ausſuchen“ (Vorsilbe „aus“) Ein „st“ ist eine sogenannte Pflichtligatur (so wie das „ß“ das aus einem langen „ſ“ und einem alten „z“ gebildet wird), also „ſt“ (wie Du es z.B. im Wort „erhielten“ eigentlich geschrieben hast (dort steht nämlich „erhieſten“). Jene Pfilichtligaturen (siehe Link) sind „ch“, „ck“, „ſt“ und „tz“.
    Gibt noch ein paar weitere: vorallem eine „ſſ“ wie in „Waſſer“ enger setzen.

    Also: so gut ich es zusammenbringe: hier mit wenigstens den richtigen langen bzw. runden „s“ (so ich keine Fehler machen sollte) Ligaturen sind grün (sehr viele drinnen: immer nur zwei Buchstaben in diesen Fällen, und eigentlich verwendet man noch mehr, aber die reichen auf jeden Fall) (im Englischen waren die Regeln, glaube ich, gleich wie im Lateinischen, also einfacher als bei uns, aber das ist ja jetzt gleichgültig)
    Hochgeſchätzter Meier Xardas,

    Eure letzte Nachricht erhielten wir mit großer Sorge. Wir haben uns
    beraten und laſſen Euch durch dieſen Brief unſere Entſcheidung
    wiſſen. Die Bruderſchaft bedeutet eine Gefahr. Eine Gefahr für die
    weiteren Abläufe unſeres Handelsabkommen und damit für den König, das
    geſamte Königreich und auch für Euer Leben. Deshalb ſolltet Ihr zunäch
    Kundſchafter ausſenden und herausfinden, auf welchen Göttern und auf
    welchem Wiſſen ihre magiſche Macht beruht. Es i unſere Pflicht, dieſe
    Sekte zu zerſchlagen und ihr Wiſſen an uns zu bringen, auf das niemand
    damit Unheil zu iften vermag. Sobald uns Eure Antwort erreicht, werden
    wir Innos’ Prieer mit Euren Erkenntniſſen vertraut machen. Schon in
    dieſem Augenblick udieren die Gelehrten die alten Bücher. Über alle
    neuen Erkenntniſſe berichten wir Euch umgehend auf gewohntem Weg.

    Möge Innos uns ſchützen
    Rigaldo (Marſchall des Königs)
    (und eher ein Siegel, wohl ein kleines nur von einem Ring)
    €dit: Und eigentlich wohl eher als *.svg (siehe dort) erzeugen (Vektorgraphik), damit auch sehr hohe Auflösungen möglich werden, oder zumindest hochauflösend scannen (auch ohne Hintergrundpergament), und auch so mit abspeichern für später (so in 10 Jahren), wenn die Auflösungen noch viel höher sein werden (ohne Hintergrund eben auch, damit leicht höher aufgelöstes Pergament benutz werden können wird).

    Adanos möge Deine Feder führen!
    Kalten666
    Geändert von Kalten666 (21.03.2016 um 03:43 Uhr)

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von Boendal Beitrag anzeigen
    Planst du nur Schriften aus G1 zu Verfassen oder auch aus dem 2, Teil?
    Ich hab auch vor Schriften aus dem zweiten teil zu verfassen.

    Zitat Zitat von Kalten666 Beitrag anzeigen
    Sei gegrüßt, Corèyrn!

    Eine sehr nette Idee!
    Aber wenn Du wirklich ein älteres Schriftstück (so vor 1920 oder noch später sogar) verfassen willst, dann machst Du da ein paar störende Fehler:

    Deine „l“ (ELL) sind eigentlich sogenannte „lange s“, also „ſ“ (siehe dort bzw. dort). Der Strich nach rechts weg gehört nicht beim „l“ (leider gibt es ein paar Computerschriften bei denen das falsch „geschnitten“ ist).

