Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 24
  1. #1 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon erahnen lässt würde ich euch gerne meine Skillung bzgl. eines Summoning Thief (ein Dieb der mit dem Bogen kämpft und auf Beschwörungen/Illusion zurückgreift) vorstellen.
    Und zwar habe ich mir vorgestellt einen Charakter zu spielen, der die Eigenschaften eines Magiers und eines Diebes (halbwegs) sinnvoll verknüpft.

    Mir geht es nicht um reine Effektivität, sondern auch um Spielspaß, aber ohne zu vielseitig zu werden ;-)

    Als Rasse habe ich mich für eine Bretonin entschieden, da ich die Resistenzen gegen Magie sehr schätze und ich von Anfang an schon gute Werte in den Bereichen Beschwörung und Illusion habe. Neben diesen beiden Magieschulen nehme ich noch das Bogenschießen, Schleichen, Bogenschießen, Verzaubern und Taschendiebstahl.

    Hier mal die Skillung.

    Einen reinen Schurken/Dieb wollte ich nicht spielen, da ich auch wenig mit Magie arbeiten möchte. Dabei würde ich gerne den beschworenen Bogen benutzen und schwierige Kämpfe mit zusätzlichen Dienern bestreiten (z.b. Astronarch, Zombie). Um Gegner ungesehen zu attackieren und mit Illusionszaubern gegeneinander aufzubringen brauche ich sowohl Schleichen als auch den Illusionsbaum. Desweiteren natürlich Bogenschießen, um dem beschworenen Bogen auch gut austeilen zu können.

    Verzaubern ist ein optionaler Skill, den ich aber gerne mitnehmen möchte. Schmieden werde ich nicht benötigen, da ich nur mit beschworenen Waffen spielen möchte und maximal eine leichte Rüstung tragen werde.

    Taschendiebstahl habe ich gewählt, da ich mir neben dem Schleichen und Beschwören auch als Dieb ein wenig was dazu verdienen möchte und mehr Tragekapazität ist nicht schlecht ;-)

    Jetzt zu meiner Frage, ob man mit dieser Skillung auch auf höheren Schwierigkeitsgraden Erfolg hat oder ob es doch zu extravagant ist?

    Und haltet ihr die Kombination mit Beschwörung/Schleichen/Bogenschießen überhaupt für sinnvoll, bzw würdet ihr nur die beschworenen Waffen ausskillen im Beschwörungsbaum.

    Als Attribute würde ich hauptsächlich Magicka und Gesundheit bevorzugen.

    Jetzt bin ich mal gespannt auf eure Meinungen und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt oder andere Vorschläge und Tipps habt
    Katsumi is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Kämpfer henrychinaski's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    382
    Ist sicher sehr interessant zu spielen.
    Auf Meister wirst du dich aber hauptsächlich auf deinen gut geskillten Beschwörungsbaum verlassen müssen.
    Interessanter und mehr Stil finde ich persönlich hat es auf Beschwörung zu verzichten (abgesehen vom Bogen) und Illusion auszuskillen. Illusion ist, abgesehen von Unsichtbarkeit, ohne die nötigen Skills mehr Spielerei weils bei starken Gegnern nicht wirkt. Voll ausgeskillt ist es auch so mächtig und abwechslungsreicher als Beschwörung. Da würde sich dann auch der Hochelf anbieten, Resistenzen wirst du als Schleicher fast nur gegen Drachen brauchen.
    Illusion ganz wegzulassen und dafür mehr Perks in schleichen würde dich wahrscheinlich auch effektiver machen.
    Oder die Schwierigkeit nicht ganz rauf stellen.

    Wenn du viel mit dem Bogen kämpfen willst ist ein wenig Ausdauer für ruhige Hand sicher sehr hilfreich (vielleicht brauche ich den aber auch nur weil ich alt werde )

    Viel Spaß auf alle Fälle damit!
    henrychinaski is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Danke dir schon mal für dein Feedback

    Ich habe mal das ganze überdacht und mir eine alternative Skillung überlegt.

    Neue Skillung

    Hab jetzt bei Beschwörung nur das nötigste reingepackt, da ich ja auch hauptsächlich nur den beschworenen Bogen nutzen möchte.
    Die übrigen Punkte habe ich in Illusion reingepackt, um die Zauber effektiv nutzen zu können und nicht nur für Unsichtbarkeit.

    Ich hab mich bei der Charaktererstellung letztendlich doch für eine Rothwardonin entschieden, aber nur aus kosmetischen Gründen ;-)
    Die ersten Level werde ich mich auf das schleichen und Bogenschießen konzentrieren, bevor ich dann richtig mit der Illusion einsteige.
    Bei diesem Build ist es erstmal anstrengend Beschwörung auf 45 zu bringen, um den Bogen zu bekommen. Da hätte ich es als Bretone anfangs etwas leichter gehabt, aber im Endeffekt relativiert sich das ganze mit laufender Spielzeit sowieso wieder.

    Wenn man es effektiv betrachtet, wären diese Punkte an einer anderen Stelle besser aufgehoben, aber es geht mir ja auch noch um eine interessante und spaßige Spielweise.

    Ich bin weiterhin für jedes Feedback offen und bin gespannt was ihr noch so von der Skillung haltet. Vielen Dank schon mal henry
    Katsumi is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Krieger rossihel's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Sangerhausen
    Posts
    440
    Ich spiel am liebsten mit Bogen und Schwert/Schild in Schwerer Rüstung. Den verzauberten Bogen bekommst Du , wenn nicht gecheatet, sehr spät. Das verzauberte Schwert viel eher. Ich skille den Beschwörungsbaum immer bis Seelen nehmen. Und mach mein Geld mit verzauberten Dolchen ( die investition in Verbannung rentiert sich dort wirklich). Wenn Du dann noch die Doppelzauber drauflegen kannst mit Ausdauerschaden , bringt Dir ein Dolch mit winzigen Seelenstein verzaubert ca. 800- 2000 Gold.
    Das Schleichen gehört meiner Meinung nach unbedingt dazu.
    1. Solange Du noch keine Zauber für Leben/Untote anzeigen hast, hilft Dir das geschlossene bzw. halboffene Auge gut beim rechtzeitigen Bemerken von anderen Figuren.
    2. Triffst Du bei geschlossenem Auge im Schleichmodus, hast Du doppelten Schaden.
    3. Ausgebauter Beschwörunsbaum hat auch 3-fachen Schaden. Schaffe mit entsprechender Ausrüstung sogar ein Mammut mit einem Treffer vom verzauberten Bogen.
    4.Wenn Du Alchemie hoch hast, kannst Du Dir Tränke zum Verzaubern von je 4 Ausrüstungen für Alchemie und Bogenschießen machen . Außerdem bekommst Du auch mit guter Ausrüstung Verzauberungsverstärkungstränke ( Blauer Schmetterlingsflügel + Schneebeere - gibt´s reichlich) hin. Ich schaff´s auf + 29%.
    5. Ist eigentlich schade ,daß Du auf Schmieden verzichten wiilst - könntest soviele schöne Sachen machen ....
    6. Beim Kampf gegen Drachen sind Ausrüstungen mit Schutz gegen Feuer+Frost sehr hilfreich; da hilft die Doppelverzauberung natürlich sehr. Wenn Du Du Thane von Einsamkeit wirst, bekommst Du ein Schild mit Magieresitenz. Diese kannst Du zusätzlich zu anderer Magieresistenz auf Ausrüstung legen. Hilft wohl gegen fast alles bis 85% !
    rossihel is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Quote Originally Posted by rossihel View Post
    5. Ist eigentlich schade ,daß Du auf Schmieden verzichten wiilst - könntest soviele schöne Sachen machen ....
    ich hatte mich ursprünglich gegen das Schmieden entschieden, da ich schon Verzaubern in dem Build mit drin habe. Hätte ich mehr Punkte zu verteilen, wäre das sicher auch eine Option ;-) Oder ist schmieden definitiv zu bevorzugen, auch wenn man mit beschworenen Waffen kämpft?
    Katsumi is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Krieger rossihel's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Sangerhausen
    Posts
    440
    Beim Schmieden geht es doch nicht nur um Waffen. Auch Rüstungen kannst Du Dir gut zusammenbasteln.Wenn Du den linken Weg ( leichte Rüstungen) gehst kannst Du Dir auch Drachen rüstungen bauen. Außerdem sind Schmiedefähigkeiten gut um Dir die passenden Rüstungsteile selbst zu bauen . Kostet auch viel weniger. Hast Du schon mal den Rüstungswert einer gekauften und einer selbst gemachten und verbesserten (legendär) Rüstung verglichen ? Außerdem kannst Du später Dir die Deiner Meinung nach notwendigen Eigenschaften sogar doppelt drauflegen.
    rossihel is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Quote Originally Posted by rossihel View Post
    Hast Du schon mal den Rüstungswert einer gekauften und einer selbst gemachten und verbesserten (legendär) Rüstung verglichen ?
    Ja hab mit einem früheren Charakter schon mal schmieden gehabt, die Rüstungen und Waffen sind schon um einiges besser, wie das was man so findet.
    Ich hatte ursprünglich gedacht, mir die Rüstung der Diebesgilde bzw. der dunklen Bruderschaft zu nehmen oder halt Stoff.

    Hab in anderen Builds gesehen, das oft Schmieden UND Verzaubern gewählt wird, um aus dem Equip das maximale rauszuholen. Nur bin ich mir nciht sicher, wo ich die Punkte fürs Schmieden hernehmen soll, denn nur mit den Punkten z.b. aus Beschwörung wirds nicht reichen, da würden 2 fehlen. ;-)

    Wie siehts denn eigentlich später mit Schleichen aus, braucht man da immer noch Punkte in Stealth oder geht das auch so wenn mans auf 100 hat?

    Edit: Was ist denn eigentlich mit leichter Rüstung (also die Perks)? Braucht man das auch als Schleicher später oder gehts auch irgendwie so? ;-)

    Edit 2: Würde es auch sinn machen den rechten Schmiedebaum zu wählen, um die stärksten Waffen schmieden zu können?

    Und den linken Baum bei Schleichen würde ich vermutlich auch weglassen.
    Katsumi is offline Last edited by Katsumi; 19.06.2012 at 09:36.
  8. #8 Reply With Quote
    General Kretztech's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    3,337
    Quote Originally Posted by Katsumi View Post
    Nur bin ich mir nciht sicher, wo ich die Punkte fürs Schmieden hernehmen soll?
    Möchtest Du denn ab Level 50 nicht mehr leveln, oder warum gehst du nur bis 50 ?
    Maximal-Level ist immerhin 81, da sind noch 31 Punkte mehr drin.
    Kretztech is offline
  9. #9 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Quote Originally Posted by Kretztech View Post
    Möchtest Du denn ab Level 50 nicht mehr leveln, oder warum gehst du nur bis 50 ?
    Maximal-Level ist immerhin 81, da sind noch 31 Punkte mehr drin.
    81? Ich dachte das maximum liegt bei 71^^Ich hatte die Skillpunkte nur mal bis 50 verteilt, damit man die Richtung schon mal erkennen kann.

    Ich hab mal noch eine erweiterte Skillung erstellt. Hab jetzt noch Schmieden und etwas Alchemie mit drin.

    Skillung 3
    Katsumi is offline
  10. #10 Reply With Quote
    Drachentöter Chaos's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Posts
    4,906
    Über Level 50 macht es eh keinen Sinn mehr zu spielen, da die Gegner dann nur noch ein Witz sind. Ich habe einen Assassinen auf Level 38 und spiele Meister und habe jetzt auch schon keine Probleme mehr. Einfach nur den Bogen Skill-Tree ausgebaut, bei härteren Gegnern mal ein Gift anwenden und schon gibts keine Probleme.
    Chaos is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Quote Originally Posted by Chaos View Post
    Über Level 50 macht es eh keinen Sinn mehr zu spielen, da die Gegner dann nur noch ein Witz sind. Ich habe einen Assassinen auf Level 38 und spiele Meister und habe jetzt auch schon keine Probleme mehr. Einfach nur den Bogen Skill-Tree ausgebaut, bei härteren Gegnern mal ein Gift anwenden und schon gibts keine Probleme.
    Das macht nix das das Spiel am Ende einfacher wird, das ist oft so. Mir gehts auch darum die restliche Welt zu erkunden und Quests zu erledigen.

    Mal noch ne Frage zu Illusion, muss ich den Baum komplett ausbauen, wenn ich es für Unsichtbarkeit, Chaos, etc. benutze?
    Und macht beim Schmiedebaum der rechte Zweig sinn, wenn ich das nur für Daedrische Bögen/Dolche brauche?
    Katsumi is offline
  12. #12 Reply With Quote
    General MindWorm's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    ... where all the noodles come to play with MEEEEEE
    Posts
    3,502
    Wenn du Beschwörung steigerst, kannst du dir nach Abschluss der dazugehörigen Meisterquest auch so daedrische Waffen herstellen (Atronachen-Schmiede), allerdings kannst du sie nicht voll ausreizen ohne die entsprechenden Schmiedeperks.
    MindWorm is offline
  13. #13 Reply With Quote
    Kämpfer henrychinaski's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    382
    Quote Originally Posted by Katsumi View Post
    Das macht nix das das Spiel am Ende einfacher wird, das ist oft so. Mir gehts auch darum die restliche Welt zu erkunden und Quests zu erledigen.

    Mal noch ne Frage zu Illusion, muss ich den Baum komplett ausbauen, wenn ich es für Unsichtbarkeit, Chaos, etc. benutze?
    Und macht beim Schmiedebaum der rechte Zweig sinn, wenn ich das nur für Daedrische Bögen/Dolche brauche?
    Meine Charaktere die Illusion benutzen perken eigentlich immer alles außer dem letzten, der die Kosten für Meistersprüche senkt. Der war für mich insofern immer unnütz weil ich da immer genug Magie hatte um einen Spruch rauszuhauen und das genügt bei den Meistersprüchen eigentlich.
    Die meisten Perks sind notwendig weil deine Sprüche sonst gegen die starken Gegner nicht wirken, wenn du schwierige Gegner sowieso anders erledigen willst brauchst du natürlich nicht alles, irgendwo solltest du halt richtig stark sein.

    Schmieden ist schwierig, wenn du keine oder kaum Rüstung nutzt, würde ich dir nicht raten da Perks reinzustecken und wenn dann nur Stahl und den für verzauberte Gegenstände. Dafür würde ich dann auf Verzauberung verzichten und die Gilden bzw. Nachtigallrüstung verwenden, vielleicht bleibt ja dann noch der eine oder andere Perk für leichte Rüstungen.

    Wenn du zu breit streust wirds aber knapp werden mit den Perks.
    Wenn du dich entscheidest ob du einen etwas robusteren Charakter spielen willst der schmieden und leichte Rüstungen nutzen kann oder aber einen eher hinterhältigen, raffinierten der mehr auf Magie setzt (Beschwörung oder Illusion) und sich so die Gegner vom Leib hält, dafür aber auf Schutz verzichtet sparst du dir schon einige Perks und könntest halbwegs in einer Rolle bleiben.
    Mit Powerplay und der Steigerung von alles Skills schaffst du aber wie schon geschrieben ein Level von 81 da kannst du dann natürlich mehr mitnehmen.
    henrychinaski is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Krieger rossihel's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Sangerhausen
    Posts
    440
    Über die Atronachenschmiede kann ich nur sagen, das es fast unmöglich ist, Rezepte fürs Schmieden zu finden. Habe z.Z. ein Char mit Level 72 und einen mit Level 56 und trotzdem nur ein einziges Rezept außer dem Buch vor besagter Schmiede gefunden.
    Zur Herstellung guter Waffen geht meiner Meinung nach nichts über Schmieden.
    Als reiner Zauberer traue ich mich nicht durch die Gegend - müßtest ja vor jedem Nahkampf abhauen....
    Wenn Du bei schwerer Rüstung den linken Zweig zuende machst, wiegt die Rüstung ja auch nichts mehr - manchmal muß ich Waffe zücken damit das Spiel das überhaupt merkt daß ich den entsprechenden Skill habe.
    Mit meinem 72er Char babe ich erstmal nicht weitergemacht , da es ewig dauert bis ich das nächste Level erreiche.
    rossihel is offline
  15. #15 Reply With Quote
    General MindWorm's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    ... where all the noodles come to play with MEEEEEE
    Posts
    3,502
    Quote Originally Posted by rossihel View Post
    Über die Atronachenschmiede kann ich nur sagen, das es fast unmöglich ist, Rezepte fürs Schmieden zu finden. Habe z.Z. ein Char mit Level 72 und einen mit Level 56 und trotzdem nur ein einziges Rezept außer dem Buch vor besagter Schmiede gefunden.
    Zur Herstellung guter Waffen geht meiner Meinung nach nichts über Schmieden.
    Als reiner Zauberer traue ich mich nicht durch die Gegend - müßtest ja vor jedem Nahkampf abhauen....
    Wenn Du bei schwerer Rüstung den linken Zweig zuende machst, wiegt die Rüstung ja auch nichts mehr - manchmal muß ich Waffe zücken damit das Spiel das überhaupt merkt daß ich den entsprechenden Skill habe.
    Mit meinem 72er Char babe ich erstmal nicht weitergemacht , da es ewig dauert bis ich das nächste Level erreiche.
    Daedrische Waffen und Rüstungen sind eigentlich einfach zu erstellen. Hier mal ein Beispiel als Spoiler:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Zenturio-Dynamokern +
    Daedraherz +
    Schwarzer Seelenstein +
    Ebenerzbogen (alternativ Dolch, Schwert, Kriegsaxt etc.)
    = Daedrischer Bogen
    MindWorm is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Krieger rossihel's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Sangerhausen
    Posts
    440
    @ Katsumi . Laut Deinem Skill3 investierst Du 80 in Taschendiebstahl, wieviel Perkpunkte sehe ich nicht. Falls Du das wegen dem Nervenkitzel machst ist es vielleicht akzeptabel - wegen Geld solltest Du es meiner Meinung nach nicht machen - da ist Verzauberungstränke machen über Alchemie + 2 Perks (ich glaube im re. Baum) ; Ausrüstung Hut - Alchemie, Schmiedeschürze(Kleidung..) - Schmieden und Ring und Halskette für Alchemie + Schmieden ; viel lukrativer. Mein Level 72 Char hat 1.308.000 Gold z.Z.!

    Nochmal zur Atronachenschmiede: Wo nimmt man die Rezepte her ? Wie verbessere ich was ich dort gemacht ohne sehr gute Schmiedefähigkeiten ( incl. 4*Ausrüstung)
    rossihel is offline
  17. #17 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Danke für das weitere Feedback!

    @ Katsumi . Laut Deinem Skill3 investierst Du 80 in Taschendiebstahl, wieviel Perkpunkte sehe ich nicht. Falls Du das wegen dem Nervenkitzel machst ist es vielleicht akzeptabel - wegen Geld solltest Du es meiner Meinung nach nicht machen - da ist Verzauberungstränke machen über Alchemie + 2 Perks (ich glaube im re. Baum) ; Ausrüstung Hut - Alchemie, Schmiedeschürze(Kleidung..) - Schmieden und Ring und Halskette für Alchemie + Schmieden ; viel lukrativer. Mein Level 72 Char hat 1.308.000 Gold z.Z.!
    Taschendiebstahl hab ich in dem Build drin gehabt, um die Tragekapazität zu erhöhen und bei den Diebesquests einen kleinen Vorteil zu haben.
    Ich hab den Charakter schon angespielt und hab meine Punkte erstmal in Schleichen, Bogenschießen und Illusion gepackt. Aber so richtig warm werde ich damit noch nicht ;-)

    Das Schleichen und erledigen mit dem Bogen klappt sehr gut, aber ich würd gern auch ein bisschen im Nahkampf die Gegner aufmischen können.
    Jetzt überleg ich mir grade, ob ich dann nicht vllt einen ganz anderen Build machen sollte, halt angepasst auf meine Spielweise. Vllt beschreibe ich kurz, wie ich am ehesten vorgehe.

    Also ich hab Spaß am Schmieden, ich schleiche auch gerne mal herum und erledige Gegner mit dem Bogen, aber ich bin auch gerne im Nahkampf und teile mit Einhandwaffe und Zauber, Schild oder 2 Einhandwaffen aus. Für letzteres würde dann eher die Verwendung einer schweren Rüstung sprechen und als Magie Zerstörung oder was Unterstützendes.

    Also ich will keinen Dieb in schwerer Rüstung spielen, vllt dann eher ne Art Krieger, der auch mit dem Bogen ein wenig austeilen kann. Oder würdet ihr darauf verzichten und eher Zerstörung wählen, hab an beidem Spaß. *Argh* diese Entscheidungsfreiheit^^
    Katsumi is offline
  18. #18 Reply With Quote
    Kämpfer henrychinaski's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    382
    Du solltest zwei Charaktere spielen
    henrychinaski is offline
  19. #19 Reply With Quote
    Provinzheld Katsumi's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Citadel
    Posts
    207
    Quote Originally Posted by henrychinaski View Post
    Du solltest zwei Charaktere spielen
    Hehe das ist wohl der beste Tipp bisher
    Denke auch das ich das in zwei Chars packe. Nur noch grade eine Frage zu Einhand + Schild, Zauber oder 2. Waffe.

    Das ist wohl geschmackssache oder, also mit Schild mehr defensive und bisschen weniger Schaden und mit Zauber oder 2. Waffe mehr Schaden, aber kein Blocken.

    Ach einfach mal sehn, wie ich mich im Spiel entscheide ^^
    Katsumi is offline
  20. #20 Reply With Quote
    Kämpfer henrychinaski's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Wien
    Posts
    382
    Quote Originally Posted by Katsumi View Post
    Hehe das ist wohl der beste Tipp bisher
    Denke auch das ich das in zwei Chars packe. Nur noch grade eine Frage zu Einhand + Schild, Zauber oder 2. Waffe.

    Das ist wohl geschmackssache oder, also mit Schild mehr defensive und bisschen weniger Schaden und mit Zauber oder 2. Waffe mehr Schaden, aber kein Blocken.

    Ach einfach mal sehn, wie ich mich im Spiel entscheide ^^
    Ja, das kommt ganz drauf an wie du kämpfen willst.
    Aber zwei Waffen würde ich nur komplett ohne Zauber benutzen weil du sonst immer ins Inventar musst um die linke Hand auszurüsten.
    Mit Zauber bist du halt vielseitiger, kannst du offensiv und defensiv nutzen.
    henrychinaski is offline Last edited by henrychinaski; 20.06.2012 at 09:27.
Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •