PDA

View Full Version : >Neue Unfrage!



Psychopath
29.01.2007, 20:24
Wers nochnich gesehen hat, auf der Lokiseite (www.loki-game.de) gibs eine neue Umfrage

Ich hab mal so gedacht das wir hier ja darüber diskutieren können!

Wie,Wo,Wann,Weshalb,Wieso,bla ihr das wählt §ugly

Als aller erst möcht ich aber noch sagen das mir die Fragenstellung irgendwie keinen Sinn ergeben will
Ich zitiere:"
Ich wünsche ich mir mehr...
Hä? ;)

Zweitens:
Ich hab für mehr Monster gestimmt denn nach dem was ich gehört haben soll ist der Multiplayer ja schon voller Spass (Arenakampf,Kampange etc)
Da hab ich mir gedacht... mehr Monster immer schick denn in TitanQuest hat mich das angekotzt das im ersten Akt nur Satyre kamen (nagut 85%)
Ich will VIELE!! Monster und >>VERSCHIEDENE<< Monster!!

Mfg
§ugly

PS: Unfrage ist richtig so wegen
Ich wünsche ich mir mehr... ;)
ED!t: Ok Umfrage wurde geändert xO

Ich wünsche mir...
Kann aber Threadtitel nich mehr ändern x)

Corten
30.01.2007, 15:45
Ich hab mich zwischen mehr Monster und mehr Quest für letzteres entschieden, einfach weil ich nicht weis wieviele Monster es nu gibt (hat jemand vielleicht einen link zur hand?) und Quest´s finde ich in jedem Fall gut. Ausserdem haben mir in Diablo 2 Nebenquest´s gefehlt... besonders bei der Langzeitmotivation

rischlih
30.01.2007, 16:41
Ich finde einzelne stärkere Monstergruppen cooler, da man meist mehr tricks anwenden muss um die tot zubekommen. Ich hab lieber 5 fiese Mistviecher als 20 die mit einem Klick halbiert (flambiert, durchbohrt, schockgefrostet, entmaterialisiert, überfahren, "zu Tode gekitzelt"....... ach da gibt soviel.... mikrowelle...) :D sind.

Deswegen meine Wahl is "mehr Quest" da die helfen eine bestimmte stimmung auf zu bauen.

Uncle-Bin
30.01.2007, 16:56
Ich bin auch ein Fan von Spieltiefe. Ich habe lieber mehr Quests, um in die Welt einzutauchen, als haufenweise Monster. Natürlich sollte die Gegnerwelt nicht zu monoton sein (auch bei Quests ist immer mal Kreativität gefragt). Das wichtigste ist mir jedoch die Hintergrundgeschichte.