PDA

View Full Version : Tastaturbelegung komplett frei wählbar? Zaubersprüche auf F-Tasten?



baerwurzl
23.05.2007, 19:25
Hallo

bin bei der Forensuche auf kein schlüssiges Ergebnis gekommen.

Ich weiß, dass die Tastenbelegung frei wählbar ist - aber WIE frei ist das?

Ist es z.B. möglich die Zaubersprüche auf die F-Tasten zu legen wie es in DII war?

und eine weitere Frage: Wo werden diese Tastaturkürzel voreingestellt sein? Wie in Sacred auf den Zifferntasten (6-0) oder wie siehts da aus?

Vielen Dank für Antwort!

Paktai
23.05.2007, 20:28
bin mir zwar nicht 100%ig sicher, doch ich meine vernommen zu haben, dass man die Funktionen frei nach Belieben auf Tasten legen kann. Bei D2 waren die Fähigkeiten ja nicht direkt auf die F-Tasten gelegt, sondern durch die konnte man sie nur auf die rechte Maustaste legen. Da man in Loki ja diese 10 Schnellbuttons/-tasten hat glaube ich fast nicht, dass hier das gleiche System zum Einsatz kommt. Aber wie gesagt, diese Aussagen beruhen rein auf Vermutungen :D

Witherspoon
23.05.2007, 23:06
bin mir zwar nicht 100%ig sicher, doch ich meine vernommen zu haben, dass man die Funktionen frei nach Belieben auf Tasten legen kann. Bei D2 waren die Fähigkeiten ja nicht direkt auf die F-Tasten gelegt, sondern durch die konnte man sie nur auf die rechte Maustaste legen. Da man in Loki ja diese 10 Schnellbuttons/-tasten hat glaube ich fast nicht, dass hier das gleiche System zum Einsatz kommt. Aber wie gesagt, diese Aussagen beruhen rein auf Vermutungen :D

hoffe sehr das du mit deiner vermutung recht hast. wäre der knaller wenn die spells durch die hotkeys direkt aktivierbar wären.damit würde loki bei mir dick punkten:D

ausserdem wäre es imho sehr zu begrüssen wenn man seine spells nach belieben auf die linke/rechte maustaste legen könnte. hat mich bei d2 mit nekro und sorc immer endlos genervt§burn

mfg

Spooner