PDA

View Full Version : Beste waffe in oblivion



Inog1
04.12.2009, 14:37
Was ist eigentlich die beste waffe,ich suche ein guten Zweihänder oder Einhänder kennt jemand ein guten?

Zengu
04.12.2009, 17:07
Meiner Meinung nach...

2H
Volendrung (http://www.uesp.net/wiki/Oblivion:Volendrung)

1H
Langschwert des Dynamos (so heißt es glaube ich). Jedenfalls ist es ein Randomdrop ab Lvl 20 und hat eine 5-sekündige Seelenfalle mit 15 Schockschaden als Effekt. (1200/50)

Fairith
04.12.2009, 17:18
Abend/morgenzahn finde ich persönlich auch sehr gut. ebenfalls das Schwert umbra haut auch ordentlich rein.

Enternix
04.12.2009, 17:52
Vom Schaden her wäre ein verzauberter Daedrakriegshammer am besten(Feuer, Eis, Schock, Leben absorbieren), aber das kommt natürlich immer auf den Level des Spielers an(welche Waffen sind verfügbar) sowie auf die Fähigkeiten(Schwertkampf, Schütze und Stumpfe Waffen).
Gelevelte Waffen sind nach einiger Zeit nutzlos, d.h. gegen Ende des Spiels sind nur noch Daedra Waffen, Daedra Artefakte und spät erhaltene Gelevelte interessant.
Von diesen halte ich für besonders mächtig und daher interessant: Abendzahn/Morgenzahn*, Klinge des Leids*, Leidensdorn*, Seele des Hasses*, Umbra, Goldbrand und Voldendrung.
Mit * markierte Waffen sind gelevelt, die Erklärungen warum ich die Waffen extrem mächtig finde folgt jetzt:
Abendzahn/Morgenzahn hat nicht nur eine starke Verzauberung, sondern auch noch die Möglichkeit zur Verbesserung und Wiederaufladung, dazu ist es ab Level 25 extrem stark,
Die Klinge des Leids sowie der Leidensdorn haben beide extrem starke Verzauberungen, müssen aber permanent aufgeladen werden, was sie ziemlich abschwächt, Seele des Hasses ist der beste Bogen im Spiel, muss man nicht mehr zu sagen, Umbra ist genial, Seelen fangen bei so hohem Schaden ist fast übermächtig, das Schwert degradiert jeden Zweihänder, Goldbrand ist auch ziemlich gut, fairerweise muss aber gesagt werden, dass ein verzaubertes daedrisches Langschwert mehr Feuerschaden machen kann.
Und zuletzt zu Volendrung, einige mögen sich fragen, warum ich ihn hier mit aufzähle, ist er doch vom Schaden her totaler Mist, ich kann nur antworten, ja, dass ist korrekt, aber Volendrung ist die einzige Waffe mit Lähmen Verzauberung im gesamten Spiel.Von daher ganz intereesant, natürlich bieten zahllose Modes bessere Waffen, aber dies ist hier ja nur am Rande zu erwähnen.

TITAN
04.12.2009, 18:02
ich find des hammer von syl am besten 50% schockanfälligkeit + 30 schock schaden damit machst du alles fertig.

Inog1
04.12.2009, 18:45
Hm bin nicht so ein hammer liebhaber,mir weren schwerter am liebsten :D

MithrilSword
04.12.2009, 20:16
Es kommt nicht auf die Klinge an, sondern auf den, der sie führt.

Inog1
04.12.2009, 21:04
Hm,warum?

Zengu
04.12.2009, 21:55
Magier Level 30 (auf Zerstörung fixiert) mit 2H Superkolben -> 10 Schadenspunkte
Krieger Level 30 (auf Kolben fixiert) mit 2H Billigkolben -> 20 Schadenspunkte

Wie der Vorposter schon sagte, kommt es mehr auf deine Stats (Stärke) und die Skills (Stumpfe Waffen Fertigkeit) an, wie du mit der Waffe umgehst.

Inog1
04.12.2009, 22:18
Aso,gut zuwissen :D

Hirntot 666
04.12.2009, 22:32
Ich denke zu den besten Waffen gehören ebenfalls die "perfekten" Waffen von den Shivering Isles, welche man sich ja beim entsprechendem Schmied anfertigen lassen kann (Wahnsinnsezrkram in Dementia, Bernsteinkram in Tiegeln). Die "perfekten" bekommt man afaik aber erst ab Level 20 (richtig?).

klarix
05.12.2009, 07:53
Die "perfekten" bekommt man afaik aber erst ab Level 20 (richtig?).
"Perfekt" werden sie ab Level 23.

Für mich, bzw. für meine Charaktere, die meistens als kaum geschützte Magier herumlaufen, ist Mehrunes Rasiermesser die beste Waffe. Klein, leicht, aber mächtig.
Diese Klinge hat eine einzigartige Verzauberung, mit der die Seele des Gegners augenblicklich zu Dagon nach Oblivion transferiert werden kann. Der Gegner ist dann auf der Stelle tot.
Wenn die Magie im Nahkampf nicht mehr ausreicht, hole ich Mehrunes Klinge raus und habe gute Chancen (vom Glückswert abhängig), den Kampf sofort zu beenden :)

Eine andere Waffe, die meine Magier bei sich führen, ist ein (Vulkanglas)Dolch mit der Siegelstein-Verzauberung "Ausdauer schädigen". Es ist eine Abwechslung, ein paar mal mit diesem Dolch zu fuchteln und den Gegner in die Knie zu zwingen. Das Ergebnis ist ähnlich wie Lähmung, nur viel billiger. Den so außer Gefecht gesetzten Gegner kann man dann in aller Ruhe mit Zaubern bearbeiten :D

klarix