Navigation ausblenden
Results 1 to 7 of 7
  1. #1 Reply With Quote
    Drachentöter Teron Gorefiend's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    im Alchemielabor
    Posts
    4,589
    Teron Gorefiend is offline
    so wollte man wieder KOTOR2 spielen und ich bin der Typ von Spieler die gerne das maximum aus ihrer Figur rausholen.

    Ich habe vor einen Sith Magier zu spielen, der fast nur mit Blitzen schießt (macht mir irgendwie am meisten Spaß). Deswegen gehe ich zur dunklen Seite.

    Nahkampf eher unwichtig.

    Nun wollte ich meinen Charakter erstellen und habe dabei überlegt wie wichtig Intelligenz ist. Die Fähigkeitspunkte wollte ich größtenteils in Sicherheit und Sprengstoff stecken, weil das a) exp punkte gibt und b)man die Minen zerlegen oder benutzen kann.

    laut dieser Seite. http://www.worldoftheoldrepublic.de/?go=classes2

    gibt es als Jedi Gesandter:
    Fertigkeitenpunkte/Stufe: (2 + Intelligenz Modifikator) / 2

    wird wahrscheinlich abgerundet oder? Einen Fertigkeitspunkt erhält man ja immer (war zumindest in KOTOR1 so). In Kotor1 gabs zuwenig Fertigkeitspunkte, bei KOTOR2 hatte ich mehr in Erinnerung.

    Intelligenz Modifikator ist damit diese Zahl die links neben der zahl (8-16) steht gemeint?

    8-9: -1
    10-11: 0
    12-13: +1
    14-15: +2
    16-17: +3
    18-19: +4 usw.

    dann müsste ich ja 6 Talentpunkte in Intelligenz stecken um 2 anstelle von nur einen Fertigkeitspunkt pro Level up zu erhalten, ab 20 Intelligenz dann 3 pro Stufenaufstieg. Ich hatte aber mehr in Erinnerung.

    Beim Spielstart erhalte ich mit 8 Int 4, bei 10 Int 8 und bei 12Int 12 Fertigkeitspunkte beim Start, aber ich weiß nicht wie viele ich pro Stufenaufstieg erhalte.

    Außerdem möchte ich gerne wissen wie viele das dann beim Sith Lord sind.

    Frage2) Wie wichtig ist Charisma. Ich werde zur dunklen Seite und will weniger reden und mehr kämpfen. Charisma senkt ja die Manakosten wenn man einen Zauber nutzt der nicht der selben Gesinngung entspricht. Da ich aber fast auschließlich meine dunklen Fähigkeiten benutzt ist das ja nicht so wichtig. Oder bewirkt Charisma noch etwas?

    Frage3) Wie wichtig ist Konstitution. Das erhöht ja nur die maximalen Trefferpunkte und ermöglicht es mir Implantate zu verwenden. Verteidigung (geschick) ist bestimmt wichtiger. Nur gibt es irgendwo eine KOTOR 2 Datenbank um zu sehen welche Implantata wichtig/mächtig sind? um zu sehen wie weit ich Konstitution skillen sollte.



    Momentan tendiere ich zu einer der folgenden Sklillungen, Stärke ist immer auf 8 da ich ein reiner mage werde und Nahkampf nicht brauche.


    Geschick: 14
    Konstitution: 14
    Intelligenz: 10
    Weisheit: 16
    Charisma: 14
    gute Verteidigung, aber wenig Weisheit und wenig Intellegenz

    Geschick: 12
    Konstitution: 12
    Intelligenz: 8
    Weisheit: 18
    Charisma: 14
    kaum Fertigkeitspunkte, schwache Verteidigung aber extrem viel Weisheit

    Ich würde aber gerne doch vorher wissen wie wichtig Konstitution (wegen Implantate), Intelligenz (wegen Fertigkeitspunkte) und Charisma (machtverbesserung ??? ist). Wenn ich Charisma nicht brauche stecke ich die Punkte dann in Intelligenz oder Konstitution.


    Schon danke für Tipps zur Charaktererstellung.

  2. #2 Reply With Quote
    Knight jimmartens's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Hamburg
    Posts
    1,513
    jimmartens is offline
    Wenn du ohnehin nur ein paar Mächte wirken möchtest, dann würde ich dir empfehlen den Wächter zu nehmen und erst später zur reinen Magieklasse zu wechseln. Dadurch erhältst du deutlich mehr Fähigkeiten, da diese immer kommen. Mächte/Talente kommen nur alle paar Stufen. Von daher bringen dir hohe Werte bei Intelligenz am meisten. Das würde ich auf 18 skillen und die restlichen Punkte in Weisheit stecken. Damit solltest du eigentlich sehr gut fahren.
    Mit freundlichen Grüßen

  3. #3 Reply With Quote
    General mustervir's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    München
    Posts
    3,116
    mustervir is offline
    Intelligenz auf 18 statt auf 14 oder 10 zu skillen, ist meist nur dann gut, wenn du es möglichst schwer haben willst. Es steigert, falls ich das richtig im Kopf habe, zwar auch die Chance, mit der du per "Kritischer Treffer" Gegner betäubst, aber in anderen Kategorien sind die Punkte trotzdem besser zu gebrauchen. Übrigens sind 12/13 und 16/17 wirklich nutzlos für Levelaufstiege, wenn mich ni8cht alles täuscht.
    Charisma hat ähnliche Auswirkungen auf Mächte wie Weisheit, daher lohnt es sich eventuell - vor allem für Mächte wie Heilung, die du dann auch günstiger erhalten wirst.
    Konstitution vs. Geschick ist eine schwere Frage, aber prinzipiell ist Gechick anfangs nützlicher als Konstitution, später jedoch geht es von den Verteidigungswerten her in so hohe Dimensionen, dass Geschick nur noch für die Trefferchance mit Blastern/Lichtschwertern(/normalen Schwertern, falls das Talent erlernt wurde) wichtig ist. Durch Konstitution erlangte Lebenspunkte hingegen verlieren ihren Wert das gesamte Spiel lang nicht, andererseits hat man da eh genug Machtwellen, um unangetastet zu bleiben...
    18 Weisheit ist etwas riskantes, aber nach einer kurzen Zeit zerschleudert man seine Gegner einfach nur. Für deine Zwecke ist die untere Skillung eigentlich perfekt, wobei ich persönlich lieber entweder 14 auf Geschick oder 14 auf Konstitution setze, statt auf beidem 12 - aber das ist Geschmackssache. Fähigkeitenpunkte besitzen deine Begleiter eigentlich genügend.

  4. #4 Reply With Quote
    Knight jimmartens's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Hamburg
    Posts
    1,513
    jimmartens is offline
    Originally Posted by mustervir View Post
    Intelligenz auf 18 statt auf 14 oder 10 zu skillen, ist meist nur dann gut, wenn du es möglichst schwer haben willst.
    Da muss ich gegenhalten. Ich habe häufig damit gespielt und es war nie sonderlich schwer. Klar es ist kein Zuckerschlecken, aber das Spiel soll ja auch noch fordernd sein. Im Übrigen kann man die Talente/Mächte häufig genug lernen, Fähigkeiten kommen jede Stufe und gerade als Wächter hat man dort den absoluten Vorteil.

    Ich habe bisher immer Wächter genommen und auf Intelligenz geskillt, damit ich später 8 Fähigkeitenpunkte pro Levelaufstieg habe und somit alle Fähigkeiten gleichmäßig steigern kann.
    Mit freundlichen Grüßen

  5. #5 Reply With Quote
    Drachentöter Teron Gorefiend's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Location
    im Alchemielabor
    Posts
    4,589
    Teron Gorefiend is offline
    Originally Posted by jimmartens View Post
    Wenn du ohnehin nur ein paar Mächte wirken möchtest, dann würde ich dir empfehlen den Wächter zu nehmen und erst später zur reinen Magieklasse zu wechseln. Dadurch erhältst du deutlich mehr Fähigkeiten, da diese immer kommen. Mächte/Talente kommen nur alle paar Stufen. Von daher bringen dir hohe Werte bei Intelligenz am meisten. Das würde ich auf 18 skillen und die restlichen Punkte in Weisheit stecken. Damit solltest du eigentlich sehr gut fahren.
    nagut aber ich erhalte weniger Machtpunkte und ich erhalte den Machtfokus nicht.



    Originally Posted by mustervir View Post
    Fähigkeitenpunkte besitzen deine Begleiter eigentlich genügend.
    ich kann mich irren aber wenn eine Mine entschärft oder ein Schloss geknackt wird erhält doch nur derjenige die Erfahrungspunkte der das macht und nicht der Rest der Truppe.

    Außerdem bin ich zumindest als Sith am liebsten alleine unterwegs.

    Verdammt, wieso gibt es keine KOTOR2 Datenbank. Wenn es ein Implantat mit +Weisheit gibt wäre es ja wiederum sinnvoller Konstitution bis 14 oder höher zu skillen. um nachher dann als ganzes mehr Weisheit zu haben.



    Edit: Eine frage, kann man Kreia verskillen. Also wenn ich ihr bei jeden Stufenaufstieg nur schlechte Talente geben (Intelligenz oder verbesserter Umgang mit Pistolen) ist die dann am Ende schlecht. Oder ist die Kreia am Ende eine andere Kreia die man mit Stufenaufstiege nicht beeinfliussen kann.


    Edit: oh glück gehabt hier ist ne Datenbank:
    http://www.gamebanshee.com/cgi-bin/s...s.type=Implant

    gibt ein paar nette Implantate mit + Weisheit, sollte daher Konstitution mindestens bis 14 skillen. evtl. sogar bis 16
    Last edited by Teron Gorefiend; 28.08.2011 at 15:44.

  6. #6 Reply With Quote
    La neuve mode.  TheE's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    6,474
    TheE is online now
    Ich war mal so frei, den Thread in die Hilfe zu verschieben. Um die Diskussion eines bestimmten Aspekts von StarWars geht es hier ja eher weniger.

    Dachte eigentlich ich hätte das schon gestern gemacht...

  7. #7 Reply With Quote
    Abenteurer s0ulshade's Avatar
    Join Date
    Sep 2011
    Posts
    59
    s0ulshade is offline
    Originally Posted by Teron Gorefiend View Post
    Edit: Eine frage, kann man Kreia verskillen. Also wenn ich ihr bei jeden Stufenaufstieg nur schlechte Talente geben (Intelligenz oder verbesserter Umgang mit Pistolen) ist die dann am Ende schlecht. Oder ist die Kreia am Ende eine andere Kreia die man mit Stufenaufstiege nicht beeinfliussen kann.
    "Kreia ist als grauer Jedi quasi eine andere Person als Darth Traya", da sie auf Malachor V wieder zu ihrer alten schwäche(Dunkle Seite ) zurückkehrt und somit die graue Jedi nicht mehr zu existieren scheint, damit sie auch ihren Plan zur Auslöschung der Macht ein Stück näher kommt.
    Also ist es egal, es wäre wahrscheinlich Unsinn sie zu verskillen.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •