PDA

View Full Version : London - Wie realistisch dargestellt?



Tim Andersson
11.11.2007, 14:36
Da hier auch schon einige geschrieben haben, dass sie in London waren, möchte ich gerne mal wissen, wie realistisch dargestellt ihr London findet, vor allem die bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Piccadilly Circus oder das British Museum.

Wurden sie gut umgesetzt oder sind sie fehlerhaft bzw. fehlen Sachen?

Eure Meinung ist gefragt

Diablo
11.11.2007, 20:12
Kann ich dir im April beantworten, da afahren wir mit der Klasse nach London:p

RaNon
11.11.2007, 20:53
Soweit ich mich entsinnen kann, sind zumindest die U-Bahn Stationen wirklich sehr gut gelungen, Museum kann ich nicht beurteilen, weil wir nur einen Tag da waren, und da dann logischerweise besseres zutun hatten, als mir ein Museum anzuschauen, obwohl das ja Geschmacksache ist :) ......

Re'on
11.11.2007, 20:59
Sagen wirs so: Es gibt Pubs:D
Hab jetzt mal spontan nach Charing Cross Station gegoogelt und die Station gibts wirklich.
Wenn ich mich recht entsinne hat Flagship mal die Lizenz für die Namen gewollt, anscheinend haben sie die auch bekommen, werde da mal etwas weiterforschen.

Das mit dem British Museum ist so ne Sache, da ist in der Realität mehr Zeugs drin, wobei: Ist das nicht das Museum, das wegen mangelnder Eintrittskosten pleite gegangen ist oder vertausche ich jetzt da was?

hardermaennchen
11.11.2007, 22:34
Sicherlich wurden einige Aspekte gut übernommen.
Ein realistisches Abbild stellen die generierten Level aber nicht da.

Hätte einer von euch da lieber eine 1 zu 1 Umsetzung?

Aber es wäre schon interessant zu wissen welche Teile detailgetreuer anzutreffen sind. Dann würd ich auch besser drauf achten.
Die U-Bahn-Stationen kommen mir auch ziemlich gut getroffen vor.
Inwieweit der Grundriss passt kann ich aber nicht beurteilen.

Am Picadally Circus war ich auch schon mal vor längerer Zeit.
Den hab ich irgendwie anders in Erinnerung. Irgendwie Kreisförmig.
Kann mich aber auch irren.

Habt ihr schon mal einen typisch British-Doppeldeckerbus gesehen?
Im Spiel versteht sich. Der fehlt glaub ich. Und so ein altes Taxi...
mhh... werd jetzt mal genauer hinschauen :)

Dilopho
12.11.2007, 10:35
Wenns realistisch wäre, müsste wohl z.B. schon jedes Haus für sich im realen Maßstab modelliert werden und keine sich wiederholenden Strukturen verwendet werden. Das Umgebung von HG:L ist eine grobe an das Spiel angepasste Vereinfachung.

neubebfof
12.11.2007, 13:12
Habt ihr schon mal einen typisch British-Doppeldeckerbus gesehen?
Im Spiel versteht sich. Der fehlt glaub ich.

Doch, die gibt's - allerdings sehen sie nicht so aus, wie man sie in natura kennt: Wracks, die oft als Levelgrenzen verwendet werden; häufig werden sie mit eingedrücktem Obergeschoß dargestellt; des weiteren sind sie im Maßstab etwas kleiner geraten, um in die ansonsten auch kleinere Welt zu passen (manche Größenverhältnisse scheinen nicht aufeinander abgestimmt zu sein, zB sind Humvee-Wracks fast gleich bildschirmfüllend wie Bus-Wracks; PKW sind winzig, dagegen sind Char, NPCs und Monster im Vergleich zur Umwelt riesig).

Lord Akkarin
13.11.2007, 12:33
Ich finde den Piccadilly Circus annähernd ok. War da mal vor einigen Jahren und mir ist noch in Erinnerung das er so ähnlich aussah. Natürlich gibts keine 100% ige Umsetzung, aber is schon nicht schlecht.

Die U-Bahnen sind wirklich sehr gut nachgemacht.

Ansonsten kann ich noch net viel sagen, da ich mehr auf die Gegner achte als auf das drumherum. Aber durch diese Anregung wird sich das ändern. Jetzt schaue ich mir das Lvl-Design mal genauer an....


MfG