Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge
Seite 5 von 7 « Erste 1234567 Letzte »
Ergebnis 81 bis 100 von 139
  1. #81 Zitieren
    Waldläufer Avatar von JoshyJS
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    130
    Nach einiger Testerei:

    C2D E8500 3,16Ghz
    Audigy 2zs
    HD5850
    6GB Speicher
    1920x1080 auf einm Benq XL2420T

    Alle Einstellungen grafisch so hoch wie möglich.
    Laut Fraps nirgendwo unter 30 Frames.
    Meist um die 40 Frames.

    Gefühl ruckelt es jedoch hier und dort.
    Bzw. die Grafik lädt gefühlt an verschiedenen Bildschirmstellen nach.
    Abstürze bis jetzt: nada.
    JoshyJS ist offline

  2. #82 Zitieren
    Krieger Avatar von killerkartoffel
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Lorleil Beitrag anzeigen
    Hat das Spiel schonmal einer aufm Laptop probiert?
    Hab ne 6770M HD, ich frag mich schon die ganze Zeit ob's laufen würde.
    Hab die 5650 M HD und bei mir läufts um ehrlich zu sein ziemlich miserabel, komme kaum über 30 FPS raus, nur wenn ich fast alle Details auf ein Minimum reduziere läufts spielbar. Der Vorgänger lief bei mir auf Max flüssig, Battlefield 3 und the Witcher 2 laufen bei mir auf ca mittleren Einstellungen ganz ordentlich, meist 30-40FPS. Hoffe mal das wird noch ordentlich optimiert für mobile Karten, auch wenn ich keine Spitzen-Framewerte erwartete liegt das geleistete deutlich unter dem Machbaren, da geht auf jeden Fall noch was. Gut dass ich bei Risen 2 eh auf die GotY warten wollte, wegen dem rasenden Preisverfall bei Risen 1 hab ich mich sehr geärgert, da ich mir am Releasetag die CE geholt hatte und diese nach knapp 3 Monaten bereits für 30 Euros zu haben war...
    killerkartoffel ist offline

  3. #83 Zitieren
    research Avatar von NicoDE
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    7.027
    Zitat Zitat von Lorleil Beitrag anzeigen
    Hat das Spiel schonmal einer aufm Laptop probiert?
    Die Beta läuft, Rechen- und Grafikleistung vorausgesetzt, ganz "brauchbar" mit dem aktuellen VMware Player unter Debian.
    (i7-2860QM, GTX 580M, 290-er nVidia-Treiber, 2GB RAM für Windows XP in der VM).
    Grundsätzlich geht es also, kommt eher auf die Hardware an

    ps: Bildschirmfoto kann ich wegen NDA leider nicht veröffentlichen (müsste DS freigeben)
    NicoDE ist offline Geändert von NicoDE (29.02.2012 um 13:46 Uhr)

  4. #84 Zitieren
    Semnone, ein Windir  Avatar von Semnone
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Ered Luin
    Beiträge
    3.283
    System;
    WIN7 64bit
    Phenom II x4 965 @ 4x 3,4 Ghz
    MSI 5870 Lightning @12.1 Preview
    8 GB Ram
    1680x1050 (22")

    Im Spiel alles auf Ultra was geht, auch die Schatten.

    Im Schnitt liegen die FPS um 40. Gehen aber je nach Ort auf 50-70, aber auch wenn ich zur Dämmerung durch den Nebel im Dschungel laufe auf 20 fps.
    Laut GPUZ gönnt sich das Spiel um die 500-600 MB Grafikspeicher und auch die GPU ist nicht wirklich ausgereizt.

    Da Spiel läuft schön flüssig.
    Semnone ist offline

  5. #85 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    5.404
    Zitat Zitat von NicoDE Beitrag anzeigen
    Die Beta läuft, Rechen- und Grafikleistung vorausgesetzt, ganz "brauchbar" mit dem aktuellen VMware Player unter Debian.
    (i7-2860QM, GTX 580M, 290-er nVidia-Treiber, 2GB RAM für Windows XP in der VM).
    Grundsätzlich geht es also, kommt eher auf die Hardware an

    ps: Bildschirmfoto kann ich wegen NDA leider nicht veröffentlichen (müsste DS freigeben)
    Warum zur Hölle tust du dir das an Risen 2 in ner VMware zu spielen?

    Bestimmt ist es voller Grafikfehler und läuft dabei auch noch scheiße.
    Hulk ist offline

  6. #86 Zitieren
    research Avatar von NicoDE
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    7.027
    Zitat Zitat von Hulk Beitrag anzeigen
    Warum zur Hölle tust du dir das an Risen 2 in ner VMware zu spielen?
    Weil ich keinen Rechner mit entsprechender Hardware übrig habe, auf den ich Windows installieren könnte (bzw. wollte).
    Der VMware Player steht kostenlos und für Linux zur Verfügung, warum sollte ich also mühsam ein Dual-Boot-System zum Testen einrichten

    Zitat Zitat von Hulk Beitrag anzeigen
    Bestimmt ist es voller Grafikfehler und läuft dabei auch noch scheiße.
    Es sind keine Grafikfehler auszumachen. Warum auch, die aktuelle Version von VMware unterstützt DirectX 9.0c mit Shader-Modell 3.
    NicoDE ist offline

  7. #87 Zitieren
    Knight Avatar von TeddyOne
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.043
    Also bei mir läuft es auch super flüssig und ich hab keine Probleme, laut den Einstellung alles auf so hoch es geht.
    Frames weiss ich nicht, aber es sieht flüssig aus.

    Mein System
    Win 7 64Bit
    Q9550 @ 4 x 2,8 Ghz
    Nvidia 460 gtx bei 1GB speicher
    8GB RAM (2)
    Auflösung 1680x1050

    hab zwar ne ssd, aber spiele es von ner normalen platte.


    ABER....Es kann nicht angehen das mein G35 Headset das spiel beim starten behindert, das ist n schwerer Bug ^^
    TeddyOne ist offline

  8. #88 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Gorn12
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    In den Sächsischen Wäldern bei Dresden
    Beiträge
    942
    Laptop
    Intel core i7-2630qm 2.8GH
    AMD RAdeon HD 6850M-1,5 gb
    6gb memory

    Risen 2 Dark Waters läuft super auf mein laptop!!!
    Gorn12 ist offline

  9. #89 Zitieren
    Ritter Avatar von Jolly Jumper
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.684
    Zitat Zitat von NicoDE Beitrag anzeigen
    Weil ich keinen Rechner mit entsprechender Hardware übrig habe, auf den ich Windows installieren könnte (bzw. wollte).
    Der VMware Player steht kostenlos und für Linux zur Verfügung, warum sollte ich also mühsam ein Dual-Boot-System zum Testen einrichten
    Finde ich super, dass es in einen VMware geht. Das spricht sehr für die Genügsamkeit des Spiels.
    No one expects the Gnomish Inquisition.
    Und es geht niemanden etwas an, dass ich nichts zu verbergen habe - AK Vorrat!
    Jolly Jumper ist offline

  10. #90 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    21
    AMD Phenom II X6 1090T
    NVIDIA GeForce GTX 580
    8 GB RAM
    Win 7 x64

    Alle Details auf Anschlag und durchgehend flüssig
    Darklord2201 ist offline

  11. #91 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Merlot
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    323
    Zitat Zitat von NicoDE Beitrag anzeigen
    Die Beta läuft, Rechen- und Grafikleistung vorausgesetzt, ganz "brauchbar" mit dem aktuellen VMware Player unter Debian.
    (i7-2860QM, GTX 580M, 290-er nVidia-Treiber, 2GB RAM für Windows XP in der VM).
    Grundsätzlich geht es also, kommt eher auf die Hardware an

    ps: Bildschirmfoto kann ich wegen NDA leider nicht veröffentlichen (müsste DS freigeben)
    Fragen über Fragen: Welche Version auf welchem Kernel?
    Merlot ist offline

  12. #92 Zitieren
    General Avatar von Seven
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    @home
    Beiträge
    3.754
    Zitat Zitat von Jolly Jumper Beitrag anzeigen
    Finde ich super, dass es in einen VMware geht. Das spricht sehr für die Genügsamkeit des Spiels.
    Darin funktionieren mir alle Programme, vorausgesetzt, dass das richtige Betriebssystem mit genügend Leistung versehen ist... Ist also kein Kunststück von seitens Risen 2
    The best solution to a problem is usually the easiest one
    Seven ist offline

  13. #93 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    186
    Ist es wahr, dass es kaum ein spürbares Anti-Aliasing gibt?
    Wieso hat den das Community-Patch-Team es bei Gothic 3 so gut mit FXAA hinbekommen?
    Ich hoffe, die PBs werden die Kantenglättung noch etwas effektiver machen.

    Ich renne nämlich nicht gerne durch einen verpixelten Dschungel. Wäre schade um das Spiel, wenn die fertige Version nur noch um Performance optimiert wurde und nicht die Grafik.
    Hoffentlich wird bei der Ultra-Einstellung nichts heruntergerechnet.
    Berlusconilpferd ist offline

  14. #94 Zitieren
    research Avatar von NicoDE
    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    7.027
    Zitat Zitat von Merlot Beitrag anzeigen
    Fragen über Fragen: Welche Version auf welchem Kernel?
    Debian Testing (Wheezy - hauptsächlich wegen der neuen Notebook-Hardware die Probleme macht).
    Standard-Kernel (3.2.0-1-amd64), non-free nVidia-Treiber (295.20), VMware Player 4.0.2 build-591240 (benötigt ein paar Modifikationen um vmnet unter Wheezy zum Laufen zu bekommen und LSBInitScripts-Overrides um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden).
    NicoDE ist offline Geändert von NicoDE (04.03.2012 um 22:56 Uhr)

  15. #95 Zitieren
    Krieger Avatar von kain111
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Auf dem einsamen Berg
    Beiträge
    470
    so jetzt komm ich mal mit meinem "hardcore" rechner:

    amd athlon 64 x2 dual core 6400+ (3,19 ghz x 2)
    4 gb ram (3,25 gb ram nutzbar)
    nvidia geforce 9800 gt (1 gb ram)
    windows xp (service pack 3)

    spiel läuft auf mittlerer grafikeinstellung (mit schatten) mit 40 - 50 fps. bin ganz zufrieden.
    kain111 ist offline

  16. #96 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    186
    Gibt es denn noch immer diese matschige Vegetation in der Ferne wie bei Risen 1?
    Und wie wirken die Texturen allgemein?
    Manchmal sehe ich Bilder, die sind sehr hochauflösend und manchmal sind die Texturen alle so matschig, fast wie Gothic II.

    Ich hoffe nicht, dass die Grafik in der Verkaufsversion mal wieder so herabgesetzt wird, nur um einige FPS herauszuholen.
    Es soll wenigstens eine Ultra-Einstellung geben, wo nichts heruntergerechnet wird. Extra für besonders schnelle Rechner.
    Berlusconilpferd ist offline

  17. #97 Zitieren
    Krieger Avatar von kain111
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Auf dem einsamen Berg
    Beiträge
    470
    die sichtweite ist sehr beschränkt, der hintergrund unscharf und wenn man näher kommt bauen sich die texturen vor einem auf. ansonsten finde ich das sich die grafik durchaus sehen lassen kann.
    kain111 ist offline Geändert von kain111 (04.03.2012 um 22:16 Uhr)

  18. #98 Zitieren
    Knight Avatar von Soloist
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.328
    Tiefenunschärfe lässt sich ja abschalten. Und was die "matschigen" Texturen angeht, so wage ich die Behauptung, dass solche Screenshots dann eher von der Xbox 360 kommen und die deutlich besser aussehenden vom PC.
    Solo, I'm a soloist on a solo list
    All live, never on a floppy disk
    Inka, inka, bottle of ink
    Paintings of rebellion
    Drawn up by the thoughts I think
    Soloist ist offline

  19. #99 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Lorleil
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    254
    Zitat Zitat von Gorn12 Beitrag anzeigen
    Laptop
    Intel core i7-2630qm 2.8GH
    AMD RAdeon HD 6850M-1,5 gb
    6gb memory

    Risen 2 Dark Waters läuft super auf mein laptop!!!

    Unter welchen Einstellung, Auflösung?
    Squat or go home
    Lorleil ist offline

  20. #100 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Mielas Beitrag anzeigen
    also mit meiner 8800GTX konnte ichs auf 1680x1050 sogar mit hohen einstellungen komplett flüssig spielen. (selbst bei maximalen einstellungen liefs noch relativ gut mit 20 fps)
    das macht ja hoffung, ich hab nämlich nen ziemlich altes system udn werde für risen nicht aufrüsten.
    würde mir schon reichen wenn es auf niedrig bis normaler einstellung flüssig laufen würde.
    hab allerdings nur ne 8800gt, 2gb ram und nen 2,8ghz dualcore auf windows7. vielleicht hat ja jemand mit ähnlich starkem system erfahrungen sammeln können?
    Spel ist offline

Seite 5 von 7 « Erste 1234567 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •