PDA

View Full Version : Söldner anheuern?



Mamron
21.05.2007, 14:17
Ja, nachdem ich die Testberichte gelesen habe, stellt sich mir nun die frage, ob es soetwas wie söldner geben wird, die man anheuern kann? - gegen einen gewissen aufpreis natürlich -

das würde das spielen eines magiers auch gut unterstützen..

Kaspah
21.05.2007, 14:51
bitte nicht, das hat mich bei diablo so extrem genervt, dieser spackender mir die ganze zeit hinterherrennt, wenn ich n spiel mit gruppe spielen will dann kauf ich mir WoW, guildwars oder neverwinter nights oder sowas, aber wenn ich hack n slay spielen will, dann bitte alleine mit einem ultrachar :)

Brummelchen
21.05.2007, 15:17
Es kommt immer drauf an wie sowas umgesetzt wird, es allerdings von vorne herein zu verteufeln ist nicht gut, wobei ich nicht glaube, dass es für Loki sowas in der Art geben wird.

prY
21.05.2007, 16:07
Was wüden dann Chars mit Beschwörungen im Tree bringen? Die hätten dann x Fähigkeiten "verschwendet" weil sie sich ja sowieso nen Sölder holen könnten. Demnach würde mancher Tree wohl nicht gespielt werden. Also ich brauch keine Söldner. Aber das ist wohl Ansichtssache ;)

Mamron
21.05.2007, 17:51
Was wüden dann Chars mit Beschwörungen im Tree bringen? Die hätten dann x Fähigkeiten "verschwendet" weil sie sich ja sowieso nen Sölder holen könnten. Demnach würde mancher Tree wohl nicht gespielt werden. Also ich brauch keine Söldner. Aber das ist wohl Ansichtssache ;)


finde deine aussage nicht richtig. bei diablo war es nämlich so, dass der söldner eine ergänzung darstellte, z.b. durch verschiedene auren, die sehr nützlich waren (z.b. die Macht Aura, die den Kreaturen des Totenbeschörers im bereich des physikalischen Schadens verbesserten).
Bester einsatzbereich wäre natürlich der Magier, welcher den Söldner direkt auf die Barrikaden schickt um dann von weiter hinten mit Feuerbällen etc. drauf zu knüppeln. Natürlich kann der Söldner sterben, leben verlieren etc. Aber man kann diesen ja auch dementsprechend ausrüsten.
Also ich fände es ne super geile idee sowas mit ins spiel einfließen zu lassen.

Paktai
21.05.2007, 18:20
nein, bitte ja keine söldner, das hat auch bei diablo schon immer so genervt. Die ganze Zeit aufpassen, dass er ja nicht abkratzt.
Aber bei Loki bin ich da zuversichtlich, sonst hätte man schon was davon gehört.

sun87
21.05.2007, 18:32
;) Also meiner Meinung nach sind Söldner unnötig und lästig.

Meist sind sie mehr eine Last als das sie was bringen.
Und wenn in Multiplayer jeder mit seinem Söldner rumrennt und dann noch ein paar Beschwörungen dabei sind, dann wirs doch recht unübersichtlich.

Und vorallem:
Welcher von denn Göttern auserkorene Held sucht sich einen mittelklassigen Söldner, um sich helfen zu lassen, nur damit er nacher den Ruhm teilen muss;)

Ganz nett jedoch fände ich es wenn es ein paar Quests gibt, in denen man einen Helfer zur Seite gestellt bekommt, der für die Aufgabe von nöten ist.

PS: für ein mögliches Addon oder einen Patch, find ich die Möglichkeit eines kämpfenden Reittiers ganz nett, so hat man einen Packessel und kann sich schneller fortbewegen, jedoch gleichzeitig eine Söldner;) ( also ich mein jetzt kein Pferd wo niederreiten a la Sacred beherrscht, sondern zb eine Echse die Feuer spuckt)

prY
21.05.2007, 18:51
finde deine aussage nicht richtig. bei diablo war es nämlich so, dass der söldner eine ergänzung darstellte, z.b. durch verschiedene auren, die sehr nützlich waren (z.b. die Macht Aura, die den Kreaturen des Totenbeschörers im bereich des physikalischen Schadens verbesserten).
Bester einsatzbereich wäre natürlich der Magier, welcher den Söldner direkt auf die Barrikaden schickt um dann von weiter hinten mit Feuerbällen etc. drauf zu knüppeln. Natürlich kann der Söldner sterben, leben verlieren etc. Aber man kann diesen ja auch dementsprechend ausrüsten.
Also ich fände es ne super geile idee sowas mit ins spiel einfließen zu lassen.


Das allein macht sie aber nicht falsch. ^^ Du stimmst mir nur nicht zu. ;)

IchBinDerPan
21.05.2007, 21:52
Söldner wären Hammer und eine Top Ergänzung in Sachen Spielspaß und -tiefe. Mit verschiedenen Söldnern a la Diablo 2 ergaben sich zig neue Möglichkeiten. Manchmal sind dadurch sogar total neue Charakterklassen entstanden, die im Grunde nur mit Unterstützung eines Söldners funktionierten. Genau sowas sind die Dinge, die ein Spiel lange am Leben erhalten. Die bis jetzt angebrachten Gründe gegen Söldner sind lächerlich ;) Die meisten hier hatten wohl nie ausreichende Erfahrungen mit diesem gesammelt. Außerdem steht es letztendlich jedem zur Wahl ob er lieber alleine durch die Lande zieht oder ob er sich tatkräftige Unterstützung in Form eines bescheidenen Helfers holt.
Also ich jedenfalls würde Söldner stark befürworten.

Mamron
21.05.2007, 22:38
Söldner wären Hammer und eine Top Ergänzung in Sachen Spielspaß und -tiefe. Mit verschiedenen Söldnern a la Diablo 2 ergaben sich zig neue Möglichkeiten. Manchmal sind dadurch sogar total neue Charakterklassen entstanden, die im Grunde nur mit Unterstützung eines Söldners funktionierten. Genau sowas sind die Dinge, die ein Spiel lange am Leben erhalten. Die bis jetzt angebrachten Gründe gegen Söldner sind lächerlich ;) Die meisten hier hatten wohl nie ausreichende Erfahrungen mit diesem gesammelt. Außerdem steht es letztendlich jedem zur Wahl ob er lieber alleine durch die Lande zieht oder ob er sich tatkräftige Unterstützung in Form eines bescheidenen Helfers holt.
Also ich jedenfalls würde Söldner stark befürworten.

so meine ich das!! das gleiche beispiel wollte ich als nächstes nennen!! das kann kein zufall sein :A

Meine Javazone is nix ohne meinen merci... naja fast nix ^^ aber durch ihn superstark! und mein hammadin erst!