PDA

View Full Version : Steuerung?



pixartist
17.05.2007, 00:22
Hi,
habe grade das kleine preview in der PCGames gelesen, und dort kommt ne aussage vor, die mir n bissl angst macht. Und zwar wird gesagt, das der Charakter zu hektisch herumläuft und die gegner teilweise schwer anzuvisieren sind. Ich habe grade vor kurzen Dawn of Magic angetestet und nach 10 minuten wieder deinstalliert, unter anderem, weil die steuerung einfach scheisse ist(gegner anklicken kann man fast vergessen. Ich wollte mal fragen, ob sich da bis zum release von loki noch was ändert... denn wenn die steuerung in einem spiel nicht perfekt ist, dann trübt das den spielspass ungemein.

Uncle-Bin
17.05.2007, 00:24
Ich muss sagen, dass ich mit der Steuerung bisher nur kleinere Probleme hatte, die aber auch noch überarbeitet werden sollen. Es ist mir nie schwer gefallen einen Gegner zu treffen und das obwohl ich davor seit knapp nem Jahr nicht mehr dazu gekommen war ein ActionRPG zu spielen. Sprich: Die Steuerung ist sehr intuitiv und sollte eigentlich keine Probleme bereiten.

meditate
17.05.2007, 08:54
ich weiß nicht, welche version die gespielt haben, ich fand alles sehr stimmig. allerdings rennt der held nach der verzauberung "fluch" einfach weg und man muss ihn wieder einfangen. ist aber sehr genial, aus meiner sicht.

wir werden in den nächsten tagen in die pre-master-version (sagt man so?) reinsehn können, dann kann man sicher abschließendes sagen. es gibt wie in fast allen spielen kollisionen und man kann auch an einigen stellen hängen bleiben. meine magischen gefährten kann es genauso treffen wie mich. hier liegt aber wohl ein generelles problem vor: man kann als tester sehr gewissenhaft sein und diese stellen melden. trotzdem wird man niemals jede stelle beim testen aufspüren.

und da die loki-macher natürlich auch phantastische kulissen aufbaun, die verwinkelt und kompliziert sind, lassen sich solche kollisionen wohl nicht wirklich vermeiden.

mich hats allerdings nicht gestört - im gegenteil!

Ptah
17.05.2007, 15:01
Wie hat man sich das einfangen vorzustellen, medi?

meditate
17.05.2007, 17:30
einfangen heißt, man muss irgendwo hin klicken, wo er zum stehen kommen kann. wenn man nur zusieht, weiß ich nciht, wo er dann anhält :D

Mylady
17.05.2007, 18:13
Das kann aber bei der Amazone auch passieren. Was aber nicht heißt, das das ein Fehler ist. Damit die Ama ihren Bogen auf entfernte Ziele abfeuern kann, hält man zusätzlich die Umschalttaste fest. Wenn der Cursor auf ein entferntes Ziel zeigt und gleichzeitig die linke Maustaste die Aktion auslöst, dabei noch die Umschalttaste wegen den Zauberwechsel los lässt, dann rennt sie auch los.