Seite 1 von 2 12 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Samusin
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.000
    Samusin ist offline
    Heilige Scheiße, ich versuch grad zum 8. Mal diesen Alfons zu besiegen, aber es will einfach nicht funktionieren.

    Ich habs 2mal bis quasi zum ende geschafft, aber dann bin ich doch noch in den roten "bereich" reingerutscht.

    Das ist ja tödlich schwer. ô_O

    Da muss es irgendeinen Trick oä. geben, und deshalb wollt ich solche mal erfragen..weil einfach nur mit der Maus geht das einfach nicht. ._.
  2. #2 Zitieren
    Ritter Avatar von Glaskanone
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    1.093
    Glaskanone ist offline
    Armdrücken kann recht nervig sein, das stimmt wohl.

    Ich versuche immer ungefähr in der Mitte des Balkens zu bleiben und gefühlvoll die Maus mit dem Balken nach Links zu bewegen. Das nervige für mch ist hierbei, sollte ich doch mal rausrutschen ist es schwer wieder reinzukommen.
  3. #3 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Samusin
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.000
    Samusin ist offline
    Gefühlvoll bewegen ist so 'ne Sache..Diese Verzögerung ist ja extrem, und die Maus schlägt außerdem wie wild aus.
  4. #4 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Samusin
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.000
    Samusin ist offline
    Hat diese Einstellung "schwierige QTE's" damit was zu tun?
  5. #5 Zitieren
    Ritter Avatar von Glaskanone
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    1.093
    Glaskanone ist offline
    Zitat Zitat von Samusin Beitrag anzeigen
    Hat diese Einstellung "schwierige QTE's" damit was zu tun?
    Ich glaube nicht, ich hab "Schwierige QTES" erst anfang Kapitel 1 ausgestellt und habe nicht das Gefühl das es sich auf das Armdrücken auswirkt.
    Also bei mir schlägt die Maus nicht extrem aus, überprüfe doch evt. mal deine Einstellungen. Ich kann wie gesagt gefühlvoll dem Balken folgen.
  6. #6 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Samusin
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.000
    Samusin ist offline
    Könntest du mir dann mal deine relevanten Einstellungen übermitteln?

    Also Mausempfindlichkeit.
  7. #7 Zitieren
    Ritter Avatar von Glaskanone
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    1.093
    Glaskanone ist offline
    Zitat Zitat von Samusin Beitrag anzeigen
    Könntest du mir dann mal deine relevanten Einstellungen übermitteln?

    Also Mausempfindlichkeit.
    Also Mausempfindlichkeit ist bei mir auf 2, ist allerdings der Standartwert den das Spiel mir vorgegeben hat, habe dort nie was verstellt da es gepasst hat für mich.
  8. #8 Zitieren
    General Avatar von Sinai
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Zuhause vorm Computer
    Beiträge
    3.535
    Sinai ist offline
    Bei mir klappt es immer, wenn ich die Maus nur ganz minimal bewege, da das symbol sonst zu weit ausschlägt.
  9. #9 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    11
    Apothecarius ist offline
    Ich habe das Gefühl, das wenn das Symbol erstmal in der Mitte ist, bewegt es sich fast von alleine immer weiter nach rechts. Weil sobald man irgendwelche ruckartigen Bewegungen macht, ist es vorbei. Die Maus reagiert so langsam und hat eine derbe Verzögerung.
  10. #10 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Venkman
    Registriert seit
    Nov 2009
    Beiträge
    123
    Venkman ist offline
    Ich finde das Armdrücken an und für sich nicht so schwer.

    Man muss halt drauf achten, dass man stets in der Mitte bleibt. Dazu immer nur die Maus minimal bewegen.

    Falls man jedoch einmal aus dem Takt kommt und der Gegner "am Drücker" ist wird es um einiges schwieriger.
  11. #11 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Lancegrim
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Germersheim
    Beiträge
    122
    Lancegrim ist offline
    Ich hab auch eben mein erstes "Match" gehabt im Dunkeln in Loredos Anwesen. Und meine Maus ist definitiv zu empfindlich für das Spielchen, ich kriegs netmal 2 Sekunden hin das Ding drinne zu halten.
  12. #12 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Samusin
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.000
    Samusin ist offline
    Vor allem kurz vor Schluss, wenn dieser Balken nur noch eine minimale Größe hat, wirds ätzend.
  13. #13 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    111
    Tetsu ist offline
    Jep, der Balancingfehler wenn man so will, liegt beim Armdrücken nicht im schwierigkeitsgrad des Maus im Balken halten, sondern darin wieder rein zu kommen, wenn man mal raus ist - das macht dieses Minispiel auch so extrem frustrierend: Nicht das es an sich zu schwer ist, sondern dass man bei einem Fehler nicht wieder aufgeholfen bekommt, sondern stattdessen nachgetreten wird wenn ich das etwas metaphorisch umschreiben darf...
  14. #14 Zitieren
    Myth Avatar von Gothic Girlie
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    8.053
    Gothic Girlie ist offline
    Zitat Zitat von Samusin Beitrag anzeigen
    Heilige Scheiße, ich versuch grad zum 8. Mal diesen Alfons zu besiegen, aber es will einfach nicht funktionieren.

    Ich habs 2mal bis quasi zum ende geschafft, aber dann bin ich doch noch in den roten "bereich" reingerutscht.

    Das ist ja tödlich schwer. ô_O

    Da muss es irgendeinen Trick oä. geben, und deshalb wollt ich solche mal erfragen..weil einfach nur mit der Maus geht das einfach nicht. ._.
    Locker bleiben! (Ist wie im Aikido.)

    Gothic Girlie




    Ein paar Kurzgeschichten: http://forum.worldofplayers.de/forum...lypsen-Varants

    Wettbewerb-Beitrag für den Risen-Storywettbewerb: http://forum.worldofplayers.de/forum...ry-Die-Scheibe
  15. #15 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Samusin
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.000
    Samusin ist offline
    Geschafft..

    Mir kommt es so vor, als müsste ich das Symbol anfangs nur ungefähr mittig halten. Danach läuft es dann von alleine nach rechts? Hm.
  16. #16 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    11
    Apothecarius ist offline
    Zitat Zitat von Apothecarius Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, das wenn das Symbol erstmal in der Mitte ist, bewegt es sich fast von alleine immer weiter nach rechts.
    Mir kommt es so vor, als müsste ich das Symbol anfangs nur ungefähr mittig halten. Danach läuft es dann von alleine nach rechts?
    sagte ich doch. Wenn man anscheind die Maus bewegt später, verliert man. Das scheint automatisch zu gehen wenn das Symbol erstmal mittig ist
  17. #17 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    130
    Witchers ist offline
    Das Spiel ist eigentlich wesentlich zu einfach, ich gewinne immer zu 99,9999%
    Du musst eifach die Maus immer ind er Mitte halten, dazu darfst du sie eben nur minimal bewgen und immer je nachdem in welche richtung sie geht etwas nachstellen. Sobald du natürlich rauskommst hast du quasi schon verloren, aber das passiert eigentlich nicht, außer du bewegst deine Maus wie ein Grobmotoriker ^^

    Da fand ich das Poker Spiel wesentlich nerviger, ich habe bei einem der Gegner sage und schreibe 20 Versuche gebraucht durch:
    1: Bug das ein Würfel vom Feld fliegt, man kann dann kaum mehr gewinnen ...
    2: Bug das ich beim Würfeln mit den Würfeln außerhalb des Felds bin und nicht ins Feld reinwürfeln kann ...
    3: Mein Gegner hatte ständig fast schon beim ersten Wurfe >Poker ...
    Aber das war wirklich seltsam, die ersten 3 gingen problemlos, dann beim Zwergenhändler bin ich fast verzweifelt ...
  18. #18 Zitieren
    Myth Avatar von Gothic Girlie
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    8.053
    Gothic Girlie ist offline
    Komisch, Würfelpoker geht mir ganz leicht von der Hand. Hab bloß einmal alles daneben geschmissen, als ich nicht drauf geachtet habe, wie sich die Würfel im Raum verhalten. Sie werden kleiner und größer dabei, kann man eigentlich ganz gut abschätzen.

    Gothic Girlie




    Ein paar Kurzgeschichten: http://forum.worldofplayers.de/forum...lypsen-Varants

    Wettbewerb-Beitrag für den Risen-Storywettbewerb: http://forum.worldofplayers.de/forum...ry-Die-Scheibe
  19. #19 Zitieren
    Counter-Forentroll  Avatar von Filben
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    15.019
    Filben ist offline
    Zitat Zitat von Samusin Beitrag anzeigen
    Geschafft..

    Mir kommt es so vor, als müsste ich das Symbol anfangs nur ungefähr mittig halten. Danach läuft es dann von alleine nach rechts? Hm.
    Ja, man muss nur ganz ganz leichte Änderungen vornehmen. Dann gewinnt man praktisch automatisch.
    Filben's Blog - Dust Till Recent: Reviews von Retro bis Modern und Features.
    Visual Gaming

    "Irrtümer entspringen nicht allein daher, weil man gewisse Dinge nicht weiß, sondern weil man sich zu urteilen unternimmt, obgleich man noch nicht alles weiß, was dazu erforderlich ist." Kant
  20. #20 Zitieren
    Burgherrin Avatar von Somnia
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.694
    Somnia ist offline
    Ich bewege die Maus fast gar nicht.
    Zu Anfang einen winzig kleinen Tick nach rechts und je mehr der Balken nach rechts läuft, einen winzigen Tick (Millimeter) nach links gegensteuern.

    Man kann auch noch gewinnen, wenn einem der Balken abhaut, aber das bedeutet Feinarbeit und etwas Glück.
    Schnell auf den Balken ziehen und erst mal nur Position halten, dann weiter wie oben.
    .
Seite 1 von 2 12 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •