Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge

News zum neuen Dungeon Lord-Spiel

  1. #21 Zitieren
    Dea Avatar von Solitaire
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    between shadow and light
    Beiträge
    17.173
     
    Finde ich total super, dass sicher auch mal "Involvierte" hier zu Wort melden. Das habe ich bei anderen Spielen nur sehr selten erlebt. Vielen Dank für die Erklärung!
    http://upload.worldofplayers.de/files8/dLNmALVv7Ybsig_solitaire2.jpg
    Solitaire ist offline

  2. #22 Zitieren
    Lehrling Avatar von Ertman81
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11
     
    Hallo ich hab mich auch mal angemeldet, da Involvierte hier ja scheinbar mitlesen. Ich habe DL bisher in alles Editionen gekauft und die CE mit meinem Bruder (trotz aller Bugs) durchgespielt. Ich sah das Spiel eher als frühe Beta mit guten Ansätzen und durchaus Hitpotential!
    Als ich jetzt die Neuauflage entdeckte, freute ich mich zunächst. Nachdem ich aber die Bilder und die Infos zum Spiel lese, habe ich Angst, dass das Resultat schon wieder nur Beta-würdig ist. Warum?

    1) Die Bilder bei Amazon sehen genau so unfertig und leer aus wie die CE. Wow es gibt ne neue Uhr...
    2) Überarbeitung seit November 2011: Meiner Meinung nach müsste man mindestens ein Jahr in das Spiel stecken!
    3) Im Detail:


    • Neben dem Single-PLayer Modus gibt es einen Co-op Story-Modus für bis zu 8 Spieler
    • "Gabs auch schon vorher. Nach dem Durchspielen im Coop konnte ich ausgezeichnet mit Hexeditor, Savegameeditor sowie den hiesigen technischen Hilfeforen umgehen. Und nur, um es normal durchzuspielen......."



    • 50-70 Stunden
    • "Stichwort: lange Laufwege....."




    • Neue Multiplayer Features
    • "Das will ich schwer hoffen. Allerdings würde Bugfixing schon reichen....sonst bekomme ich meinen Bruder nicht mehr überredet. Er hasst das Spiel wegen den Bugs."




    • Vollständig überarbeitetes User Interface
    • "Ist mir nicht ärgerlich in Erinnerung geblieben."



    • Zwei Steuerungsmodi (unterstützt sowohl Hot-Key Action, als auch Point&Click Steuerung)
    • "Wers brauch."




    • Unterstützung sämtlicher gängiger Auflösungen und Anzeigeseitenverhältnisse (16:10, 16:9, 1920x1080 etc.)
    • "Hurra für ein Spiel das 2012 erscheint...."




    • Neues quick-start Menü für schnelle Heldenerstellung
    • "Das hat doch auch so nie lange gedauert?!"




    • Komplett neues Magie-System mit neuen Spells
    • "Hört sich gut an, ich fand das alte System auch ok."




    • Neue Heldenklassen mit neuen und verbesserten Klassenfertigkeiten
    • "Hört sich super an!"




    • Neues Charakterentwicklungssystem und Level-Up mit automatischem Lernen der Magieschulen
    • "Das Stufensystem war meiner Meinung nach völlig i.O."




    • Vollständig überarbeitetes Quest- und Log System
    • "Kann nie schaden, ging aber auch so."




    • Neue Mini-Map und Fullscreen Map
    • "Sie war schlecht, aber nutzbar."




    • Volle, lebendige Spielewelt sorgen für ein dynamisches Spielerlebnis
    • "HA!!! Ich werde euch beim Wort nehmen! Das sehe ich noch nicht!!! Die Tavernen werden leer sein, die Klon-Figuren belanglos rumstehen! Ich sags euch :-) Volle und lebendige Spielwelten werden nicht durch reine Textboxen bei der Story erzeugt, nur so als Hinweis....... Im Ernst: Wenn ich selber ein Spiel spiele und diesen Anspruch habe, dann merke ich das doch sofort! Ich lasse mich zu gerne vom Gegenteil überzeugen....."




    • Neues, dynamisches generiertes Loot- und Ausrüstungssystem mit "Uncommon", "Rare" und "Epischen" Gegenständen
    • "Kann nie schaden."




    • Verbesserte Grafik und weitere visuelle Aufwertungen
    • "Wenn ich die Bilder bei Amazon sehe, wird mir Angst und Bange....glaube ich nicht dran. Es wird genauso aussehen."




    • Audio und Sprachausgabe re-Mastered
    • "Jaja, hat vll mal jemand an MUSIK gedacht? Das wäre nämlich mal etwas neues bzw. normales! Es gab im alten Spiel genau EIN Musikstück: im Hauptmenü. Das war allerdings gut."




    Die meisten Features scheinen mir eher unwichtig. Bitte investiert eure Zeit nicht an Interface und Co. sondern in die lebendige Spielwelt! In mehr und bessere Quests!!! Ich hab das Spiel durchgespielt und konnte mich nicht mehr erinnern, worum es ging. Meinem Bruder gings genauso! Sowas darf nicht mehr passieren :-) Und lieber noch einen Monat reinstecken...(ja ich weiss, das Geld, ich bin auch BWLer...trotzdem ;-))

    Kritik gerne willkommen.



    PS: So ich spiel jetzt Legend of Grimrock (der alten Zeiten wegen). ;-)
    Ertman81 ist offline

  3. #23 Zitieren
    Nordic Games Avatar von Megalomaniac
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    383
     
    @Ertman81
    Danke für deinen Kommentar. In den nächsten Wochen werden wir Details zu den Änderungen veröffentlichen, sodass wir auch dich überzeugen können.

    Auf den ersten Blick mag es zwar erscheinen, dass wir auch Elemente, die funktioniert haben, unnötigerweise geändert haben, aber wenn man das Resultat sieht, wird man sich denken, dass es doch sehr gut war, diese Sachen zu überarbeiten.

    Legends of Grimrock: Klasse Teil. Richtig Oldschool, aber doch modern
    Reinhard Pollice|Business & Product Development Nordic Games GmbH, Vienna, Austria
    Twitter: https://twitter.com/ElMegalomator
    http://www.elexgame.com
    Megalomaniac ist offline

  4. #24 Zitieren
    Cult of Chillosophy  Avatar von one-cool
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    Porno Hacieñda ♪♫ Kapingamarangi-Shaman
    Beiträge
    23.084
     
    Ah, Mega schneit durch, schön
    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    Daher haben wir als Start der Partnerschaft mit David W. Bradley gesagt, dass wir das Game noch einmal re-mastern.
    Als Start der Partnerschaft, das klingt schonmal gut, inwieweit habt ihr die Orb and Oracle Sache im Auge? Werden evtl Teile davon auch ins Spiel finden, oder wird das komplett liegen gelassen?

    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    Die Arbeiten daran haben ca. im November 2011 begonnen. Seit Januar arbeiten wir mit voller Kraft gemeinsam mit David W. Bradley daran, der Lead Designer, Autor und Lead Programmer in einem an diesem Projekt ist. Das Interface hat ein Grafiker von uns überarbeitet.
    Klingt für mich so, als ob es ein 1 Mann Team + euer Grafiker ist. Stimmt das, oder wie groß ist das Team?

    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    Wir sehen viel Potential in einem Spiel wie Dungeon Lords und wollen auch in Zukunft etwas machen in diesem Bereich, allerdings sind hierzu wirklich noch keine Projekte gestartet, also fragt erst gar nicht.
    in diesem Bereich bedeutet Dungeon Lords Bereich, RPG-Welt, ein Spiel, Weltherrschaft?
    one-cool ist offline

  5. #25 Zitieren
    Gothic 1-Controls-Fan Avatar von MisterXYZ
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    11.545
     
    Zitat Zitat von Solitaire Beitrag anzeigen
    Vorallem die laaaange Laufwege waren mir ein Dorn im Auge. Vielleicht gibt es ja jetzt mehr Teleporter oder sowas.
    Hm, ich muss gestehen, dass ich die genau richtig fand, nicht zu lang nicht zu kurz. Die Teleporter als Verbindung zwischen den wichtigsten Punkten und ansonsten eben kein Schnellreisesystem. Ich persönlich bin da nicht so der Fan von, wenn man sich überall hin teleportieren kann, mich hat hier DL angenehm an Gothic oder Morrowind erinnert, wo es zwar auch zu jedem wichtigen Punkte einen Teleport/Schlickschreiter gab, man aber ansonsten immer zu Fuß unterwegs war und die Welt erkunden konnten. Meiner Meinung nach lag das Problem eher darin, dass es unterwegs kaum etwas zu entdecken gab. Man lief so durch die Gegend und da war Landschaft - ok, ich fand sogar liebevoll gestaltete Landschaft - aber außer der Landschaft war da nichts, von den plötzlich respawnenden Gegnerhorden einmal abgesehen. Hier könnte man beispielsweise Kletter - oder Tauchmöglichkeiten, so versteckte Orte, interessante Locations, den Hof eines Bauern, eine räuberische Nebengilde, Nebenquests mit verschiedenen Lösungswegen, Quest, die man nur mit richtigen Dialogantworten löst, Aussiedler, mehr Außenposten etc. einbauen und es sähe meiner Meinung nach gleich ganz anders aus. Die Wege würden auch nicht mehr so lange wirken, weil es dabei und vielleicht sogar abseits der Wege viel zu entdecken gäbe.

    Zitat Zitat von Solitaire Beitrag anzeigen
    Außerdem (soweit ich mich erinnen kann ), waren die Kämpfe teilweise ziemlich knackig. Auch wenn man auf leicht und häufige Begegnungen gestellt hatte, kamen die Gegner nicht wirklich häufig, aber wenn dann heftig. Auch deswegen hatte ich das Game damals aufgegeben. Als es dann auch noch hieß, dass ich gegen Drachen kämpfen soll, war's ganz aus. Das habe ich nicht mal im Ansatz versucht, weil ich wusste, dass ich nie eine Chance gegen die hätte.
    Hm, vielleicht solltest Du es mal auf schwer und häufig probieren? Ich habe sowieso irgendwie das Gefühl, dass "schwer" am leichtesten ist, da man für besiegte Gegner viel mehr EXP bekommt und so viel besser leveln kann. Jedenfalls war für mich persönlich nur der Anfangsdungeon in der Kanalisation sehr schwer, dann wurde es immer leichter. Ich habe aber auch immer neu geladen, wenn ich gestorben bin, da ich mir die Atmosphäre nicht davon zerstören lassen wollte, dass ich meinen Helden dauernd wieder resette. Vielleicht hatte ich dadurch auch bessere Werte insgesamt. Gestorben bin ich schon immer mal wieder, aber irgendwie konnte man die Gegner doch besiegen. Es war immer etwas fordernd ja, aber nie wirklich schwer. Ich muss dazu sagen, dass ich auch entsprechend meiner Klasse geskillt habe, keine Ahnung, vielleicht hast Du da auch schön gleichmäßig verteilt geskillt? Habe mich da sehr spezialisiert, wie in einem klassischen Rollenspiel. Beim ersten spielen hatte ich es auch gleichmäßig gemacht und mich da sehr verskillt, das war dann richtig schwer, fand ich aber gut, dass man sich auch verskillen konnte. Durch die vielen Gegner kann man das ja dann durch weiteres Leveln auch gegen schwächere Gegner wieder gut ausgleichen, ein sehr funktionierendes System. Habe allerdings die CE etwas leichter empfunden, als die 1.4er, oder habe ich da nur einfach besser geskillt?

    Zitat Zitat von Solitaire Beitrag anzeigen
    Auch erinnerne ich mich an eine ziemlich umständliche Steuerung, kann das sein? Argh, das ist schon so lange her, dass ich das nicht mehr so genau weiß.
    Mir gefiel die Steuerung insgesamt schon ganz gut, aber es gab so ein paar Sachen, die waren echt komisch: Tauchen, indem man die Maus beim Bewegen noch unten bewegt. Ansich die Steuerung ganz gelungen und dann sowas, da habe ich mich dann wieder gefragt, wie man bitte auf soetwas kommen kann

    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    (sprich: 2012, aber die MMXII schreibweise ist uns doch sehr wichtig)
    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    Unser voller Fokus gilt es dieses Produkt so gut wie möglich zu machen und dazu arbeiten wir fast rund um die Uhr (David W. Bradley sitzt ja in Amerika und wir kommunizieren täglich mehrere Stunden direkt).
    Respekt, das finde ich echt heftig, hoffentlich hat es sich am Ende dann auch gelohnt

    Zitat Zitat von Solitaire Beitrag anzeigen
    Finde ich total super, dass sicher auch mal "Involvierte" hier zu Wort melden. Das habe ich bei anderen Spielen nur sehr selten erlebt. Vielen Dank für die Erklärung!
    Ja, finde ich auch gut, vielen Dank für die Infos

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    2) Überarbeitung seit November 2011: Meiner Meinung nach müsste man mindestens ein Jahr in das Spiel stecken!
    Ich habe es so verstanden, dass man noch gar kein Datum genannt hat, oder?

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Neben dem Single-PLayer Modus gibt es einen Co-op Story-Modus für bis zu 8 Spieler
    • "Gabs auch schon vorher. Nach dem Durchspielen im Coop konnte ich ausgezeichnet mit Hexeditor, Savegameeditor sowie den hiesigen technischen Hilfeforen umgehen. Und nur, um es normal durchzuspielen......."
    Ja, stimmt, die Fehler dort sollten natürlich auch ausgemerzt werden.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • 50-70 Stunden
    • "Stichwort: lange Laufwege....."
    Wie gesagt, baut man die Welt an sich noch aus, wird das Spiel kurzweiliger und man muss daran gar nicht mal unbedingt etwas ändern. Am Ende hätte man dann mehr Spielspaß und noch eine längere Spieldauer - was will man mehr?

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Vollständig überarbeitetes User Interface
    • "Ist mir nicht ärgerlich in Erinnerung geblieben."
    Was mich immer etwas störte, war das ESC - Menü (kein Spiel laden - Button, insgesamt etwas lieblos), aber nicht das Interface.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Zwei Steuerungsmodi (unterstützt sowohl Hot-Key Action, als auch Point&Click Steuerung)
    • "Wers brauch."
    Würde ich auch sagen, mir hats ausgereicht, wie es war. Persönlich bin ich gespannt, ob man das neue HUD dann auch bei Bedarf ausblenden kann.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Neues quick-start Menü für schnelle Heldenerstellung
    • "Das hat doch auch so nie lange gedauert?!"
    Denke auch, dass das wirklich nur nice-to-have ist, ich persönlich brauche das auch nicht (ich hoffe, das alte System bleibt paralell noch erhalten).

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Komplett neues Magie-System mit neuen Spells
    • "Hört sich gut an, ich fand das alte System auch ok."
    Mal kucken, wie das wird.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Neue Heldenklassen mit neuen und verbesserten Klassenfertigkeiten
    • "Hört sich super an!"
    Ja, bin auch gespannt, da wären Details dann ganz interessant.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Neues Charakterentwicklungssystem und Level-Up mit automatischem Lernen der Magieschulen
    • "Das Stufensystem war meiner Meinung nach völlig i.O."
    Fande ich auch, bin eigentlich ein Fan von Lehrern und Lernpunkten, allerdings war das alte System eben auch ein sehr positives und einzigartiges Merkmal von DL, hoffentlich ist das neue auch ok.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Vollständig überarbeitetes Quest- und Log System
    • "Kann nie schaden, ging aber auch so."
    Da muss ich mal widersprechen, das Log - Buch war richtig schrecklich. Selbst in MMORPGS war das besser.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Neue Mini-Map und Fullscreen Map
    • "Sie war schlecht, aber nutzbar."
    Wieso fandest Du die Minimap schlecht? Ich fand es gerade gut, je mehr man in den Skill investierte, desto mehr konnte man auch auf der Karte sehen - eigentlich hasse ich Minimaps wie die Pest, aber diese hier war die bisher beste, die ich kenne.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Volle, lebendige Spielewelt sorgen für ein dynamisches Spielerlebnis
    • "HA!!! Ich werde euch beim Wort nehmen! Das sehe ich noch nicht!!! Die Tavernen werden leer sein, die Klon-Figuren belanglos rumstehen! Ich sags euch :-) Volle und lebendige Spielwelten werden nicht durch reine Textboxen bei der Story erzeugt, nur so als Hinweis....... Im Ernst: Wenn ich selber ein Spiel spiele und diesen Anspruch habe, dann merke ich das doch sofort! Ich lasse mich zu gerne vom Gegenteil überzeugen....."
    Ja, das wird am Ende wohl der wichtigste Punkt sein. Ich wünsche mir wirklich von ganzem Herzen, dass das auch stimmt, denn im Original war sie das ja leider nicht. Gute Beispiele hier wären für mich Gothic oder TES, das sind volle und lebendige Spielwelten. Wenn man zumindest ein klein wenig in die Richtung käme, es würde dem Spiel jedenfalls sehr gut tun.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Neues, dynamisches generiertes Loot- und Ausrüstungssystem mit "Uncommon", "Rare" und "Epischen" Gegenständen
    • "Kann nie schaden."
    Joa, hat für mich nicht so den Nutzen, ist eigentlich etwas unsinnig und überflüssig, finde ich.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Verbesserte Grafik und weitere visuelle Aufwertungen
    • "Wenn ich die Bilder bei Amazon sehe, wird mir Angst und Bange....glaube ich nicht dran. Es wird genauso aussehen."
    Finde ich aber nicht schlimm. Grafik ist mir wurst.

    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    • Audio und Sprachausgabe re-Mastered
    • "Jaja, hat vll mal jemand an MUSIK gedacht? Das wäre nämlich mal etwas neues bzw. normales! Es gab im alten Spiel genau EIN Musikstück: im Hauptmenü. Das war allerdings gut."
    Hat mich komischerweise gar nicht gestört. Man hört ja sowieso dauernd etwas von den Kämpfen, das war schon genug Sound für mich. Die Überarbeitung von der Sprachausgabe finde ich aber sehr gut, war für mich auch überfällig mit den englischen Begriffen und teilweise unvertont etc. Was sicherlich auch schön wäre, wenn man dabei auch die Dialoge gleich anders gestalten würde, also als richtige Dialoge. Das fand ich immer etwas statisch, Begriff anklicken, NPC antwortet.


    Zitat Zitat von Ertman81 Beitrag anzeigen
    Die meisten Features scheinen mir eher unwichtig. Bitte investiert eure Zeit nicht an Interface und Co. sondern in die lebendige Spielwelt! In mehr und bessere Quests!!!
    Ja, denke auch, dass die Dinge in der Spielwelt am allerwichtigsten für den Erfolg, aber wohl auch am teuersten sein durften. Die Dinge, die ich am Interface geändert hätte (Uhrzeit, Logbuch, Sprachausgabe evlt. mit richtigen Dialogen) sind ja auch schon alle drin, alles weitere ist für mich persönlich nur nice-to-have, aber bei der Spielwelt müsste es einfach mehr geben, insgesamt mehr Adventure und mehr Roleplay in der Welt, nicht nur Hack and Slay über zu weite Strecken (denn dann werden die Wege gleich nochmal doppelt so lang).

    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    @Ertman81
    Danke für deinen Kommentar. In den nächsten Wochen werden wir Details zu den Änderungen veröffentlichen, sodass wir auch dich überzeugen können.
    Ich freue mich auch darauf

    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    Auf den ersten Blick mag es zwar erscheinen, dass wir auch Elemente, die funktioniert haben, unnötigerweise geändert haben, aber wenn man das Resultat sieht, wird man sich denken, dass es doch sehr gut war, diese Sachen zu überarbeiten.
    Da bin ich auch sehr gespannt drauf

    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    Legends of Grimrock: Klasse Teil. Richtig Oldschool, aber doch modern
    Ich traue mich das gar nicht zu sagen, aber das ist mir persönlich sogar schon zu oldschool. Bin eher der Fan von Open - World - Abenteuern in 3D, wie Gothic, TES, Risen oder eben DL.

    Zitat Zitat von one-cool Beitrag anzeigen
    Klingt für mich so, als ob es ein 1 Mann Team + euer Grafiker ist. Stimmt das, oder wie groß ist das Team?
    Das würde mich übrigens auch interessieren Habe auch das Gefühl, dass es ein relativ kleines Team von höchstens 6 Mann ist, was dann sicherlich schade ist, da es immer länger dauert etwas zu ändern, gerade bei der Welt, wenn man die glaubwürdiger und lebendiger machen möchte. Ist eigentlich schade, denn die Engine und deren Möglichkeiten (tauchen, schwimmen, klettern durch sprung + hochziehen) finde ich ehrlich gesagt klasse, daraus hätte man damals schon den "Gothic - Killer" machen können, als der DL ja in der Presse vor Release immer bezeichnet wurde.
    MisterXYZ ist offline Geändert von MisterXYZ (16.04.2012 um 14:53 Uhr)

  6. #26 Zitieren
    Abenteurer Avatar von ERASER_M
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    66
     
    Ein Patch für die "alte" Version wird es wohl nicht geben, oder?
    ERASER_M ist offline

  7. #27 Zitieren
    Local Hero Avatar von Walküre Isis
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    am Teufelsfelsen
    Beiträge
    261
     
    Klingt wirklich sehr klasse, was da alles in Planung ist und ich bin schon gespannt, wie das Endergebnis aussieht. Ich hab mir das Spiel auf jeden Fall vorbestellt und freu mich schon aufs Anspielen
    Walküre Isis ist offline

  8. #28 Zitieren

    Community Hüterin
    Avatar von meditate
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    70.860
     
    Zitat Zitat von ERASER_M Beitrag anzeigen
    Ein Patch für die "alte" Version wird es wohl nicht geben, oder?
    ich denke, dass die neue version so was wie ein patch ist. du musst dafür nur noch mal zahlen
    meditate ist offline

  9. #29 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    2
     
    Hi Leute,

    wollte nur mal kundtun, dass ich Dungeon Lords ein richtig, richtig geiles Spiel fande und gespannt bin, was mit dem neuen Release auf mich zukommt! Kann überhaupt nicht verstehen, warum das früher von der Presse so verrissen wurde. Ok, es hatte Bugs, aber selbst damit konnte ich leben und ich erinnere nur an Gothic 3. Selbst das hatte gute Bewertungen obwohl die Bugs bei dem Spiel um Welten schlimmer waren als bei Dungeon Lords.

    Also: Keep up the good Work!

    P.S.: Wird es auch Änderungen/Neuerungen bei der Story geben? Ich spiele eigentlich Games nicht so gerne wieder, wenn sich an der Story nix geändert hat, d.h. wenn man eh schon weiß, wie es weitergeht. Hab auch bis jetzt noch kein Spiel 2x durchgespielt (außer Wizardry 8, aber das ist eh mein all-time favorite .
    rebi01 ist offline

  10. #30 Zitieren
    Lehrling Avatar von Ernest Shackleton
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    An Bord der Nimrod
    Beiträge
    43
     
    Zitat Zitat von rebi01 Beitrag anzeigen
    P.S.: Wird es auch Änderungen/Neuerungen bei der Story geben? Ich spiele eigentlich Games nicht so gerne wieder, wenn sich an der Story nix geändert hat, d.h. wenn man eh schon weiß, wie es weitergeht. Hab auch bis jetzt noch kein Spiel 2x durchgespielt (außer Wizardry 8, aber das ist eh mein all-time favorite .
    Bin auch gespannt.
    Meines (wenigen) Wissens wird am Spiel selbst, also an der Handlung nichts großartig verändert. So wie ich das verstanden habe, ist das Augenmerk auf technischen Verbesserungen gelegt worden. Audio remastered, Grafik verbessert, höhere Auflösungen, Interface überarbeitet etc.
    [Bild: Kachel_5.gif][Bild: Kachel_4.gif][Bild: Kachel_1.gif]
    Es ist ein einzigartiges Gefühl, Land zu erblicken,
    das noch kein menschliches Auge zuvor gesehen hat.

    Sir Ernest Henry Shackleton
    Ernest Shackleton ist offline

  11. #31 Zitieren
    Veteran Avatar von Hochbass
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    596
     
    Mögen auch viele der neueren Spiele von Risen, Drakensang, Dragon Age oder Skyrim im Laufe der Jahre neue technische Maßstäbe gesetzt haben und sich die Ansprüche der Rollenspieler an die neue Technik angepasst haben, so ist doch in meinen Augen das einzigartige Flair von Dungeon Lords nur selten erreicht worden und daher hat das Spiel immer noch den Stellenwert eines wahren Klassikers.

    Ich freue mich sehr darüber, dass DL eine Wiederauferstehung auf einer modernen technischen Plattform erleben kann und wünsche dem Projekt viel Erfolg.

    Ich würde mir sehr wünschen, dass es auch mit der WoP - Seite etwas wird.
    Morrowind:
    "The White Wolf of Lokken" - Release Deutsch - in diversen Morrowind Databases zu finden
    Dungeon-Lord: Arkane Magie Höllenmagie Runenmagie
    Hochbass ist offline

  12. #32 Zitieren
    Lehrling Avatar von Ertman81
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11
     
    Mögen auch viele der neueren Spiele von Risen, Drakensang, Dragon Age oder Skyrim im Laufe der Jahre neue technische Maßstäbe gesetzt haben und sich die Ansprüche der Rollenspieler an die neue Technik angepasst haben, so ist doch in meinen Augen das einzigartige Flair von Dungeon Lords nur selten erreicht worden und daher hat das Spiel immer noch den Stellenwert eines wahren Klassikers.
    Die genannten Spiele mit DL zu vergleichen, erscheint mir äußerst gewagt ;-) Ob nun die malerische Landschaft von Drakensang, die mitreißende Story von Dragon Age, die rauhe Welt von Risen, oder einfach das pompöse Skyrim, dass einen manchmal nur staunen lässt. Auch wenn die Spiele mit Masse nur Fortsetzungen von bewährten Spielen sind, sind gerade die geisten Vorgänger viel besser als DL (Gothic, KOTOR, Oblivion/Morrowind).
    Wir reden hier qualitativ, storytechnisch und natürlich auch vom Budget von komplett anderen Ligen. Und DL schlägt meiner Meinung nach keines der Spiele ansatzweise. Wobei Drakensang und Dragon Age eh rausfallen, weil sie ein indirektes Kampfsystem haben. Auch wenn DL seine spaßigen Momente hat, ist es m.M.n. kein Klassiker. Dazu gehört viel mehr Qualität im Spiel. Und solange keine riesigen Drachen durch Mauern brechen, epische und mitreissende Schlachten stattfinden und tiefgründige Charaktere samt Storyline gezeichnet werden, wird das DL auch in 2012 nicht schaffen.
    Ertman81 ist offline

  13. #33 Zitieren

    Community Hüterin
    Avatar von meditate
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    70.860
     
    das spiel hatr für mich durchaus kultcharakter. nirgends habe ich so komplizierte, mitreißende und intelligente dungeons gespielt. in dem punkt ist DL durch keines der von dir aufgezählten spiele getoppt worden. es war einzigartig. die vielen fehler und mängel des spiels konnten den eindruck nicht abschwächen. allein dass ein unfertiges spiel so viele fans fand, die das spiel auch heute noch gut finden, ist doch ein deutliches zeichen, dass das spiel ein rohdiamant war und ist. vielleicht gelingt ja jetzt der schliff
    meditate ist offline

  14. #34 Zitieren
    Waldläufer Avatar von crewmate
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    188
     
    bte auch nett, das Nordic Games mehr auf die Kette kriegt als Budget Rennspiele für den Wühltisch.
    [Bild: crewmate.png]
    ( •_•)>⌐■-■
    (⌐■-■) YEAAAAAAAAAAAH!
    crewmate ist offline

  15. #35 Zitieren
    Knetmaster  Avatar von Wombel
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Neverhood
    Beiträge
    18.289
     
    Zitat Zitat von Megalomaniac Beitrag anzeigen
    In den nächsten Wochen werden wir Details zu den Änderungen veröffentlichen, sodass wir auch dich überzeugen können.
    Gibts hierzu schon Neuigkeiten?
    Release soll ja Ende des Monats sein ... ist nimmer lang hin ...
    Wombel ist offline

  16. #36 Zitieren
    Gothic 1-Controls-Fan Avatar von MisterXYZ
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    11.545
     
    Das ist doch vermutlich nur ein Platzhalter.
    MisterXYZ ist offline

  17. #37 Zitieren
    Knetmaster  Avatar von Wombel
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Neverhood
    Beiträge
    18.289
     
    Zitat Zitat von MisterXYZ Beitrag anzeigen
    Das ist doch vermutlich nur ein Platzhalter.
    Genau das hätte ich gerne bestätigt ...
    Wombel ist offline

  18. #38 Zitieren
    Lehrling Avatar von Ertman81
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11
     
    Wo ist es denn nun?
    Ertman81 ist offline

  19. #39 Zitieren

    Community Hüterin
    Avatar von meditate
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    70.860
     
    ich hab ne nachricht bekommen, dass es verschoben ist. ich hab es ja bestellt. hab die mail leider nicht aufgehoben
    meditate ist offline

  20. #40 Zitieren
    Gothic 1-Controls-Fan Avatar von MisterXYZ
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    11.545
     
    Geht die Seite eigentlich wieder online?
    MisterXYZ ist offline

Seite 2 von 5 « Erste 12345 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •