PDA

View Full Version : Frage zum Items sammeln



Memph!s.thr
14.04.2007, 14:49
Hallo,

es ist ja nun bekannt, dass die Monsterhorden alle ihre kleinen bis größeren Säckchen verlieren, die man dann einsammeln kann und darin sind verschiedene Items enthalten.

Wie ist das aber nun eigentlich, wenn man mit 8 Mann coop spielt? Fällt dann bei nem Monster auch nur ein Säckchen um den sich 8 Mann streiten müssen ?

Sorry, falls die Frage schonmal gestellt wurde

Myce
14.04.2007, 16:28
Hoffe es ist nicht wie bei Diablo geloest: wer zuerst kommt mahlt zuerst ...

Hatte mich da immer geaergert - wer schneller klcikt hats Item, egal ob ers gebrauchen kann oder auch nicht.

Waer schade - nen Wuerfelsystem fand ich ganz fair

Seelenernter
14.04.2007, 16:54
Also am besten wär son MMO-ähnliches Vorrechtssystem, der der am meisten Ackert, aso Schaden macht hat Recht auf die Beute nach ner Zeit wirds offen für Alle.
Wie das ermittelt wird is freilich nie wirklich gerecht, grad Heilung etc etc is schwer einzubeziehen.

Bud Bud
14.04.2007, 17:04
Wurde schon woanders beantwortet:
Wer das Monster killt, bekommt den Sack.
Bei (Quest-)uniquebossen soll es anders gelöst werden.

Fern Gally
14.04.2007, 17:54
Also am besten wär son MMO-ähnliches Vorrechtssystem, der der am meisten Ackert, aso Schaden macht hat Recht auf die Beute nach ner Zeit wirds offen für Alle.
Wie das ermittelt wird is freilich nie wirklich gerecht, grad Heilung etc etc is schwer einzubeziehen.

Also da muß ich absolut vehement mal wiedersprechen. Denn ich spiele viele Jahre schon MMORPG`s und hab einige durch. Wenn dieses System wirklich so wäre, würden die Heiler und Supporter überhaupt total alt aussehen und nie was abbekommen.
Da aber jeder seinen Beitrag leistest, der Heiler genauso wie der Tank, hat derjenige das Vorrecht der "Need", also Bedarf auf das Item hat. Braucht es niemand wird meißtens drum gewürfelt, wobei der höchste gewinnt.
Manche Raids organisieren auch das der Leader sammelt und nachher aufteilt. Ist es ein BoP (Binds on Pickup, Gebunden beim Aufheben an den Char) Item wird immer erst nach Bedarf gefragt. Ansonsten verkauft und geteilt und/oder disenchantet (entzaubert wie bei WoW Bspw.)
Und zu dem Thema das der 1. der lootet die Items behält, selbst schuld wer mit solchen Leuten teamen tut. Ich meinerseits meide Grabber :D und die haben keine Chance in mein Team je wieder rein zukommen.
Also wer mit mir in Zukunft zocken will muß ein guter Teamkollege sein und kein Egomane und Gierhals. :p

FreiWild007
14.04.2007, 18:48
1. drück uns nicht deinen WoW slang auf!
2. haben wir hier nur max 8 spieler pro spiel, was das Verteilen der Items wohl etwas unkomplizierter machen sollte

Fern Gally
14.04.2007, 19:16
@FreiWild007

1. Mal drück ich hier niemandem etwas auf, da dieser Wortschatz schon so alt ist wie MMORPG`s sind. Da war außerdem an WoW noch lange nicht zu denken.
2. Wirst du mir in meinem Alter lange nicht mehr erzählen können wie ich zu reden habe.
3. Sind wir hier nicht auf einem RPG Server oder Forum.
4. Wird Zeit das du das mal lernst.
5. Hab ich manche Wörter und Kürzel gleich ins Deutsche übersetzt gehabt, für Leute wie dich.
6. Achte lieber mehr auf dich selbst als auf andere.

Seelenernter
14.04.2007, 19:31
Klar drum sag ich ja sowas wie Heilung is schwer einzubeziehen.

Und es is eben so, dass man sich an das "Need" eben auch halten muss, klar kenn ich das System, aber drauf vertraun sollte man nicht.
Zum anderen geht es auch um Situationen die da aus der Regel fallen, um bei den MMO-Ausdrücken zu bleiben, KillSteal.
Denn selbst wenns in der Gruppe klappt, kanns so trotzdem schief gehen, und da muss es dann ja auch ne halbwegs vernünftige Lösung geben, direkt von der Spielmechanik her. Das war in D2 nunmal nicht wirklich befriedigend gelöst.
Um eben solche Situationen gings mir.

FreiWild007
14.04.2007, 19:43
@FreiWild007

1. Mal drück ich hier niemandem etwas auf, da dieser Wortschatz schon so alt ist wie MMORPG`s sind. Da war außerdem an WoW noch lange nicht zu denken.
2. Wirst du mir in meinem Alter lange nicht mehr erzählen können wie ich zu reden habe.
3. Sind wir hier nicht auf einem RPG Server oder Forum.
4. Wird Zeit das du das mal lernst.
5. Hab ich manche Wörter und Kürzel gleich ins Deutsche übersetzt gehabt, für Leute wie dich.
6. Achte lieber mehr auf dich selbst als auf andere.

Dein selbstverständlicher Gebrauch dieser slangwörter hinterlässt bei mir jedoch den Eindruck von Nötigung!
Versuchs halt mit einer allgemeinverständlichen Sprache gleich ohne dieses ''Hinterrücks''-Einführen!
Achso und kA wie alt du bist ist mir auch egal, da es mit meinem Anliegen überhaupt nichts zu tun hat!

Memph!s.thr
14.04.2007, 19:53
1. Ich mag WoW mal überhaupt nicht und möchte auch nichts von diesem idiotischen Spiel in Loki sehen, auch keine Begriffe wie "Raid" und BoP", denn die gab es in Diablo auch nicht, das nur mal dazu.

2. Ist Loki imho ein H&S und kein MMORPG, also bedarf es diesen Begriffe auch nicht und sie können im Reich der MMORPG's bleiben.

3. kann Kong oder Mina vielleicht mal was zum Thema sagen, denn Vermutungen bringen uns sicher nicht weiter :)

4. Fand ich persönlich das Prinzip in Diablo schon nicht schlecht, da ich keinen Bock habe um jedes Item zu würfeln, weil ich sonst beim Würfeln schon alt und grau werde :) Würfeln wäre vielleicht bei Endgegnern angebracht, mehr aber auch nicht

FreiWild007
14.04.2007, 19:59
ja schon aber es hing doch ziemlich davon ab, ob man im augenblick des todes von zB baal den größeren Lag hatte oder nicht^^ außerdem gab es auch noch diese scripte , welche für einen die items aufgehoben haben

fazit: es muss also eine fairere lösung geben

Memph!s.thr
14.04.2007, 22:23
Deswegen sagte ich ja, dass es bei Endgegnern eine andere Lösung geben müsste. Wenn "Baal" nur ein Säckchen fallen lassen würde, in dem alle Items zusammengefasst sind und 8 Mann streiten darum - wäre schon etwas dumm Oo

Bei normalen gegnern, die in sehr grosser Anzahl auftreten werden, ist es nicht ganz so wichtig, da ja jeder etwas bekommt wenn er nur am Kampfgeschehen teilnimmt.

Diese PicUps wird es immer geben und ich hoffe, dass sich bei Loki ausreichend angestrengt wird, damit die Cheater wirklich nicht die geringste Chance haben, ich hoffe es jedenfalls.

Bei dem Punkt hoffe ich, dass der Handel mit virtuellen Items gegen reales Geld sofort von den "Loki" Machern verboten wird.

Fern Gally
15.04.2007, 08:09
Dein selbstverständlicher Gebrauch dieser slangwörter hinterlässt bei mir jedoch den Eindruck von Nötigung!
Versuchs halt mit einer allgemeinverständlichen Sprache gleich ohne dieses ''Hinterrücks''-Einführen!
Achso und kA wie alt du bist ist mir auch egal, da es mit meinem Anliegen überhaupt nichts zu tun hat!

Das sind mir persönlich immer die liebsten Leute, die so gerne auf andere achten, sich selbst aber nie im Auge behalten. Sehe dich in Zukunft weiterhin genötigt oder ingnoriere mich. Ich ändere auf keinen Fall meine Art der Ausdrucksweise wegen dir.
Oder mäkele ich an deiner Schreib-u. Ausdrucksweise herum, obwohl diese mich stört?
Hauptsache du darfst Worte wie: Slangwörter (seit wann gibt es Englisch mit deutsch gemischt? Also Denglisch).
Seit wann ist das Hinterrücks-Einführen? Ich rede genauso wie du, wie mir der Mund gewachsen ist. Ach Stop nein stimmt ja nicht. Du redest besser und sagst den anderen wie sie zu reden haben.

@Memph!s.thr
Seit wann haben diese Begriffe alleine was mit WoW und MMORPG zu tun?
Warum sieht nur jeder, der keine Ahnung hat und sich nicht auskennt, WoW als das Referenzprodukt und der Urvater aller MMORPG`s, was es absolut nicht ist?
Schon mal was von Ulitma Online und Meridian gehört?
Was du in einem Spiel wie Loki sehen willst oder nicht interessiert absolut null. Oder hast du Einfluß drauf? Zudem wird es dieses auf jeden Fall geben.
Genau solche "Kotzbrocken" wie ihr seit, vergälen einem das Forum, da sie nur auf andere achten, sich selbst nicht im Auge behalten, obwohl deren Deutsch zu wünschen übrig läßt. Ebenfalls Ausdrücke und Kürzel verwenden @Memph!s.thr wie PicUps etc; diese aber bei anderen bemängeln.
Wißt ihr eigentlich, oder ist euch eigentlich klar wie Ignorant ihr seit? Und nun könnt ihr mich kreuzweise. Ich bleib bei meiner Ausdrucksweise, Ignoranten!

Edit: Ich sollte meinen Avatar wohl wieder ändern, denn ich gebe Forentrolle leider immer wieder Futter, da sie sowieso nur ihre Meinung als die richtige sehen und garantiert meine Worte nicht verstehen und sich wieder "verteidigen" werden.

meditate
15.04.2007, 09:27
@ fern gally und freiwild

in unserem forum kann man sich natürlich auch über die benutzung der deutschen sprache austauschen. aber ganz sicher nicht hier. sucht eines unserer ot-foren dafür aus. ich empfehle die plauderecke.

ansonsten kann hier jeder reinschreiben wie er will. so lange es halbwegs verständlich ist. in unseren nutzungsbedingungen steht nix zu sprache und ausdrucksform. bei uns ist jeder willkommen, der die nutzungsbedingungen akzeptiert. mehr ist nicht nötig.

manchmal ist es besser, manche sachen einfach zu überlesen. :)

AGlassOfMilk
15.04.2007, 11:35
Die fairste Lösung dafür wäre - die aber sicher nicht implementiert wird - dass der der jeh nachdem wieviel damage an dem Gegner gemacht hat, er ein vorrecht auf eine bestimmte Anzahl hinterlassener offensive items hat. Dieses vorrecht vergeht nach ein paar sekunden. Der der am meisten während der letzten Zeit bevor das/die Item(s) gefallen sind am meisten/stärksten gehealt/defensiv-gezaubert hat, hat vorrang vor kurze Zeit auf eine bestimmte Anzahl der defensiven items.

Hat was von der Beuteverteilung in einem Wolfs-/Löwenrudel.

sun87
15.04.2007, 11:43
Ich denke mal die einfachst un beste Lösung ist einfach:
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!!
Denn in einem Game wo die Höchstzahl der Mitspieler auf 7 beschränkt ist, wird man wohl noch unter sich selbst eine faire Verteilung finden(die meisten spielen eh mit Freunden oder Bekannten), und wenn Grabber dabei sind, werden die schnell feststellen, das es ihnen nichts mehr bringt, wenn sie halt dann plötzlich alleine dastehen oder z.B net mehr geheilt werden usw.:D

FreiWild007
15.04.2007, 11:57
zum Thema:
Ohne einen genauen Bericht oder auch Blick wie es nun funktioniert mit den Säckchen in Loki kann man hier eigentlich nur spekulieren. Ich hoffe nur dass es eine faire Lösung für den MP ist, wodurch unterstützende Charaktere nicht zu kurz kommen!
@sun87 sowas habe ich mir anfangs auch gedacht, aber dann daran gedacht wie es in Diablo geworden ist auf den offenen baalruns. Am besten waren da immer noch runs unter freunden!

zum Rest:
Hmmm dass du jetzt so austickst wegen dem Thema ist mal eindeutig ein Zeichen für mangelnde Selbstbeherrschung Fern Gally!
Nochmal zur Erläuterung: sicherlich verwendet jeder Mal ein paar Wörter, die nicht unbedingt jedem bekannt sind bzw dem Duden entsprechen dagegen habe ich ja nichts, aber du hast es in deinem post einfach mal auf die Spitze getrieben mit der Verwendung von slangwörtern, von denen ich übrigens in den RPGs, die ich gespielt habe, noch nie gehört habe! Die Empfindung der Nötigung und des Hinterrücks Einführens begründet sich in der Tatsache, dass dein Text ebend gespickt ist mit für mich kuriosen Begirffen, welche du wie selbstverständlich auf das Spiel Loki beziehst, du in Klammern aber auch noch deine Definitionen hinschreibst und somit scheinbar die Leute animieren willst diese auch zu benutzen!

ps: Dies hat nichts mit deutscher rechtschreibung zu tun, sondern mit der tatsache, dass immer mehr leute sich auf eine verkürzende meist englische inetsprache beschränken, wenn es heißt etwas zu erklären und auch noch versuchen diese als standard einzuführen!

Azze
15.04.2007, 12:54
erm, also das mit dem Würfeln ist aber echt ne dumme idee.
Ich will doch nicht 30mal in der Minute um irgendein halbgares item würfel - da wäre es mit dem Spielspass sehr schnell vorbei.
Automatisches Verteilen macht imo auch nicht viel sinn, Gegenstände für den letzten Schlag ist ok(aber nicht perfekt) mir wäre aber auch das vom Boden aufsammeln. Speziell im Lan ist das normalerweise sehr witzig und gehört fast schon dazu.

Erstaunlich finde ich immer, das sie die Leute so sehr darüber aufregen, das System, das sie Items jagen müssen wäre so unfair - es ist ein Spiel meine Herren da muss man sich doch nicht wie ein Kleinkind aufregen wenn ein Item das man will man von einem anderen genohmen wird. Egal was man macht es wird immer Sachen geben die man vielleicht besser gebrauchen könnte als ein anderer - Tja Pech gehabt.
Imo sollte man das Itemdropen so einfach wie möglich lassen und darauf setzen, dass sich die Spieler untereinander verständigen.


edit: btw Freiwild, nichts für ungut aber hör doch mal auf den Deutschlehrer zuspielen, denkt dir von mir aus deinen teil aber versuche doch bitte nicht Leuten den Mund zu verbieten - das ist anmassend. Wenn Fern Gully sich für die Forumgemeinschaft unpassend ausdrückt wird er das sicher schon von alleine mitbekommen und einschränken.

Memph!s.thr
15.04.2007, 13:35
Wenn man sich überlegt, wie es im realen Leben wäre, muss man ja nun leider auch davon ausgehen, dass die Frontkämpfer alles bekommen und die medics dann bei den Frontkämpfern abstauben gehen, oder sehe ich das falsch ?


Ach und bei der Gelegenheit hat sich Fern Gally gerade auf meine persönliche Ignorieren-Liste geschossen §dumm

FreiWild007
15.04.2007, 14:26
...


edit: btw Freiwild, nichts für ungut aber hör doch mal auf den Deutschlehrer zuspielen, denkt dir von mir aus deinen teil aber versuche doch bitte nicht Leuten den Mund zu verbieten - das ist anmassend. Wenn Fern Gully sich für die Forumgemeinschaft unpassend ausdrückt wird er das sicher schon von alleine mitbekommen und einschränken.
wie gesagt es geht mir nicht um die deutsche sprache im allgemeinen, dazu hätte ich mit meiner rechtschreibung und dem denglisch (wie fern gally richtig bemerkt hat) auch keine berechtigung, aber ich habe etwas dagegen, dass mir solch ein text präsentiert wird und ich dann das nachsehn habe oder als noob bezeichnet werde, wenn ichs nicht verstehe! diese praxis findet man nicht nur hier sondern auch allgemein zB auch ingame bei diablo (obwohl ich dort nicht das ''opfer'' bin, sondern mitansehen muss, wie jmd fertiggemacht wird, weil er nicht weiß was zB botd heißt! Und ein geringes Maß an solchen begriffen würde mich ja auch nicht stören, aber exzessives Benutzen schon... sorry!

Mylady
15.04.2007, 18:41
Wir Alle sollten uns wieder beruhigen und zu einen freundliche Ton untereinander zurück finden. Es soll auch keinen seine Redefreiheit eingeschränkt werden. Aber bitte in angemessenen Unterhaltungen. Es wirft kein gutes Licht auf das Forum und vor allen dem Spiel. Wegen "Loki" sind wir ja hier um Neuigkeiten zu erfahren und die Entwicklung zu verfolgen. Dieses Forum soll eine Anlaufstelle für alle Intressierten werden. Jeder Neuankömmling wäre schockiert über den rauen Ton und würde sich fragen, ob er hier richtig sei.
Ich kenne auch nicht die allgebräuchliche Redewendungen wie sie im MMORPG`s Verwendung finden, da ich keines dieser Spiele gespielt habe.
Ich würde sagen, begraben wir das Kriegsbeil und machen wir eine Gemeinschaft der jeder angehören möchte.

FreiWild007
15.04.2007, 19:07
mylady du machst hieraus mehr als es ist!
denke kaum, dass wegen einer Meinungsverschiedenheit zwischen 2 leuten in einem Forum dieses Forum von Neulingen gemieden wird.
übrigens habe ich nichts gegen fern gally, es wäre nur besser für jeden, wenn er bzw jeder hier (mich eingeschlossen) (nahezu) allgemeinverständlich rüberbringen könnte was er zu sagen hat, über den Inhalt seines posts selbst kann man ja nichts negatives sagen.

meditate
15.04.2007, 19:10
tja, ich weiß nicht, mir gefällt der ton auch überhaupt nicht. beschäftigt euch doch lieber nicht so viel mit der erziehung anderer. jeder poste so gut er kann und jeder lese mit der erforderlichen toleranz.

ich schließ den thread mal. bei bedarf kann gern ein neuer aufgemacht werden