Results 1 to 19 of 19
  1. #1

    Silent Dreams
    DeadPoet's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Mülheim an der Ruhr
    Posts
    2,547
    Wir planen auf jeden Fall für das 1. Halbjahr 2012 ein Modkit zu machen.
    Unser Ziel ist es den Fans von Rundenbasierten RPGs eine Plattform zu geben, ihre eigenen
    Spiele zu machen. Außerdem natürlich auch die perfekte Möglichkeit ein seriöses SRPG zu erstellen.
    Wir haben eine Menge Tools die recht komfortabel und mächtig sind und das alles auf Basis der Havok Vision Engine (Gothic 4, Siedler7)

    z.b.
    - mächtiger konversationseditor, der Quest , Cutscenes und Adventure Rätsel steuern kann.
    Komplett Datadriven, also muss nix programmiert werden, gemacht für Doofe wie mich. :-)

    - Questeditor System mit Hierachiesystem (subquests etc), ebenfalls Datadriven

    - Lua Scripte für einige individuelle Sachen

    - Buff / Talenteditorsystem
    Mit den Editoren lassen sich jede Menge unterschiedlicher Buffs und Talente zusammenstellen, komplett data driven.

    - Heightmap Editor um die Levels zu gestalten. Beispiele für Heightmaps sieht man in den Aussenwelten und Höhlen. Die Objekte wie Gänge, Gebäude etc müssen
    allerdings mit gängigen Grafikeditoren integriert werden und es gibt kein Baukastensystem, die Exporter sind jedoch komfortabel zu bedienen.
    Unterstützung von FBX Format - sehr gut für Mods geeignet.

    - Editing für Gegner , hier können alle möglichen Werte / Attribute komfortabel eingestellt werden. Es lassen sich damit auch neue Skills und Special Moves der
    Partymember und Gegner erstellen.

    - Particle Editor für alle Spezialeffekte

    - und noch viel mehr, ich werd demnächst ergänzen.


    Wir werden an Tutorials arbeiten und Videos erstellen, müssen einige
    Dinge noch verbessern und optimieren, und die Dokus dazu entwerfen.

    Unsser Ziel ist es außerdem Mods kompatibel für Teil 2 UND einem möglichen Nachfolger zu machen, so
    dass die Modder genügend Zeit haben Dinge zu erstellen.

    Wenn ihr also großen Wert z.b. auf sehr taktisches Gameplay legt , könnte euch das interessieren.

    Final Fantasy Tactics Clone -> wäre möglich.
    Shining Force , Fire Emblem oder Vandal Hearts -> wären möglich
    Klassische AD&D, DSA Titel oder sonstige Rundenbasierte Titel -> Check!
    Adventurebasiertes RPG ohne Kämpfe -> Check!


    Wenn ihr also Interesse habt, Mods selbst zu erstellen, dann schreibt hier ruhig ein. Fragt uns einfach mal alles was ihr
    wissen wollt, dann können wir in der Entwicklung an den Modtools noch eingehen.
    DeadPoet is offline Last edited by DeadPoet; 11.10.2012 at 11:05.

  2. #2
    News Girl for the Wop :) Jussylein's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    In meiner eigenen Welt :)
    Posts
    16,091
    ich zu meinem Teil würde mir wünschen das man das Rundenbasierte Entfernen kann, ich mag dieses System einfach nicht, Möchte Kämpfen können in Echtzeit ohne Unterbrechungen, wo man nur 6 Schritte laufen kann.

    ansonsten eine Super Idee von euch
    The Witcher--->[Bild: rXcbuwNIEyW1.jpg][Bild: hJ2.jpg]<---Kingdom Hearts
    Werdet ein Teil der Community und begibt euch in das Reich des Hexers , oder in das Reich der Herzen
    Jussylein is offline

  3. #3
    Ritter Käsetoast's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    1,491
    Noble Idee, aber ehrlich gesagt würde ich die Finger davon lassen. Das raubt euch einfach viel zuviel Zeit. Wer an sowas interessiert ist, der wird sich Unity mit dem Okashi RPG Kit zulegen. Da hat man Rundenkampf, Echtzeitkampf, Kamerafunktionen, sehr interessante Dialogfunktionen wo man bestimmte Begriffe hervorheben kann und auch ansonsten eigentlich alles was man so braucht (zumal es natürlich noch weiterentwickelt wird)...

    Daher: Konzentriert euch lieber auf euer nächstes Projekt...
    Käsetoast is offline

  4. #4

    Silent Dreams
    DeadPoet's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Mülheim an der Ruhr
    Posts
    2,547
    Naja aber es gibt natürlich Unterschiede zu Mods und "Total Conversions". Und wir zielen jetzt schon auf die Modder ab. Also Echtzeitkampf bei uns macht jetzt nicht so viel Sinn - da gibts natürlich zig andere Spiele für die das besser geeignet ist. Dragon Age, Torchlight & Co.
    Im Prinzip arbeiten die Modder dann mit unseren Tools - was wiederum den Vorteil hat, dass falls wir Tools für die Modder ändern, sie gleichzeitig für uns verbessern. Hat also schon einen Nutzen für uns. Klar, wir dürfens nicht übertreiben mit dem Aufwand... Aber kann man alles zeitlich einplanen.
    DeadPoet is offline

  5. #5
    Ritter Käsetoast's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    1,491
    Wenn es in euren Terminplan passt, wäre das natürlich eine interessante Sache und ich denke ich kenne schon zwei Mann die das interessieren würde...

    Erlaubt ihr denn auch Fanfiction im Grotesque Universum?
    Käsetoast is offline

  6. #6
    Minister WoP
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    4,726
    Hehre Ziele, wo es immer weniger MDKs gibt. Also ich hätte Interesse, allerdings auch eher an Fanfiction im Grotesque Universum, als an einer TC.
    Eldred is offline

  7. #7
    Lehrling BrainBug's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    37
    @Käsetoast: Danke dass du dir Sorgen darum machst, das wir zu viel Zeit damit verplempern .

    Viele Dinge die man für ein Modkit machen muss, haben direkten oder indirekten Nutzen für uns.

    Beispiele:

    Man muss Docs schreiben. Kostet Zeit. Aber: Die Docs helfen uns, weil sie uns nochmal bewusst werden lassen, was noch alles fehlt, um noch intuitiver arbeiten zu können.
    Neue Mitarbeiter bei SD haben deswegen immer eine kürzere Lernkurve.

    Man muss Bugs fixen, wofür man vorher interne Workarounds hatte. Diese Workarounds müssen aber sowieso weg, weil sie besonders in stressigen Zeiten den Workflow intransparenter machen.

    Man muss Support für das Modkit leisten:
    Dies ist z.B. im Sinne der agilen Software Entwicklung (http://de.wikipedia.org/wiki/Agile_Softwareentwicklung) und wird allen helfen, hinterher ein Produkt zu bekommen was Kundennah ist. Kommunikation ist alles, und je offener die Entwicklung ist, desto schneller kann man auf Bedürfnisse eingehen.
    Natürlich bleiben trotzdem Geheimisse

    Zu guter Letzt glaube ich einfach daran, dass ein MDK selbstverständlich sein sollte, auch weil ich die Community eben nicht unterschätzen möchte was die Leistungen anbelangt, damit etwas Kreatives zu zaubern. Normalerweise heisst es doch immer: "Unsere Tools sind zu kompliziert".
    Sind sie nicht.

    Was die zukünftigen Möglichkeiten anbelangt, mit unserem MDK ein echtzeitbasiertes Kampfsystem zu erstellen, kann ich dazu sagen, dass wir intern bereits in kurzer Zeit lauffähige Prototypen hatten. Es ist nicht auszuschliessen, dass auf dem einen oder anderen Wege später Teile davon in das Modkit hineinwandern.

    Unserer Workflow hat ganz bestimmte Vorzüge gegenüber anderen Engines. Das wird hoffentlich bei späteren Tutorials klarer werden .

    Grüße,
    Carsten
    BrainBug is offline

  8. #8
    Minister WoP
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    4,726


    Ich schließe daraus, dass du einer der MDK Beführworter bei PB warst. Seit G3 stösst man bei PB ja leider nur noch auf taube Ohren, wenn man ein MDK will. Für G2 habe ich aktiv gemoded, hat mir sehr viel Spass gemacht und ich habe einiges lernen können.
    Eldred is offline

  9. #9
    Lehrling BrainBug's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    37
    Das stimmt, ist aber auch ein empfindliches Thema .

    Eigentlich ist es wohl allgemein nicht mehr schick oder üblich, Editoren rauszubringen. Warum das so ist... Ich weiss es nicht.
    BrainBug is offline

  10. #10
    Minister WoP
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    4,726
    Bethesta hat den Editor sogar zu einem zentralen Bestandteil ihrer Spiele gemacht und ist manchmal auch der Grund weshalb die Spiele trotz anfänglicher Mängel noch volle Erfolge werden (Oblivion wäre für mich ohne Plugins nicht so der Knüller gewesen). Blizzard ist mit dem Editor auch sehr erfolgreich bei der Kundenbindung, durch neue spielkonzepte wie DotA und Line Tower Wars. Selbst Gothic und Gothic 2 haben heute noch eine aktive Modcommunity und kommen deshalb hin und wieder auch nochmal in die Spielemagazine. Das auch heutezutage nochviel Interesse an MDKs besteht zeigt ja schon, dass der MDK Petitionsthread im Risen Forum immer noch präsent ist trotz offizieller Absage. Die Begründung war ja wie du schon schriebst, die Tools seien zu komplex oder zu verzahnt mit anderer Software. Dass das G2MDK auch komplex war, aber trotzdem zu vielen guten Mods führte wird leider unter den Teppich gekehrt und man hilft nichtmal Nico und Konsorten beim erstellen von eigenen Tools. Naja ich denke ja man unterschätzt das Potential einfach. Auf jedenfall gut, dass ihr eines macht
    Eldred is offline

  11. #11
    Waldläufer
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    125
    Quote Originally Posted by BrainBug View Post
    Eigentlich ist es wohl allgemein nicht mehr schick oder üblich, Editoren rauszubringen. Warum das so ist... Ich weiss es nicht.
    Je umfangreicher der Editor desto schwieriger wird es DLC´s zu verkaufen.
    nobody3 is offline

  12. #12

    Silent Dreams
    Fighting Faith's Avatar
    Join Date
    Mar 2003
    Location
    nahe Kappeln (SH)
    Posts
    5,961
    Quote Originally Posted by nobody3 View Post
    Je umfangreicher der Editor desto schwieriger wird es DLC´s zu verkaufen.
    Und dennoch lebt auch das Spiel dadurch länger und die Community hat mehr Spaß / kann besser wachsen und sich festigen. Hat alles seine Pros und Contras.
    Fighting Faith is offline

  13. #13
    Waldläufer
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    125
    Natürlich hat ein Modkit Pro´s und Kontra´s das wollte ich auch nie bestreiten. Mir ging es nur darum BrainBug einen Grund zu nennen warum das immer seltener wird. Und seien wir ehrlich mir fallen nur 2 Gründe ein keinen Editor anzubieten. Man hat keine Lust einen bereit zu stellen oder man ist geldgeil und will den Kunden möglichst tief in die Taschen greifen. Alles andere sind doch nur Ausreden. Das ein guter Ruf sich längerfristig bezahlt macht haben die meisten scheinbar schon vergessen. Und versteht das nicht als Kritik an euch ich hab das wirklich nur allgemein angesprochen.
    nobody3 is offline

  14. #14
    General Ulukai's Avatar
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Deutschland
    Posts
    3,564
    Freu mich auf ein Modkit...

    Wenns gut ist, mächtig und relativ gut bedienbar, werd ich mich sicher ransetzen und nen Mod machen.

    Macht weiter so^^


    MfG Ulukai
    "Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

    „Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!“ - Soren Johnson

    "Ulukais Game Theorys": Interaktionstufen in Videospielen | Warum sind Spiele die Vollendung von Kunst?
    Ulukai is online now

  15. #15
    Deus
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    10,487
    Finde es auch klasse, dass ihr ein Modkit machen wollt Vielleicht kommen dann ja schon alleine dadurch auch einige seriöse und taktische Werke zustande, die Möglichkeiten klingen jedenfalls schonmal nicht schlecht
    MisterXYZ is offline

  16. #16

    Silent Dreams
    DeadPoet's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Mülheim an der Ruhr
    Posts
    2,547
    Quote Originally Posted by MisterXYZ View Post
    Vielleicht kommen dann ja schon alleine dadurch auch einige seriöse und taktische Werke zustande, die Möglichkeiten klingen jedenfalls schonmal nicht schlecht
    Genau, das wäre der Plan. Da lässt sich einiges ermöglichen , z.b. ein Gt2 ohne Humor Mod
    DeadPoet is offline

  17. #17
    Deus
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    10,487
    Klingt gut, vielen Dank

    Der Humor stört mich persönlich gar nicht (ich finde ihn gelungen), aber gibt bestimmt auch welche, die eher seriöse und ernste Geschichten spielen mögen
    MisterXYZ is offline

  18. #18
    Minister WoP
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    4,726
    Ist der Plan eigentlich noch aktuell, man hört so nichts mehr hier.
    Eldred is offline

  19. #19

    Silent Dreams
    Fighting Faith's Avatar
    Join Date
    Mar 2003
    Location
    nahe Kappeln (SH)
    Posts
    5,961
    Mag vll daran liegen das wir grad am Übergang von Alpha zu Beta (des neuen Projekts) arbeiten. *SPOILER* Ist der Plan grad leider recht zu bei dem kleinen Team. Ich schau mal ob ich Rayk oder Carsten für nen Update erwische.
    Fighting Faith is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
name=