Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 25
  1. #1 Reply With Quote
    Kämpfer NoChance's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    371
    hi, ich spiel seit ein paar Tagen Skyrim und wollte diesmal einen reinen Magier spielen in der Hoffnung dass das TES Magiesystem endlich mal anständig durchdacht wurde.
    Leider fühle ich mich schon fast gezwungen als Magier in Schwerer Rüstung rumzulaufen.

    Die Gegner sind verdammt schnell und teilen dicke aus. Normalerweise sollte ein Magier dafür ja Spells haben die das kompensieren, aber dieser Rüstungszauber ist ja mal ein Witz.
    Was bleibt also anderes übrig als ne Schwere Rüstung zu nehmen?
    Und wie ein Krieger einstecken zu können und mit Magie auszuteilen.
    Ich hab das Gefühl das einzige was man mit Magie spielen kann ist sozusagen ein Kampfmagier.

    Viele Nachteile gibts ja auch nicht wenn man ne Schwere Rüstung trägt. Außer
    Da dann natürlich die Magieregeneration fehlt, muss man irgendwann wenn man sein Mana rausgeblasen hat auf Nahkampfwaffen umschalten, und schon wars das mit dem Magier.

    Ich hoffe da wird noch irgendwie gebalanced. Is echt schade drum.

    Gruss ~nc
    NoChance is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Nov 2011
    Posts
    56
    Ich schrieb es schon einem anderen Thread, der zauberhafte Perk (welch Ironie) ist links oben beim Veränderungsbaum.
    Rhela is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Kämpfer Shifty's Avatar
    Join Date
    Aug 2011
    Posts
    355
    Komischerweise haben die Meisten kein Problem damit einen normalen Magier zu Spielen. Vllt. übst du noch ein bisschen.
    Shifty is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Kämpfer NoChance's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    371
    Quote Originally Posted by Rhela View Post
    Ich schrieb es schon einem anderen Thread, der zauberhafte Perk (welch Ironie) ist links oben beim Veränderungsbaum.
    Den Tree muss man auch erstmal voll kriegen. Da hab ich Schmieden eher voll.
    NoChance is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Abenteurer
    Join Date
    Nov 2011
    Posts
    56
    Da hilft das Erz-Umwandlungsbuch.
    Rhela is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Abenteurerin Euphemia's Avatar
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Im hohen Norden
    Posts
    85
    Also ich habe bisher keine Probleme einen reinen Magier zu spielen (nur Roben, nicht mal leichte rüssi). Bin selber Level 30.

    1. Meiner Meinung nach am wichtigsten:Perk im Zerstörungs-Baum, welcher bewirkt, dass Gegner, die von einem Doppelzauber getroffen werden, zurückgestoßen werden. Ich schleudere meistens Doppelfeuerblitze und jeder davon hindert den Gegner am Vorrankommen. Weiterer Vorteil: Die meisten Gegner schaffen es bis zum nächsten Feuerblitz meinerseits nicht mal aufzustehen, sind also völlig wehrlos.

    2. Mit der Beschwörungsmagie hat man immer eine Art Tank da, der Gegner in Räumen voller Feinde kurz beschäftigen kann.

    3. Im Veränderungsbam gibt es einmal Magieschutz und einmal die Verstärkung des Rüstungsschutzzaubers, der natürlich immer aktiv seien sollte.

    Desweiteren macht es Sinn als angehender Vollzeit-Magier sich möglichst früh der Akademiequestreihe zwecks entsprächender Ausrüstung zu widmen.

    Viel Spaß noch mit deinem Magier
    Euphemia is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Legende Madhur's Avatar
    Join Date
    Sep 2009
    Location
    Bayreuth
    Posts
    7,243
    Wieso wieder? In Oblivion waren Vollmagier imo die stärkste Klasse... einfach Schildzauber gut mit Resistenzminderung und starken Zerstörungszaubern kombinieren, dazu vielleicht noch lähmen und die Sache hat sich.:P
    Madhur is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Provinzheld Richard Cromwell's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Location
    Vienna
    Posts
    257
    Quote Originally Posted by NoChance
    Quote Originally Posted by Rhela
    Ich schrieb es schon einem anderen Thread, der zauberhafte Perk (welch Ironie) ist links oben beim Veränderungsbaum.
    Den Tree muss man auch erstmal voll kriegen. Da hab ich Schmieden eher voll.
    Ja na gut, aber an der Stelle würde ich dann halt sagen: Selbst schuld =)

    Du spielst also einen "reinen Magier" der seine Perks auf die Schmiedekunst verteilt und wunderst dich, dass du gegen die Gegner nicht standhältst? =)

    Sollte ich dich falsch verstanden haben und das eher zynisch gewesen sein, so muss ich sagen: Es hat doch niemand von dir verlangt, den gesamten Perkbaum zu skillen =)

    Ich finde übrigens zu dem Tipp von Rhela noch hinzu, dass eigentlich noch viel interessanter die Glaskanonenvariante ist. Mit Fokus auf Zerstörung, Wiederherstellung und Illusion. Dann erst irgendwann Veränderung.
    Richard Cromwell is offline Last edited by Richard Cromwell; 21.11.2011 at 03:40.
  9. #9 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    1,086
    Ich spiel Zerstörung/Beschwörung/Illusion. Also komplett ohne Rüstungs oder Schild Zauber. Und mit ein bischen denken (alle 50 Gegner mal is ja was schwereres dabei) geht das ohne Probleme.
    Capio is offline
  10. #10 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    1,258
    Gerade als Vollmagier hat man doch überhaupt keine Probleme mit Gegnern mehr. Bei mir kommen die schon gar nicht mehr an mich ran. Zu Kampfbeginn zaubere ich erst ein paar mal Raserei, wenn es denn mehrere Gegner gibt. Danach beschwöre ich entweder einen Atronach oder eines der Opfer meiner Raserei. Ab hier kann man sich dann meistens zurücklehnen und zuschauen, wie die Diener die Arbeit tun. Oder man wirft noch ein paar Blitze o.ä. hinterher um die Sache abzukürzen.

    Falls die Gegner doch mal zu nahe kommen gibt es noch Furcht, Bezauberung und Lähmung aus der Illusionsschule oder den schon genannten Veränderungs-Perk, der voll ausgebaut auch noch mehrere hundert Punkte Rüstung bringt.
    Das sollte doch eigentlich reichen, oder?
    Und auf dem Sockel steht die Schrift: ‚Mein Name
    Ist Osymandias, aller Kön’ge König: –
    Seht meine Werke, Mächt’ge, und erbebt!‘
    Percy Bysshe Shelley
    Silverwing is online now
  11. #11 Reply With Quote
    I don't think so...  Dauganor's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    20,914
    Was ist dein Problem?
    Ich lauf mit Stufe 22 in der Erzmagierrobe und sonst nix rum,in jeder Hand nen Feuerball. Die Gegner sterben in einer riesigen Explosion und ich nehm keinerlei Schaden.
    Du machst irgendwas falsch...
    Dauganor is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Kämpfer
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    349
    Das ist meist immer das gleiche, kein Doppelzauber und Einschlag skillen, kein Veränderung weil macht ja kein DAMAGE, und denn aufheulen uh viel zu schwer geht alles nicht.

    Es ist einfach so das ein Magier so viele Möglichkeiten hat einen Kampf zu gewinnen wenn man diese nicht nutzt ist das denn schuld des Spiels oder die eigene ?

    Also Doppelzauber lernen dazu Einschlag und die Gegner kommen nicht mal mehr bis zu dir ran, vorausgesetzt du hast nicht zu viel in leben gesteckt und daher genug mana.

    Oder man nimmt die gemeine aber stylische illusions Strategie, einfach alles sich gegenseitig umhauen lassen
    In Deutschland leben mehr als 82,000,000 versteckte Terroristen !
    Auch du bist Terrorist.
    Die neuen Faschisten werden nicht die sein die sagen wir sind die neuen Faschisten, sondern jene die Behaupten wir sind die Antifaschisten.
    Überwachungsstaat - Was ist das ?
    joneleth is offline
  13. #13 Reply With Quote
    I don't think so...  Dauganor's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    20,914
    Quote Originally Posted by joneleth View Post
    Das ist meist immer das gleiche, kein Doppelzauber und Einschlag skillen, kein Veränderung weil macht ja kein DAMAGE, und denn aufheulen uh viel zu schwer geht alles nicht.

    Es ist einfach so das ein Magier so viele Möglichkeiten hat einen Kampf zu gewinnen wenn man diese nicht nutzt ist das denn schuld des Spiels oder die eigene ?

    Also Doppelzauber lernen dazu Einschlag und die Gegner kommen nicht mal mehr bis zu dir ran, vorausgesetzt du hast nicht zu viel in leben gesteckt und daher genug mana.

    Oder man nimmt die gemeine aber stylische illusions Strategie, einfach alles sich gegenseitig umhauen lassen
    Mein Magier macht mit einem Doppelzauber Feuerball oder Kettenblitz fast alle platt.
    Stärkere stoß ich damit zurück,bis sie tot sind.
    Ansonsten mein stylisches Schutzschild oder Drachenfluch für den Nahkampf.
    Wenn alle Stricke reißen,hab ich meinen Drachenschrei

    Also ganz ehrlich,anfangs ist der Magier etwas schwieriger,aber später haut der nur noch rein.
    Dafür ist Bogenschütze anfangs sehr einfach,aber später wirds happiger.
    Dauganor is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Mythos EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Location
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Posts
    8,610
    Ich skille mit meinen Magier Hauptsächlich Beschwörung und Zerstörung. Und manschmal benutze ich halt das Schwert was man beschwören kann.

    Der Nahkampf ist aber nicht doll wegen fehlender Rüstung.
    EfBieEi is offline
  15. #15 Reply With Quote
    Knight Arcania-Man's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    1,194
    Du spielst also einen "reinen Magier" der seine Perks auf die Schmiedekunst verteilt und wunderst dich, dass du gegen die Gegner nicht standhältst? =)
    Hab ich mir auch gedacht... Ich liege immer noch auf dem Boden und weine vor Lachen, echt lustig was hier für Leute unterwegs sind (ist nicht böse gemeint )
    Arcania-Man is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Kämpfer
    Join Date
    Jun 2005
    Posts
    349
    Quote Originally Posted by Dauganor View Post
    Mein Magier macht mit einem Doppelzauber Feuerball oder Kettenblitz fast alle platt.
    Stärkere stoß ich damit zurück,bis sie tot sind.
    Ansonsten mein stylisches Schutzschild oder Drachenfluch für den Nahkampf.
    Wenn alle Stricke reißen,hab ich meinen Drachenschrei
    Noch witziger besonders gegen Nahkämpfer Eis, sie fliegen zurück, werden verlangsamt und haben keine Ausdauer für harte Schläge mehr.

    Ich nutze immer Eis für Nahkämpfer und Blitz für die Magier(Feuer ist doch öde ), bei Bogenschützen mach ich mir sogar den Spaß das Schwert zu beschwören um ihre Seelen zu sammeln(Seelenräuber)

    Durch den perk der die Rüstung massiv verstärkt beim Schutzzauber wenn man gar keine Rüstung trägt geht sogar der Nahkampf, versteh also wirklich nicht wieso man nicht mit Magier klar kommt.
    In Deutschland leben mehr als 82,000,000 versteckte Terroristen !
    Auch du bist Terrorist.
    Die neuen Faschisten werden nicht die sein die sagen wir sind die neuen Faschisten, sondern jene die Behaupten wir sind die Antifaschisten.
    Überwachungsstaat - Was ist das ?
    joneleth is offline
  17. #17 Reply With Quote
    I don't think so...  Dauganor's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    20,914
    Quote Originally Posted by joneleth View Post
    Noch witziger besonders gegen Nahkämpfer Eis, sie fliegen zurück, werden verlangsamt und haben keine Ausdauer für harte Schläge mehr.

    Ich nutze immer Eis für Nahkämpfer und Blitz für die Magier(Feuer ist doch öde ), bei Bogenschützen mach ich mir sogar den Spaß das Schwert zu beschwören um ihre Seelen zu sammeln(Seelenräuber)

    Durch den perk der die Rüstung massiv verstärkt beim Schutzzauber wenn man gar keine Rüstung trägt geht sogar der Nahkampf, versteh also wirklich nicht wieso man nicht mit Magier klar kommt.
    Da hab ich mal ne Frage dazu:
    Es gibt ja einen Perk,der die Wirkung von Steinhaut verdoppelt,wenn man keine Rüstung trägt. Meinen die wirklich gar keine Rüstung,also nackt? Oder nur keine leichte oder schwere,somit würde eine Robe nicht als Rüstung zählen?

    Ansonsten bin ich auf Blitz spezialisiert(mehr schaden und auflösung des gegners bei wenig HP),was die Sache ungemein erleichtert
    Dauganor is offline
  18. #18 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    1,258
    Quote Originally Posted by Dauganor View Post
    Da hab ich mal ne Frage dazu:
    Es gibt ja einen Perk,der die Wirkung von Steinhaut verdoppelt,wenn man keine Rüstung trägt. Meinen die wirklich gar keine Rüstung,also nackt? Oder nur keine leichte oder schwere,somit würde eine Robe nicht als Rüstung zählen?

    Ansonsten bin ich auf Blitz spezialisiert(mehr schaden und auflösung des gegners bei wenig HP),was die Sache ungemein erleichtert
    Roben und ähnliches geht ohne Probleme, der Perk setzt wirklich nur voraus, dass keine (leichte oder schwere) Rüstung getragen wird. Ob ein Gegenstand als Rüstung zählt, siehst du wenn du ihn anwählst. Da steht dann irgendwo links oben im Fenster entweder "Leichte Rüstung", "Schwere Rüstung" oder einfach nix. Alles was nix stehen hat ist unbedenklich^^
    Allerdings finde ich schade, dass zum Beispiel die Magiermasken auch als Rüstung zählen, dabei bieten die doch so tolle Effekte...
    Und auf dem Sockel steht die Schrift: ‚Mein Name
    Ist Osymandias, aller Kön’ge König: –
    Seht meine Werke, Mächt’ge, und erbebt!‘
    Percy Bysshe Shelley
    Silverwing is online now
  19. #19 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    In einer Vampirgruft Solstheims...
    Posts
    1,713
    Das Magie-System ist im Vergleich zu Morrowind aber schon ziemlich gut durchdacht, muss ich einwerfen.

    Aber Ja... :3 ... Magier sein ist h~aaaaart ^^" manchmal. :3



    Quote Originally Posted by NoChance View Post
    hi, ich spiel seit ein paar Tagen Skyrim und wollte diesmal einen reinen Magier spielen in der Hoffnung dass das TES Magiesystem endlich mal anständig durchdacht wurde.
    Das Leben ist hart =P x)


    Leider fühle ich mich schon fast gezwungen als Magier in Schwerer Rüstung rumzulaufen.
    Informiere dich "im" Spiel... ...
    Sei' NICHT zu faul, dir alle Sternenzeichen-Magiebäume anzusehen... ...

    Die Gegner sind verdammt schnell und teilen dicke aus. Normalerweise sollte ein Magier dafür ja Spells haben die das kompensieren, aber dieser Rüstungszauber ist ja mal ein Witz.
    Ehrlich gesagt bin ich froh, das Magier nicht so "überpowert" sind, wie in Worst of Warcraft :3
    Auch wenn ich zugeben muss, das mich einige NPC's mal eben "LOCKER one-hitten können und das meistens auch tun, wenn sie bis zu mir rangekommen sind und ich nicht rechtzeitig mit dem Windschritt-Schrei oder sonstwie von ihnen wegkomme ^^


    Was bleibt also anderes übrig als ne Schwere Rüstung zu nehmen?
    Guck' mal bitte in den Veränderungsbaum links, etwas weit oben, hinten in den Talenten... ... ^^
    Lerne Veränderung, habe Steinhaut oder noch besser wenn möglich und benutze das Talent "Magier-Rüstung", oder so...

    Und wie ein Krieger einstecken zu können und mit Magie auszuteilen.
    Ich hab das Gefühl das einzige was man mit Magie spielen kann ist sozusagen ein Kampfmagier.
    Jein :3


    Viele Nachteile gibts ja auch nicht wenn man ne Schwere Rüstung trägt. Außer
    Da dann natürlich die Magieregeneration fehlt, muss man irgendwann wenn man sein Mana rausgeblasen hat auf Nahkampfwaffen umschalten, und schon wars das mit dem Magier.
    1. Zaubertränke. ( Stellt 25 / 50 / 75 / 100 / +100 Magicka/Mana wieder her... )
    2. Spezialisierungen. ( Verbrauche weniger Mana für Zauber der Stufe so'-und-so... ) ^^
    3. ... ... ... irgendwas war da noch, aber nun habe ich vergessen, was ich hier noch erwähnen wollte. ^^


    Ich hoffe da wird noch irgendwie gebalanced. Is echt schade drum.

    Gruss ~nc
    So schlimm ist es gar nicht. Es ist nur eben nicht leicht und du musst eine Weile lang herumdenken/nachforschen, bis du bemerkst, was du alles zusammenfügen "solltest" - um einen blossen Magier in (ganz) leichter Rüstung, die nichtmal als Rüstungsklasse Leicht gilt, super-effektiv zu spielen.

    Ich habe inzwischen schon so einige Dungeons gemacht - bitte vertrau' mir. Ich weis schon, wovon ich rede... :3
    Was nützt es 37 Gegnern, die dich alle One-hitten könnten, deren Kraft - wenn nicht EIN EINZIGER bis an dich herankommt - btw. an deinen Spell's, Beschwörungen und Attacken/Schreien daran vorbei? ;3

    Einzig und allein die Drachen sind jedesmal ein echter Krimi... ... ^^;"




    mfg
    Rinnegan is offline
  20. #20 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    27
    ...hm ein Magier der die Drachen als Problem erachtet?

    Da muß ich kontern, Drachen und einige brennbare Fallen sind teilweise nicht machbar ohne Bogen oder Zauber, das nervt, wenn man einen reinen Nahkämpfer ohne Bogen und Zauber spielen möchte, wird man quasi zum Fernkampf gezwungen, sonst bekommst du die Viecher nicht runter.

    Und magische Zauber find ich durchaus überpowert, wenn ich gezwungen bin, sie manchmal zu benutzen, machen sie nicht geskillt, deutlich zuviel Schaden.
    fenriswulf is offline
Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •