Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 6 von 21 « Erste ... 23456789101317 ... Letzte »
Ergebnis 101 bis 120 von 402
  1. Beiträge anzeigen #101
    Moderator Avatar von alibombali
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Strawberry Fields
    Beiträge
    6.050
     
    alibombali ist offline
    Zitat Zitat von MiMo Beitrag anzeigen
    Ich vermeide es jedenfals auch, mein Umwelt von der Existenz dieses Forum wissen zu lassen.
    Das finde ich übrigens, ist auch noch sehr interessant!
    Wie ist das denn bei den anderen, weiß euer Umfeld von der WoP oder noch spezifischer vom SF?
    Also meine Eltern sehen oft genug, wie ich hier vorhänge. Genaueres drunter vorstellen können die sich aber glaub ich nicht. Mama dachte glaub ich auch mal, das wäre ein Spiel.^^
    Im engeren Freundeskreis wissen ein paar davon, interessieren sich aber nicht dafür. Einer hatte sich hier mal angemeldet und mir zwei-drei Kommentare geschrieben und dann war er wieder weg.
    Meine Kolleginnen bei der Arbeit sehen mich eigentlich ständig auf dieser komischen Seite mit der nackten Frau oben links, aber da die aus England bzw. Finnland kommen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie die WoP kennen, noch mal wieder geringer.
    Ja und meine Freundin fands anfangs lustig, dass ich mich in so einem Forum rumtreibe, wo Geschichten über ein Spiel veröffentlicht werden. Dann wurde es zur Normalität und mittlerweile nervt es sie, wenn ich mal wieder erzähle, wie viele PDFs wir schon zusammengebastelt haben. Und obwohl sie meine erste Story sogar gelesen hat, nervt es nun sogar schon, wenn ich erwähne, dass ich grad noch etwas an einer anderen geschrieben hab und eventuell näher drauf eingehe.

  2. Beiträge anzeigen #102
    Sapere aude  Avatar von Jünger des Xardas
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    9.619
     
    Jünger des Xardas ist offline
    Ich komme immer gut mit meinem Vater aus. Und der unterstützt mich auch in allem, was ich so tue. Natürlich weiß er jetzt auch nicht jedes kleine Detail aus meinem Leben, aber da ist nun nichts, was ihn irgendwie überraschen würde. Und so sollte es im Idealfall auch sein. Wenn ein Kind Angst hat, seinen Eltern etwas aus seinem Leben zu erzählen, wenn die irgendeine Seite ihres Kindes gar nicht kennen dürfen, dann haben die Mist gebaut. Mein Vater weiß auch, dass Gothic mein Lieblingsspiel ist (als ich jünger und mir das noch wichtig war, habe ich ihn sogar mal eine kurze Zeit gezwungen, es zu spielen ) und dass ich hier im Storyforum aktiv bin. Er hat auch meine Nacherzählungen gelesen. Den Rest allerdings nicht. Und wenn ich jetzt auf ein CT wollte, wäre das auch kein Problem.
    Bei meiner Mutter war das leider nie so. Da war mein Kleidungsstil falsch, meine Haarlänge, dass ich Computerspiele spiele, dass ich schreibe (im Grunde hätte sie liebend gerne einen modernen Goethe zum Sohn gehabt, gleichzeitig hat sie mir aber immer wieder klar gemacht, dass ich das gar nicht sein kann; nicht, dass sie irgendwas von mir gelesen hätte), sogar dass ich Harry Potter gelesen habe (das ist nämlich viel zu düster und okkultistisch - hat sie übrigens auch nie gelesen). Aber da sie früh bei uns ausgezogen ist, war das nie so ein großes Problem. Gab halt mal Streit, aber in meiner Erziehung hatte sie glücklicherweise nichts mehr mitzureden. Außerdem hat sie auch nie ernsthaft versucht, mich von irgendwas davon abzubringen. Sie hat halt nur deutlich gemacht, dass es ihr nicht passt. Aber es hat z.B. immer gereicht, ihr in regelmäßigen Abständen zu bestätigen, dass ich "keine zu brutalen Spiele" spiele und "auch mal raus" gehe.

    Was mein sonstiges Umfeld angeht: Dass ich irgendwas schreibe, wissen sogar ziemlich viele. Was das genau ist und wo man das lesen kann, aber nur die wenigsten. Über dieses Forum im Speziellen wissen vielleicht vier, fünf Leute Bescheid. Ein Freund hat mich hier mal einige Monate gestalkt, dann aber auch das Interesse verloren. Die anderen haben sich wahrscheinlich nie weiter damit befasst.

  3. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #103
    General Avatar von The nameless Hero
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3.431
     
    The nameless Hero ist offline
    Mmh... Meine Eltern hat das nie groß gekümmert, was ich hier mache.
    Das sah nen bischen anders aus, als ich dann angefangen habe, Cube2: Sauerbraten zu spielen. Da zu der Zeit auch gerade dieser Killerspiele-Nonsens in den Medien war, war sie zunächst ein wenig besorgt, dann hab ich ihr gezeigt, dass man da bloß auf irgendwelche Ogros schiesst, und sie hat sich wieder etwas beruhigt. Mit der Zeit hat sie dann auch bemerkt, dass ich dadurch nicht zum blutrünstigen Kettensägenmörder mutiert bin. (Ich steh halt mehr auf Assault Rifles )

    ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~
    [Gothic Vision] | [GV-Forum] | [Gothic Editing Channel Homepage]
    ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~
    [Das Schwert des Paladins] ~ [Hinter dem Orkwall] ~ [Fortunos Geschichte] ~ [Ein perfekter Mord]
    [Der Sinn] ~ [Jagdausflug] ~ - Eine Story der Hero/John-Koalition: [Vertauscht] - ~ [Homepage]

  4. Beiträge anzeigen #104
    Maximale Realität! Avatar von Sturmsense
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.249
     
    Sturmsense ist offline
    Auf die Walz zu gehen, hat heute anscheinend nichts mehr mit der Tradition von damals zu tun. Nach 6 Tagen ist mein Kumpel wieder da.
    Lag aber an den massiven Alkoholexzess der Walzbrüder.
    Offenbar scheinen diese Idioten nur von Rathaus zu Rathaus zu ziehen, lassen sich dort 20€ pro Mann auszahlen, halten Autofahrer an, um denen noch etwas Geld abzuknöpfen und versaufen das ganze. Da kommen täglich schon mal 150 € zusammen. Außer Alkohol, sprich Bier und Schnaps wird eh nichts getrunken. Laufen tun die auch so gut wiegar nicht, geschweige denn arbeiten. Die sind von Osthessen aus nach Bremen gezogen, sind dabei aber nur getrampt oder mit dem Zug gefahren. Handwerker auf der Walz bezahlen natürlich nichts für Busse oder Züge, obwohl sie eigentlich keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen dürfen.
    Sogar Burger King und MCDonalds geben denen Menüs umsonst.
    Einen von denen kackt nun schon seit 2 Monaten Blut, mein Kumpel, hat nach 4 Tagen schon Blut gehustet, kommt alles vom saufen.
    Als die merkten, dass er ein wenig Geld dabei hatte, knöpften sie ihm das sofort ab, in die "Reisekasse".
    Als die merkten, dass er mal ne kleine E-Mail an die Familie geschickt hatte, wollten sie dem gleich mal einen Monat kontaktverbot verpassen.
    Mit Tradition hat sowas nichts mehr zu tun, einfach nur Menschenunwürdige Verhältnisse. Und angeblich sind die Typen mit den roten Halstüchern noch viel härter drauf.
    Gestern morgen, als sich die anderen mal wieder die Kante gaben, hat er sich aus dem Staub gemacht und ist mit dem Zug wieder heimgefahren. Wenn die das mitgekriegt hätten, hätten die ihn mit Sicherheit zusammengeschlagen. Gut, dass er wieder da ist. Krasse Sache.
    Hoffentlich kommen die wieder mal hier vorbei, dann gibts die Fresse dick!

  5. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #105
    General Avatar von The nameless Hero
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3.431
     
    The nameless Hero ist offline
    Ist ja voll krass o.O
    Extrem traurig, wie solche geschichtsträchtigen Traditionen durch solche Leute ohne Verstand vernichtet werden. Geht mir nicht in den Kopf, ehrlich.

    ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~
    [Gothic Vision] | [GV-Forum] | [Gothic Editing Channel Homepage]
    ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~ + ~
    [Das Schwert des Paladins] ~ [Hinter dem Orkwall] ~ [Fortunos Geschichte] ~ [Ein perfekter Mord]
    [Der Sinn] ~ [Jagdausflug] ~ - Eine Story der Hero/John-Koalition: [Vertauscht] - ~ [Homepage]

  6. Beiträge anzeigen #106
    Womancier Avatar von John Irenicus
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Mu
    Beiträge
    23.486
     
    John Irenicus ist offline
    Ich will hier ja jetzt nicht den Oberzyniker geben (das macht Tob ja schon), aber den starken Verdacht, dass das auf reine Sauferei herausläuft, hatte ich jetzt vorher schon.

    Aber klingt ja dann doch noch eine Spur krasser, was du da erzählst. So ein bisschen zügeln hätten die sich ja schon können...

  7. Beiträge anzeigen #107
    Irenicus-Bezwinger Avatar von Laidoridas
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    15.791
     
    Laidoridas ist offline
    Vor allem frage ich mich, wieso man dann irgendwelche Leute quasi dazu nötigt, da mitzumachen...und dann auch noch dieses ominöse Kontaktverbot, das hat ja schon was Sektenmäßiges... aber gut, ich versteh ehrlich gesagt den Sinn der gesamten Aktion nicht so ganz. Wäre ich Bahnkartenkontrolleur oder McDonalds-Kassierer () würde ich garantiert niemandem was Kostenloses spendieren, nur weil der angibt, ein Handwerker auf Sauftour zu sein.

  8. Beiträge anzeigen #108

  9. Beiträge anzeigen #109
    Heldin Avatar von Bukbu
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    5.354
     
    Bukbu ist offline
    Zitat Zitat von Sturmelchen Beitrag anzeigen
    Auf die Walz zu gehen, hat heute anscheinend nichts mehr mit der Tradition von damals zu tun. Nach 6 Tagen ist mein Kumpel wieder da.
    Lag aber an den massiven Alkoholexzess der Walzbrüder.
    Offenbar scheinen diese Idioten nur von Rathaus zu Rathaus zu ziehen, lassen sich dort 20€ pro Mann auszahlen, halten Autofahrer an, um denen noch etwas Geld abzuknöpfen und versaufen das ganze. Da kommen täglich schon mal 150 € zusammen. Außer Alkohol, sprich Bier und Schnaps wird eh nichts getrunken. Laufen tun die auch so gut wiegar nicht, geschweige denn arbeiten. Die sind von Osthessen aus nach Bremen gezogen, sind dabei aber nur getrampt oder mit dem Zug gefahren. Handwerker auf der Walz bezahlen natürlich nichts für Busse oder Züge, obwohl sie eigentlich keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen dürfen.
    Sogar Burger King und MCDonalds geben denen Menüs umsonst.
    Einen von denen kackt nun schon seit 2 Monaten Blut, mein Kumpel, hat nach 4 Tagen schon Blut gehustet, kommt alles vom saufen.
    Als die merkten, dass er ein wenig Geld dabei hatte, knöpften sie ihm das sofort ab, in die "Reisekasse".
    Als die merkten, dass er mal ne kleine E-Mail an die Familie geschickt hatte, wollten sie dem gleich mal einen Monat kontaktverbot verpassen.
    Mit Tradition hat sowas nichts mehr zu tun, einfach nur Menschenunwürdige Verhältnisse. Und angeblich sind die Typen mit den roten Halstüchern noch viel härter drauf.
    Gestern morgen, als sich die anderen mal wieder die Kante gaben, hat er sich aus dem Staub gemacht und ist mit dem Zug wieder heimgefahren. Wenn die das mitgekriegt hätten, hätten die ihn mit Sicherheit zusammengeschlagen. Gut, dass er wieder da ist. Krasse Sache.
    Hoffentlich kommen die wieder mal hier vorbei, dann gibts die Fresse dick!
    du bist so ein schmock und hast mal sowas von keine ahnung eyy... was laberst du eigtl fürn scheiß?

  10. Beiträge anzeigen #110

  11. Beiträge anzeigen #111
    Maximale Realität! Avatar von Sturmsense
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.249
     
    Sturmsense ist offline
    Zitat Zitat von Laidoridas Beitrag anzeigen
    Vor allem frage ich mich, wieso man dann irgendwelche Leute quasi dazu nötigt, da mitzumachen...und dann auch noch dieses ominöse Kontaktverbot, das hat ja schon was Sektenmäßiges... aber gut, ich versteh ehrlich gesagt den Sinn der gesamten Aktion nicht so ganz. Wäre ich Bahnkartenkontrolleur oder McDonalds-Kassierer () würde ich garantiert niemandem was Kostenloses spendieren, nur weil der angibt, ein Handwerker auf Sauftour zu sein.
    Die Tragen ja alle die Tracht. Da muss man dann anscheinend irgendwie eine Art Zimnmermannsspruch aufsagen und man hat auch so eine Art Walzschein dabei.

    @Bubku: Was sollst du denn darstellen?

  12. Beiträge anzeigen #112
    Womancier Avatar von John Irenicus
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Mu
    Beiträge
    23.486
     
    John Irenicus ist offline
    Zitat Zitat von Sturmelchen Beitrag anzeigen
    Die Tragen ja alle die Tracht. Da muss man dann anscheinend irgendwie eine Art Zimnmermannsspruch aufsagen und man hat auch so eine Art Walzschein dabei.
    Naja, dann würd ich denen als McDonald's Fuzzi aber trotzdem nix geben, aus Angst, dass mein Chef mich köpft.

  13. Beiträge anzeigen #113
    Heldin Avatar von Bukbu
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    5.354
     
    Bukbu ist offline
    Zitat Zitat von Sturmelchen Beitrag anzeigen
    Die Tragen ja alle die Tracht. Da muss man dann anscheinend irgendwie eine Art Zimnmermannsspruch aufsagen und man hat auch so eine Art Walzschein dabei.

    @Bubku: Was sollst du denn darstellen?
    sorry dass ich so agressiv reagiert hab aber sowas kotzt mich einfach an wenn man keine ahnung hat und einfach daher labert....

    man hat nen Reisebuch. und klar kann man mal um essen erfragen aber die Leute sind dann noch lang nicht dazu verpflichtet einem dann auch was zu geben und McDonals is da wohl mal eher total unüblich weils einfach ne kette is die nicht einfach was herschenken kann.... Das macht man eher in bäuerlichen Wirtshäusern oder so. Und klar wird viel gesoffen aber genauso viel wird gearbeitet.... vllt is dein Kumpel an nen paar Deppen geraten... z.B Wildreisende die sich nicht um die Bräuche scheren aber so wie du es beschreibst ist es mal auf keinen Fall....

    Man muss sich immer zünftig und ehrbar verhalten damit andere die später vorbei kommen genauso herzlich empfangen werden...

    Und die mit der roten Ehrbarkeit (Krawatte) sind mal gar keine noch schlimmeren sondern Fremde Freiheitsbrüder.

    und mit der Kontaktsperre hat es einfach den grund dass man am Anfang... z.B ungefähr nen Monat keinen Kontakt mit seinem Zuhause haben soll damit man nicht gleich wieder heimweh bekommt.... man muss erst mal auf der Straße ankommen. dann kann man irgendwann ganz normal zuhause anrufen, emails schreiben und sich sogar mit den Leuten ausserhalb des Bannkreises treffen. Und wenn man damit nicht klar kommt muss man halt zuhause bleiben.... oder wieder heimgehen wenn man merkt dass es nichts für einen ist... Da wird einem dann aber auch nicht der Kopf abgerissen so wie du es darstellst.

  14. Beiträge anzeigen #114
    Der 10. Megalith  Avatar von MiMo
    Registriert seit
    May 2009
    Ort
    Sabaody Archipel
    Beiträge
    11.174
     
    MiMo ist offline
    Zitat Zitat von Sturmelchen Beitrag anzeigen
    Die Tragen ja alle die Tracht. Da muss man dann anscheinend irgendwie eine Art Zimnmermannsspruch aufsagen und man hat auch so eine Art Walzschein dabei.

    @Bubku: Was sollst du denn darstellen?
    Bis ich auf die Postzahl geguckt hab, hätte ich ihn Troll-ZA genannt. Aber so ist das natürlich was anderes.
    Soll heißen: Jo, Leute, ich bin auch wieder in meinem Kaff angekommen!

  15. Beiträge anzeigen #115
    Womancier Avatar von John Irenicus
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Mu
    Beiträge
    23.486
     
    John Irenicus ist offline
    Zitat Zitat von Bukbu Beitrag anzeigen
    sorry dass ich so agressiv reagiert hab aber sowas kotzt mich einfach an wenn man keine ahnung hat und einfach daher labert....

    man hat nen Reisebuch. und klar kann man mal um essen erfragen aber die Leute sind dann noch lang nicht dazu verpflichtet einem dann auch was zu geben und McDonals is da wohl mal eher total unüblich weils einfach ne kette is die nicht einfach was herschenken kann.... Das macht man eher in bäuerlichen Wirtshäusern oder so. Und klar wird viel gesoffen aber genauso viel wird gearbeitet.... vllt is dein Kumpel an nen paar Deppen geraten... z.B Wildreisende die sich nicht um die Bräuche scheren aber so wie du es beschreibst ist es mal auf keinen Fall....

    Man muss sich immer zünftig und ehrbar verhalten damit andere die später vorbei kommen genauso herzlich empfangen werden...

    Und die mit der roten Ehrbarkeit (Krawatte) sind mal gar keine noch schlimmeren sondern Fremde Freiheitsbrüder.

    und mit der Kontaktsperre hat es einfach den grund dass man am Anfang... z.B ungefähr nen Monat keinen Kontakt mit seinem Zuhause haben soll damit man nicht gleich wieder heimweh bekommt.... man muss erst mal auf der Straße ankommen. dann kann man irgendwann ganz normal zuhause anrufen, emails schreiben und sich sogar mit den Leuten ausserhalb des Bannkreises treffen. Und wenn man damit nicht klar kommt muss man halt zuhause bleiben.... oder wieder heimgehen wenn man merkt dass es nichts für einen ist... Da wird einem dann aber auch nicht der Kopf abgerissen so wie du es darstellst.
    Was aber jetzt auch nichts daran ändert, dass "zünftiges und ehrbares" Verhalten von den beschriebenen Walzbrüdern ja nicht erfolgt ist. Dass es anders sein soll, genau das wollte Sturmelchen ja auch gerade damit sagen...

  16. Beiträge anzeigen #116
    Heldin Avatar von Bukbu
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    5.354
     
    Bukbu ist offline
    Zitat Zitat von John Irenicus Beitrag anzeigen
    Was aber jetzt auch nichts daran ändert, dass "zünftiges und ehrbares" Verhalten von den beschriebenen Walzbrüdern ja nicht erfolgt ist. Dass es anders sein soll, genau das wollte Sturmelchen ja auch gerade damit sagen...
    dann würd ich jetzt mal gerne wissen was für Schacht und so weiter die waren...

  17. Beiträge anzeigen #117

  18. Beiträge anzeigen #118
    Maximale Realität! Avatar von Sturmsense
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.249
     
    Sturmsense ist offline
    Zitat Zitat von Bukbu Beitrag anzeigen
    dann würd ich jetzt mal gerne wissen was für Schacht und so weiter die waren...
    Das müsste ich erst mal fragen, dass weiß ich nicht.
    Der Kumpel hatte eine große Abschiedsfeier gegeben, zu dem ca. 15 Zimmermänner kaqmen. Dieselben, die dann auch mit ihm losliefen.
    Die Feier fand in einem sehr katholischen Dorf statt. Diese Typen haben erstmal im DGH das Kruzifix auseinander genommen. Am Tag der Abreise wurde erst einmal die gesamte Hauptstraße belagert, Bier und Schnaps flossen ohne Ende und deren Flaschen flogen über die ganze Straße. Fast jeder Autofahrer wurde angehalten um etwas kohle zu schnorren.

    Natürlich hab ich damit nicht gemeint, dass alle auf der Walz so drauf sind, aber die hier haben wirklich NUR gesoffen. In der Woche wurde nicht ein mal gearbeitet, sondern nur gesoffen.
    Und das sind bestimmt nicht nur Einzelfälle die wir hier hatten.
    Es gibt bestimmt einige, die aus irgendwelchen Gründen von daheim wegmüssen und zufällig Zimmermann oder Maurer gelernt haben. Wenn man täglich seine Rathäuser abgrast, kommt man ganz gut durch würde ich sagen.
    Es ist einfach nur schade, dass solche Idioten die ganze Tradition so in den Dreck ziehen.

  19. Beiträge anzeigen #119
    Heldin Avatar von Bukbu
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    5.354
     
    Bukbu ist offline
    Zitat Zitat von Sturmelchen Beitrag anzeigen
    Das müsste ich erst mal fragen, dass weiß ich nicht.
    Der Kumpel hatte eine große Abschiedsfeier gegeben, zu dem ca. 15 Zimmermänner kaqmen. Dieselben, die dann auch mit ihm losliefen.
    Die Feier fand in einem sehr katholischen Dorf statt. Diese Typen haben erstmal im DGH das Kruzifix auseinander genommen. Am Tag der Abreise wurde erst einmal die gesamte Hauptstraße belagert, Bier und Schnaps flossen ohne Ende und deren Flaschen flogen über die ganze Straße. Fast jeder Autofahrer wurde angehalten um etwas kohle zu schnorren.

    Natürlich hab ich damit nicht gemeint, dass alle auf der Walz so drauf sind, aber die hier haben wirklich NUR gesoffen. In der Woche wurde nicht ein mal gearbeitet, sondern nur gesoffen.
    Und das sind bestimmt nicht nur Einzelfälle die wir hier hatten.
    Es gibt bestimmt einige, die aus irgendwelchen Gründen von daheim wegmüssen und zufällig Zimmermann oder Maurer gelernt haben. Wenn man täglich seine Rathäuser abgrast, kommt man ganz gut durch würde ich sagen.
    Es ist einfach nur schade, dass solche Idioten die ganze Tradition so in den Dreck ziehen.
    mhh.. k... ja frag bitte mal nach was es für welche waren.... dass in der ersten woche nicht gearbeitet wird ist eigtl normal.... Das is die losgehtippelei. aber so assi verhalten wird sich normalerweise nicht..... und eigtl kriegt man auch keine Kohle im Rathaus sondern nur seinen Stadtstempel....
    Was mir grad noch eingefallen ist. Das mit dem Geld, das liegt wohl daran dass es idioten sind und ihn scheinbar nicht vorbereitet haben... weil eigtl geht man mit 5€ als Notgroschen los und kehrt mit denen auch wieder... die 5€ klebt man aber eigtl in sein Wanderbuch.... mehr Geld hat man am Anfang nicht dabei.

  20. Beiträge anzeigen #120
    Maximale Realität! Avatar von Sturmsense
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.249
     
    Sturmsense ist offline
    Kannst du mir sagen, ob man da wirklich eine Probezeit von 6 Monaten hat?

Seite 6 von 21 « Erste ... 23456789101317 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide