PDA

View Full Version : Unlöschbare Questitems aus Inventar Entfernen



Hyglak
07.11.2007, 22:54
wenn ihr quest-items habt die man durch irgendwelche ungünstigen konstellationen nicht mehr braucht und auch nicht mehr los wird seid ihr hier genau richtig...

da mir aufgefallen ist das das problem bei vielen anscheinend auftritt mach ich mal zu dem thema hier nen thread auf

erstmal nen bild dazu damit ihr genau wisst worum es geht

http://upload.worldofplayers.de/upload.cgi?a=show&file=6b474849346759563073675375706c6f61642e626d70&big=1

also nix da mit löschen - rauswerfen - verkaufen oder zerlegen

dann macht genau das hier:


1.ihr braucht ein paar rohstoffe (je nach kosten - siehe punkt 4.)

2.du machst irgendwie dein inventar richtig rammelvoll (am besten komplett lückenfrei da kann nix schief gehen)

3.suche einen bastel-händler

4.bastel irgendwas (am besten gleich was brauchbares)

5.lege die quest items in das bastel fenster und von mir aus nochn bissl was andres bis NUR DAS NEU GEBASTELTE in das feie feld in deinem inventar reinpasst

6.ziehe das gebastelte in das passende feld ins inventar

7.schließe das fenster über den x-knopf oben

8. meldung erscheint "inventar voll gegenstände werden auf boden abgelegt" ....klicke "ok"...jetzt sammle VORSICHTIG ein was du noch brauchst davon,un den restlichen "mist" lässt du liegen

EDIT:wenn das quest-item mehr als einen platz wegnimmt,
kann man auch sein eigenes inventar "verbauen" nachdem man das quest-item im händler-fenster abgelegt hat,
dadurch entfällt punkt 1. 4. und 6. (siehe folge-post,thanx an Vainamoinen)

Vainamoinen
13.11.2007, 16:14
Ahaaa! :D
Erstmal vielen Dank, dass du uns deine Beobachtungen mitteilst. Just so eine Idee habe ich gebraucht. :gratz

Tatsächlich muss man gar nicht extra etwas bauen, um Gegenstände, die vier oder sechs Felder belegen, auf diese Weise loszuwerden. Es genügt, das eigene Inventar relativ voll zu machen, den ungeliebten Gegenstand beim Bastel-Händler ins rechte Inventarfenster zu knallen und dann das eigene Inventar mit den verbleibenden Gegenständen so umständlich zuzubauen, dass der ungeliebte Gegenstand in keinem Fall mehr reinpasst. Dann nur noch auf "Abbrechen" geklickt und --- tschau!

Es braucht also keine Rohstoffe, keinen Bastelvorgang und kein bis zum letzten Feld zugebautes Inventar, um diesen "Trick" anzuwenden.

Auf jeden Fall sollte man aber SICHER SEIN, DASS DER GEGENSTAND ZUR QUESTLÖSUNG NICHT MEHR GEBRAUCHT WIRD!! Ich nehme an, dass man sich mit dieser Methode auch sehr schön den Charakter verbauen kann!

Hyglak
13.11.2007, 18:20
ok...:rolleyes:...da hab ich noch garnicht drann gedacht seit dem mir der trick aufgefallen war

ich hatte aber auch nur quest-items die nur einen platz weg nehmen deswegen hab ich mir den kopf noch garnicht über größere items und die damit zusammenhängende spar-möglichkeit nachgedacht

im "normalfall" kann man aber alle quest-items wieder finden wenn man den auftrag aufgibt und neu beginnt,außer in ein paar hartnäckigen fällen die ich momentan als bug bezeichnen würde

quest-items die nur einen platz wegnehmen lassen sich aber trotz deiner erweiterten taktik nicht ohne alle diese punkte zu erfüllen loswerden

wenn es irgendwann möglich wird volle tränke-stapel in kleine stapel zu verteilen,wird es auch für kleine items "sparsamer"

jedenfalls ist es sehr gut das du das hier noch hinzugefügt hast,danke dir

Mercurynation
17.11.2007, 13:47
Lass mich raten, Hyglak...das item bei Dir ist eine der dollen Batterien, die man aus den Drops der Gegner in der Aldgatekarte bauen muss ..ich hatte natürlich auch zuviel Batterien in einem Anflug von Wahn gemacht und bekam sie nicht mehr los. Das Inventar und die Lagerstätte sind auch so schon klein genug. Daher Danke für den Workaround. :)

Hyglak
17.11.2007, 22:28
Lass mich raten, Hyglak...das item bei Dir ist eine der dollen Batterien, die man aus den Drops der Gegner in der Aldgatekarte bauen muss ..ich hatte natürlich auch zuviel Batterien in einem Anflug von Wahn gemacht und bekam sie nicht mehr los. Das Inventar und die Lagerstätte sind auch so schon klein genug. Daher Danke für den Workaround. :)

genau die "batterien des zorns" §burn waren dann der grund das ich das hier rein gestellt habe,wie ich schon im bug-thread berichtete

freu mich das es auch gebraucht wird und ich hoffe doch das es auch geholfen hat

Vainamoinen
18.11.2007, 13:02
Das heißt, man sollte exakt soviele Batterien machen, wie benötigt?
...bin da noch nicht... :)

Hyglak
18.11.2007, 13:46
Das heißt, man sollte exakt soviele Batterien machen, wie benötigt?
...bin da noch nicht... :)

genau so siehts aus,zumindest isses so geplant...

das dumme ist nur man findet mehr quest-items die dafür da sind diese batterien zu basteln,und der händler hat von den batterie bau-plänen auch mehr als wie benötigt

der auslösende teil an diesem "bug" liegt dann aber bei einem selber,
weil wenn man die baupläne nur grob überfliegt nimmt man an das man von allen batterie-farben genau drei braucht,
weil es 3 verschiedene batteri-farben gibt und 3 batterien pro quest-item benötigt werden (wovon es auch wieder 3 gibt)....irrtum

am besten immer ein quest-item nach dem anderen basteln,
dann erst das nächste anfangen und pläne nachkaufen

ich bin der meinung der quest muss unbedingt gepatcht werden,
zumindest muß wenigstens ein löschsymbol in die quest-items