Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Register FAQ Calendar Today's Posts
Page 1 of 21 12345812 ... Last »
Results 1 to 20 of 404
  1. #1
    Schlsselschwertmeister  KillaRiku's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Ort
    Posts
    4,805
    Quote Originally Posted by Jaco_E View Post
    Ich htte mal noch ne grobe Frage zum ersten Gothic Teil (-immer noch mein liebster).

    Und zwar was hat es mit den promotion screenshots auf sich, die man hier und da mal zu Gesicht bekommt?
    Sind das Szenen aus der Entwicklung, die rausgeflogen sind (z.B. sehen ja manche Rstungen auch noch anders aus), aus Anfngen eines verworfenen Add- ons
    oder einfach "sollen-schn-aussehen-shots"?
    Das sind Alpha-Versions-Bilder.
    Schlielich hie es frher whrend der anfnglichen Entwicklung ja auch, dass es ein MMORPG werden sollte. Kannst du dich daran erinnern?
    KillaRiku is offline

  2. #2
    Sisyphos  Jodob's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Posts
    9,719
    und weiter gehts

    hier kommen alle Beitrge rein, die keine konkreten Fragen an die PBs beinhalten, bzw. alle Randbemerkungen und bezugnehmende Kommentare auf beantwortete Fragen

    die bisherigen Randbemerkungen stehen hier zu Recherchezwecken zur Verfgung
    Jodob is offline

  3. #3
    Veteran Kerth's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Location
    In meinem Zimmer
    Posts
    689
    Quote Originally Posted by confildfores View Post
    2.Warum kommen viele Tiere von Risen 1 nicht mehr vor?
    Ich schtze mal, das ist etwas, dass du dir selbst zusammen reimen musst. Es werden ja einige "Ungereimtheiten" geben, die man sich selbst erklren muss... So hie es zumindest noch vor einigen Monaten.
    Kerth is offline

  4. #4
    Knight jimmartens's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Hamburg
    Posts
    1,513
    Quote Originally Posted by Irenir View Post
    Quote Originally Posted by Lorleil View Post
    Ihr sagt ja, dass das Game soweit fertig ist dass man es durchspielen kann. (oder?)
    Es fehlt ja noch das Balancing und evt ein paar Quests.
    Was bentigt denn eigentlich noch so seine Zeit? Nehmen wir mal grob an das Spiel wre in 8monaten fertig, was steht da noch so grob an?
    lg
    Testen, testen, testen.
    Immerhin soll ja ein mglichst fehlerfreies Spiel auf den Markt geschmissen werden.
    Naja das Balancing ist essentiell wichtig fr das Spiel. Von daher wird das kein Zuckerschlecken und dementsprechend lange dauern.

    Auch muss das Spiel ja noch optimiert werden, damit man kein High-End-PC braucht, um das Spiel zu spielen.
    jimmartens is offline

  5. #5
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    16,610
    Quote Originally Posted by Kerth View Post
    ei vielen Spielen werden ja die Speicherstnde standardmig auf der C- Platte gespeichert. Aber das find ich persnlich total nervig, weil die ja dann recht schnell voll ist. Ich fnd es nmlich persnlich besser, dass die Spiele dort gespeichert werden, wo sie auch installiert sind.
    Sinnvollerweise werden die Spielstnde irgendwo im Benutzerprofil hinterlegt. Das ist AFAIK auch eine Vorgabe fr Microsofts GfW-Zertifikat. Warum ist das sinnvoll? Wrde man in das Installationsverzeichnis speichern, bruchte man Adminrechte. Mit denen soll man aber eigentlich nicht arbeiten. Dass es viele machen und unter Windows immer noch oft blich ist und es dann zu Krcken wie UAC fhrt, sollte man nicht als Rechtfertigung verstehen, es beizubehalten. Richtig wre: Installieren tut's der Admin, Benutzen kann es dann jeder. Auerdem kann so bei mehreren Nutzern an einem PC keiner dem anderen die Spielstnde kaputt machen.

    Es ist zwar bei Windows (unverstndlicherweise) nicht gerade einfach, aber am besten ist es, einfach das gesamte Benutzerprofil auf eine andere Platte zu packen. Dann landen die Savegames auch dort und man hat auerdem fr die wichtige Trennung von System und Daten gesorgt. Eine Mglichkeit, das zu realisieren, hatte ich hier mal beschrieben. Funktioniert bei mir seit Jahren tadellos.

    My blog is currently unavailable because the provider ceased to exist without any warning. An older (not up to date) version is available here.

    foobar erklrt die Welt der Informatik: Was ist ein Zeichensatz? Was ist die 32Bit-Grenze? Warum sind Speicheroptimierer Unsinn? Warum brauche ich den Dual Core Optimizer? Wie teste ich meinen RAM? Was ist HDR? Was ist Tesselation? Warum haben wir ein Urheberrecht?
    foobar is offline

  6. #6
    Veteran Kerth's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Location
    In meinem Zimmer
    Posts
    689
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Sinnvollerweise werden die Spielstnde irgendwo im Benutzerprofil hinterlegt. Das ist AFAIK auch eine Vorgabe fr Microsofts GfW-Zertifikat. Warum ist das sinnvoll? Wrde man in das Installationsverzeichnis speichern, bruchte man Adminrechte. Mit denen soll man aber eigentlich nicht arbeiten. Dass es viele machen und unter Windows immer noch oft blich ist und es dann zu Krcken wie UAC fhrt, sollte man nicht als Rechtfertigung verstehen, es beizubehalten. Richtig wre: Installieren tut's der Admin, Benutzen kann es dann jeder. Auerdem kann so bei mehreren Nutzern an einem PC keiner dem anderen die Spielstnde kaputt machen.

    Es ist zwar bei Windows (unverstndlicherweise) nicht gerade einfach, aber am besten ist es, einfach das gesamte Benutzerprofil auf eine andere Platte zu packen. Dann landen die Savegames auch dort und man hat auerdem fr die wichtige Trennung von System und Daten gesorgt. Eine Mglichkeit, das zu realisieren, hatte ich hier mal beschrieben. Funktioniert bei mir seit Jahren tadellos.
    Ach, wieso hab ich es mir schon iwie gedacht, das es wieder so kompliziert sein muss.

    hmm... danke schn fr deine Erklrung. Das werd ich dann mal machen, sobald mein PC mal wieder funktioniert. Mittlerweile startet nicht einmal das BIOS
    Kerth is offline

  7. #7
    Waldlufer
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    178
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Dass es viele machen und unter Windows immer noch oft blich ist und es dann zu Krcken wie UAC fhrt, sollte man nicht als Rechtfertigung verstehen, es beizubehalten.
    Ich wre nicht so voreilig mit der Verurteilung von UAC als Krcke. Lassen wir mal kurz die Tatsache auen vor, da die UAC-Voreinstellung von Windows 7 Mist ist, und gehen davon aus, da man UAC gleich zu beginn auf "Immer fragen" eingestellt hat. Der einzige Unterschied zu einem "echten" eingeschrnkten Nutzer ist dann folgender: Der "echte" eingeschrnkte Nutzer muss jedes mal, wenn eine Anwendung Adminrechte einfordert, ein Admin-Passwort eintippen. Bei UAC reicht ein einfacher Mausklick. Eine Passworteingabe wirkt nun zwar sicherer auf den ersten Blick, allerdings macht das stndige Passwort-Getippe sowohl eine "Over the Shoulder" als auch eine Keylogging Attacke einfacher.

    Ich habe unter Windows XP lange auch auf getrennte Konten und "RunAs" gezhlt, allerdings sollte man sich darber bewusst sein, wie einfach man es so Trojanern macht, das Adminpasswort abzugreifen. Bin dann lieber auf SuRun umgestiegen, da unter XP eine UAC-hnliche Funktionalitt anbietet. Mittlerweile nutze ich Windows 7 mit UAC - aber auf voller Stufe anstatt auf Default. Falls es bekannte Exploits gibt, die UAC mit dieser Einstellung berwinden knnen, wre ich sehr an weiterfhrenden Informationen interessiert. Ich habe erst neulich nach so etwas gesucht und nichts gefunden.

    Ich berlege aktuell, ob ich nicht eventuell auch unter Windows 7 wieder auf SuRun mit einem "echten" eingeschrnkten Nutzer umsteigen sollte. Aber ich sehe da momentan einfach keine Bedrohung, die es fr mich rechtfertigen wrde, von den Standard Windows Bordmitteln abzuweichen und die Systemkomplexitt unntig zu erhhen.
    Sonic77 is offline

  8. #8
    Veteran Kerth's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Location
    In meinem Zimmer
    Posts
    689
    Quote Originally Posted by Sonic77 View Post
    Ich wre nicht so voreilig mit der Verurteilung von UAC als Krcke. Lassen wir mal kurz die Tatsache auen vor, da die UAC-Voreinstellung von Windows 7 Mist ist, und gehen davon aus, da man UAC gleich zu beginn auf "Immer fragen" eingestellt hat. Der einzige Unterschied zu einem "echten" eingeschrnkten Nutzer ist dann folgender: Der "echte" eingeschrnkte Nutzer muss jedes mal, wenn eine Anwendung Adminrechte einfordert, ein Admin-Passwort eintippen. Bei UAC reicht ein einfacher Mausklick. Eine Passworteingabe wirkt nun zwar sicherer auf den ersten Blick, allerdings macht das stndige Passwort-Getippe sowohl eine "Over the Shoulder" als auch eine Keylogging Attacke einfacher.

    Ich habe unter Windows XP lange auch auf getrennte Konten und "RunAs" gezhlt, allerdings sollte man sich darber bewusst sein, wie einfach man es so Trojanern macht, das Adminpasswort abzugreifen. Bin dann lieber auf SuRun umgestiegen, da unter XP eine UAC-hnliche Funktionalitt anbietet. Mittlerweile nutze ich Windows 7 mit UAC - aber auf voller Stufe anstatt auf Default. Falls es bekannte Exploits gibt, die UAC mit dieser Einstellung berwinden knnen, wre ich sehr an weiterfhrenden Informationen interessiert. Ich habe erst neulich nach so etwas gesucht und nichts gefunden.

    Ich berlege aktuell, ob ich nicht eventuell auch unter Windows 7 wieder auf SuRun mit einem "echten" eingeschrnkten Nutzer umsteigen sollte. Aber ich sehe da momentan einfach keine Bedrohung, die es fr mich rechtfertigen wrde, von den Standard Windows Bordmitteln abzuweichen und die Systemkomplexitt unntig zu erhhen.
    Es ist ja ehrlich gesagt, echt zum kotzen das man alles einschrnken muss wegen Viren und Trojanern
    Kerth is offline

  9. #9
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    16,610
    Quote Originally Posted by Sonic77 View Post
    Der einzige Unterschied zu einem "echten" eingeschrnkten Nutzer ist dann folgender: Der "echte" eingeschrnkte Nutzer muss jedes mal, wenn eine Anwendung Adminrechte einfordert, ein Admin-Passwort eintippen.
    Nicht ganz. Es gibt zwei fundamentale Unterschiede:
    • Es existieren von Anfang an zwei Security-Tokens. Ein "normales" und eines fr die Adminrechte. Das Admin-Token ist also immer da, auch wenn es gar nicht gebraucht wird. Das lsst die theoretische Mglichkeit, durch einen Implementierungsfehler die UAC zu umgehen und so direkt Adminrechte zu erlangen.
    • Die UAC arbeitet nach dem Blacklist-Prinzip. Es gibt also eine Liste von besonders wichtigen Verzeichnissen und nur da greift der UAC-Schutz. Auerhalb dieser Verzeichnisse ist man ganz normaler Admin. Wer also beispielsweise seine Spiele nicht nach C:\Programme, sondern nach D:\Spiele installiert, darf dort keinerlei Schutz durch die UAC mehr erwarten.


    Beides ist bei "richtiger" Rechtetrennung so nicht gegeben.

    My blog is currently unavailable because the provider ceased to exist without any warning. An older (not up to date) version is available here.

    foobar erklrt die Welt der Informatik: Was ist ein Zeichensatz? Was ist die 32Bit-Grenze? Warum sind Speicheroptimierer Unsinn? Warum brauche ich den Dual Core Optimizer? Wie teste ich meinen RAM? Was ist HDR? Was ist Tesselation? Warum haben wir ein Urheberrecht?
    foobar is offline

  10. #10
    Waldlufer
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    178
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Nicht ganz. Es gibt zwei fundamentale Unterschiede:
    • Die UAC arbeitet nach dem Blacklist-Prinzip. Es gibt also eine Liste von besonders wichtigen Verzeichnissen und nur da greift der UAC-Schutz. Auerhalb dieser Verzeichnisse ist man ganz normaler Admin. Wer also beispielsweise seine Spiele nicht nach C:\Programme, sondern nach D:\Spiele installiert, darf dort keinerlei Schutz durch die UAC mehr erwarten.
    Der Punkt ist ganz interessant. Ich hab grad mal in die Berechtigungen meines Ordners "C:\Games" geguckt. Normale Benutzer haben keine Schreibrechte - aber im Gegensatz zu "C:\Programme" gibt's dort einen Eintrag "Authentifizierte Benutzer". Hat der irgendetwas mit diesem Verhalten zu tun?

    Ich glaube unter diesen Bedingungen werde ich bald wieder zu einem normalen Nutzer zurckkehren, allerdings werde ich dann wohl wieder SuRun nutzen (um bestimmte Programme in eine Whitelist packen zu knnen und auch um nicht stndig bei jeder popeligen Admin Aktion das Passwort tippen zu mssen).
    Sonic77 is offline

  11. #11
    Schwertmeister Scrembol's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    734
    5.Wird es irgendeinen Vorteil haben die sachen selbst herzustellent?
    Naja, der Vorteil war doch eigentlich immer, seine gesammelten einzelnen Gegenstnde ohne Funktion in etwas einzutauschen, was Sinn hat: Pfeile/Munition. Bei Gothic 3 gab es glaube ich noch diesen "selbstgeschmiedet" Bonus. Der war nett. Aber muss nicht sein. Ich finde es immer spannend irgendetwas richtig zu sammeln, damit man es spter gegen etwas sinnvolles eintauschen kann.

    Scrembol is offline

  12. #12
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    16,610
    Quote Originally Posted by Sonic77 View Post
    Normale Benutzer haben keine Schreibrechte - aber im Gegensatz zu "C:\Programme" gibt's dort einen Eintrag "Authentifizierte Benutzer". Hat der irgendetwas mit diesem Verhalten zu tun?
    Nein, das sind einfach nur die ACLs fr das Verzeichnis. "Benutzer" sind lokale Benutzer, also Accounts auf der Maschine selbst. "Authentifizierte Benutzer" sind Nutzer, die von einem vertrauenswrdigen Domnencontroller authentifiziert wurden (also nicht notwendigerweise lokale Accounts).

    My blog is currently unavailable because the provider ceased to exist without any warning. An older (not up to date) version is available here.

    foobar erklrt die Welt der Informatik: Was ist ein Zeichensatz? Was ist die 32Bit-Grenze? Warum sind Speicheroptimierer Unsinn? Warum brauche ich den Dual Core Optimizer? Wie teste ich meinen RAM? Was ist HDR? Was ist Tesselation? Warum haben wir ein Urheberrecht?
    foobar is offline

  13. #13
    Ritter Asari's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Bayern
    Posts
    1,817
    Quote Originally Posted by Gothic Noob View Post
    wird der gegner umfallen oder ihrgendwelche anderen regungen zeigen wenn man ihn anschiet oder wird er nach dem schuss sofort auf einen zu laufen?
    Bzw wenn man dem Gegner in den Fuss schiet hummelt er dann bzw luft langsamer?
    risen ist doch kein egoshooter...
    Asari is offline

  14. #14
    Ehrengarde KingLu's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Posts
    2,845
    Quote Originally Posted by Asari View Post
    risen ist doch kein egoshooter...
    nja ich fnde es unlogisch wenn ich einem in den Fuss schie und der wie gewohnt auf mich zu rennt. Naja bei Pfeil und bogen wars auch nich anders XD
    Den grten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

    Dietrich Bonhoeffer
    KingLu is offline

  15. #15
    Veteran Kerth's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Location
    In meinem Zimmer
    Posts
    689
    Quote Originally Posted by Asari View Post
    risen ist doch kein egoshooter...
    Quote Originally Posted by Gothic Noob View Post
    nja ich fnde es unlogisch wenn ich einem in den Fuss schie und der wie gewohnt auf mich zu rennt. Naja bei Pfeil und bogen wars auch nich anders XD
    Leute, in nem Egoshooter ist es nicht Ziel einem in den Fuss zu schieen
    Kerth is offline

  16. #16
    Ehrengarde KingLu's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Posts
    2,845
    ich sag nur "Headshot voll ins Knie"
    Den grten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

    Dietrich Bonhoeffer
    KingLu is offline

  17. #17
    Sisyphos  Jodob's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Posts
    9,719
    Quote Originally Posted by Informa71 View Post
    Was mich mal interessieren wrde:
    Da das Piratensetting ja schon sehr "gewhnungsbedrftig" ist, wer kam auf diese Idee ? Seht Ihr es als "logische Fortfhrung" oder warum auf einmal?

    Weiter wrde mich interessieren, ob ihr mit der Entwicklung im Zeitplan seid oder wie kommt ihr voran?
    ich denke die Frage wurde schon in diversen Interviews und Previews ausfhrlich behandelt

    Die Piraten passen gut zum Flair der PBs (ruppig, etwas rauer was Sprche angeht usw.)

    auerdem kamen sie in fast allen bisherigen Spielen vor, in Risen hat es einen groen Teil der Story umfasst, daher nun der Komplettumstieg

    siehe dazu beispielsweise das neuste Interview bei Gameswelt (News)

    zum Zeitplan: offiziell wird man dazu wohl nichts sagen, man knnte vermuten, dass man evtl. etwas hinter dem Zeitplan ist, da anfangs noch von 2011 als Releasejahr gemunkelt wurde, mittlerweile ist man bei 2012 (knnte aber auch an der Konkurrenz 2012 liegen oder an andren uns unbekannten Faktoren)
    Jodob is offline Last edited by Jodob; 14.07.2011 at 10:17.

  18. #18
    Ritter Rhaglion's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Bayern
    Posts
    1,137
    Quote Originally Posted by Pascal(Xardas) View Post
    Hallo Piranha Bytes,

    mir hat eure Aktion zu Risen I gefallen, bei der es jede Woche zum Wochenende(Freitag) hin einen Screenshot gab. Werdet ihr diese Aktion bei Risen II wiederholen?
    Selbst wenn man 1 Jahr vor Release mit dieser Aktion begnne, gehen wir mal davon aus, dass ihr so lange nicht mehr entwickelt, wren es "nur 52-54 Screenshots".

    LG
    Pascal!
    Hat doberlec (glaub ich wars) nicht vor einiger Zeit mal geschrieben das dass eine gute Idee sei es dazu aber noch zu frh ist?
    Da ich es erst krzlich wieder gehrt hab, bitte sprecht Rhaglion deutsch aus. Der Name hat rein gar nichts mit Lwen oder sonst was zu tun.
    Rhaglion is offline

  19. #19
    General Pascal(Xardas)'s Avatar
    Join Date
    Apr 2004
    Posts
    3,990
    Keine Ahnung. Bin nicht mehr so oft hier, da vergesse ich auch ob ich schonmal was gefragt hab und ob schonmal drauf geantwortet wurde.

    LG
    Pascal!
    Pascal(Xardas) is offline

  20. #20
    Ritter Rhaglion's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Bayern
    Posts
    1,137
    Quote Originally Posted by Pascal(Xardas) View Post
    Keine Ahnung. Bin nicht mehr so oft hier, da vergesse ich auch ob ich schonmal was gefragt hab und ob schonmal drauf geantwortet wurde.

    LG
    Pascal!
    Ich bin mir allerdings auch nicht mehr ganz sicher.
    Da ich es erst krzlich wieder gehrt hab, bitte sprecht Rhaglion deutsch aus. Der Name hat rein gar nichts mit Lwen oder sonst was zu tun.
    Rhaglion is offline

Page 1 of 21 12345812 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •