Results 1 to 4 of 4
  1. #1 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    14,982
    Ich war gestern in einer Höhle auf dem Weg nach Invarstadt namens Dunkelwasser.

    Dort hielt sich ein Kajiit namens Dereus (oder so ähnlich) auf, den ich aus seinem Verlies herausgelassen habe. Nach dem Öffnen der Tür bekam ich den Auftrag : Geleite Dereus aus der Höhle. Das hab ich auch gemacht und draussen sagte er nur : "Ich bin draussen" und ist verschwunden, was wiederum eine "Erledigt"- Meldung hervorrief.

    Mehr Infos gabs nicht.

    Ausserdem habe ich in einer Truhe in dem besagten Verlies einen "Arenaschlüssel von Dunkelwasser" gefunden, aber in det ganzen Höhle habe ich keine Arena oder irgendeine Türe entdeckt, die ich hätte aufschliessen können.

    Da liefen nur ein paar Falmer und ein paar von diesen King-Size -Ohrenkneifern rum. Einer der Falmer hatte noch einen Schamanenschlüssel dabei zu dem es aber auch keine Tür oder Truhe gab.

    Hat vlt einer von euch mehr Infos zu dieser Höhle?
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende
    urphate is offline
  2. #2 Reply With Quote
    General MindWorm's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    ... where all the noodles come to play with MEEEEEE
    Posts
    3,551
    Sicher, dass der Typ nicht ein Argonier namens Derkeethus ist? Den kann man später als Begleiter anheuern.

    Das mit der Arena ist ein Übersetzungsfehler: Im Englischen heißt der Schlüssel Darkwater Pit Key. Der ist glaube ich für besagtes Verlies gedacht (bin mir aber nicht sicher).
    MindWorm is offline Last edited by MindWorm; 03.03.2012 at 14:46.
  3. #3 Reply With Quote
    Das Ziel ist im Weg urphate's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Perle der Voreifel
    Posts
    14,982
    Quote Originally Posted by MindWorm View Post
    Sicher, dass der Typ nicht ein Argonier namens Derkeethus ist? Den kann man später als Begleiter anheuern.

    Das mit der Arena ist ein Übersetzungsfehler: Im Englischen heißt der Schlüssel Darkwater Pit Key. Der ist glaube ich für besagtes Verlies gedacht (bin mir aber nicht sicher).
    Mit dem Namen und der Rasse hast du recht. Derkeethus und Echsenmensch.
    Mit dem Übersetzungsfehler, das wird wohl so sein.

    Aber den Schlüssel braucht es ja für diese "Pit" gar nicht. Der Raum (Verlies) in dem Derkeethus ist, ist ja eine Art Brunnenschacht in den man von oben durch ein Gitter (keine Falltür) hineinsehen kann. Unten ist eine kurze Treppe ins Wasser, die aber an der Mauer endet. Der Zugang erfolgt über eine Holztreppe hinter einer verdeckten Stein-Schiebetür eine Etage (wo das Gitterrost ist) höher. Diese Steintür lässt sich von beiden Seiten mit einem Hebel bedienen.

    Also mal abgesehen davon, dass Derkeethus problemlos raus gekonnt hätte , ist der Schlüssel hier nicht nötig.

    Na ja, es muss ja nicht alles logisch und erklärbar sein, ich hatte nur Bedenken irgendwas übersehen zu haben. Ich bin die Höhle nämlich mehrmals abgelaufen, auf der Suche nach einer Tür.
    Mer hale Pol

    Wär ich ein Huhn, wär ich eine Legende
    urphate is offline
  4. #4 Reply With Quote
    General MindWorm's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    ... where all the noodles come to play with MEEEEEE
    Posts
    3,551
    Ich glaube, dass das so zu erklären ist, dass sich der Argonier da unten eingeschlossen hat, um sich vor den Falmern zu schützen. Demnach zielt die Quest darauf ab, ihm zu helfen, sich aus seinem Versteck zu befreien, da die Falmer aus ihm ein paar schöne Lederschuhe anfertigen würden, wenn er sich alleine hinauswagen würde.

    Ist nur so eine Theorie, aber ich habe das so verstanden
    MindWorm is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •