Seite 1 von 6 12345 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 108
  1. #1 Zitieren
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    315
    Hi Morrowind-Freunde,

    ich möchte euch mal eine kurze Anleitung für einen schnellen, schönen und fehlerfreien Einstieg in Morrowind zeigen. Hierbei handelt es sich nicht um ingame-Spieltips sondern vielmehr um eine kurze Hilfe bei den ersten grafischen Verbesserungen mit dem Morrowind Graphics Extender (MGE), den ich hier auch etwas erklären werde.



    Mein kleines Vorwort:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich hatte Morrowind schon vor vielen Jahren in alter Grafik gespielt. Aber mittlerweile gibt es auf youtube so viele und schöne Videos über aufgemotzte Grafiken in Morrowind, dass der Wunsch bei mir aufkam es auch nochmal zu versuchen. Ich startete also wieder die Suche nach etlichen Verschönerungstools für Morrowind. Na ja, selbst als einer der Morrowind schon gespielt hatte, waren etliche Schwierigkeiten vorprogrammiert. Zunächst einmal gibt es zig Seiten zu Mod-Tips, die alle ihre eigenen Vorstellungen haben. Ich begann also die Mods zu downloaden und zu kombinieren. Frei nach dem Motto: Dann nehme ich doch alle Tips von Mister X und setze noch die Mod-Tips von Mister Y dazu. Irgendwann schaffte ich es dann bis zur ersten Fehlermeldung beim Morrowind-Start und stand vor einer Neuinstallation von Morrowind. Tja, typischer Fall von "Ich kriege den Hals nicht voll genug". Irgendwie hatte ich da nun einige Mods für die englische Version erwischt, einige esps die erst durch den fix-wie-nix gehört hätten, und einige Mods die nur für den MGE gedacht waren. Es war zum Schluß ein Chaos. Selbst als ehemaliger Morrowind-Spieler war ich mit fix-wie-nix oder den Einstellungen des MGE einfach überfordert. Daher habe ich mich durchgerungen diesen kleinen Einführungs-Guide für Neulinge zu schreiben. Ich möchte dabei nur ganz wenige Mods nutzen um ein schönes Grundgerüst aufzubauen und euch die Funktionsweise des MGE ein wenig zu erklären.


    Es sei noch erwähnt das es einen sehr umfangreichen und guten Guide zur Verschönerung Morrowinds gibt, der auch wirklich ein hochwertiges grafisches Ergebnis bringt. Als grafiksüchtiger Spieler würde ich diesen als Tip für die DV (deutsche Version) als "Sahnehaube" noch oben drauf setzen. Zur Sicherheit legt aber nach diesem durchgearbeiteten Anfängerguide eine Kopie eures Morrowind-Installationsordners auf eurer Festplatte anderswo ab. So könnt ihr, falls ihr euch mal vertuen solltet - es müssen sehr viele zusätzliche Plug In's installiert werden, stets den Stand nach dem Anfängerguide zurückkopieren in das Morrowindinstallationsverzeichnis. Um den alten Stand wiederherzustellen löscht ihr einfach den Morrowindordner aus dem Installationsverzeichnis und kopiert den gesicherten Morrowindordner dorthin zurück.

    Nun zu den downloads die wir brauchen werden und die ihr bereits ziehen könnt für diese kleine Anleitung eines Grundgerüsts:

    Ultimate Textures Complete v2.7 Morrowind Mod
    Morrowind Graphics Extender 3.8.0b (MGE)
    ACHTUNG:
    Der "Morrowind Graphics Extender 3.8.0b (MGE)" erfordert den letzten Bloodmoon-Patch, um zu funktionieren. Geht dazu auf diese Seite und zieht euch die europäische Version des Patches - "Bloodmoon_v1.6.1820_European.zip (302 KB) 07/11/2003". Wer die deutsche GotY-Edition hat, braucht ihn nicht zu installieren. Diese Version ist bereits gepatcht. Wer es nicht genau weiß, startet einfach Morrowind und schaut im Hauptmenü unten links in die Ecke - da sollte 1.6.1820 stehen.

    LizTail's modified grass meshes
    Vality's animated grass mod

    Das war es dann auch schon. Damit bauen wir jetzt unser Grundgerüst auf.

    Zunächst installieren wir das Spiel Morrowind. Wer Win7 64bit nutzt, so wie ich, der sollte Morrowind nicht in den Pfad C:\Program files.... installieren sondern lieber unter z.B. C:\Bethesda Softworks\Morrowind. So umgeht ihr das Sicherheitsfeature "UAC" von Win7, das uns ständig einiges als Administrator ausführen lassen möchte. Ich selbst nutze die GotY-Edition (Game of the Year) von Morrowind mit den beiden Erweiterungen "Tribunal" und "Bloodmoon". Nach der Installation starten wir dann Morrowind das erste Mal ohne weitere Änderungen bis hierher vorzunehmen. Im ersten Menü wählen wir nun Optionen aus und stellen eine andere Bildschirmauflösung ein und kontrollieren ob Pixel Shading auf "An" steht. Bei diesem ersten Aufruf der Optionen solltet ihr auf jeden Fall die Auflösung einmal ändern, denn dadurch werden in der Registry Einstellungen gespeichert auf die später der MGE zugreifen wird. Sind diese Registry-Einträge nicht da wird der MGE beim ersten Aufruf später eine Fehlermeldung auswerfen. Also wichtig: hier auf jeden Fall einmal die Auflösung ändern. Die Auflösung kann ja später nochmal geändert werden - Hauptsache die Registry-Einträge sind da.

    Optionsmenü
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächsten starten wir nun das Spiel und passen im Spiel unter "Optionen" und dann "Grafik" noch folgendes an:

    - Sichtweite erhöhen bis zum Anschlag
    - Echtzeit-Schatten erhöhen bis zum Anschlag

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Morrowind ist ein altes Spiel und die meisten Grafikkarten der heutigen Zeit werden da keine Probleme mit haben. Auch nicht nachdem wir unser Grundgerüst fertig haben werden. Ich habe mit meiner HD4890 und einem Dual-Core mit 2 x 2,5 GHz keine Probleme in der Spiel-Performance bei der gewählten Auflösung von 1600x1200.

    Nun geht es aber weiter. Ihr startet euer erstes Spiel und spielt es soweit, bis ihr das erste Mal in Seyda Neen auf dem Dorfplatz steht. Hier speichert ihr dann ab und beendet das Spiel. Schließlich wollen wir ja auch sehen wie sich die Grafik ständig verbessert. Und nun haben wir unseren ersten Eindruck machen können

    ein Eindruck
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun wären wir an der Stelle angelangt, an der wir unsere ersten umfassenden grafischen Aufbesserungen einbauen wollen. Dazu brauchen wir nun den "Ultimate Textures Complete v2.7 Morrowind Mod". Nachdem er gezogen ist entpacken wir ihn uns auf dem Desktop. Nun öffnen wir den entpackten Ordner und kopieren den kompletten Ordner "Data Files" in unser Installationsverzeichnis von Morrowind in den Ordner Morrowind.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Das war es schon mit unserem ersten Aufmotzen der Grafik in Morrowind. Diese Texturen sind übrigens reine Replacer und ersetzen nur bestehende Texturen durch geänderte, meist höher aufgelöste, Texturen.

    Um unser Ergebnis zu überprüfen starten wir nun Morrowind und laden unseren Spielstand. Nun dürfte sich an der Grafik da schon einiges zum Schöneren verändert haben. Ihr dürft ruhig schon etwas Stolz auf euch sein. Falls sich keine Veränderung zeigt müßt ihr überprüfen ob ihr den "Data Files" Ordner auch richtig in den Morrowind Ordner kopiert habt.

    unser neuer Eindruck
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    So, nun legen wir noch eine Schippe feine Grafik für Morrowind drauf. Dafür installieren wir uns nun den "Morrowind Graphics Extender 3.8.0b". Nachdem wir ihn gezogen haben entpacken wir ihn erst wieder auf den Desktop. Dann kopieren wir alles aus dem entpackten Ordner in unseren Morrowind Installationsordner.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun erstellen wir uns eine Verknüpfung der Datei MGEgui.exe auf unseren Desktop da wir diese Datei öfters benutzen werden. Diese Datei finden wir direkt im Installationsordner Morrowind (wo wir eben den MGE hinkopiert haben). Wir klicken nun mit der rechten Maustaste auf diese Datei MGEgui.exe und wählen die Option "senden an" und dann "Desktop-Verknüpfung" aus. Nun haben wir uns eine Verknüpfung dieser Datei auf unserem Desktop erstellt.

    Achtung: Diese Datei darf nicht auf den Desktop kopiert werden. Es muß eine Verknüpfung sein. Ansonsten erhalten wir beim Start des MGE eine Fehlermeldung.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun müßt ihr etwas Konzentration aufbringen. Denn jetzt arbeiten wir mit dem MGE-Tool. Dazu startet ihr den MGE über die Verknüpfung auf eurem Desktop. Also mit Doppelklick auf die Verknüfung MGEgui.exe auf dem Desktop.

    Nun öffnet sich zum ersen Mal unser MGE-Tool. Gleich auf dem ersten Optionsmenü aktivieren wir die Option "Import Morrowind.ini" und klicken anschließend auf "Best Quality".

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes klicken wir auf den Reiter "Global Graphics". Hier sehen wir dann schon die gewählte Auflösung die vom MGE beim Start aus einem Registry-Eintrag ausgelesen wird. Zusätzlich ist der Antialiaising-Wert bereits auf die höchstmögliche Stufe gesetzt worden die unsere Grafikkarte kann. Das passierte durch unseren klick auf "Best Quality" im Menü vorher. Wer möchte kann noch auf "Find valid refresh rates" klicken und das war es dann in diesem Menü auch schon. Die anderen Werte in diesem Menü lassen wir wie sie vorgegeben sind. der "Windowed mode" sollte auf jeden Fall deaktiviert sein.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes wählen wir den Reiter "Render state" aus. Hier ändern wir zuerst den Wert für unsere screenshot Formate von BMP auf JPEG. Dann aktivieren wir auf jeden Fall noch "Enable Fog", "Hardware Shader", "Display Messages" und "AA color fix". Auf der linken Seite in diesem Menü behalten wir die Werte so wie sie sind. Sie werden durch unseren klick auf "Best Qualiy" im ersten Menü generiert. Und das war es dann auch schon in diesem Menü.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes wählen wir den Reiter "input" aus. Hier werden wir uns nun für unsere screenshots aus dem game die Taste F12 definieren. So können wir später im Spiel einfach auf F12 drücken und es landet ein screenshot im Installationsordner von Morrowind. Dabei können wir auch mehrere Screenshots erstellen da diese automatisch hochnummeriert werden im Morrowind-Ordner.

    Dazu klicken wir zuerst auf "Launch Macro Editor". Nun erscheint eine Tastatur in der wir die Taste F12 mit der Maus anklicken. Nun können wir der Taste unten links noch eine Funktion zuweisen - genauer gesagt weisen wir ihr den screenshot zu. Dann noch kurz rechts auf "Save" klicken.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Haben wir das korrekt gemacht leuchtet die Taste F12 im Menü nun grün auf. Ist das der Fall können wir das Tastaturfenster schließen.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun geht es mit dem Reiter "Misc" weiter. Hier aktivieren wir "Hook texture Load", "Update Shader Variables", "Supply HDR info to shaders" und "Bind AI distance to view distance". Mehr machen wir hier nicht.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun geht es zum Reiter "Morrowind.ini". Hier aktivieren wir "High Detail Shadows", "Thread Loading" und "Hit Fader". Mehr machen wir hier nicht.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes geht es nun zum Reiter "Tools". Hier kann man durch Auswahl falscher Shader sehr viel falsch machen. Durch eine falsche Reihenfolge der Shader oder grundsätzlicher falscher Shaderauswahl kann man schnell Morrowind verhunzen. Wir wählen aber dennoch mal einen Shader aus (der keine Probleme bereiten dürfte) um zu zeigen wie es geht. Denn es gibt Mods die in ihrer Readme Tips zu Shader und deren Shaderreihenfolge in der MGE geben. Und dies wird dann hier vorgenommen. Zuerst klicken wir auf "Shader Editor" und ein neues Fenster öffnet sich. Hier klicken wir auf "Edit active" und wieder ein neues Fenster zeigt uns an welche Shader aktiv sind. In unserem Fall ist der untere Bereich noch leer da kein Shader gewählt wurde. Wir wählen aber nun im oberen Bereich den Shader "DX9 HLSL HDR 4" durch einen Doppelklick auf den Shader aus. Nun wird dieser im unteren Bereich als aktiv angezeigt. Hätten wir mehrere aktive Shader unten stehen könnten wir sie in der Reihenfolge durch die Move-Buttons noch anordnen. So, nun klicken wir noch auf Save und der gewählte Shader ist aktiv. Dann noch das Fenster schließen bis wir wieder unser Menü "Tools" vor uns sehen. Mehr machen wir hier nicht.

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun kommen wir zum wichtigsten Reiter - dem Reiter "Distant Land". Hier können wir uns nun etwas austoben. Als erstes müssen wir mal eine "Distant Land configuration file" erstellen. Solange wir diese nicht haben können wir in diesem Menü den Punkt "Use Distant Land" nicht aktivieren. Also klicken wir zuerst auf den "Distant Land file creation"-Wizzard. Nun geht ein neues Fenster auf indem wir auf "use morrowind.ini" klicken. Nun sehen wir drei Einträge links in der Liste. Sind diese Einträge da dann klicken wir auf "Continue".

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    In dem neuen Fenster machen wir nun folgende Einstellungen für die "Land Textures". Wir setzen den Wert für "World Texture Resolution" auf 4096 und den Wert für "World normalmap Resolution" auf 2048 und klicken dann auf "Create Land Textures".

    zum besseren Verständnis:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun erscheint das nächste Menü. Während uns unten der grüne Balken für den Fortschritt der Texturerstellung angezeigt wird gehen wir hin und ändern und erhöhen den Wert für "World Mesh Detail" schon auf "Very High". Sobald unten in dem Fenster der Hinweis "Landscape Textures created" steht machen wir mit einem klick auf "Create Land Meshes" weiter.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    In dem nun neuen Fenster aktivieren wir "include activators" und "include misc objects". Sobald unten im Fenster der Hinweis "Landscape meshes created" steht machen wir mit einem klick auf "Create statics" weiter.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    In dem neuen Fenster brauchen wir keine Einstellungen vornehmen. Wir warten nur bis unten der Hinweis "Distant statics created" erscheint und einige Infos oben links angezeigt werden. Dann klicken wir auf "Finish".

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun sehen wir wieder nur ein Fenster vor uns. Jenes, wo wir nun endlich "use distant land" aktiviert haben. Hier aktivieren wir aber noch unter "Water Reflections" die Werte "Landscape", "Nearby Statics" und "Distant Statics". Nun das Fenster noch schließen und fertig sind wir mit dem MGE.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes starten wir wieder Morrowind, laden unseren Spielstand und bestaunen die grafischen Änderungen.

    so sollte es jetzt aussehen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes "bauen" wir jetzt noch etwas Gras ein, welches sich gemächlich im Wind hin und her wiegt. Dazu brauchen wir nun die beiden verbliebenen downloads. Diese beiden Mods erfordern zwingend den installierten MGE und deshalb packen wir diese erst jetzt an. Wir werden beide gleichzeitig installieren und dann diese Zusatzdateien in Morrowind für einen MGE-Lauf aktivieren. Danach werden diese beiden Zusatzdateien wieder deaktiviert. Mit MGE und aktivierten Zusatzdateien würden wir sonst gleich Fehlermeldungen bei Morrowind "ernten".

    Also fangen wir mal an. Zuerst entpacken wir die gezogene Datei "LizTail's modified grass meshes" auf den Desktop. Aus dem entpackten Orner kopieren wir den kompletten "Data Files"-Ordner in unseren Installations-Morrowind-Ordner.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes entpacken wir nun die gezogene Datei "Vality's animated grass mod" auf unserem Desktop. In dem entpackten Ordner nehmen wir nun alle Dateien und kopieren sie in den "Data Files"-Orner in unserem Morrowind-Installationsverzeichnis.

    Achtung: Der "Data Files"-Ordner ist ein Unterordner des Morrowind-Ordners. Also bitte beachten: nicht in Morrowind kopieren sondern direkt in den Unterordner "Data Files" kopieren. Vorhandene Ordner werden dabei einfach überkopiert.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes werden wir nun die Zusatzdateien aktivieren und unseren MGE erneut starten um diese neuen Dateien "einzupflegen". Dazu starten wir Morrowind und wählen im ersten Menü die Option "Zusatzdateien". Nun öffnet sich ein neues Fenster in dem bereits 3 Dateien markiert sind. Hier markieren wir nun noch alle anderen Dateien (mit Doppelklick drauf) die mit "Gras....." anfangen, bestätigen dann unsere Auswahl mit "OK" und beenden das Menü wieder.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun starten wir wieder unseren MGE mit einem Doppelklick auf unsere MGEgui.exe-Verknüpfung auf dem Desktop. Unser MGE öffnet sich wieder. Hier kontrollieren wir nun kurz ob die Einstellungen bei den einzelnen Reitern noch korrekt sind und erstellen dann eine neue Konfigurationsdatei indem wir den "Distant land file creation wizard" erneut starten.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Im "Distant land file creation wizard" nehmen wir wieder unsere alten Werte und arbeiten ihn der Reihe nach wieder ab und erstellen eine neue "Distant Land Statics File".

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Jetzt sind wir schon fast fertig. Wir müssen nur die Zusatzdateien im Optionsmenü, die mit "Gras..." beginnen, wieder deaktivieren. Also Morrowind starten und im ersten Menü die Option "Zusatzdateien" aufrufen und in dem neuen Fenster alle Dateien, die mit "Gras..." anfangen mit einem Doppelklick wieder deaktivieren. Diese Dateien bleiben nun auch deaktiviert. Sollten wir aber irgendwann eine neue Konfigurationsdatei erstellen wollen, dann müssen wir sie vor dem MGE-Lauf erst wieder aktivieren und nach dem MGE-Lauf wieder deaktivieren.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    So, nun ist es an der Zeit unsere Änderung wieder im Spiel anzuschauen. Also starten wir Morrowind wieder, rufen unseren Spielstand auf und schauen was sich getan hat.

    so sollte es nun ausschauen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)



    Was bleibt nun noch zu tun? Eigentlich nicht mehr sehr viel.

    Zum einen werden wir uns eine Sicherungkopie von Morrowind erstellen. Das hat den Vorteil falls wir weitere Mods einbauen und dabei Schiffbruch erleiden, dass wir uns die Sicherung einfach zurückspielen und unseren Stand hier wieder haben werden.

    Zum anderen möchte ich noch kurz einige Tuningtips im MGE auflisten, die auf schwächeren Grafikkarten die Performance in Morrowind erhöhen bzw. noch einen Tip für ein hilfreiches Plug In für den Anfänger geben.

    Um unsere bisherige Morrowind-Konfiguration zu sichern kopieren wir den kompletten Morrowind-Ordner aus dem Installationsverzeichnis auf unseren Desktop. Möchten wir nun irgendwann diesen Stand wiederherstellen löschen wir zuerst den kompletten Morrowind-Ordner im Installationsverzeichnis und kopieren unsere Sicherung vom Desktop zurück.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Um die Performance zu steigern könnt ihr die Auflösung verringern, weniger AA und AF nehmen oder Schatten reduzieren bzw. Texturen verrringern. Im nächsten Spoiler habe ich das mal etwas verdeutlicht.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Zusätzlich läßt sich mit dem Wert "Grass Density" noch steuern wieviel animiertes Gras in Morrowind gesetzt wird. Standardmäßig steht der Wert auf 100. Reduzieren wir den Wert auf 50 steigt die Spielperformance weil nicht mehr soviele animierte Grasbüschel in Morrowind "gepflanzt" werden. Ist auch eine gute Option für den Spieler der nicht soviel Gras im Spiel mag.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Mit all diesen Einschränkungen schaut Morrowind trotzdem noch gut aus und läuft erheblich schneller. Na ja, meine HD4890 ist damit leicht unterfordert. Sie spielt mit diesen Einstellungen.

    schaust du hier rein
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)



    Nun noch mein Plug In-Tip für den Morrowind-Anfänger

    Das Plug In nennt sich "Jsc Mod Wegweiser" (Download-Link). Diese Mod ersetzt die unlesbaren Wegweiser in Morrowind durch lesbare. Es erleichtert dem Anfänger recht gut die Orientierung in Morrowind. Zusätzlich kann ich mit diesem Plug In noch gut erklären welche Zusatzdateien in Morrowind aktiviert werden müssen und welche grundsätzlich nach dem MGE-Lauf wieder deaktiviert werden müssen (wir erinnern uns an die Gras-Dateien). Für diejenigen unter euch, die grafikmäßig in Morrowind anhand der erwähnten "Sahnehaube" noch aufbohren wollen vielleicht eine weitere Hilfe. Denn im Grunde genommen sind die Gras-Dateien einige der absolut wenigen Ausnahmen die nach dem MGE-Lauf wieder deaktiviert werden müssen (es sind spezielle für den MGE-Lauf erstellte Plug In's) während die Datei für die Wegweiseränderungen für das Spiel aktiviert bleiben muß.

    Nachdem ihr das Plug In gezogen hat entpackt ihr es erst wieder auf den Desktop. Nun aber Achtung! Hier hat sich beim Ersteller ein kleiner Fehler eingeschlichen den er auch nicht in der beigefügten ReadMe erwähnt. Ihr könnt euch für die Zukunft bereits folgendes merken:

    ESP-Dateien gehören immer in den "Data Files"-Ordner wenn sie in der Zusatzdateienliste aufgeführt werden sollen.

    Würden wir den entpackten Ordner so wie er ist in den Morrowindinstallationsordner kopieren, dann könnten wir die dazugehörige esp-Datei niemals im Startmenü von Morrowind unter Zusatzdateien aktivieren da sie nicht gefunden werden würde. Wir machen also nun folgendes:

    Zuerst kopieren wir den "Data Files"-Ordner aus dem entpackten Plug In in unseren Morrowind-Installationsordner hinein und anschließend kopieren wir die einzelne esp-Datei aus dem entpackten Ordner in den "Data Files"-Ordner unseres Installationsverzeichnisses von Morrowind. Der "Data Files"-Ordner ist dort ein Unterordner vom Morrowind-Ordner.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes starten wir wieder Morrowind und aktivieren im ersten Menü unter Zusatzdateien wieder alle darin befindlichen Dateien mit Doppelklick. Danach beenden wir Morrowind wieder.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Als nächstes starten wir wieder die MGEgui.exe über die Verknüpfung auf unserem Desktop und erstellen eine neue Statics-Datei. Wenn ihr nicht mehr ganz sicher sein solltet wie es geht schaut in den spoiler zur Erinnerung. Wenn ihr gut hinschaut werdet ihr bemerken das sich nun beim klick auf "use morrowind.ini" eine Datei mehr dazu gesellt hat als in der Anleitung unten. Es ist die hinzugekommene und unter Zusatzdateien im Morrowind-Startmenü mit aktivierte "Wegweiser"-Datei.

    Auffrischung: Was mußte ich noch beim MGE-Lauf kontrollieren und beachten?

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Nun starten wir wieder unseren MGE mit einem Doppelklick auf unsere MGEgui.exe-Verknüpfung auf dem Desktop. Unser MGE öffnet sich wieder. Hier kontrollieren wir nun kurz ob die Einstellungen bei den einzelnen Reitern noch korrekt sind und erstellen dann eine neue Konfigurationsdatei indem wir den "Distant land file creation wizard" erneut starten.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Im "Distant land file creation wizard" nehmen wir wieder unsere alten Werte und arbeiten ihn der Reihe nach wieder ab und erstellen eine neue "Distant Land Statics File".

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Jetzt sind wir schon fast fertig. Wir müssen nur die Zusatzdateien im Optionsmenü, die mit "Gras..." beginnen, wieder deaktivieren. Also Morrowind starten und im ersten Menü die Option "Zusatzdateien" aufrufen und in dem neuen Fenster alle Dateien, die mit "Gras..." anfangen mit einem Doppelklick wieder deaktivieren. Diese Dateien bleiben nun auch deaktiviert. Die Datei für die Wegweiser bleibt aber aktiviert. Sollten wir aber irgendwann eine neue Konfigurationsdatei erstellen wollen, dann müssen wir die Gras...-Dateien vor dem MGE-Lauf erst wieder aktivieren und nach dem MGE-Lauf wieder deaktivieren. Vergessen wir sie vor dem MGE-Lauf zu aktivieren dann haben wir später auch keine Grasbüschel in Morrowind.

    zum besseren Verständnis
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nun können wir Morrowind wieder wie üblich starten und haben unsere verbesserten Wegweiser im Spiel drin.

    Die Wegweiser im Spiel
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Und nun wünsche ich euch allen viel Spaß in Morrowind.

    ... und wem seine Grafik immer noch nicht ausreichend ist kann sich mal die echten Profi-Tips ansehen. Da läßt sich noch einiges in Morrowind verbessern. Für ATI-Grafikartenbesitzer ist der Anti-Schwarze-Sonne-Patch noch sehr empfehlenswert. Er behebt einen Darstellungsfehler der Sonne bei ATI-Grafikkarten. Ich dachte lange Zeit die schwarze Sonne sei normal in Morrowind und ärgerte mich permanent über ihr Aussehen. Nun weiß ich ja endlich das es ein Darstellungsfehler bei ATI-Grafikkarten ist der behebbar ist. Um den ATI-Patch zu installieren kopiert ihr nur die entpackte Datei "tx_sun_flash_grey_05.dds" direkt in euren Texturenordner im Installationsverzeichnis. Der Ordner steht dort unter ....Morrowind\Data Files\Texturen.

    Denkt aber immer daran nach jeder Änderung euren neuen Stand in einer neuen Sicherung abzulegen. Ratsam ist es immer die letzen 3 verschiedenen Morrowind-Stände wegzusichern. Bei manchen Änderungen erscheinen erst Fehlermeldungen wenn man in eine andere Region wechselt. Die Fehlermeldungen erscheinen also nicht immer sofort.

    Anmerkung zum MGE:
    Nähere Informationen zur Handhabung des MGE findet ihr demnächst auch im Tutorial "Die Einstellungen des "Morrowind Graphics Extender 3.8.0b" erklärt für den Anfänger".

    @Administration des WoP
    Wißt ihr eigentlich wie schwer es ist mit nur 50 erlaubten Grafiken (wo jedes smily mitgezählt wird) in einem Tutorial-Post hinzukommen?
    adminwillkür ist offline Geändert von Thoronador (01.07.2013 um 04:42 Uhr) Grund: Kleine Korrektur
  2. #2 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Sister
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.512
    Zitat Zitat von FASTGAMER Beitrag anzeigen
    Es sei noch erwähnt das es einen sehr umfangreichen Guide zur Verschönerung Morrowinds gibt, der auch wirklich ein hochwertiges grafisches Ergebnis bringt. Aber leider ist diese Anleitung wohl ehr was für Spieler die bereits erste Erfahrungen mit Morrowind und dessen Tools und Mods hatten. Der Anfänger ist mit "esp durch fix-wie-nix" und dem download-Dschungel einfach überfordert. Zumal diese Anleitung unendlich Zeit verschlingt da einige links nicht funktionieren und eine Suche im Internet einer Nadel im Heuhaufen gleich kommt.
    dann wäre es schön, wenn man mich darauf aufmerksam machen würde. ich repariere jeden kaputten link, den ich finde, aber ich kann sie nicht alle zwei tage kontrollieren. gerade erst habe ich die von masoxx zurückgezogenen replacer neu verlinkt, weil ich sie noch woanders gefunden habe.
    Morrowind Ultimate Graphic Guide - Original Colours: DER Graphix-Guide für ein schärferes Morrowind! (Replacerempfehlungen für alle(s))
    Zieht Euch warm an! Die Ultimative Rüstungs- und Bekleidungsliste für Morrowind!
    Meine Übersetzungen für Morrowind

    Zitat Zitat von MisterMeister Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Während Kant im 18. Jahrhundert mal eben die gesamte Philosophie des vergangenen Jahrtausends vielleicht nicht revolutionierte, aber doch entscheidend und bis heute prägte, schaffte Steiner es 200 Jahre später, Weizen anzubauen? Das ist in der Tat beeindruckend.
    Sister ist offline
  3. #3 Zitieren
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Sister Beitrag anzeigen
    dann wäre es schön, wenn man mich darauf aufmerksam machen würde. ich repariere jeden kaputten link, den ich finde, aber ich kann sie nicht alle zwei tage kontrollieren. gerade erst habe ich die von masoxx zurückgezogenen replacer neu verlinkt, weil ich sie noch woanders gefunden habe.
    Sorry, ich wußte nicht das man dir solche links melden kann.
    adminwillkür ist offline
  4. #4 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Sister
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.512
    Zitat Zitat von FASTGAMER Beitrag anzeigen
    Sorry, ich wußte nicht das man dir solche links melden kann.
    oder meinem alter ego drüben bei schare.
    Morrowind Ultimate Graphic Guide - Original Colours: DER Graphix-Guide für ein schärferes Morrowind! (Replacerempfehlungen für alle(s))
    Zieht Euch warm an! Die Ultimative Rüstungs- und Bekleidungsliste für Morrowind!
    Meine Übersetzungen für Morrowind

    Zitat Zitat von MisterMeister Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Während Kant im 18. Jahrhundert mal eben die gesamte Philosophie des vergangenen Jahrtausends vielleicht nicht revolutionierte, aber doch entscheidend und bis heute prägte, schaffte Steiner es 200 Jahre später, Weizen anzubauen? Das ist in der Tat beeindruckend.
    Sister ist offline
  5. #5 Zitieren
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Sister Beitrag anzeigen
    oder meinem alter ego drüben bei schare.
    Cool, das werde ich machen. Sobald mein kleines Grundgerüst fertig und einmal weggesichert ist werde ich versuchen anhand deiner Anleitung für Fortgeschrittene der Grafik noch eines drauf zu setzen. Dann sehe ich ja welche Links nicht mehr funktionieren.

    Ähm, wie kann ich eigentlich Bilder bei WoG hochladen? Ich habe Angst das bei file-upload meine Bilder bald verschwinden werden wenn nicht genug views in einer bestimmten Zeit waren. Da ist es bei der WoG doch einiges sicherer aufgehoben. Es war nämlich eine Menge Arbeit die zu bearbeiten.
    adminwillkür ist offline
  6. #6 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Corrilan
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    712
    Zitat Zitat von FASTGAMER Beitrag anzeigen
    Ähm, wie kann ich eigentlich Bilder bei WoG hochladen?
    Den WoP-Upload findest du 2 cm über dem "Anmelden"-Button.
    Corrilan ist offline
  7. #7 Zitieren
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Corrilan Beitrag anzeigen
    Den WoP-Upload findest du 2 cm über dem "Anmelden"-Button.
    Danke, es funktioniert ....wenn auch nur lahm.
    adminwillkür ist offline
  8. #8 Zitieren
    Veteran Avatar von Axarion
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Beyond the dark
    Beiträge
    573
    Vor 3 Tagen haben ich mich mit diesem Thema rumgeärgert (gerade mit dem overhaul) und 1 Tag später postest du was ich brauche :x

    Naja das Tutorial sieht gut aus und sollte es selbst den Grafikfanatikern ermöglichen Morrowind zu spielen. Und auch mir wird der 50. run noch mehr Spaß machen :P
    Axarion ist offline
  9. #9 Zitieren
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Axarion Beitrag anzeigen
    Vor 3 Tagen haben ich mich mit diesem Thema rumgeärgert (gerade mit dem overhaul) und 1 Tag später postest du was ich brauche :x
    Tja, wahrscheinlich weil ich 4 Tage vorher im Sumpf der unendlichen Links aus allen möglichen Foren gescheitert bin. Bzw. ich Morrowind neu installieren mußte.

    Zitat Zitat von Axarion Beitrag anzeigen
    Naja das Tutorial sieht gut aus und sollte es selbst den Grafikfanatikern ermöglichen Morrowind zu spielen. Und auch mir wird der 50. run noch mehr Spaß machen :P
    Hoffentlich ist es auch gut in seinen Schritten nachvollziehbar.
    adminwillkür ist offline
  10. #10 Zitieren
    Veteran Avatar von Axarion
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Beyond the dark
    Beiträge
    573
    Zitat Zitat von FASTGAMER Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist es auch gut in seinen Schritten nachvollziehbar.
    Ich fand es gut erklärt aber ich habe auch schon einige Erfahrung mit dem MGE und Plugins gesammelt.
    Axarion ist offline
  11. #11 Zitieren
    Whovian Avatar von Silva
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    TARDIS
    Beiträge
    12.622
    Danke für den Tollen Guide. Ich bin grad am Morrowind installieren und da kommt mir die Grafik-Aufmotze genau recht
    [Bild: qOWho_sig_Silva.jpg]
    There's no Shepard without Vakarian
    I'm a whovian - 9th Doctor
    Silva ist offline
  12. #12 Zitieren
    Benutzer, die ihr Benutzerkonto per E-Mail bestätigen müssen
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Silva Beitrag anzeigen
    Danke für den Tollen Guide. Ich bin grad am Morrowind installieren und da kommt mir die Grafik-Aufmotze genau recht
    Aber nicht zuviel aufmotzen. Wenn du mehr RAM benötigst für deine feine Grafik als deine Grafikkarte an RAM hergeben kann fallen die FPS in die Tiefe. Dann holt sich die Grafikkarte das was sie braucht beim langsamen Hauptspeicher deines PCs ab. Das merkst du dann schon an den FPS. Und sollte der Hauptspeicher schon knapp bemessen sein, dann lagert dein PC notfalls mehr seiner Daten auf die noch langsamere Festplatte aus. Das merkst du dann wirklich deftig im Spiel.

    Grob kannst du dir folgendes merken:

    Der ermittelte "Total Size"-Wert sollte nur ca. 2/3 deines RAM-Speichers der Grafikkarte ausmachen. Wenn du mal das Bild betrachtest siehst du unter Total Size den Wert 36MB. Diese 36MB werden voll in den Grafikspeicher geladen. Kommt nun noch eine Menge AA und AF mit ins Spiel und dazu noch evtl. Tripple Buffering, dann schnellt der verbrauchte RAM deiner Grafikkarte schnell höher.

    Also merke dir einfach als Eselsohr das die ermittelte "Total Size" nur ca. 2/3 deines Grafikarten-RAMs sein sollte.

    [Bild: Bild_14.jpg]

    bei einer 128MB-Karte also ca. 85MB für die max. "Total Size"
    bei einer 256MB-Karte also ca. 170MB für die max. "Total Size"
    bei einer 512MB-Karte also ca. 340MB für die max. "Total Size"
    bei einer 1024MB-Karte also ca. 680MB für die max. "Total Size"

    *Anmerkung*
    Ich habe gerade eine Anfrage diesbezüglich laufen. Aber mit dem oben genannten Eselsohr von 2/7 des Grafikkarten-RAMs (nicht verwechseln mit PC-Hauptspeicher) dürftest du jedenfalls keinen Ärger bekommen und bist immer auf der sicheren Seite - egal wieviel AA oder AF du gewählt hast oder z.B. noch zusätzlich mit Tripple Buffering bei der Grafikkarte arbeitest.

    edit
    Ok, ich habe nun Rückmeldungen bekommen. Du kannst als Richtwert jetzt 2/3 des Grafikkarten-RAMs nehmen. Das müßte ein sicherer Wert sein.
    adminwillkür ist offline Geändert von adminwillkür (28.05.2011 um 16:52 Uhr)
  13. #13 Zitieren
    Ritter Avatar von Cyrus
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Priorei der Neun
    Beiträge
    1.179
    Ich fand das ganze hier ganz hilfreich, hab das mit den Texturen erstmal gelassen. Kann man das Bild auch auf Breitbild ändern? Meine Karte im Menü ist auf einmal so groß. Außerdem wüsste ich noch gern wieso man bei dir die Grafik auf 1600x1200 stellen kann bei mir gibt es das gar nicht zur Auswahl
    Und der Link für LizTail's modified grass meshes funktionert irgendwie nicht gibts da vielleicht noch einen anderen? Da kommt nur so eine Seite voll mit irgendwelchen Schriftzeichen.
    Cyrus ist offline
  14. #14 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Sister
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.512
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    Ich fand das ganze hier ganz hilfreich, hab das mit den Texturen erstmal gelassen. Kann man das Bild auch auf Breitbild ändern? Meine Karte im Menü ist auf einmal so groß. Außerdem wüsste ich noch gern wieso man bei dir die Grafik auf 1600x1200 stellen kann bei mir gibt es das gar nicht zur Auswahl
    Und der Link für LizTail's modified grass meshes funktionert irgendwie nicht gibts da vielleicht noch einen anderen? Da kommt nur so eine Seite voll mit irgendwelchen Schriftzeichen.
    hier auf dem bild siehst du den knopf change screen resolution. ich habe 1366 x 768, ist gar kein problem.
    Zitat Zitat von FASTGAMER Beitrag anzeigen
    Als nächstes klicken wir auf den Reiter "Global Graphics". Hier sehen wir dann schon die gewählte Auflösung die vom MGE beim Start aus einem Registry-Eintrag ausgelesen wird.
    zum besseren Verständnis:
    [Bild: unVUG7Dp4uXFg09.jpg]
    es ist im reiter global graphics.
    Morrowind Ultimate Graphic Guide - Original Colours: DER Graphix-Guide für ein schärferes Morrowind! (Replacerempfehlungen für alle(s))
    Zieht Euch warm an! Die Ultimative Rüstungs- und Bekleidungsliste für Morrowind!
    Meine Übersetzungen für Morrowind

    Zitat Zitat von MisterMeister Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Während Kant im 18. Jahrhundert mal eben die gesamte Philosophie des vergangenen Jahrtausends vielleicht nicht revolutionierte, aber doch entscheidend und bis heute prägte, schaffte Steiner es 200 Jahre später, Weizen anzubauen? Das ist in der Tat beeindruckend.
    Sister ist offline
  15. #15 Zitieren
    Ritter Avatar von Cyrus
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Priorei der Neun
    Beiträge
    1.179
    Hat geklappt, kein verzogenes Bild mehr und die KArte ist auch normal, jetzt brauche ich nur noch einen Link für die oben genannte Seite.
    Cyrus ist offline
  16. #16 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Sister
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.512
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    Hat geklappt, kein verzogenes Bild mehr und die KArte ist auch normal, jetzt brauche ich nur noch einen Link für die oben genannte Seite.
    da gibt es keine seite. das ist ein direct download, das menü sollte ganz normal aufgehen. sperrt dein firefox das vielleicht?
    Morrowind Ultimate Graphic Guide - Original Colours: DER Graphix-Guide für ein schärferes Morrowind! (Replacerempfehlungen für alle(s))
    Zieht Euch warm an! Die Ultimative Rüstungs- und Bekleidungsliste für Morrowind!
    Meine Übersetzungen für Morrowind

    Zitat Zitat von MisterMeister Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Während Kant im 18. Jahrhundert mal eben die gesamte Philosophie des vergangenen Jahrtausends vielleicht nicht revolutionierte, aber doch entscheidend und bis heute prägte, schaffte Steiner es 200 Jahre später, Weizen anzubauen? Das ist in der Tat beeindruckend.
    Sister ist offline
  17. #17 Zitieren
    Ritter Avatar von Cyrus
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Priorei der Neun
    Beiträge
    1.179
    Sieht ganz so aus, gibts keinen anderen Link? Bei google hab ich bisher keinen gefunden.
    Cyrus ist offline
  18. #18 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Sister
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.512
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    Sieht ganz so aus, gibts keinen anderen Link? Bei google hab ich bisher keinen gefunden.
    komisch, bei mir wars bei google der zweite treffer...

    http://planetelderscrolls.gamespy.co...Detail&id=7762

    dritter download
    Morrowind Ultimate Graphic Guide - Original Colours: DER Graphix-Guide für ein schärferes Morrowind! (Replacerempfehlungen für alle(s))
    Zieht Euch warm an! Die Ultimative Rüstungs- und Bekleidungsliste für Morrowind!
    Meine Übersetzungen für Morrowind

    Zitat Zitat von MisterMeister Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Während Kant im 18. Jahrhundert mal eben die gesamte Philosophie des vergangenen Jahrtausends vielleicht nicht revolutionierte, aber doch entscheidend und bis heute prägte, schaffte Steiner es 200 Jahre später, Weizen anzubauen? Das ist in der Tat beeindruckend.
    Sister ist offline
  19. #19 Zitieren
    Ritter Avatar von Cyrus
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Priorei der Neun
    Beiträge
    1.179
    Das ist aber der Gleiche, den ich schon runtergeladen habe.
    Cyrus ist offline
  20. #20 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Sister
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.512
    also ich habe dir auf diese frage geantwortet:
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    Und der Link für LizTail's modified grass meshes funktionert irgendwie nicht gibts da vielleicht noch einen anderen? Da kommt nur so eine Seite voll mit irgendwelchen Schriftzeichen.
    bzw. die zwei nachfragen dazu:
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    jetzt brauche ich nur noch einen Link für die oben genannte Seite.
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    Sieht ganz so aus, gibts keinen anderen Link? Bei google hab ich bisher keinen gefunden.
    da stand nichts davon, daß du schon was runtergeladen hast???
    Zitat Zitat von Tobias95 Beitrag anzeigen
    Das ist aber der Gleiche, den ich schon runtergeladen habe.
    was suchst du denn nun genau???
    Morrowind Ultimate Graphic Guide - Original Colours: DER Graphix-Guide für ein schärferes Morrowind! (Replacerempfehlungen für alle(s))
    Zieht Euch warm an! Die Ultimative Rüstungs- und Bekleidungsliste für Morrowind!
    Meine Übersetzungen für Morrowind

    Zitat Zitat von MisterMeister Beitrag anzeigen
    Anders ausgedrückt: Während Kant im 18. Jahrhundert mal eben die gesamte Philosophie des vergangenen Jahrtausends vielleicht nicht revolutionierte, aber doch entscheidend und bis heute prägte, schaffte Steiner es 200 Jahre später, Weizen anzubauen? Das ist in der Tat beeindruckend.
    Sister ist offline
Seite 1 von 6 12345 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •