Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1 Zitieren
    Ritter Avatar von Warewolf
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.161
    Ich habe nun das Spiel bereits mit einigen Charaktern durch, aber ich stosse manchmal immer noch auf Personen oder Locations, deren Sinn im Spiel mir noch verborgen sind:

    - Der Kajit mit Namen ...der Lügner. Er macht eigentlich einen vielversprechenden Eindruck, weil er so erwartungsvoll und einsam am Wegesrand steht.
    - Der kopflose Reiter, der einem äusserst selten Nachts begegnet und irgendwie seine Bahnen zieht.
    - Der seltsame Handschuh im Keller der Akademie, dessen Finger man bewegen kann.
    - Die Holzmaske mit der man eine Zeitreise am Fundort im Grab machen kann. (Hat vermutlich was mit den Priestermasken zu tun die man sonstwo erkämpft, aber was?)
    - Die silberne Gussform, die man sehr früh findet. Habe ich aber nie irgendwo verwenden können.
    - Den blutigen Totenschädel, den man aus dem Magen des Charusschnitters nehmen kann (Leuchtturm) und im Inventar nicht mehr los wird, "Habbs Gebeine" oder so ähnlich.

    für den ein oder anderen Tipp wäre ich dankbar
    **KEYBOARD NOT FOUND** press -F1- to continuous
    Warewolf ist offline
  2. #2 Zitieren
    Heldin Avatar von CKomet
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    5.649
    Zitat Zitat von Warewolf Beitrag anzeigen
    - Der kopflose Reiter, der einem äusserst selten Nachts begegnet und irgendwie seine Bahnen zieht.
    der Reiter führt dich zu einem Friedhof nahe des Staubmannsgrab. Wahrscheilich ist er dort begraben worden
    - Die Holzmaske mit der man eine Zeitreise am Fundort im Grab machen kann. (Hat vermutlich was mit den Priestermasken zu tun die man sonstwo erkämpft, aber was?)
    dafür braucht mal wohl alle drachenpriestermasken, die man auf den Sockeln in Labyrintion plazieren muß, wo man auch die holzmaske findet
    - Die silberne Gussform, die man sehr früh findet. Habe ich aber nie irgendwo verwenden können.
    wenn das die aus der Kiefernanwacht ist, gehört die zu einer der sonderaufgaben, die man bei der Diebesgilde bekommt, wenn fünf Aufträge von Vex oder Delvin in markath erledigt hat.
    - Den blutigen Totenschädel, den man aus dem Magen des Charusschnitters nehmen kann (Leuchtturm) und im Inventar nicht mehr los wird, "Habbs Gebeine" oder so ähnlich.
    in einem Tagebuch findet man den Hinweis, wenn ich mich nicht irre. man soll die überrest von Habb in das Feuer des Leuchtturms werfen.
    CKomet ist offline
  3. #3 Zitieren
    Das Schaaf  Avatar von EMS
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    8.001
    Zitat Zitat von Warewolf Beitrag anzeigen
    - Der Kajit mit Namen ...der Lügner. Er macht eigentlich einen vielversprechenden Eindruck, weil er so erwartungsvoll und einsam am Wegesrand steht.

    - Der seltsame Handschuh im Keller der Akademie, dessen Finger man bewegen kann.

    - Die Holzmaske mit der man eine Zeitreise am Fundort im Grab machen kann. (Hat vermutlich was mit den Priestermasken zu tun die man sonstwo erkämpft, aber was?)
    M'aiq kommentiert nur Deinen Spielverlauf, wenn Du ihn ansprichst, ist aber nicht questrelevant.

    Wenn Du die entsprechenden Ringe innerhalb der Akademie findest (in einer verschlossenen Truhe in der Bibliothek) und diese der Hand ansteckst, erweckst Du jemanden, der Dir eine neue Quest bietet.

    Wenn Du alle! Priestermasken hast, brauchst du die Holzmaske, um an eine besondere Maske zu kommen.
    Zitat aus reddit/r/skyrim:
    > Skyrim
    >works perfectly.


    You may only pick one.

    ~ Skyrim - A New Story ~ / ~ Geschichten aus Atmora - Band IV ~ / ~ Faltenfrei durch Skyrim ~


    EMS ist offline
  4. #4 Zitieren
    Ritter Avatar von Warewolf
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.161
    vielen Dank. Die Sache mit dem Leuchtturm habe ich gestern durch Zufall noch selbst herausgefunden, da bekommt man ja eine richtig brauchbare Belohnung!
    **KEYBOARD NOT FOUND** press -F1- to continuous
    Warewolf ist offline
  5. #5 Zitieren
    Moderator Avatar von Kretztech
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    4.082
    Zitat Zitat von EMS Beitrag anzeigen
    Wenn Du die entsprechenden Ringe innerhalb der Akademie findest (in einer verschlossenen Truhe in der Bibliothek) und diese der Hand ansteckst, erweckst Du jemanden, der Dir eine neue Quest bietet.
    Nein eine Quest gibt es nicht, sondern nur eine weitere Schatzkarte.
    Kretztech ist offline
  6. #6 Zitieren
    Das Schaaf  Avatar von EMS
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    8.001
    Oder so. Sieh die Sucherei danach einfach als Miniquest...
    Zitat aus reddit/r/skyrim:
    > Skyrim
    >works perfectly.


    You may only pick one.

    ~ Skyrim - A New Story ~ / ~ Geschichten aus Atmora - Band IV ~ / ~ Faltenfrei durch Skyrim ~


    EMS ist offline
  7. #7 Zitieren
    Defc
    Gast
    In Skyrim hatte ich auch schon viel Kram dabei, den ich nicht nutzen konnte. Einige Quests habe ich bereits gelöst, andere sind noch offen bzw. nicht mal gestartet.
    Das positive dabei ist: Es lohnt sich auch, die Gegend abzusuchen, da es anscheinend einige Quests in Skyrim gibt, die man so nicht mitbekommen würde.
  8. #8 Zitieren
    Felllecker  Avatar von Moonlord
    Registriert seit
    Apr 2011
    Ort
    mit Blick nach Osten
    Beiträge
    5.386
    Zitat Zitat von Defc Beitrag anzeigen
    Es lohnt sich auch, die Gegend abzusuchen, da es anscheinend einige Quests in Skyrim gibt, die man so nicht mitbekommen würde.
    Und nicht nur die. Auch die Suche nach den Easter_Eggs kann ganz spannend sein.
    Moonlord ist offline

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •