PDA

View Full Version : Lohnt sich Hellgate?



AliceInChains
09.11.2007, 16:50
Hi,
bin grad am überlegen ob ich mir hellgate kaufe, weil ich doch sehr gern diablo gespielt hab. nur sprechen mich online rollenspiele nich wirklich an (hab mal wow versucht und gelassen :D). Also wollt ich mal wissen ob es sich lohnt es allein wegen dem singelplayer zu kaufen. und kann man auch wie bei diablo lan zocken?

Tim Andersson
09.11.2007, 17:08
ein lan modus gibt es nicht.

am besten ließt du dir folgenden thead durch. hier (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=298840) haben wir alle unsere ersten eindrücke vom spiel geschildert;)

Meins
09.11.2007, 23:38
wenn dir Dib 2 gefallen hat sag ich mal kurz und knapp : JA

nach ca 2-3 h Eingewöhnung machts richtig spass, ich zock im Moment auch nur singleplayer und dass macht echt spass (bin lev 17) ob die langzeitmotivation auch so hoch wie bei d2 ist kann ich momentan noch nicht sagen aber es gibt: viele Gegner viele Items viele Gegner viele Items viele Gegner viele Items viele Gegner und ja Skills :D

später werd ich wohl online zocken

Vainamoinen
10.11.2007, 02:30
Erzähl' doch mal, was du bisher für ähnliche Spiele mochtest, und welche nicht/warum/warum nicht, dann können wir vielleicht aspektweise beschließen, ob dir Hellgate: London gefallen würde. Ich spiele auch ausschließlich SinglePlayer, kann also ganz unvoreingenommen meine Eindrücke schildern. :)

hardermaennchen
10.11.2007, 09:55
Ich vermute mal wenn du D2 gut fandest, dann wirst du HGL auch mögen.
Gehe nicht mit zu hohen Erwartungen heran und du wirst sicher belohnt.
So wars bei mir. So etwas habe ich lange gesucht.

Dilopho
10.11.2007, 11:14
Das muss man aber noch differenzieren: Wenn man die Atmosphäre/das Setting von Diablo gut findet, wird man mit Hellgate sehr enttäuscht sein. Wenn man auf das Spielprinzip des H&S steht (Charakter ausbauen, Items finden) dann ist HL in Ordnung.

hardermaennchen
10.11.2007, 12:10
Das muss man aber noch differenzieren: Wenn man die Atmosphäre/das Setting von Diablo gut findet, wird man mit Hellgate sehr enttäuscht sein. Wenn man auf das Spielprinzip des H&S steht (Charakter ausbauen, Items finden) dann ist HL in Ordnung.

Na gut man durchläuft nicht die alt bekannten Landschaftstypen wie Wald, Wüste, Dschungel, Eiswelt und was weiß ich nicht alles.
Das Setting begrenzt sich bisher überwiegend (ggf. auch inneres von irgendwas) auf Stadt (Häuser, U-Bahn Tunnel und Stationen, Straßen und Flußbett) und Hölle (welche etwas mehr Gestaltungsmöglichkeiten vertragen könnte).
Mal sehen was mit Stonehenge so wird, was vermutlich vorerst nur mit Abo zu erkunden geht.

Bei mir hat es auch seine Zeit gebraucht bis ich das Setting akzeptiert habe.
Mittlerweile finde ich es richtig gut. Mal was frisches. ;)
Von daher muss man nicht zwangsläufig beim HGL-Setting enttäuscht sein, wenn man das von Diablo mochte, denke ich.

Diablo
10.11.2007, 12:17
wenn dir Dib 2 gefallen hat sag ich mal kurz und knapp : JA

§dito

Wenns ddir D2 auf nur annähernd gefällt wirst du HG: L lieben:D
Für mich ist es Diablo 3;)

Meins
10.11.2007, 14:11
§dito

Wenns ddir D2 auf nur annähernd gefällt wirst du HG: L lieben:D
Für mich ist es Diablo 3;)

ich warte immer noch auf Diablo 3 ...

da ich mir Diablo einfach nicht in so moderner Zeit vorstellen kann, ich hoffe da kommt auch noch was irgendwann .

(nicht falsch verstehen, HG:L macht echt spass, aber ich seh es halt nicht als Diablo Nachfolger, vieleicht vom Spielprinzip, aber nicht vom Spiel.(klinkt irgendwie blöd... weiß aber nicht wie ichs ausdrücken soll :o:dnuhr:)

AliceInChains
10.11.2007, 18:11
habs mir jetzt mal zugelegt (hab eh in ner woche geburtstag, da kommt das geld wieder rein :D). ich probier grad noch ein bisschen mit den klassen rum um zu sehen wies sich so spielt ;). aber es ruckelt teilweise doch ziemlich heftig, da haben wohl mehr probleme damit. hoffe das wird bald behoben. ansosten is es ganz nett.

MaskMan
10.11.2007, 20:22
Diablo2 fand ich fantastisch und hab schon lange ähnliches gesucht;Dungeon Siege1-2 hab ich durchgezockt,hatte aber keinen Riesenspaß bei;Gothic1+2 bin ich megafan von,Titan Quest hab ich im 2.Akt weggelegt;VampireBloodlines fand ich auch große Spitze und unkomplizierte aber Actionreiche FPS wie Bioshock,Farcry und HL2 find ich auch gut...ist Hellgate was für mich???
läufts auf höchsten und mit DX10 flüssig???
(C2D6750;8800GS;2GBDDR2Munchkin)
§wink

AliceInChains
10.11.2007, 20:38
ich hab schon öfters gelesen das es mit dx10 ruckeliger läuft wi mit 9.

Lando Calrissian
10.11.2007, 20:51
also es gibt wirklich sehr viele unterschiedliche meinungen zu dem spiel.

selbst finde ich es schon recht gut, das item sammeln lvln und einfach immer besser werden zieht auf jeden fall, genau wie in dia.

leider ist das spiel sehr bugverseucht noch schlimmer als gothic3 find ich, also wenn dir deine 50 euro lieb sind warte noch etwa 2- 3 monate dann ist es hoffentlich ausgereifter.

wenn du noch mehr meinungen haben willst schau mal im hellgate forum vorbei, also im offiziellen^^ da gehts zur zeit richtig ab xD

mfg lando

Re'on
11.11.2007, 16:41
leider ist das spiel sehr bugverseucht noch schlimmer als gothic3 find ich, also wenn dir deine 50 euro lieb sind warte noch etwa 2- 3 monate dann ist es hoffentlich ausgereifter.

Dem kann ich nicht ganz zustimmen.
Ja, das Spiel hat Fehler, aber was ich über G3 alles gehört und gesehen habe...da kommt Hellgate nicht ran.
Alles was ich bei HG derzeit gesehen habe waren hauptsächlich hin und wieder auftretende Grafibugs.

Sergej Petrow
11.11.2007, 16:47
Nebenbei sollte man auch erwähnen, das Hellgate ein komplett anderes Genre ist.

Lando Calrissian
12.11.2007, 20:51
es ging mir bei meiner aussage auch nur um die vielzahl der bugs.

und an reon: dann hast du wohl glück gehabt bisher.

was mir da schon alles aufgefallen das willste garnet wissen :rolleyes:

achja im hellgate forum is das meiste aufgelistet und das is wirklich einiges.

Lord Akkarin
13.11.2007, 09:57
Ich finde, Hellgate London ist ein einfach gestricktes Spiel. Das bekannte Monsterschnetzeln macht sehr viel Laune, das Sammeln von Items wird zur Sucht, denn man denkt immer, man findet noch was besseres.
Die Quests sind nicht sehr anspruchsvoll, die fehlenden Sprachausgaben stören nicht weiter.
Grafisch kann sich HG L sehen lassen.

Deshalb sage ich: Ja, Hellgate London könnte gefallen, wem Diablo auch gefallen hat...

MfG

Red-Dragon
16.11.2007, 12:09
Mir hat Diablo 2 sehr gut gefallen. Und D2 würd ich 90% geben. Hellgate wiederum ist auch ziemlich gut und das würde ich aber nur knappe 83% geben. Es ist schon etwas langweiliger wie D2. Aber wenn du auf diablo-ähnliche Spiele stehst findest du hellgate sicher auch gut.

FaintStyle01
17.11.2007, 17:37
Also ich habe Hellgate seit gut einer Woche uns kann bis jetzt sagen das es sich auf jeden fall lohnt. Vorher war ich echt skeptisch ob ich es mir holen sollte wegen teils nur mittelmäßigen bewertungen...

Aber es lohnt sich wirlich, hatte bis jezt in der ganzen zeit nur ein bis zwei Abstürze und kleibe bugs aber insgesamt störte es nicht gravierend.

Dieser Suchtfaktor hält einen echt am Spiel, bei so manch anderem Spiel verliert man sehr schnell den spass und will nach paar wochen nichtmehr spielen, bei Hellgate jedoch machts ziemlich spaß die monster mit neuen waffen, rüstungen und "zaubern bzw attacken" niederzuschnetzeln :D

Also: wer über kleine fehler hinwegsehen kann und dieses geniale wenn auch schlichte Spielprinzip mag sollte auf jeden fall zuschlagen und sich Hellgate London kaufen.

mfg Faint§wink