    Außerdem gehören bei den „s“ folgende Regeln angewendet: Am Silbenende verwendet man ein „s“, es sei denn es folgt ein „s“ in einem einfachen Wort wie „Waſſer“ (dann beide lang). Sonst aber gehören die langen „ſ“ (hauptsächlich als Platzersparnis). z.B. „ausſuchen“ (Vorsilbe „aus“) Ein „st“ ist eine sogenannte Pflichtligatur (so wie das „ß“ das aus einem langen „ſ“ und einem alten „z“ gebildet wird), also „ſt“ (wie Du es z.B. im Wort „erhielten“ eigentlich geschrieben hast (dort steht nämlich „erhieſten“). Jene Pfilichtligaturen (siehe Link) sind „ch“, „ck“, „ſt“ und „tz“.
    Gibt noch ein paar weitere: vorallem eine „ſſ“ wie in „Waſſer“ enger setzen.

    Also: so gut ich es zusammenbringe: hier mit wenigstens den richtigen langen bzw. runden „s“ (so ich keine Fehler machen sollte) Ligaturen sind grün (sehr viele drinnen: immer nur zwei Buchstaben in diesen Fällen, und eigentlich verwendet man noch mehr, aber die reichen auf jeden Fall) (im Englischen waren die Regeln, glaube ich, gleich wie im Lateinischen, also einfacher als bei uns, aber das ist ja jetzt gleichgültig)

    €dit: Und eigentlich wohl eher als *.svg (siehe dort) erzeugen (Vektorgraphik), damit auch sehr hohe Auflösungen möglich werden, oder zumindest hochauflösend scannen (auch ohne Hintergrundpergament), und auch so mit abspeichern für später (so in 10 Jahren), wenn die Auflösungen noch viel höher sein werden (ohne Hintergrund eben auch, damit leicht höher aufgelöstes Pergament benutz werden können wird).

    Adanos möge Deine Feder führen!
    Kalten666
    Danke für die Kritik. Bevor ich den Brief niedergeschrieben habe, habe ich auch überlegt ob ich das lange s mit einbringe und hatte mich dagegen entschieden, da die meisten Leute nicht mal wissen was das lange s ist. Es wäre auf jeden Fall korrekter, da hast du vollkommen recht. Bei meiner Schriftvorlage war nur leider kein langes s vorhanden, oder wie du gesagt hast, da wurde wohl das l und das lange s verwechselt. Naja, für das nächste Schriftstück, weiss ich es dann besser.

    An Pflichtligaturen hatte ich gar nicht gedacht gestern Abend, die werde ich das nächste Mal dann auch einarbeiten.

    Die Originale habe ich hochauflösend eingescannt in 300dpi mit weißem Hintergrund, ich habe es nur fürs Hochladen kleiner gemacht.

  6. Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    fille fatale  Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.216
     
    lali ist offline
    Ich finde dein Projekt super. Da du nach Wünschen fragst: Ich wünsche mir alle Schriftstücke aus Gothic 1. Einige müssten/sollten auch nicht so perfekt sein, weil z.B. von Laien gekritzelt. Und ich würde mich sehr freuen, wenn deine Schriftstücke ins Spiel selber Eingang fänden. Dann müssten sie natürlich auch vom Format etc. passen.

    Gefühlt handelt es sich in Gothic ja eher um eine frühmittelalterliche Welt. Wenn also nicht eine eigens für diese Welt kreierte Schrift ohne historischen Bezug, so würde ich Schriften wie die karolingische Minuskel noch um einiges passender finden.
    project: orpheus | nyx

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Veteran Avatar von Kalten666
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    535
     
    Kalten666 ist offline
    Seid gegrüßt!
    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    Danke für die Kritik. Bevor ich den Brief niedergeschrieben habe, habe ich auch überlegt ob ich das lange s mit einbringe und hatte mich dagegen entschieden, da die meisten Leute nicht mal wissen was das lange s ist.
    Man darf die Leute auch weiterbilden Und die hätten das schon geschafft – Gothic wird ja nicht hauptsächlich von diesen faulen Spielern der heutigen Zeit, die alles vorgekaut haben wollen, gespielt.

    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    Es wäre auf jeden Fall korrekter, da hast du vollkommen recht. Bei meiner Schriftvorlage war nur leider kein langes s vorhanden, oder wie du gesagt hast, da wurde wohl das l und das lange s verwechselt. Naja, für das nächste Schriftstück, weiss ich es dann besser.

    An Pflichtligaturen hatte ich gar nicht gedacht gestern Abend, die werde ich das nächste Mal dann auch einarbeiten.

    Die Originale habe ich hochauflösend eingescannt in 300dpi mit weißem Hintergrund, ich habe es nur fürs Hochladen kleiner gemacht.
    Sehr schön.

    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    Ich finde dein Projekt super. Da du nach Wünschen fragst: Ich wünsche mir alle Schriftstücke aus Gothic 1. Einige müssten/sollten auch nicht so perfekt sein, weil z.B. von Laien gekritzelt. Und ich würde mich sehr freuen, wenn deine Schriftstücke ins Spiel selber Eingang fänden.
    […]
    Dem Allen schließe ich mich mit Freuden an! (Vielleicht sogar wilde Rechtschreibfehler einbauen? Die Sprache wäre zwar sowieso nicht Neuhochdeutsch und Rechtschreibung gäb’ es auch keine, aber wir wollen es ja nicht zu weit treiben)

    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    Gefühlt handelt es sich in Gothic ja eher um eine frühmittelalterliche Welt. Wenn also nicht eine eigens für diese Welt kreierte Schrift ohne historischen Bezug, so würde ich Schriften wie die karolingische Minuskel noch um einiges passender finden.
    Das ist allerdings wahr (auch wenn ich die gebrochenen lieber habe – aber das ist reine Geschmacksfrage!).

    Adanos möge deine Geduld stärken!
    Kalten666

  8. Beiträge anzeigen #8 Zitieren
    fille fatale  Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.216
     
    lali ist offline
    müsste es nicht "unseres handelsabkommens" heißen?
    es gibt in vielen schriftstücken in gothic ein paar rechtschreibfehler, die der ein oder andere modder auch ausgebessert hat. und in solchen offiziellen briefen, finde ich, muss man sie auch nicht belassen. dort lieber korrigieren.
    project: orpheus | nyx

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Veteran Avatar von Kalten666
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Graz/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    535
     
    Kalten666 ist offline
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    müsste es nicht "unseres handelsabkommens" heißen?
    Ja, das meine ich auch. (Ich wollte es nicht verändern – siehe Almanach-Eintrag. Ich wußte garnicht, daß es da zwei Versionen des Textes gibt)

    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    es gibt in vielen schriftstücken in gothic ein paar rechtschreibfehler, die der ein oder andere modder auch ausgebessert hat. und in solchen offiziellen briefen, finde ich, muss man sie auch nicht belassen. dort lieber korrigieren.
    Ja, vielleicht. Bzw. wie gesagt: vielleicht bei manchen Texten sogar – im Gegenteil – wildeste Fehler einbauen.

    Adanos möge die Feder des fleißigen führen!
    Kalten666

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    An Kritik und Vorschlägen orientierend habe ich den Brief an die Feuermagier nun neu erstellt in karolingischen Minuskeln (mit einer 3mm Feder statt 1,5) mit historischen Ligaturen und Schriftbild.
    Und der Rechtschreibfehler ist auch korrigiert.

    Ein Siegel habe ich noch nicht drauf gepackt, da ich soweit ich mich erinnern kann von PB nie ein offizielles Siegel des Königs erstellt wurde, also müsste da noch eins erstellt werden.
    Mal schauen welches Schriftstück ich mir als nächstes vornehme.
    Geändert von Corèyrn (01.04.2016 um 15:03 Uhr)

  11. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #11 Zitieren

    Above the Weeping World
    Avatar von Don-Esteban
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    48.079
     
    Der Zirkel um Xardas im Forenrollenspiel
    Don-Esteban ist offline
    Tolle Arbeiten. Gefällt mir alles sehr gut.

    Ich bin gespannt, was du noch so Schönes aus den Gothic-Schriften erstellst.

  12. Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes habe ich mir den Almanach vorgenommen, weiterhin in karolingischen Minsukeln mit historischer Schreibweise, jedoch mit vergrößerten Initialen und einer ausggeschmückten Initiale.

    Schön, dass es so gut ankommt.
    Geändert von Corèyrn (01.04.2016 um 15:03 Uhr)

  13. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #13 Zitieren

    Above the Weeping World
    Avatar von Don-Esteban
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    48.079
     
    Der Zirkel um Xardas im Forenrollenspiel
    Don-Esteban ist offline
    Ja, Initialen - eine sehr gute Idee, das sind schöne Hingucker!

  14. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #14 Zitieren

    Community Hüterin
    Avatar von meditate
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    71.919
     
    meditate ist offline
    übrigens sind ein paar schreibfehler auch nicht so übel. glaub nicht, dass die gefangenen alle so rechtschreibsicher waren

    tolle sache

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Forenkater Avatar von Matteo
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Khorinis
    Beiträge
    12.576
     
    Matteo ist offline
    Zitat Zitat von Corèyrn Beitrag anzeigen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes habe ich mir den Almanach vorgenommen, weiterhin in karolingischen Minsukeln mit historischer Schreibweise, jedoch mit vergrößerten Initialen und einer ausggeschmückten Initiale.

    Schön, dass es so gut ankommt.
    Hey, das sieht richtig gut aus.
    Erinnert mich stark an die Bücher, die man in der Myst Reihe ingame lesen konnte.

  16. Beiträge anzeigen #16 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Mediafire Ordner

    Falls jemand mit den eingescannten Schriftstücken etwas ausprobieren möchte, wie den Hintergrund auswechseln, habe ich mal die .psd Dateien hochgeladen und in einen Mediafire Ordner gesteckt. Die Dateien sind recht groß, da ich die Originale mit 600dpi eingescannt habe.

  17. Beiträge anzeigen #17 Zitieren
    Veteran Avatar von Dranay
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    602
     
    Dranay ist offline
    Zitat Zitat von meditate Beitrag anzeigen
    übrigens sind ein paar schreibfehler auch nicht so übel. glaub nicht, dass die gefangenen alle so rechtschreibsicher waren

    tolle sache
    Du meinst ob da überhaupt einer außer den Magiern schreiben konnte? xD

  18. Beiträge anzeigen #18 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von Dranay Beitrag anzeigen
    Du meinst ob da überhaupt einer außer den Magiern schreiben konnte? xD
    Also wenn wir von wirklichen Mittelalter ausgehen, dann dürfte kaum jemand schreiben können in der Barriere, aber da in Gothic recht viel Schriftverkehr herrscht, ist das Schreiben in Gothic wohl verbreiter als damals in der realen Welt.

    Hier kommt das nächste Schriftstück, Arkanum Golum, Band I, sowie überarbeitete Versionen der vorherigen Schriftstücke.
    Für die Bücher habe ich eigens basierend auf der Buchtextur aus Gothic einen Buchhintergrund erstellt, allerdings etwas einfacher als das Original vom Stil her.
    Und den Brief der Feuermagier habe ich nun auf einem langen Pergamentstück, nun auch mit Siegel Rhobars des II.

    Almanach:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Arkanum Golum Band I:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Brief an die Feuermagier:
    Geändert von Corèyrn (01.04.2016 um 15:04 Uhr)

  19. Beiträge anzeigen #19 Zitieren
    fille fatale  Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.216
     
    lali ist offline
    hier sind die texturen aus gothic. wenn du magst, könntest du die schriften mal dort einfügen und schauen, wie das aussieht. würde mich freuen, wenn ich die schriften mal in eine kleine mod einbauen könnte.

    http://upload.worldofplayers.de/files10/books.zip
    project: orpheus | nyx

  20. Beiträge anzeigen #20 Zitieren
    Veteran Avatar von Corèyrn
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    644
     
    Corèyrn ist offline
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    hier sind die texturen aus gothic. wenn du magst, könntest du die schriften mal dort einfügen und schauen, wie das aussieht. würde mich freuen, wenn ich die schriften mal in eine kleine mod einbauen könnte.

    http://upload.worldofplayers.de/files10/books.zip
    Danke für die Texturen, ich habe dann mal die beiden Bücher draufgepackt:

    Bezüglich einer Mod bei der ich die Bücher und Schriftstücke im Spiel integriere muss ich mal schauen. Ich habe vom Gothic Modding keinerlei Ahnung, also müsste ich mich erstmal einlesen. Ich denke mal, dass jedes Buch und Schriftstück als neues Item eingebunden werden muss mit individueller Textur, da die Schrifstücke vorher alle die gleichen Texturen hatten mit einfachem Text-Overlay. Ich werde mal schauen ob ich das umsetzen kann.
    Geändert von Corèyrn (01.04.2016 um 15:06 Uhr)

Seite 1 von 10 123458 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide