PDA

View Full Version : "M" wie MONSTER



Minaton
24.03.2007, 00:05
Ihr habt schon viele Screenshots gesehen und darauf Gegner, die Euch neugierig gemacht haben.
Kein Problem - Hier könnt ihr Fragen betreffen der Monster und Gegener in Loki posten.
Da könnte bei gut 200 verschiedener Gegner vielleicht ein Bedarf herrschen.

Also was Euch zum Thema Gegner so einfällt kann hier ein neues Zuhause finden.

WICHTIG:
Wir werden nur generelle Fragen betreffend der Endgegner oder Bosse beantworten.
Wir werden Euch nicht verraten wieviele es gibt (nur so viel... es gibt verdammt viele)
Wir werden Euch nicht verraten wieviele Midbosse es gibt (viele)
Wir werden nicht darauf eingehen wo ihr Selbige finden könnt oder wie ihr sie
besiegen könnt.

Gruß

Mina

FreiWild007
24.03.2007, 00:12
im Verhältnis zum Barbaren:
Wie groß ist der größte Gegner?

Minaton
24.03.2007, 00:17
Lustige Frage aber einfache Antwort ;)
Etwa 80 mal größer.

Gruß

Mina

Kronos77
24.03.2007, 00:30
hi Leute,
hab gleich mal 2 Fragen:

1. Hab ein Monster gesehen, dass "AKHENATON" heißt. Wer oder was ist das?

2. Warum muss man gegen Götter kämpfen denen man huldigt? ( Zeus und Odin)


Ps. Mist.... hätte vielleicht nich auf die Ami-Seite schauen sollen! hat mir irgendwie ein bisschen die Vorfreude genommen!§gnah
Aber bei den geilen Bildern musste ich einfach alle anschauen!!!§danke

FreiWild007
24.03.2007, 00:48
Reden Monster während man mit ihnen kämpft?
So in der Art: ''Du wirst mich nie besiegen'' oder irgendeine Kampfparole.

Minaton
24.03.2007, 00:50
1. Akhenaton ist der alte Name des Paharos "Echnaton", der den Gott Aton verehrte und mit Nefertiti oder besser bekannt unter dem gebräuchlichen Namen Nofretete leihrt war.
Was er ist... Sagen wir es so, in Loki jemand der ziemlich sauer wird und mit Sicherheit mal ein bekannter Pharo war.
2. Muss man das ? :) Auf der englischen Site kann man ein Paar nette Sachen sehen, allerdings viele davon werdet ihr so nicht im Spiel sehen.

Gruß

Mina

Minaton
24.03.2007, 00:56
Das Reden oder Sprechen von Gegnern.
Einige Monster geben doch tatsächlich etwas in dieser Art oder in einer anderen Art von sich.

Psychopath
24.03.2007, 01:02
sowas wie
"Urrgh" oder "Braaiiins"? §ugly

Wird man Gegner einfrieren können?
Und werden sie dann auch wenn man sie schlägt zerbersten? :>

Minaton
24.03.2007, 01:04
Dem Eiscruncher sei dank... Du kannst sie auf Eis legen.
Mit dem umhauen schauen wir mal ob wir das 10.000 Puzzle noch hinbekommen.

Kronos77
24.03.2007, 01:09
Danke für die schnelle Antwort zu so später Stunde:)
Tja... die Amis müssen mal wieder ne riesige Show draus machen...:rolleyes:
Aber gut aussehen tuts schon:eek:

Minaton
24.03.2007, 01:12
Kein Problem... bin noch am werkeln ;)

Warte noch ein kleines Weilchen und dann machen wir hier mal eine richtige Show.
Die werden dadrüben an Blässe gewinnen... auf sicher.

Psychopath
24.03.2007, 01:13
Wie kann ich mir das Vorstellen mit dem "Gegen die Seelen kämpfen"?
wird der Rüstungsbonus der Einheiten verringer bzw fällt ganz weg?
und geht das bei Bossgegner auch?

Haha Echt Thanks für die schnellen antworten ^^

Ein Stripshow §ugly

Kronos77
24.03.2007, 01:14
Genau! Lass denen mal zeigen, was wir deutschen so drauf:D ;)

Minaton
24.03.2007, 01:18
Das mit dem Gegen Seelen kämpfen kannst Du wörtlich nehemn.
Seelen haben aber noch einen anderen Zweck... Sie dienen der Shamanin
für verschiedene Dinge, die einem halt das Leben so erleichtern können.
Ein Boss ohne Rüstung in welcher Art auch immer wäre nicht gerade eine Herrausforderung... Na ja, obwohl... kommt dann noch immer auf die Lifebar
oder die HP an. ;)

Psychopath
24.03.2007, 01:21
Werden die Gegner im "KuckKuck ich seh deine Seele" Modus anders aussehen?

Kronos77
24.03.2007, 01:22
Wie siht denn Medusa aus? So wie auf der englischen Seite? Oder so wie im uralten Film "Kampf der Titanen" mit ganz vielen kleinen Schlangen auf dem kopf? Finde, das sieht wesentlich krasser aus!:eek:

Minaton
24.03.2007, 01:27
Die Seele wird etwas anders dargestellt.
Medusa wird der auf der US Site ähneln obwohl man sie da ja nichtmal erkennen kann.

Kronos77
24.03.2007, 01:29
Und wie ist das mit der Animation der Monster? Im Bestiarium zeigen sie ja ein paar Bewegungen. Ich hoffe aber mal, dass die noch ein bisschen mehr drauf haben.

Minaton
24.03.2007, 01:33
Sei unbesorgt, es gibt ein vielzahl an Animationen für jeden Gegner in Loki.

Kronos77
24.03.2007, 01:36
Da bin ich ja beruhigt:o
Hatte ich ehrlich gesagt auch nich anders erwartet!:)

Minaton
24.03.2007, 01:38
wäre ja auch zu komisch wenn die drei stück oder weniger hätten ;)

Kronos77
24.03.2007, 01:42
Auf jeden Fall könnte man die Taktik verdammt schnell rausfinden!:D

Kronos77
24.03.2007, 01:46
Sag mal Mina: Was soll denn ein "COLTEC" sein?:confused:

Minaton
24.03.2007, 01:53
Eingebohrenen Stämme in Südamerika...

Kronos77
24.03.2007, 02:00
Ahaaaa:)
Hat doch bestimmt schon Monate gedauert, bis ihr all die Monster und Gegner beisammen hattet? Ist ja so ziemlich keine Kreatur frei erfunden!
Find ich super! Schau dann immer bei Wiki rein und muss erfreut feststellen, dass alles seine Richtigkeit hat!:D Super Arbeit!:dup: :dup: :dup:

Minaton
24.03.2007, 02:02
Danke... hat in der Tat gedauert :) Es gibt übrigens noch ein Südamerikanisches Volk das in Loki rumtobt... die Tolteken.

Kronos77
24.03.2007, 02:13
Die scheinen ja die Massenmenschenopferung eingeführt zu haben...:eek:
Na da können wir uns ja auf was gefasst machen.
Ich werd mich nich so schnell opfern lassen!!!;)

Minaton
24.03.2007, 02:26
Die waren ganz schön grausam da drüben... mit Köpfen Ball gespielt, Herzen bei lebendigen Leib entfernt und solche Scherze. Üble Jungs.

AGlassOfMilk
24.03.2007, 07:29
Gibts auch monster die Monster Produzieren? In Diablo gabs glaube ich die Misgestalteten, die Haben "Babies" per "Kaiserschnitt" bekommen, die man Plattmachen musste. Muss vielleicht nicht derartig schräg sein, aber wenn die Monster aus der Luft aufpoppen find ichs auch komisch.
Aber die Frage ist ja, gibt es sowas überhaupt in Loki?

schAko
24.03.2007, 09:11
Sind die verschiedenen Angriffe/Skills der Monster und vor allem der Bosse randomisiert? Es gibt nix schlimmeres als in einem Fight zu wissen, wann man in Deckung gehen muss...:D

Kronos77
24.03.2007, 12:56
Ich hab mal ne Frage zu der "Droprate" der Monster. Hoffe die ist nicht schon irgendwo anders aufgetaucht! Hab auf jeden Fall nix gefunden.

- Haben die "Chiefs" ne höhere Droprate wie normale Monster?
- Haben Zwischenbosse ne höhere Droprate?
- Kann man davon ausgehen, dass ein Endboss devinitiv immer was nettes abschmeisst? oder wird es so deprimierend wie bei TQ? Man rennt 10 mal hin, müht sich ab, stirbt 5 mal und findet trotzdem nix....§cry

Ich würde mir wünschen, dass die Endbosse echt richtig kernig sind und man sich 3 mal überlegen muss ob man nen Run auf die Kreatur macht oder lieber doch nich!
Und dann müsste man halt auch entsprechend belohnt werden für seine Mühen!

Finde es irgendwie blöd, dass man bei den meisten ARPG`s (wenn der Char. hochgelevelt ist) immer wieder zum Boss rennt, den innerhalb von 30 Sekunden platt macht und ganz selten mal was findet!:mad:

Mylady
24.03.2007, 13:35
Um mal auf die Droprate der Monster speziell der "Bosse" zu kommen. Beim ersten Anlauf der selben und deren Ableben sollte es schon gute bis sehr gute Items geben, aber diese Bossrun`s sollten nicht wirklich zum besonderen Items sammeln dasein. Bei Diablo 2 und LoD bekam man auch nur beim ersten Mal ein goldenes Item, alle weitere Versuche brachte nur noch Blaue hervor. Um gute Items oder Sets zu bekommen, sollten die Quest sowie Nebenquest eine größere Bedeutung haben.
Dazu meine Frage: wie sind denn die Dropraten derart gewichtet? Klar die Bosse und Zwischenbosse sollten entsprechend ihre Stärke und Gefährlichkeit auch die ersehnte Belohnung abgeben. Aber dies nur beim ersten Kampf und Sieg--danach sollte die Droprate an seltenen Items derart fallen, das diese Bossruns keinen weiteren Nutzen bringen. Erst wieder, wenn der Schwierigkeitsgrad eine Stufe höher ist.

Kronos77
24.03.2007, 13:47
Besser hätt ichs wohl auch net ausdrücken können!:D
So wie MyLady das beschrieben hat, mein ich das auch!
am besten wärs halt wirklich, wenn die Bosse je Schwierigkeitsgrad nur beim ersten töten was liegen lassen ( aber dann auch was richtig gutes), und bei mehrmaligen Runs nur noch normale Sachen!
Ist irgendwie blöd, wenn man ständig hinrennt und sich so die allerbesten Ausrüstungen "ergaunert"!:rolleyes:

FreiWild007
24.03.2007, 13:50
Bossruns sollten schon im möglich sein finde ich, besonders, wennsich dann alles für einen aufs PvP irgendwann beschränkt!

Habe da noch eine Frage: Benutzen Monster die Skills der Charskillbäume oder sind ganz spezielle für sie entwickelte im Spiel?

MuhCow
24.03.2007, 14:22
Sind die Midbosse beweglich und treten zusammen mit Monstergruppen auf?
Haben die großen Bosse mehrere Fähigkeiten die sie NICHT immer im Kampf einsetzen? (Abwechslungsreicher Kampf) ??

Phnx
24.03.2007, 14:29
Auf der deutschen Site fehlt echt mal das Bestiarium. Auf den anderen Sites sieht das ja schon ganz cool aus. Mir gefallen die "gif"s.

Bud Bud
24.03.2007, 14:31
Besser hätt ichs wohl auch net ausdrücken können!:D
So wie MyLady das beschrieben hat, mein ich das auch!
am besten wärs halt wirklich, wenn die Bosse je Schwierigkeitsgrad nur beim ersten töten was liegen lassen ( aber dann auch was richtig gutes), und bei mehrmaligen Runs nur noch normale Sachen!
Ist irgendwie blöd, wenn man ständig hinrennt und sich so die allerbesten Ausrüstungen "ergaunert"!:rolleyes:
Und wie soll man dann an gute Items rankommen?
In D2 etwa gabs einige Uniques nur bei Gegnern, die ein bestimmtes lvl hatten.
Und die "allerbeste" Rüstung spielt in ner höheren Schwierigkeit keine Rolle mehr.
So würde man dann so gut wie nie an einigen Uniques rankommen.

Kronos77
24.03.2007, 14:50
Und wie soll man dann an gute Items rankommen?
In D2 etwa gabs einige Uniques nur bei Gegnern, die ein bestimmtes lvl hatten.
Und die "allerbeste" Rüstung spielt in ner höheren Schwierigkeit keine Rolle mehr.
So würde man dann so gut wie nie an einigen Uniques rankommen.


Naja... ganz unrecht hast du nich.... aber auf jeden Fall sollte die Droprate bei den Bossen sinken, wenn man ständig hinrennt!
hmm... ist schon irgendwie net einfach, dass so in die Waage zu bekommen...:rolleyes:

FreiWild007
24.03.2007, 15:02
Ich denke eher an einen Bonusdropwert beim ersten Mal und bei den anderen Male halt dieser Bonus weg!

Mylady
24.03.2007, 15:32
Das Spiel soll doch Abwechslung bringen und nicht zu einen Boss-Run verkommen. Also ist in Sachen Drops Vielseitigkeit gefragt.Monster und Bosse ist die eine Seite und das lösen der Quests die Andere. Auch sollte es Belohnungen der besonderen Art mit dem erforschen der Karten und Dungeons- gerne auch versteckten- einher gehen. Nicht zu vergessen Kisten,Truhen und derlei Aufbewahrungsutensilien. Loki soll doch anders werden und die Fehler der anderen Games vermeiden. Oft gelesen zu TQ -Jetzt habe ich schon x-mal den Endboss geplättet und die Itemsqualität unter aller Würde-- das ist nur mal der meistzitierte Ausspruch den ich in anderen Foren gelesen habe.

FreiWild007
24.03.2007, 15:49
Wenn man irgendwann PvP macht, also sich darauf konzentriert, hat man einfach nicht mehr die Zeit alle Dungeons durchzuspielen und auf diesem Wege Items zu finden!

Taven
24.03.2007, 16:40
Wenn man irgendwann PvP macht, also sich darauf konzentriert, hat man einfach nicht mehr die Zeit alle Dungeons durchzuspielen und auf diesem Wege Items zu finden!

da scheint mir jemand doch zu sehr von wow, einem MMORPG auszugehen ;)

FreiWild007
24.03.2007, 16:47
Ich gehe von Diablo LoD aus! Nachdem ich dort meherer Jahre durch alle Dungeons gekämpft habe, habe ich die Welt des PvP entdeckt und dann mich nur noch auf MF Runs konzentriert!
WoW mag ich nicht!

Minaton
24.03.2007, 17:31
Jungs das gehört in den Multiplayer Bereich... nur mal so am Rande erwähnt.

Minaton
24.03.2007, 17:41
Gibts auch monster die Monster Produzieren?
Ja die gibt es

Sind die Midbosse beweglich und treten zusammen mit Monstergruppen auf?
Sie sind beweglich und/oder treten mit Monstegruppen auf.

Haben die großen Bosse mehrere Fähigkeiten, die sie NICHT immer im Kampf einsetzen?
Haben sie es kann sein, dass ihr gegen einen antretet, vor entsetzen rausrennt und danach kanns schon wieder ganz anders aussehen.

Haben die "Chiefs" ne höhere Droprate wie normale Monster?
Nein aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie Etwas nützliches fallen lassen ist um ein vielfaches höher.

Haben Zwischenbosse eine höhere Droprate?
Kurz und knapp... Ja

Kann man davon ausgehen, dass ein Endboss devinitiv immer etwas nettes abschmeisst? oder wird es so deprimierend wie bei TQ?
Ein Endboss wirft immer etwas Cooles ab... die Frage kannst Du es gebrauchen musst Du dir dann selber stellen.


Sind die verschiedenen Angriffe/Skills der Monster und vor allem der Bosse randomisiert?
Die der stärkeren oder anspruchsvolleren Gegner ja... die der Commons nicht.

Gruß

Mina

FreiWild007
24.03.2007, 18:21
...

Habe da noch eine Frage: Benutzen Monster die Skills der Charskillbäume oder sind ganz spezielle für sie entwickelte im Spiel?

Hallo, hast du wohl vergessen!

Minaton
24.03.2007, 18:24
Upps... das kommt von DAS.

Benutzen Monster die Skills der Charskillbäume oder sind ganz spezielle für sie entwickelte im Spiel? Einige benutzen natürlich artverwante Skills aber im Allgemeinen haben sie darüber hinaus ihre ganz eigenen.

Gruß

Mina

Seelenernter
24.03.2007, 19:39
Haben die "Chiefs" ne höhere Droprate wie normale Monster?
Nein aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie Etwas nützliches fallen lassen ist um ein vielfaches höher.

:confused:

Aso 2 Fragen dazu...

... sind Chiefs quasi das, was die goldenen zufällig entstehenden Bosse in D2 waren, oder sowas wie die blauen Champions aus D2?
Oder sind die chiefs gar keine speziellen Monster ansich sondern nur quasi ne andre Variante von normalen Gegnern?
Und sind die "Zwischennbosse" feste z.B. Questrelevante Bosse, für Akte, Quests etc? quasi wie Andariel etc. in D2?

... und ein allegmeines "?" zur Antwort ansich... ham die also nen höheren MF? oder was genau meinst du mit "etwas nützliches"? aso wenn ich das so lese klingt das leicht widersprüchlich...
"Bitte um Aufklärung, Sir" :D

Minaton
24.03.2007, 19:55
Deiner Bitte komm ich doch mal nach Seelenernter,

Sind Chiefs quasi das, was die goldenen zufällig entstehenden Bosse in D2 waren, oder sowas wie die blauen Champions aus D2?
Könnte man durchaus damit vergleichen und dazu eben halt noch spezielle Monster/Gegner, die Du als solche auch erkennen kanst.

Sind die "Zwischennbosse" feste z.B. Questrelevante Bosse, für Akte, Quests etc? quasi wie Andariel etc. in D2?
Ja sie sind Quest relevant

Was genau meinst du mit "etwas Nützliches"?
Bedingt durch ihr Dropverhalten besteht eine 1 zu 10% Cahnce, dass sie einen wertvollen Gegenstand fallen lassen. Das ist eine höhere Quote für besondere Items als bei den herkömmlichen Gegnern. Es macht also durchaus Sinn diese zu jagen.

Gruß

Mina

Mylady
24.03.2007, 19:57
Wenn man irgendwann PvP macht, also sich darauf konzentriert, hat man einfach nicht mehr die Zeit alle Dungeons durchzuspielen und auf diesem Wege Items zu finden!
Ich muss zugeben, immer nur SP zu spielen, daher weis ich nichts über PvP. Etwas stutzig macht es mich doch. Bedeutet es nicht Spieler gegen Spieler, dann frag ich mich woher kommen dann die coolen Items.

Minaton
24.03.2007, 20:03
Vielleicht ja von den Spielern, die man besiegt oder vielleicht ja von Aufgaben die man im PVP bestehn muss... nur so zum Beispiel mal in den Raum gestellt.

Gruß

Mina

P.S: Posted die Fragen zum PVP und Multiplayer bitte im Multiplayer Thread, der ja schon da ist :) Das hilft Kong und mir ein wenig schneller auf die einzelnen Themen einzugehen.

Mylady
24.03.2007, 20:52
Um den MP-Modus geht es mir auch nicht so sehr, eher um das Dropverhalten im Allgemeinen. Wie ich schon in einen Thread vorher geschrieben habe, soll dieser Run auf Bosse nicht das Hauptargument für coole Items sein. Sondern sich über das ganze Spiel verteilen. Der eine mag sich in der Loki-Welt umsehen und dabei die Aufgaben erfüllen, während der andere eben nur die Bosse plättet. So gesehen in TQ. Es sollen beide ihre Belohnung bekommen und das gerecht verteilt.

Seelenernter
24.03.2007, 21:02
Wenn man irgendwann PvP macht, also sich darauf konzentriert, hat man einfach nicht mehr die Zeit alle Dungeons durchzuspielen und auf diesem Wege Items zu finden!

Aso wie auch Mylady muss ich auch mal Bezug zu diesem Statement nehmen.

Ich find erstmal ned, dass das unbedingt sich widersprechen muss. Und selbst wenn... wo is das Problem? hindert dich doch keiner dran normal zu zocken, oder zwingt dich pvp zu machen. ;)
Bin also dagegen, dass man unbedingt nur durch Runs Items bekommt.
Die Dropchancen sollten zwar schon höher sein bei solchen Gegnern, das mit dem einmaligen höheren fänd ich da recht gut.
Oder man entfernt die Bosse nach dem killen ganz, bzw lässt sie nicht neu spawnen.
Finde man sollte da schon zum pvp auch normal sich Items organisieren müssen.


Der eine mag sich in der Loki-Welt umsehen und dabei die Aufgaben erfüllen, während der andere eben nur die Bosse plättet. So gesehen in TQ. Es sollen beide ihre Belohnung bekommen und das gerecht verteilt. Ja genauso seh ichs auch.

PS: ich habs gelesen dasses in den andren thread gehört, Aber is schwer dort auf was von hier zu antworten, vielleicht kanns medi ja mal anschubbsen :)

Uncle-Bin
24.03.2007, 21:09
Ich habe dann auch mal eine Frage:
Wird es Monster/Gegner geben, die sich gegenseitig bekämpfen? Bei den Atzteken gibt es ja Beispielsweise die Spanier, die über das Volk der Schamanin herfallen. Dennoch sollten die Spanier ja nicht gerade im Einklang mit der örtlichen Fauna stehen. ^^

Oder kann man vielleicht sogar mal einen Gegner gegeneinander ausspielen? Zum Beispiel indem man eben eine Spinnenbrut in ein spanisches Dschungellager lockt. ;)

Minaton
24.03.2007, 22:25
Zur Zeit nicht Uncle-Bin, bin mal ehrlich wir hätten da so ein bis zwei Probleme mit.
Nehmen wir mal an wir würden es tatsächlich hin bekommen, was von der KI eine ziemliche Herrausvoederung darstellen würde, dann hätten wir ein nettes Problem vor der Tür. Wie ich Euch kenne seit ihr clever und pullt erstmal einen Schwarm von Gegnern, nehmen wir mal Spinnen und jagdt sie dann in ein Camp mit Spaniern. Dann lasst ihr sie gegeneinander kämpfen und haut einfach um was über bleibt.
Soweit ja noch ganz schön aber wie sollen dann XP's auf Euer Konto kommen? Wie wollt Ihr dann Skillpunkte sammeln?

Glaube nicht das das Spiel alleine mit Aufsammeln von rumliegenden Items toter Gegner so nett wäre oder was meinst Du?

Gruß

Mina

MuhCow
24.03.2007, 22:46
Das müsste man dann ja auch Skripten, die Monster dürfen dann erst anfangen zu kämpfen wenn man sie sieht, etc.. das ist nicht ganz so einfach umzusetzen.
Aber Stadtwächter die Mobs töten die dann keine EXP und keine Items liegen lassen (flagged als "Stadtwächter hat eingegriffen - no loot / exp" wäre ja noch möglich).

FreiWild007
25.03.2007, 00:42
SORRY für Offtopic:
@Seelenernter und Mylady: Bei Diablo2 LoD beispielsweise gibt es Ligen bei denen so eine ''ultra gozu'' Grundausstattung im Grunde Pflicht sind! Genau wie charguides beim MvP gibt es hier Guides für PvP und auch Ligen PvP Regeln, was benutzt werden darf und was nicht! Einige Eigenschaften bzw Eigenschaftskombinationen sind sehr selten und dadurch innerhalb dieser Kreise auch sehr ''teuere'', diese können nun entweder f+r high runes ertradet werden oder gefunden, wobei sich die Bossmonster anbieten, da sie eine höhere Chance diese Fallen zu lassen und auch schnell erreichbar sind!
Da man seine Zeit als professioneller PvP Spieler bei Diablo mit dem auspfeilen einer Taktik, Itemzusammenstellung gegen die jeweiligen Gegner oder Gegenergruppen und auch Trainieren verbringt ist da kaum Zeit fürs ''Durchspielen''!
Ich gebe euch ja recht dass SP etwas Gutes ist und das ist auch bei mir hoch im Kurs, aber bei Diablo zB wollte ich nach den vielen jahren SP auch mal etwas anderes tun und habe angefangen mich dem PvP zuzuwenden!

FreiWild007
25.03.2007, 19:58
Reagieren Monster auf Nahkämpfer und Fernkämpfer unterschiedlich? Also unterschiedliche Taktiken,

Minaton
26.03.2007, 23:22
Tun sie Freiwild... zwar nicht alle aber einige tun es.

Gruß

Mina