PDA

View Full Version : Der Jäger



Thalys
24.09.2007, 00:59
Hallo Londoner Untergrund! :)

Dieser Thread richtet sich an alle Jäger unter euch!

Es wird die Klasse des Fernwaffenspezialisten Schütze geben und die des Maschinenbauenden Ingenieurs.

Welche Klasse werdet ihr bevorzugen?

Seid ihr eher der einsame schleichende Wolf oder schwer bewaffnete Panzer (Schütze) oder ein Gegner-behindernder oder mit einer Roboterarmee ausgestatter Schießfan? (Ingenieur)

Was reizt euch an der jeweiligen Unterklasse?:)

Leonard
24.09.2007, 12:30
Ich bevorzuge eher den Fernkampfwaffenspezialisten. Roboter, naja, alles was in die Richtung geht, reizt mich nicht sonderlich und finde ich eher langweilig. Die Unterklasse des Schützen klingt da schon deutlich interessanter, das hat meiner Meinung nach auch mehr Rollenspielcharakter (und ich bin ein großer Fan von Rollenspielen).

Titanen Fluch
24.09.2007, 12:46
Ich werde erstmal mit dem schwer bewaffnetem Panzer los legen .
aber eine Frage! kann der den nur aussteilen oder auch ne menge einstecken?

weil ich bevorzuge auch eine gute Verteidigung

Thalys
24.09.2007, 14:45
Ich werde erstmal mit dem schwer bewaffnetem Panzer los legen .
aber eine Frage! kann der den nur aussteilen oder auch ne menge einstecken?

weil ich bevorzuge auch eine gute Verteidigung

Klar kann der auch einstecken. Die Rüstungen für den schützen sind nicht so stark wie beim templer, jedoch ein gutes Mittelmaß. wenn du des öfteren auch HP steigerst und dir genug Schield erzeugende Items ausrüstest und wie es sein sollte aus der Ferne agierst, dann hast du sehr sehr gute Chancen lange Zeit kratzerlos zu bleiben!;)

Orcinus Orca
24.09.2007, 22:11
Ich finde beide Klassen nicht sehr interessant, wobei ich mich wohl für den/die Jäger(in) entscheiden würde, wenn ich zwischen diesen Beiden wählen müsste.
Es wäre auch sehr gut möglich, dass ich meine Meinung ändere, wenn ich einen dieser Chars angespielt habe.

Re'on
24.09.2007, 22:22
Ich finde beide Klassen nicht sehr interessant, wobei ich mich wohl für den/die Jäger(in) entscheiden würde, wenn ich zwischen diesen Beiden wählen müsste.
Es wäre auch sehr gut möglich, dass ich meine Meinung ändere, wenn ich einen dieser Chars angespielt habe.

Du meinst wohl eher den/die Schütz(in);)
Den Schützen fände ich als "schleichender Wolf" sehr interessant. Mal sehen wie das aus dem Hinterhalt sniper im fertigem Spiel funktionieren wird. Als "Panzer" werde ich den Schützen kaum spielen, da ich dafür immer noch die beiden Templerklassen habe.
Der Ingenieur interessiert mich auch sehr, einfach weil das interessanteste an Overlord schon immer die bösen, kleinen Helfer waren und in Hellgate dann seine Drohnen und Roboter zu bauen, aufzurüsten und damit Unmengen an Dämonen wegzupusten...yeehar^^
Spielen werde ich beide definitiv.

Ursor
25.09.2007, 15:26
Ohne viel Nachzudenken würde ich sagen, das mir der "schleichende Wolf" am meisten zusagt, vorausgesetzt das anschleichen wird gut umgesetzt. Ich möchte nämlich nicht das ich dem Gegner einmal anschieße und dann wissen alle sofort in welcher Ecke ich mich befinde. Das muss ich mir halt zuerst ingame mal anschauen.

Den "Panzer" ^^, find ich jetzt nicht so faszinierend, da wie Re'on schon angemerkt hat, es in dieser Richtung die beiden Templer Klassen gibt die mir relativ gut gefallen. Werd den "Panzer" aber natürlich auch anspielen, es kann ja sein das die Klasse extrem spaßig sein wird.

Den Ingenieur find ich sehr cool, die Option Roboter und Drohnen zu bauen, fand ich schon von anfang an toll. Hoffentlich sehen die Roboter und Drohnen dann aber auch stylisch aus, denn wenn das irgendwelche hässlichen Roboter werden, greif ich lieber auf den Beschwörer zurück. Auserdem sollte das Limit der zu Kontrollierenden Roboter bei mindestens fünf liegen, sonst verliert die Klasse irgendwie ihren Reiz.

Fanat1c
25.09.2007, 16:29
Als alter Thief Fan dürfte die Antwort nun schon klar sein :D
Ich bevorzuge den "schleichenden Wolf", es gibt einfach kein tolleres Gefühl als den Gegner eiskalt in den Rücken zu fallen ;D

Den Ingeneur werde ich auf jedenfall einmal antesten. Das Gameplay und Spielerverhalten ist zu den anderen Klassen unterschiedlich und wie Re'on schon sagte, es ist verdammt cool lauter kleine Helferchen in den Kampf zu schicken. Das sind nur zwei Gründe die mich neugierig auf diese Unterklasse machen.

Zum Schluss habe ich noch eine Frage. Kann der Schütze auch einigermaßen im Nahkampf bestehen? Kann der Schütze überhaupt mit einem Schwert kämpfen? Denn manchmal lässt es sich einfach nicht verhindern, vorallem im Level "Steam Tunnels" soll alles ziemlich eng und verschachtelt sein. Ich glaube dort sind Fernkampfwaffen nicht sehr effektiv.

Re'on
25.09.2007, 17:05
Zum Schluss habe ich noch eine Frage. Kann der Schütze auch einigermaßen im Nahkampf bestehen? Kann der Schütze überhaupt mit einem Schwert kämpfen? Denn manchmal lässt es sich einfach nicht verhindern, vorallem im Level "Steam Tunnels" soll alles ziemlich eng und verschachtelt sein. Ich glaube dort sind Fernkampfwaffen nicht sehr effektiv.

Thalys kann dir die Frage sicher besser beantworten, aber ich wage mal einen Versuch^^
Ich denke mal, dass allen voran die "Rapid Fire"-Fähigkeit dem Schützen sehr gut in engen Gängen zur Hilfe kommt, da die Kugel zwar verdammt schnell und viele sind, aber nur in nächster Nähe präzise.
Da wird es wohl noch ein paar andere nützliche fähigkeiten geben;)

Thalys
25.09.2007, 23:57
Jäger können keinerlei Nahkampfwaffen verwenden, nein. Allerdings ist dies auch nicht nötig.

Dafür gibt es nette Skills und Waffen. Beispielweise ist es ein Vergnügen mit Granaten, Bomben oder eben den Rapid-Feuer Skill umherzuschießen. Im Nahkampf bleibt so nichts stehen. In Levels wie dem Steam Tunnel sollte man Splash Waffen nutzen die einen großen Flächenradius haben. Also eher das Flammengewehr, als den Scharfschützenrevolver. ;)